Nico Fauser Was wir denken, wenn wir uns ein Ei kochen

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 5 Rezensionen
(3)
(2)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Was wir denken, wenn wir uns ein Ei kochen“ von Nico Fauser

Herrlich clever packt Nico Fauser die Absurditäten unseres Alltags in lustige Grafiken: vom Ehe- bis zum Berufsleben, von Urlaub bis Essen. Mal bissig, mal freundlich und immer lässig gezeichnet. Das perfekte Geschenk für jeden, der das Leben mit Humor nimmt.

2,5- leider Zeitverschendwung :(! Es war nicht ansatzweise so lustig wie gedacht... schade.

— NussCookie
NussCookie

Es ist lustig, weil es wahr ist! :D

— Plush
Plush

Das Leben in lustigen Grafiken, die aber auch ein Körnchen Wahrheit enthalten ;-)

— ClaudisGedankenwelt
ClaudisGedankenwelt

Wenig Text, viel unnütze Information und sehr viel Lesevergnügen!

— OmaInge
OmaInge

Stöbern in Humor

Ich war jung und hatte das Geld

Das Buch versucht witzig zu sein, ist es aber nicht. Absolut langweilig!

buecherjase

Pommes! Porno! Popstar!

So absurd, dass es wieder witzig ist.

TJsMUM

Crazy America

Einfach nur toll! Lustig, faszinierend und schockierend zugleich...

Geschichtensammlerin

Ich schenk dir die Hölle auf Erden

Mal wieder ein köstlicher Roman!

Julchen77

Der Letzte macht den Mund zu

Sarkastisches Gemeckere über First World Problems. Kurzweilige Essay-Sammlung mit Anekdoten des witzigen YouTubers.

Ping

Besser als Bus fahren

Unterhaltsam und amüsant , tut ganz gut mal zwischendurch.

Rees

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • fasst unser Leben gut zusammen

    Was wir denken, wenn wir uns ein Ei kochen
    Steiniline

    Steiniline

    30. April 2017 um 18:29

    ╔═★══════╗Vorab╚══════★═╝Bücher mit solchen Grafiken mag ich sehr gerne, war somit sehr gespannt und letztlich begeistert.╔═★══════════════════╗Cover & innere Gestaltung╚══════════════════★═╝So wie das Cover sind auch alle Seiten im Buch gestaltet. Ordentlich aufgeräumt im Design bringt es den Inhalt leicht auf den Punkt.╔═★═══════╗Meinung╚═══════★═╝Das Buch ist einfach nur zum Schmunzeln.In einfachen Grafiken fasst es unser Leben, so wie es ist oder wie wir es empfinden, zusammen. Ich fand sie alle ausgesprochen lustig, habe mich dabei manchmal auch etwas ertappt gefühlt. Allerdings könnte ich mir vorstellen wie manche sich eventuell doch auf den Schlips getreten fühlen, wenn man einen anderen Humor hat. So gehöre ich etwa zum Glück nicht zu den 97% die sich einen Ferrari gekauft haben. Was ich damit meine? Dafür müsst ihr schon selbst einen Blick ins Buch werfen - um genau zu sein auf Seite 224 😉Die Grafiken sind alle sehr schön gestaltet. Meist recht einfach, um nicht von Inhalt abzulenken, allerdings sind sie meiner Meinung nach dadurch nur noch ausdruckskräftiger. Trotz der Einfachheit lohnt es sich auf jedenfall einfach mal durchs Buch zu blättern und man bleibt dann früher oder später (wobei ich für früher bin) an der ein oder anderen Grafik hängen.Manche Sachverhalte sind ganz offensichtlich und wirklich so wie dargestellt. Andere sind absolut überspitzt und zeigen es so wie es uns vorkommt. Und das bis ins Detail. Wie gesagt bei manchen habe ich mich sehr ertappt gefühlt - und obwohl ich mich manchmal gefühlt habe, als ob ich rote Wängchen bekomme, musste ich doch sehr darüber schmunzeln. Denn ehrlich, letztlich ist es doch haargenau so wie in den Grafiken gezeigt und mir fallen verdammt wenige Leute ein wo es anders sein könnte.Auch greift es die ein oder andere sonderbare Gegebeheit auf. Etwa wann wir einen spontanen Lachkrampf bekommen - natürlich nicht im stillen zu Hause beim Fernsehen, sondern natürlich wenn wir mit Arbeitskollegen Essen gehen und den Mund voll haben..Abschließend muss ich sagen, dass mich das Buch ausgesprechen gut unterhalten hat, aber ich muss auch sagen, dass der ein oder andere nicht jede Grafik soo gut finden könnte. Natürlich habe ich auch getetest wie andere es finden und die ein oder andere Grafik Freunden gezeigt. Die konnten je nach Humor mal mehr oder weniger lachen, aber insgesamt fanden es alle gut. ╔═★══════╗Kurzum╚══════★═╝Mit leichten Design wird unser Leben in diesen 250 Grafiken locker leicht auf den Punkt gebracht.╔═★═══════════════════╗Wem würde ich es empfehlen╚═══════════════════★═╝Sehr zu empfehlen, wenn man etwas Lustiges mit einem Augenzwinkern auf unser Leben sucht.╔═★═════════╗Dankeschön╚═════════★═╝Ganz herzlichen Dank an den Verlag und den Autor für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.Herzlichst,eure Franzy

    Mehr
  • Rezension zu "Was wir denken, wenn wir uns ein Ei kochen" von Nico Fauser

    Was wir denken, wenn wir uns ein Ei kochen
    Plush

    Plush

    25. April 2017 um 10:25

    Inhaltsangabe: Herrlich clever packt Nico Fauser die Absurditäten unseres Alltags in lustige Grafiken: vom Ehe- bis zum Berufsleben, von Urlaub bis Essen. Mal bissig, mal freundlich und immer lässig gezeichnet. Das perfekte Geschenk für jeden, der das Leben mit Humor nimmt.Meine Meinung: Das Motto dieses Buches könnte sein: „Es ist witzig, weil es wahr ist“. :o) Mit 250 schön gestalteten Grafiken zeigt Nico Fauser, wieviel Humor in unserem Alltag steckt. In vielen Grafiken erkennt man sich selbst wieder, andere erinnern sofort an bestimmte Mitmenschen. Schmunzeln garantiert. :o) Während des Lesens hielt ich immer wieder das offene Buch meinem Mann hin, um ihm diese oder jene Grafik zu zeigen und ihn ebenfalls zum Grinsen zu bringen.Das Buch ist in verschiedene Kategorien unterteilt: Arbeit und Beruf, Essen und Trinken, Familie, Freizeit, Liebe und Partnerschaft, Mobilität und Urlaub. Du kennst jemanden, der gerade Ärger auf der Arbeit hat und willst ihn zum Schmunzeln bringen? Kein Problem, schnell in die passende Kategorie geblättert und los geht’s! :o) Auch könnte ich mir vorstellen, dass diese witzige Grafikensammlung als kleines Geschenk super ankommt. Ich wusste jedenfalls beim Lesen schon, wem ich es schenken möchte! :o)

    Mehr
  • Ertappt!

    Was wir denken, wenn wir uns ein Ei kochen
    rokat

    rokat

    19. April 2017 um 21:10

    Nico Fauser nimmt uns mit diesem kleinen (aber dickeren als erwartet) Buch in die Gedankengänge und Verhaltensweisen von uns allen. In 250 Grafiken beschreibt er z.B wo es vollkommen sinnvoll ist, 300 Äpfel zu kaufen, oder was mit Vätern passiert die Windeln wechseln müssen. Dabei sind die meisten Grafiken liebevoll gestaltet in Form des abgebildeten Themas... Schliesslich kann man eine Grafik auch in Form eines Eis oder eines Zeltes darstellen!Das Buch hat mir auf alle Fälle eine vergnügliche Stunde auf dem Sofa beschert, und entweder habe ich mich ertappt (so bin ich doch auch) oder ich musste gleich daran denken, welche Personen aus meinem Umfeld GENAU diese Grafik sehen müssen ;-)Tolle Ideen, witzig umgesetzt - ich kanns nur jedem empfehlen! 5 Sterne für ganz viel Schmunzeln und Lachen!

    Mehr
  • Was denkt man, wenn man sich ein Ei kocht?

    Was wir denken, wenn wir uns ein Ei kochen
    ClaudisGedankenwelt

    ClaudisGedankenwelt

    12. April 2017 um 11:54

    Inhalt:Das Leben in 250 Grafiken. Nico Fauser zeigt alle möglichen Situationen im Leben und was wir dann wirklich denken, meinen oder tun. Ob Alltag, Familienleben, Beruf, Urlaub und Essen…. Nico Fauser macht vor Nichts halt!Rezension:Ich kenne schon ein paar dieser grafischen Büchlein und mag sie wirklich gerne. Deshalb wollte ich nach dem Blick in die Leseprobe unbedingt auch das Büchlein dazu haben.Es gibt wirklich zu zahlreichen Situationen eine Grafik und ich habe alle in kürzester Zeit inhaliert. Der Autor hat mit seinem Sinn für Humor bei den meisten Grafiken meinen Geschmack getroffen und ich habe an einigen Stellen sogar gedacht, dass er hier nicht ganz so unrecht hat mit seiner Analyse der Situation.Es gibt einzelne Kapitel im Buch nach denen die Grafiken geordnet sind. Arbeit und Beruf, Essen und Trinken, Familie, Freizeit, Liebe und Partnerschaft, Mobilität und Urlaub sind die Kategorien mit denen sich der Autor in seinem Buch auseinandersetzt.Die Illustrationen sind immer angepasst an das Thema um das es gerade geht. So findet sich auf einer Grafik zum Beispiel an Stelle des Fortschrittbalkens ein Lego-Klötzchen, da 50 % der Väter sagen, dass am Vater sein das Schönste ist ist mit Lego zu spielen, wenn man Kinder hat.Die Bilder kommen ohne viel Geschnörkel aus und der Autor versteht es auch mit einfachen Grafiken seine Intentionen und Gedanken gut darzulegen. Es ist schon erstaunlich wie oft ich während des Lesens einfach mal zustimmend nicken musste oder mich einige Male sogar ertappt gefühlt habe. Denn so unrecht hat der Autor mit seinen Grafiken oft gar nicht.Mir gefiel auch, dass das Buch sehr kurzweilig ist und ich hier einfach mal meine Sorgen vergessen konnte und mich sehr amüsiert habe beim Lesen.Fazit:Sicher geht es euch so wie mir und ihr amüsiert euch schon auf den ersten Seiten der Leseprobe, dann ist das Buch genau das Richtige für euch und/oder als Geschenkidee. Mir hat es jedenfalls gut gefallen.Ich vergebe hier: ★★★★☆

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Was wir denken, wenn wir uns ein Ei kochen" von Nico Fauser

    Was wir denken, wenn wir uns ein Ei kochen
    Mosaik_Verlag

    Mosaik_Verlag

    Lovelybooker_innen aufgepasst! Wenn ihr noch eine urkomische Lektüre für die Ostertage braucht, haben wir genau das Richtige für euch! Denn wir verlosen 7 Exemplare des Buches "Was wir denken, wenn wir uns ein Ei kochen" von Nico Fauser für euch! Darin gibt der bekannte Cartoonist in 250 lustigen Grafiken einen Einblick in die Absurditäten unseres Alltags und bringt treffend unsere menschlichen Eigenarten auf den Punkt. Mal bissig, mal freundlich – aber immer urkomisch und lässig gezeichnet. Ein paar Beispielgrafiken findet ihr hier. Um an der Verlosungsaktion teilzunehmen müsst ihr uns nur verraten, weshalb das Buch unbedingt in euer Bücherregal einziehen soll. Viel Glück!   Über den Autor: Nico Fauser, geboren 1989, ist Cartoonist, Illustrator und Buchautor. Bereits mit 15 Jahren veröffentlichte er seine ersten Cartoons. Mittlerweile wird seine Cartoon-Serie AUWEIA! nicht nur in Deutschland, sondern auch im europäischen Ausland in Tageszeitungen und Magazinen veröffentlicht. Zudem hat er zahlreiche Bücher, Kalender und Postkarten veröffentlicht. Nico Fauser lebt in Wiesbaden.Mehr Informationen auf seiner Homepage: http://www.nicofauser.de/

    Mehr
    • 136
    Chritsoph_Litt

    Chritsoph_Litt

    12. April 2017 um 09:35
  • Ich kochte mir ein Ei.......

    Was wir denken, wenn wir uns ein Ei kochen
    OmaInge

    OmaInge

    04. April 2017 um 17:29

    Der Titel dieses Buches hat mich neugierig gemacht und ich habe mir ein Ei gekocht...... Wirklich, ich habe den Titel zum Anlass genommen mir ein Ei zu kochen und während ich auf mein hartgekochtes Ei wartete habe ich in das Buch geguckt. Was soll ich sagen? Mein Ei wurde zur Nebensache – gut, dass ich einen Eierkocher habe der mich mit einem penetrantem Ton auf das Ende der Kochzeit hinweist. Der Untertitel „unser Leben in 250 Grafiken“ erklärt den Inhalt des höchst informativem Buches. Jede Seite eine Grafik und jede Grafik mit Informationen die kein Mensch braucht aber die ihn amüsieren. Aufgeteilt in 7 Kapitel: Arbeit & Beruf, Essen & Trinken, Familie, Liebe & Partnerschaft, Mobilität, Urlaub. Nur ein Beispiel: Warum Kinder in den Kindergarten gehen = 5 % Eltern entlasten, 19 % Sozialisierung und 76 % Krankheiten austauschen. Das Buch hat mich inzwischen durch das ganze Haus begleitet und meine Familie muss sich immer wieder „Passagen“ bzw. Grafiken anhören/ansehen. Ein kurzweiliges Lesevergnügen: man kann unnützes Wissen anhäufen und sich dabei königlich amüsieren. Für den geplanten Urlaub erfährt man im letzten Kapitel noch „Nützliches“, z.B. das meiste Geld im Urlaub (97%) geht für 2 Flaschen Wasser an der Autobahntankstelle drauf......... Ein Buch mit wenig Text, viel unnützer Information und sehr viel Lesevergnügen!

    Mehr
    • 2