Nicola Fritze

 3.8 Sterne bei 4 Bewertungen

Alle Bücher von Nicola Fritze

Nicola FritzeRaus aus der Grübelfalle!
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Raus aus der Grübelfalle!
Raus aus der Grübelfalle!
 (2)
Erschienen am 19.01.2011
Nicola FritzeMotivier dich selbst. Sonst macht's keiner!
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Motivier dich selbst. Sonst macht's keiner!
Motivier dich selbst. Sonst macht's keiner!
 (1)
Erschienen am 01.03.2018
Nicola FritzeMotivier Dich selbst - sonst macht´s ja keiner!
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Motivier Dich selbst - sonst macht´s ja keiner!
Nicola FritzeRaus aus der Grübelfalle
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Raus aus der Grübelfalle
Raus aus der Grübelfalle
 (0)
Erschienen am 19.01.2012
Nicola FritzeErziehungsbedürftigkeit und Erziehungsfähigkeit des Menschen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Erziehungsbedürftigkeit und Erziehungsfähigkeit des Menschen

Neue Rezensionen zu Nicola Fritze

Neu
Kleine1984s avatar

Rezension zu "Motivier Dich selbst - sonst macht´s ja keiner!" von Nicola Fritze

Nette Gedankenanstöße
Kleine1984vor 10 Monaten


Nicole Fritze beschreibt mit Ihrer fröhlichen Art 50 Tipps bzw. Gedankenanstöße, um positiver und energiegeladener durch das Leben zu gehen. Den Begriff "Motivation" finde ich hier sehr weit gefasst. Die Tipps gehen in die Richtung, dass man z. B. unangenehme Situationen aus dem Blickwinkel der Zukunft beurteilen soll, oder sich sagen soll "Dass man es "noch" nicht kann... Diese Tipps sind unterteilt in die Bereiche: Wahrnehmen, Denken, Handeln.


Ich habe sehr lange gebraucht, um das Buch zu lesen, da ich jede Woche nur einen Tipp in Angriff genommen habe. Ich finde viele der Tipps hilfreich und auch die Merkzettel witzig gestaltet. Den ein oder anderen, werde ich sicher noch einmal hervor holen.
Die Dialoge zwischen Motivian und Frustikus fand ich aber zu kindisch... mir kam es vor, als sollten hier zwingend Seiten gefüllt werden.

Leider gefällt mir auch die Qualität des Buches nicht.  Das Buch wurde nicht gründlich lektoriert. Zumindest gab es hin und wieder Sätze doppelt. Zudem lösen sich hinten die Seiten raus, sobald man die Merkzettel rausgetrennt hat.

Kommentieren0
7
Teilen

Rezension zu "Raus aus der Grübelfalle!" von Nicola Fritze

Rezension zu "Raus aus der Grübelfalle!" von Nicola Fritze
Ein LovelyBooks-Nutzervor 6 Jahren

Habe ich einen Abgabetermin, arbeite ich fast zu 100% die Nacht vorher durch, damit ich rechtzeitig fertig bin. Aufschieberitis nennt man so etwas im Fachjargon. Wer kennt das nicht? Man weiß schon Wochen vorher, dass die Frist am Tag X abläuft. Und trotzdem fängt man, ja auch ich, viel zu spät an und hat dann nur Stress.

Genau an dieser Stelle setzt das Buch an. Es zeigt auf, wann und warum wir uns selbst im Wege stehen. Ja, wir sortieren nämlich Bücherregale, machen die Ablage und putzen, statt mit der eigentlichen Aufgabe zu beginnen. Die Autorin will mit ihrem Ratgeber Wege aus solchen sogenannten Selbst-Sabotage-Fallen wie Rumjammern, Motivationslosigkeit, Angst vor Präsentationen usw. zeigen.

Das macht sie wirklich auf eine sehr kluge Art und Weise, indem sie den Dialog der inneren Stimmen einfängt. Dabei tritt sie als Autorin in diese Zwiegespräche ein und versucht zwischen den streitenden Parteien zu vermitteln. So bekommt der Leser nicht nur trockenes Wissen vermittelt, sondern es werden ihm in humorvollen, aus der Praxis gegriffenen Gesprächen die Fallstricke aufgezeigt. Sicherlich sind die Beispiele manchmal etwas an den Haaren herbeigezogen. Aber wenn es dem Zweck der Verbildlichung dient, warum nicht?

Ich muss sagen, obwohl ich das Buch noch nicht ganz durchgelesen habe. Es kommt mir soooo vieles seeeeehr bekannt vor :-). Sicherlich kann der Leser dieses Buches keine tiefgründigen Erläuterungen zu den jeweiligen angesprochenen Problemen erwarten. Der Ratgeber ist auch nichts für wirklich kranke Menschen, sondern eher für jene, die manchmal ihren inneren Schweinehund mit ein wenig Willen und Durchhaltevermögen überwinden wollen. So wie ich :-). Jawoll, WOLLEN und nicht müssen. Ich habe mich da nicht verschrieben.

Nicola Fritze ist für diejenigen, die sich mit Motivation und positivem Denken beschäftigen, keine Unbekannte. Die Autorin ist DIE Motivationsfrau in Deutschland schlechthin, eine seit Jahren anerkannte Rednerin und Coach in Sachen Persönlichkeitsentwicklung. So steht es auf ihrer Homepage. Und das kann ich auch so unterschreiben. Ich habe mich schon durch viele Motivationsautoren gehört und gelesen. Bis dato habe ich noch niemand vergleichbares gefunden. Vor allem, wenn ich einen mentalen Durchhänger habe, höre ich sehr gerne ihre Podcasts "Fritze-Blitz" und "Das Abenteuer Motivation".

Fritzes Ratgeber war genau das, was ich erwartet hatte: spritzig, praxisnah und klug. Deswegen gibt es von mir 5 von 5 Pumps.

Kommentieren0
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 8 Bibliotheken

auf 6 Wunschlisten

Worüber schreibt Nicola Fritze?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks