Nico Sternbaum

 4.9 Sterne bei 11 Bewertungen
Nico Sternbaum

Lebenslauf von Nico Sternbaum

Nico Sternbaum ist freier Illustrator sowie Autor von Kinder- und Geschenkbüchern. Er hat an der Kunsthochschule des Landes Hessen studiert und sich das Schreiben von Büchern selbst beigebracht. Schon als Schüler hat er Geschichten geschrieben und als Illustrator für verschiedene Zeitungen gearbeitet. Und wenn er nicht gerade in seinem Atelier arbeitet, reist er gerne, ließt Bücher oder besucht Museen und Ausstellungen. Mehr auf: www.nicosternbaum.de

Neue Bücher

Mein kunterbuntes Zahlen-Buch. Spielerisch die Zahlen von 1 bis 20 lernen.

Erscheint am 18.02.2019 als Taschenbuch bei Bassermann.

Mein kunterbuntes Buchstaben-Buch. Spielerisch die Buchstaben von A bis Z lernen

Erscheint am 18.02.2019 als Taschenbuch bei Bassermann.

Schaukel das Schaf - Ein Mitmachbuch. Für Kinder von 2 bis 4 Jahren

Erscheint am 04.03.2019 als Hardcover bei Bassermann.

Neue Rezensionen zu Nico Sternbaum

Neu
D

Rezension zu "Schüttel den Apfelbaum - Ein Mitmachbuch. Für Kinder von 2 bis 4 Jahren" von Nico Sternbaum

Ein großer Erfolg bei den Kleinen!
DiewirklichwichtigenDingevor 2 Jahren

Dies ist ein Buch mit dem man spielen kann und soll.

Das Buch kam bei uns an und kurz nachdem ich es ausgepackt hatte, waren meine Jungs schon kräftig dabei, den Apfelbaum zu schütteln und Kalle das Kitzelmonster zu kitzeln.

Bei diesem Buch, dass für Kinder von zwei bis vier Jahren gedacht ist, darf das Kind mitmachen. Es schüttelt, pustet und wiegt was das Zeug hält, die schweren Äpfel vom Baum zu schütteln, Pusteblumen abzupusten oder die Hasenfamilie zum Schlafen zu bringen. Insgesamt 14 Situationen sind abgebildet, in denen das Kind gefragt ist. Einzig das „in den Schlaf wiegen“ fiel meinem Kleinen schwer – damit konnte er nicht so richtig was anfangen.

Die Bilder sind schön einfach gehalten und auch von kleinen Kindern schnell zu erfassen. Die Farben sind angenehm und nicht so grell, wie es manchmal bei Kinderbüchern der Fall ist. Die Seiten sind recht dünn, was wahrscheinlich bei kleinen Kindern auf Dauer nicht gut gehen wird. Aber dieses Buch ist ja auch zum anfassen und mitmachen gemacht und wird auf Dauer ohnehin nicht unbefleckt bleiben.

Das Einzige, was mir nicht so gut gefällt, ist der Einband dessen Kanten offene Pappränder zeigen. Das fasst sich nicht so schön an und wirkt unfertig.

Das Buch ist aber ansonsten ein absoluter Erfolg bei meinen Jungs (und mir). Es macht Spaß und ist lustig, auch beim zehnten Mal. Die Kinder freuen sich, wenn ihr Einsatz Erfolg zeigt und lachen, wenn Kalle lacht. Richtig toll und dabei noch mit 7,99 Euro sehr günstig. Ein tolles Mitbringsel.

Kommentieren0
1
Teilen
Buchinas avatar

Dieses Buch ist mir vor allem deshalb aufgefallen, dass es als ein Mitmachbuch deklariert ist. Sonst kenne ich Mitmachbücher eher durch Sachen zum Ausmalen oder Basteln, aber dieses ist ganz anders. Es ist ein Bilderbuch mit relativ einfachen Zeichnungen, die einen auffordern das Buch zu schütteln, es anzupusten oder einen Knopf zu drücken, auf der nächsten Seite passiert dann etwas durch diese Aktion z.B. die Äpfel werden vom Baum geschüttelt oder Pusteblumen geblasen. Es gibt wirklich eine große Auswahl an Themen, da findet jedes Kind seine Lieblingsstelle.

Meine Tochter ist schon vier Jahre und selbst sie fand das Buch lustig und hatte Spaß an den Aktionen. Ich würde aber sagen, dass die Hauptzielgruppe des Buches bis höchstens 4 Jahre ist. Da es keine wirkliche Geschichte gibt, sondern auch immer nur zwei Seiten zusammenhängend sind, kann man das Buch zwischendurch gut anschauen und muss es auch nicht immer komplett lesen. Mit einer Geschichte hätte mir das Buch noch besser gefallen, dann wäre die Aufmerksamkeitsspanne auch bei älteren Kindern länger. Aber für das Zielpublikum finde ich das Buch sehr gut gemacht und eine tolle Abwechslung zu sonstigen Büchern auf dem Markt. Ich werde es sicherlich öfter an Freundinnen mit kleineren Kindern schenken.

Kommentieren0
6
Teilen
Kinderbuchkistes avatar

Rezension zu "Schüttel den Apfelbaum - Ein Mitmachbuch. Für Kinder von 2 bis 4 Jahren" von Nico Sternbaum

Ein wunderbares Buch, dass uns auffordert mit zu machen
Kinderbuchkistevor 2 Jahren

Außen extra dicke Hartpappe, innen normale Seiten, so kommt dieses Bilderbuch daher, dass Kinder zum mitmachen veranlasst.
Ein Mitmachbuch der besonderen Art, dass wir so noch nicht kannten.
"Schüttel den Apfelbaum" diese Aufforderung ist Programm.
Da soll man pusten, drücken, klopfen, rubbeln und vieles mehr.
So sieht man einen sehr gebogenen Baum, man merkt förmlich wie schwer er sich mit der Last der vielen Äpfel plagt.
Gut nur, dass wir ihm helfen können in dem wir ihn schütteln. Und so schütteln wir und schütteln wir und blättern dann um.
Alle Äpfel sind hinunter gefallen und der Baum jubelt..
Da sehen wir ein Trauriges lila Monster. Es ist ein "Kitzelmonster" das so gern gekitzelt werden würde.
Und wir kitzeln es und kitzeln, das macht Spaß und wir blättern um.
Was entdecken wir nun?
Richtig ein glückliches Kitzelmonster.
So können wir einer Rakete helfen auf den Mond zu fliegen.
Einem Jungen helfen den Ketchup aus der Flasche zu klopfen oder auch an dem großen Schloßtor klopfen damit dem kleine Ritter Einlass gewährt wird.
Ein wunderbares Buch mit hohem Spaßfaktor.
Kleine einfach gehaltene Illustrationen legen den Fokus des Betrachters auf das Wesentliche. Die Geschichte zum Bild mit der Aufforderung ist klar und verständlich formuliert. Die Schrift recht groß gehalten ermöglicht es etwas geübten Leseanfängern das Buch selbst zu lesen.
Ein Buch, dass selbst mit ganz kleinen Kindern im Alter ab  1,5 Jahren bespielt werden kann aber auch großen Kindern noch richtig Spaß macht.
Eine großartige Idee um den Spaß am Umgang mit einem Buch zu wecken und es womöglich selbst zu lesen.
*
Bitte mehr!

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
hallolisas avatar

Fragefreitag mit Nico Sternbaum

Ein kunterbuntes Buch voller Mitmachgeschichten gehört in jedes Bücherregal! Nico Sternbaum hat ein besonderes Exemplar mit dem Titel "Schüttel den Apfelbaum - Ein Mitmachbuch" verfasst und begeistert damit junge Leser.

Interessiert es euch, woher Nico Sternbaum seine Ideen nimmt? Dann stellt dem Autor im Rahmen dieses Fragefreitags einfach eure Fragen und gewinnt eines von 5 Exemplaren von "Schüttel den Apfelbaum - Ein Mitmachbuch"!

Mehr über das Buch:

Dieses Bilderbuch hat es in sich. Denn man kann mit ihm viel mehr machen, als es nur zu lesen oder seine lustigen bunten Bilder zu betrachten. Hier können Kinder ab 4 Jahren selbst aktiv werden: Sie dürfen das Buch schütteln, schaukeln, rubbeln, darauf herumklopfen oder es auf den Kopf stellen, je nachdem, was die kleine Geschichte verlangt. Da gilt es zum Beispiel, den Apfelbaum zu schütteln, Kitzelmonster Kalle durchzukitzeln oder an die Tür eines geheimnisvollen Schlosses zu klopfen, um zu sehen, was auf der nächsten Seite passiert. Ein Buch voller Überraschungen für jede Menge Spiel, Spaß und Spannung.

Mehr über den Autor:
Nico Sternbaum ist freier Illustrator sowie Autor von Kinder- und Geschenkbüchern. Er hat an der Kunsthochschule des Landes Hessen studiert und sich das Schreiben von Büchern selbst beigebracht. Schon als Schüler hat er Geschichten geschrieben und als Illustrator für verschiedene Zeitungen gearbeitet. Und wenn er nicht gerade in seinem Atelier arbeitet, reist er gerne, ließt Bücher oder besucht Museen und Ausstellungen.

Gemeinsam mit Bassermann vergeben wir unter allen Fragestellern 5x "Schüttel den Apfelbaum - Ein Mitmachbuch" von Nico Sternbaum. Stellt dem Autor einfach am 24.03.2017 direkt unter diesem Beitrag eure Fragen zum Buch, dem Schreibprozess und zu seiner Person.

Ich wünsche euch viel Spaß und Glück!
Zur Buchverlosung

Zusätzliche Informationen

Nico Sternbaum im Netz:

Community-Statistik

in 14 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks