Nicola Fritze Raus aus der Grübelfalle!

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Raus aus der Grübelfalle!“ von Nicola Fritze

Damit man sich selbst nie mehr im Weg steht Was kann man tun, damit man Wichtiges nicht ständig aufschiebt oder falsche Prioritäten setzt? Und was, wenn der innere Kritiker die besten Kreativleistungen zerpflückt? Nicola Fritze weiß die Antworten. Denn die meisten Menschen stehen sich selbst im Weg, weil sie nicht gelernt haben, mit ihrem inneren Kritiker umzugehen. Mit Humor beschreibt sie in ihrem Buch, wie sich Selbst-Sabotage in unterstützende Ressourcen verwandelt, die den Leser selbstbewusster und zufriedener machen.

Stöbern in Sachbuch

Magic Kitchen

Anfangs war ich wirklich skeptisch, ob mir dieser kleine Ratgeber wirklich weiterhilft, aber Roberta packt einen da, wo es weh tut!

kassandra1010

Rattatatam, mein Herz

Franziska Seyboldt setzt mit Wortgewalt und Offenheit ein Zeichen gegen die Stigmatisierung von psychischen Erkrankungen <3.

Tialda

Mix dich schlank

Perfekt für den Einsteiger. Ausführliche Einleitung und eine große Auswahl an einfach umzusetzenden Rezepten für Jedermann.

Kodabaer

Reiselust und Gartenträume

Schön geschrieben mit einer Prise Humor bekommt man Lust aufs Reisen,leider fehlen die Fotos, um das Geschriebene richtig zu genießen

Kamima

Der Ruf der Stille

Leider ganz anders als erwartet, da Knight dem Autoren nur wenige Details seines Lebens im Wald erzählt hat.

beyond_redemption

Glücklich wie ein Däne

Die Dänen sind immer vorne mit dabei trotz hoher Lebenshaltungskosten und Steuern

X-tine

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Raus aus der Grübelfalle!" von Nicola Fritze

    Raus aus der Grübelfalle!

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    06. February 2013 um 21:21

    Habe ich einen Abgabetermin, arbeite ich fast zu 100% die Nacht vorher durch, damit ich rechtzeitig fertig bin. Aufschieberitis nennt man so etwas im Fachjargon. Wer kennt das nicht? Man weiß schon Wochen vorher, dass die Frist am Tag X abläuft. Und trotzdem fängt man, ja auch ich, viel zu spät an und hat dann nur Stress. Genau an dieser Stelle setzt das Buch an. Es zeigt auf, wann und warum wir uns selbst im Wege stehen. Ja, wir sortieren nämlich Bücherregale, machen die Ablage und putzen, statt mit der eigentlichen Aufgabe zu beginnen. Die Autorin will mit ihrem Ratgeber Wege aus solchen sogenannten Selbst-Sabotage-Fallen wie Rumjammern, Motivationslosigkeit, Angst vor Präsentationen usw. zeigen. Das macht sie wirklich auf eine sehr kluge Art und Weise, indem sie den Dialog der inneren Stimmen einfängt. Dabei tritt sie als Autorin in diese Zwiegespräche ein und versucht zwischen den streitenden Parteien zu vermitteln. So bekommt der Leser nicht nur trockenes Wissen vermittelt, sondern es werden ihm in humorvollen, aus der Praxis gegriffenen Gesprächen die Fallstricke aufgezeigt. Sicherlich sind die Beispiele manchmal etwas an den Haaren herbeigezogen. Aber wenn es dem Zweck der Verbildlichung dient, warum nicht? Ich muss sagen, obwohl ich das Buch noch nicht ganz durchgelesen habe. Es kommt mir soooo vieles seeeeehr bekannt vor :-). Sicherlich kann der Leser dieses Buches keine tiefgründigen Erläuterungen zu den jeweiligen angesprochenen Problemen erwarten. Der Ratgeber ist auch nichts für wirklich kranke Menschen, sondern eher für jene, die manchmal ihren inneren Schweinehund mit ein wenig Willen und Durchhaltevermögen überwinden wollen. So wie ich :-). Jawoll, WOLLEN und nicht müssen. Ich habe mich da nicht verschrieben. Nicola Fritze ist für diejenigen, die sich mit Motivation und positivem Denken beschäftigen, keine Unbekannte. Die Autorin ist DIE Motivationsfrau in Deutschland schlechthin, eine seit Jahren anerkannte Rednerin und Coach in Sachen Persönlichkeitsentwicklung. So steht es auf ihrer Homepage. Und das kann ich auch so unterschreiben. Ich habe mich schon durch viele Motivationsautoren gehört und gelesen. Bis dato habe ich noch niemand vergleichbares gefunden. Vor allem, wenn ich einen mentalen Durchhänger habe, höre ich sehr gerne ihre Podcasts "Fritze-Blitz" und "Das Abenteuer Motivation". Fritzes Ratgeber war genau das, was ich erwartet hatte: spritzig, praxisnah und klug. Deswegen gibt es von mir 5 von 5 Pumps.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks