Nico Bleutge

 4.3 Sterne bei 11 Bewertungen
Autor von Fallstreifen, Klare Konturen und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Nico Bleutge

Der deutsche Schriftsteller Nico Bleutge wird im Oktober 1972 in München geboren. In Tübingen studiert er Neuere deutsche Literatur, Allgemeine Rhetorik und Philosophie. Er veröffentlicht mehrere Gedichte in Zeitschriften, bis er 2006 seinen ersten Gedichtband „klare konturen“ herausbringt. Sein Werk wurde mehrfach ausgezeichnet, beispielsweise mit dem Eichendorff-Literaturpreis und dem Alfred-Kerr-Preis. Bleutge ist seit 2001 als freier Literaturkritiker tätig, unter anderem für den Tagesspiegel und die Süddeutsche Zeitung. Er ist Mitglied der Bayerischen Akademie der Schönen Künste und des PEN-Zentrums Deutschland. Heute lebt Nico Bleutge in Berlin.

Neue Bücher

Drei Fliegen

Erscheint am 27.08.2020 als Hardcover bei C.H.Beck.

Alle Bücher von Nico Bleutge

Cover des Buches Fallstreifen9783406576874

Fallstreifen

 (6)
Erschienen am 16.12.2008
Cover des Buches Klare Konturen9783406550676

Klare Konturen

 (3)
Erschienen am 31.12.2019
Cover des Buches nachts leuchten die schiffe9783406705335

nachts leuchten die schiffe

 (1)
Erschienen am 10.04.2019
Cover des Buches Verdecktes Gelände9783406646782

Verdecktes Gelände

 (1)
Erschienen am 13.03.2019
Cover des Buches Drei Fliegen9783406755330

Drei Fliegen

 (0)
Erscheint am 27.08.2020
Cover des Buches fischhaare finden9783932731204

fischhaare finden

 (0)
Erschienen am 01.01.2012
Cover des Buches klare konturen9783406742989

klare konturen

 (0)
Erschienen am 30.04.2019
Cover des Buches Noch bleibt uns das Haus9783903182196

Noch bleibt uns das Haus

 (0)
Erschienen am 02.11.2018

Neue Rezensionen zu Nico Bleutge

Neu

Rezension zu "Fallstreifen" von Nico Bleutge

Rezension zu "Fallstreifen" von Nico Bleutge
SVvor 11 Jahren

Nico Bleutge bringt kleine Szenen, Tupfer, getupfte Bilder. Am Schluß gibts Anmerkungen von Bleutge, in denen gesagt wird, auf welche Texte und Autoren manche Gedichte Bezug nehmen.

Erinnerungsarbeit und Beobachtung – an Landschaften und Tieren in der Hauptsache.
Aber es sind keine ganz genau umrissenen, detailliert ausgeführten Erinnerungen, sie sind, wie im Leben außerhalb der Lyrik, falls es so etwas tatsächlich gibt, dazu da, neue Bilder zu erzeugen und das tun sie mit großer Sicherheit und hinreißender Eleganz.

Jede Zeile lesenswert, luftige Wortgebilde, aus denen Bilder hervorleuchten, die man behält.
Die Verbeugung vor den Dichtern und deren Nutzung als Anreger wird bald unnötig werden und Bleutge wird eine sehr starke eigene Stimme haben.

kurven am himmel
zwei vögel
die sich betasten im flug
der eine tänzelt, schwebt
es zirpt
der andere
dann schlägt er zu

Kommentieren0
46
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Nico Bleutge wurde am 13. Oktober 1972 in München (Deutschland) geboren.

Community-Statistik

in 20 Bibliotheken

auf 6 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Worüber schreibt Nico Bleutge?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks