Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

Nicky_Reinert

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Hallo zusammen

das ist mein erstes Buch, im Selbstverlag 
veröffentlicht, und  meine allererste Leserunde. 

Der Titel des Buches, um das es hier gehen soll,
ist "Willkommen in Berlin". Es handelt sich
um eine Sammlung von Beobachtungen und
Erzählungen aus dem Alltag in der Berliner
Öffentlichkeit, wie den S-Bahnen, Straßenbahnen
und auf den Straßen, ganz allgemein. 

Ich würde das Buch als "satirisch" einordnen.
Das ist die Buchbeschreibung:
" Willkommen in Berlin ist ein satirischer und nicht immer ernst gemeinter Ratgeber für Berlins Besucher und Bewohner. Im Tagebuchstil berichtet der Autor, immer mit einem Augenzwinkern, von den Gefahren, die von Rollkoffern ausgehen, den Benimmregeln auf Rolltreppen und den Strategien, um sich im "gefährlichen" Berliner Straßenverkehr unversehrt zurechtzufinden."

Das Buch hat knapp über 100 Seiten und sollte als 
Nebenbei-Lektüre ganz gut funktionieren. Jedenfalls wurde mir das von dem einen oder anderen Leser so bereits bestätigt.

Als Eigenverleger will ich natürlich ein wenig auf die Kosten achten und 
mich erst einmal an das Thema herantasten, weshalb  ich zunächst nur 10 Bücher als PDF-Datei* verlosen möchte (wenn das allerdings total unüblich ist, weißt mich gerne darauf hin).

Ich freue  mich auf ungefilterte aber konstruktive Kritik. 

Viele Grüße

Nicky


* Das Buch ist über KDP von Amazon verlegt. Wer also teilnimmt, sollte einen Kindle-Account besitzen und das Buch auf die Wunschliste setzen, damit ich es verschenken kann. Ansonsten kann ich PDF-Dateien auch in alle anderen gewünschten Formate umwandeln. 

Autor: Nicky Reinert
Buch: Willkommen in Berlin

Mia1975

vor 4 Monaten

Plauderecke

Hallo, da ich nun schon einige Leserunden mitgemacht habe, kann ich sagen, dass Bücher eigentlich eher im Ebook-Format (Kindle oder epub) vergeben werden. Nur als kleiner Hinweis. ;-)

Nicky_Reinert

vor 4 Monaten

Plauderecke
@Mia1975

Danke für den Hinweis! Ich korrigiere das mal. Bei Amazon ist das leider nicht ohne weiteres möglich. Ich könnte die PDF also schlicht konvertiert anbieten.

Beiträge danach
16 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Nicky_Reinert

vor 4 Monaten

Plauderecke
@Nadine_Imgrund

Danke für dein Feedback!

Leserunde? Ja, ein, zwei Bekannte sind auch schon an mich herangetreten und haben nach einer Hörbuch-Version gefragt. Nun ist es natürlich so, dass das nur ein Hobby ist und das mein Zeitkontingent sprengen würde. Nachgedacht habe ich tatsächlich darüber, aber wenn jetzt nicht gerade der große Hype losbricht und 5.412 Fans vor meinem Balkon meinen Namen skandieren, würde ich es nicht in Betracht ziehen. ;)

Zum Preis gibt es sehr viele Meinungen, die sehr auseinander gehen. Ich hatte das Buch anfangs für 12,34 Euro drin. Das war viel zu teuer, keine Frage. Dann meinte jemand, mehr als 5 Euro kann man für so wenig Seiten nicht verlangen, jemand anders meinte, dass der Preis die Qualität bestimmt. Deswegen habe ich mich jetzt bei knapp 7 Euro eingependelt. Was wäre denn angemessen, was meinst du?

Nadine_Imgrund

vor 4 Monaten

Plauderecke

Ein Hörbuch könnte ich mir auch gut vorstellen. Aber ich glaube, auf der Bühne käme der Stoff noch besser rüber.
Vielleicht pendelst Du den Preis bei 5,99 Euro ein. Das fände ich fair.

Meine Rezension ist jetzt auch online:

https://www.lovelybooks.de/autor/Nicky-Reinert/Willkommen-in-Berlin-1637165178-w/rezension/1644552100/

Vielen Dank für den Ausflug nach Berlin! Mach weiter! Du hast's drauf ;-)

Nicky_Reinert

vor 4 Monaten

Plauderecke
@Nadine_Imgrund

Ich danke dir! Ich hab erst am Wochenende die Empfehlung vernommen, das Buch auf der Bühne zu lesen. Mal sehen....

Den Preis korrigiere ich dann wohl mal auf 5,99.

buecherwuermli

vor 4 Monaten

Plauderecke

Danke das ich das Buch mitlesen durfte. Ich habe mich gut amüsiert:-) Meine Rezi: https://www.lovelybooks.de/autor/Nicky-Reinert/Willkommen-in-Berlin-1637165178-w/rezension/1645824615/ auf lesejury und amazon!

Nicky_Reinert

vor 4 Monaten

Plauderecke
@buecherwuermli

Freut mich und vielen Dank!

vanessabln

vor 3 Monaten

Plauderecke

Mir hat das Buch gut gefallen, die Beschreibung war genau richtig. Ein paar Schreibfehler gibt es, die sich sicher noch ausbügeln lassen. Hier meine Rezension (kommt noch auf Amazon):

https://www.lovelybooks.de/autor/Nicky-Reinert/Willkommen-in-Berlin-1637165178-w/rezension/1656113684/

Danke, dass ich dabei sein konnte.

Nicky_Reinert

vor 3 Monaten

Plauderecke
@vanessabln

Danke für deine Rezension und deine Mühen! :)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.