Nicky Woncka Binswanger

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Binswanger“ von Nicky Woncka

Diese Abhandlung wurde für jeden weltgewandten, medizinisch und kulturell interessierten Menschen geschrieben, speziell aber für alle Personen die in ihren Leben mit einer psychischen Erkrankung zu tun haben, sei es als Betroffene, Verwandte, Nachbarn, Freunde oder auch auf beruflicher Ebene. Für all diese Personengruppen wird diese Buch von besonderen Interesse sein, denn dem Psychiater Otto Binswanger ist es unter anderem zu verdanken das die Betroffenen überhaupt als Patienten angesehen wurden. Dies war in der Vergangenheit nicht so! Dank aufgeschlossenen Ärzten, vornweg Otto Binswanger, ist diese erfreuliche Entwicklung in der Psychiatrie zu verdanken. Davor wurden diese Menschen als Renitent und Verbrechern gleich angesehen und dementsprechend auch behandelt. Einzelhaft, Zwangsjacken und Arbeitstherapien waren nur ein kleiner Teil der Behandlungen. Abgerundet wird die Palette der Behandlungsversuche durch recht zweifelhafte Therapien wie die Elektroschocktherapie oder Lobotomie. Von diesen unschönen Maßnahmen soll hier berichtet werden.
Darüber hinaus nimmt ein breites Spektrum dieses Buches den heutigen Psychiatriealtag unter die kritische Lupe. Was kann die heutige Psychiatrie wirklich leisten, wo sind Fehlentwicklungen und Missbräuche zu verzeichnen? Es werden alle wichtigen psychischen Erkrankungen exakt laut DSM 5 Definition erläutert, von den Hysterieanfällen früherer Jahre bis Burnout und ADHS!. Apropos ADHS, die federführende Unterstützung bei der Entwicklung einer eigenständigen Kinder und Jugendpsychiatrie ist ein besonderer Verdienst von Otto Binswanger. Es wird aber in diesem Buch nicht nur Kritik geübt, sondern auch aufzeigt wie eine Alternative Psychiatrie aussehen kann.
Abgerundet wird dieses Buch durch eine anschauliche Bebilderung, durch zum Teil mystische Fotomontagen, die versuchen sollen den Leser in längst vergangene Zeiten mit zu nehmen. Sollte schließlich dadurch das Interesse des Lesers auf mehr Informationen vor Ort geweckt wurden sein, so findet er hier wertvolle Links zu Museen, Burgen und interessanten Ausstellungen.

Stöbern in Sachbuch

Der letzte Herr des Waldes

Wirklich tief beeindruckendes Buch. - Was machen wir nur mit unserem Planeten?!

WJ050

Lass uns über Style reden

Ein sehr gelungenes Buch über sehr viele Arten von Stil, mit biographischen Anteil

Nikki-Naddy

Mit anderen Augen

Ungewöhnlicher Mix aus Reiseberichten, Lebensratgeber, Erfahrungsberichten. Insg. ein gutes, vielfältiges, bereicherndes Leseerlebnis.

Wedma

Jagd auf El Chapo

Interessanter Roman über einen leider viel zu wichtig gewordenen Großkriminellen

Celine835

Ess-Medizin für dich

zum Schmökern und Tipps holen eine gute Quelle.

locke61

Die Diagnose

Total spannend, interessant und lustig :)

lizzie123

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.