Nicky Sitaram Sabnis Das grosse Ayurveda-Kochbuch

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das grosse Ayurveda-Kochbuch“ von Nicky Sitaram Sabnis

Je nach Konstitution, Stoffwechsel und Lebensweise benötigt jeder Mensch eine andere, individuell auf seine Bedürfnisse abgestimmte Ernährung. Sie soll den Körper ins Gleichgewicht bringen, für einen guten Stoffwechsel und die Ausscheidung abgelagerter Schlacken und Giftstoffe sorgen. Das Resultat: Wir fühlen uns rundum gesund, zufrieden und leistungsfähig! - Die Grundlagen der ayurvedischen Ernährung knapp und übersichtlich - Bestimmung des eigenen Konstitutionstyp - Viele praktische Hinweise, Tipps und Tricks zum ayurvedischen Kochen - 150 einfache, aber äusserst schmackhafte Rezepte, ein grosser Teil davon vegetarisch, daneben aber auch ein Kapitel mit Fisch und Fleisch, ausserdem Tees, Getränke und Frühstücksgerichte In grosszügiger Gestaltung und mit einer Fülle opulenter Abbildungen ein Genuss für alle Sinne!

Stöbern in Sachbuch

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen