Nicola J. West An deiner Seite

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 9 Rezensionen
(3)
(8)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „An deiner Seite“ von Nicola J. West

Noah ist glücklich verheiratet - denkt er. Durch einen privaten Schicksalsschlag veränderte sich sein Leben vor acht Jahren allerdings radikal. Jetzt aber sieht er seine Chance gekommen, noch einmal von vorne zu beginnen, und seinen Traum endlich wahr werden zu lassen. Gianna ist mit ihrem Leben zufrieden - denkt sie. Von Haus aus hat sie es nicht leicht gehabt, ihre Ziele aber doch erreicht. Was ihr zum Glücklichsein noch fehlt, ist der richtige Mann an ihrer Seite. Nur sind die besten dieser Spezies nicht grundsätzlich schwul oder aber bereits in festen Händen?

Eine wundervolle Geschichte über Liebe, die alles überwinden kann, wenn sie stark genug ist.

— Lieslein
Lieslein

Eine bitter-süße Geschichte vom ständigen Wechselbad der Gefühle, wie mitten aus dem Leben.

— Tulpe29
Tulpe29

Ein Liebesroman, der an manchen Stellen vielleicht schon etwas zu kitschig ist - einem aber auch das Herz aufgehen lässt ;-)

— PollyMaundrell
PollyMaundrell

Nicola J. West bringt ihre Leser zum Nachdenken über die Liebe, aber auch das Leben und das Erfolgsstreben.

— VanessaHeintz
VanessaHeintz

Ein Mann von dem sich einige Männer eine Scheibe abschneiden könnten.

— Babaco
Babaco

Ein wirklich süßer, leichter Roman, der eine schöne einzigartige Liebesgeschichte erzählt!

— Melissa7
Melissa7

Anfangs interessant und spannend, ab ca der Hälfte nachgelassen und langatmig. Man hätte das Buch etwas kürzen können.

— Kikis_Bücherkiste
Kikis_Bücherkiste

Super gutes Buch mit tollen Charakteren und überraschenden Wendungen!

— Melissa7
Melissa7

Super gutes Buch mit tollen Charakteren und überraschenden Wendungen!

— Melissa7
Melissa7

Ein sehr schönes Buch und definitiv eine Empfehlung für Pferdeliebhaber, Rocksrars, ach eigentlich für alle!

— Melissa7
Melissa7

Stöbern in Liebesromane

Vermählung

Leider eine Modernisierung, die mich gar nicht begeistern konnte.

Buecherwunderland

Auch donnerstags geschehen Wunder

Mehr, als einfach nur schön, bleibt mir wohl nicht zu sagen. Die leisen Zwischentöne fand ich total besonders.

ZartwieFederbluemchen

Wie das Feuer zwischen uns

Wieder eine tolle Liebesgeschichte, nicht ganz so stark wie der 1. Teil, dennoch sehr gute 4,5 Sterne von mir

lenisvea

Wildblumensommer

Eine gefühlvolle Geschichte mit Tiefgang und Spannung

sommerlese

Herzensräuber

Ein schönes süßes Buch über einen sehr klugen Hund.

MickyParis

Sanddornküsse & Meer

Sanddornküsse machen süchtig

AlexandraSchwarting

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • eine nette Geschichte

    An deiner Seite
    jesslie261

    jesslie261

    03. December 2016 um 23:27

    Inhalt:Noah ist glücklich verheiratet - denkt er. Durch einen privaten Schicksalsschlag veränderte sich sein Leben vor acht Jahren allerdings radikal. Jetzt aber sieht er seine Chance gekommen, noch einmal von vorne zu beginnen, und seinen Traum endlich wahr werden zu lassen.Gianna ist mit ihrem Leben zufrieden - denkt sie. Von Haus aus hat sie es nicht leicht gehabt, ihre Ziele aber doch erreicht. Was ihr zum Glücklichsein noch fehlt, ist der richtige Mann an ihrer Seite. Nur sind die besten dieser Spezies nicht grundsätzlich schwul oder aber bereits in festen Händen?Meine Meinung:Ich hab das Buch hier auf Lovelybooks gewonnen, vielen Dank noch einmal dafür. Durch die erste Begegung der beiden, die schon witzig war,  hatte man einen leichten Einstieg in die Geschichte. Mit dem Rest hatte ich allerdings so ziemlich meine Schwierigkeiten. Noah ist glücklich verheiratet aufeinmal merkt er ach nee eigentlich ist er es doch nicht und Noelle macht nur was sie will. Dann war mir viel zu viel drumherum und zu wenig Noah und Gianna ,sodass für mich nicht nachvollziehbar, wie man so sehr verliebt sein kann in jemanden, dass man seine Ehe aufgibt und plötzlich in wen anders verliebt ist. Gianna macht ihn seit ihrem ersten Momant an glücklich?? Für mich irgendwie unlogisch. Das Buch und ich konnten nicht wirklich miteinander warm werden. Schade eigentlich. Fazit: Es war nett zu lesen, jedoch nicht ganz so meins.

    Mehr
  • Leider nicht ganz überzeugt.

    An deiner Seite
    Kikis_Bücherkiste

    Kikis_Bücherkiste

    01. December 2016 um 14:27

    Zuerst möchte ich der Autorin Nivola J. West recht herzlich danken, das ich das Buch „An deiner Seite“ gewinnen durfte. Ich habe mich sehr gefreut. Kurzbeschreibung (Amazon):Noah ist glücklich verheiratet - denkt er. Durch einen privaten Schicksalsschlag veränderte sich sein Leben vor acht Jahren allerdings radikal. Jetzt aber sieht er seine Chance gekommen, noch einmal von vorne zu beginnen, und seinen Traum endlich wahr werden zu lassen.Gianna ist mit ihrem Leben zufrieden - denkt sie. Von Haus aus hat sie es nicht leicht gehabt, ihre Ziele aber doch erreicht. Was ihr zum Glücklichsein noch fehlt, ist der richtige Mann an ihrer Seite. Nur sind die besten dieser Spezies nicht grundsätzlich schwul oder aber bereits in festen Händen?Meine Meinung:„An deiner Seite“ ist das erste Buch der Autorin. Ich habe vor einiger Zeit schon ihr zweites Buch „Auf ewig Dein“ gelesen und war damals total begeistert von der Autorin. Daher habe ich mich sehr gefreut, als ich dieses Buch gewonnen habe. Ich bin anfangs gut in das Buch hineingekommen und am Anfang fand ich es noch spannend und gut geschrieben. Die Beschreibung der Protagonisten finde ich auch gut gelungen. Aber irgendwann lies der Schreibstil dann irgendwie nach und erreichte mich gar nicht mehr. Es war dann, für mich, zäh und langwierig zu lesen. Meiner Meinung nach, hätte manches auch weggelassen werden können, vor allem nach dem „zusammenkommen“ der beiden Hauptprotagonisten. Es plätscherte so dahin und es hat sich irgendwie aufgesetzt gelesen, als ob das Buch die Mindestanzahl der Seiten erreichen müsste. Auch wenn mich dieses Buch hier nicht sonderlich erreicht hat, möchte ich hier aber anmerken, das die Autorin sich zum positiven entwickelt hat. Ich habe auch ihr zweites und drittes Buch gelesen und bin von den anderen beiden Büchern sehr angetan. Da ich die Idee ganz gut fand, mich aber die Umsetzung nicht ganz überzeugt hat, gebe ich 3 von 5 Sternen.

    Mehr
  • Nichts ist für immer

    An deiner Seite
    Tulpe29

    Tulpe29

    30. November 2016 um 10:56

    Das war gute Unterhaltung an grauen, trüben Herbsttagen. Eine turbulente Geschichte, wie sie jedem jeden Tag und überall passieren könnte oder schon passiert ist. Und doch gibt es auch immer ein paar kleine Besonderheiten, aber die verrate ich nicht.

  • Und wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt von irgendwo eine andere Frau her ;-)

    An deiner Seite
    PollyMaundrell

    PollyMaundrell

    23. November 2016 um 00:55

    Buchinfo Noah ist glücklich verheiratet - denkt er. Durch einen privaten Schicksalsschlag veränderte sich sein Leben vor acht Jahren allerdings radikal. Jetzt aber sieht er seine Chance gekommen, noch einmal von vorne zu beginnen, und seinen Traum endlich wahr werden zu lassen.Gianna ist mit ihrem Leben zufrieden - denkt sie. Von Haus aus hat sie es nicht leicht gehabt, ihre Ziele aber doch erreicht. Was ihr zum Glücklichsein noch fehlt, ist der richtige Mann an ihrer Seite. Nur sind die besten dieser Spezies nicht grundsätzlich schwul oder aber bereits in festen Händen? (Amazon)Erster Satz Selbstverständlich hatte er gewusst, dass es nicht so leicht werden würde.Meine Meinung Es gibt Momente in meinem Leben, da greife ich sehr gerne zu einem Liebesroman, der dann auch durchaus mal kitschig sein darf. Genau das erhoffte ich hier zu finden - und so kam es auch.Noah und Gianna prallen aufeinander und es macht zoom! Ist doch super - zwei Menschen treffen und verlieben sich...besser geht es nicht! Doch Moment - Noah ist verheiratet. Und das mit der Liebe seines Lebens. Außerdem steht er vor den Scherben seiner beruflichen Existenz und dann gibt es da noch einen Widersacher, der ihm das Leben schwer macht.Und zwischen all dem knüpfen sich zarte Bande und ein kleines Pflänzchen namens Liebe entsteht. Doch leider kann es sich nicht so entfalten, wenn einer der Liebenden noch verheiratet ist und die Ehefrau noch keine Ahnung hat. Doch Noah ist ein Ehrenmann und würde seine Frau niemals hintergehen - oder doch? Er wird seine Ehe nicht riskieren. Immerhin hat er für seine Frau damals seine Musikkarriere beendet um mit ihr nach Australien zu gehen. Da wird er sich doch nicht Hals über Kopf in ein Abenteuer stürzen. So völlig ohne Halt und finanzielle Mittel. Doch will das Herz nicht was es will?Nicola J. West hat eine Geschichte geschaffen, die Spannung bringt und auch die ein oder andere Wendung enthält. Es gibt Geschehen die vorhersehbar waren und wieder andere, die man so nicht gedacht hätte.Der Schreibstil ist sehr flüssig und gut durchdacht. Es gibt keine unnötigen Längen und jede Passage ergibt einen Sinn. Die Beschreibungen sind sehr bildhaft und wenn man sich darauf einlässt, kann man die Musik fast hören und die Pferde riechenDoch warum ziehe ich einen Stern ab, wenn ich nur lobe? Es gab einige Stellen, die ich etwas unglaubwürdig fand. Wobei das vielleicht falsch gesagt ist. Vielleicht gibt es Frauen, die wie Gianna reagieren, aber ich hätte es so nicht getan. Also solllte ich wohl lieber sagen, dass manche Handlungen für mich nicht immer nachvollziehbar waren. Ja, so klingt es besser.Insgesamt ist es aber ein sehr schöner Roman über die Liebe, Hoffnung, Erfolg und den Mut nochmal ganz von vorne anzufangen.Textstelle Die Liebe fällt hin, wo sie eben hinfällt, hatte seine Großmutter immer gesagt. Und wenn jemand hinfällt, dann tut es eben meistens auch weh. Manchmal verheilt die Wunde und manchmal bleibt eine Narbe.(Seite 121)Fazit Ein schöner kurzweiliger Liebesroman, der an manchen Stellen vielleicht schon etwas zu kitschig ist - aber manchmal braucht Frau genau das!Eine schöne heiße Schokolade und ab mit der Decke aufs Sofa. Wenn es schön kuschelig ist, kann einem bei diesem Buch das Herz aufgehen.Schaut doch auch mal auf meinem Blog vorbei!

    Mehr
  • Wenn Liebe nur einfach wäre

    An deiner Seite
    VanessaHeintz

    VanessaHeintz

    19. November 2016 um 10:31

    Was passiert, wenn ein Thriller-Fan einen Liebesroman liest? Das habe ich mich auch gefragt und es ausprobiert. Meine Wahl ist dabei auf "An deiner Seite" gefallen. Die Gründe waren einfach. Ich liebe Musik und bin leidenschaftliche Reiterin. Die beiden Protagonisten waren mir daher schon bereits zu Beginn dieses Buches sympathisch. Sie passten einfach zu mir oder meine Vorstellungen zu ihnen? Das Cover hat mich als erstes angesprochen und der erste Satz des Klappentextes. Da musste ich schon schmunzeln und mein Interesse war geweckt.Die Geschichte brauchte keinen "Thrill", um mich zu fesseln. Der liebevolle Schreibstil, der mir sehr gut gefallen hat, und die sehr gut beschriebenen Charaktere hielten mich bis zum Ende an der Geschichte fest. Ich gebe zu, dass ich Gianna und Noah richtig ins Herz geschlossen habe, auch wenn ich das ein oder andere Mal den Kopf geschüttelt habe. Sowohl über den einen, als auch den anderen ;-) Von weiteren Charakteren ganz zu schweigen *g* Mir gefällt der innere Kampf der Protagonisten gegen sich selbst. Der stetige Konflikt zwischen Herz und Verstand. Nicht nur bezogen auf die Liebe zueinander, sondern auch auf "einfachere" Entscheidungen. Soll man blind seinem Traum hinterherlaufen? Soll man sich zuerst den Lebensunterhalt sichern, egal mit welcher "niederen" Arbeit? Soll ich auf mein Herz hören oder doch lieber auf die Ansichten der Menschen, die einem nahe stehen?Nicola J. West bringt ihre Leser zum Nachdenken über die Liebe, aber auch das Leben und das Erfolgsstreben. Genau das macht für mich ein gutes Buch aus. Mir hat sehr gut gefallen, dass die Autorin sich auskennt in den Bereichen, die sie als Kulisse für ihr Werk nutzt. Man spürt ihr Fachwissen ohne dass man sich als Leser "unwissend" vorkommt. Diese Brücke hat sie, meiner Meinung nach, perfekt geschlagen. Auch die Kapitelaufteilung finde ich sehr gelungen, auch wenn sie mich im ersten Moment verwundert hat. Aber sie führt den Leser sicher durch die Geschichte und man freut sich richtig, wenn die Erzählung von einem zum anderen wechselt.Die Autorin schafft es eine zauberhafte Romantik in ihre Geschichte zu legen, ohne Kitsch. Ich muss gestehen dieses Buch war ein schöner Ausflug und eine absolut willkommene Abwechslung zu meiner "düsteren Thriller-Welt" und hat mich überrascht. 

    Mehr
  • Verbotene Liebe

    An deiner Seite
    Babaco

    Babaco

    08. November 2016 um 12:51

    "An deiner Seite" von der Autorin Nicola J. West erzählt eine Liebesgeschichte, die aufgrund der Umstände, denn der Protagonist ist noch verheiratet, erstmals kaum eine Chance hat.Die Geschichte von Noah und Gianna spielt in Nashville, Noah ist grade erst wieder in seiner alten Heimat zurück und merkt das er seine Kariere als Countrysänger nicht fortführen kann. Gianna hingegen lebt mittlerweile Ihren Traum und reitet Pferd für Ihre neuen Besitzer ein.Noah und Gianna treffen sich das erste Mal in einem Wald von Nashville. Noah ist in Gedanken und brettert mit seinem Motorrad durch den Wald, wobei er Gianna übersieht und sie vom Pferd geworfen wird. Gianna und Noah verlieben sich, jedoch ist Noah verheiratet. Er möchte zunächst keine Beziehung zu Gianna, jedoch merkt er schnell dass er sich zu sehr zu ihr hingezogen fühlt. Bei Ihr findet er alles was ihm seine jetzige Frau nie bereut war zu geben."An deiner Seite" ist ein Buch das man sehr gut und flüssig lesen kann. Über die Kapitel wird das Leben von Noah in kleinen stücken erzählt, sodass man sich besser in Ihn einfühlen kann. Die Geschichte von Gianna ist leider nicht so ausführlich.Ich finde die Charakterzüge beider Protagonisten super, es wird genau beschrieben warum Sie keine Beziehung wollen. Toll ist es auch immer wieder zu lesen wie beide sich Bemühen keine Affäre anzufangen. Ich werde das Buch bestimmt nochmals lesen. 

    Mehr
  • An deiner Seite von Nicola J. West

    An deiner Seite
    Melissa7

    Melissa7

    30. October 2016 um 16:26

    TB:9,95 Klappentext: Noah ist glücklich verheiratet -denkt er. Durch einen privaten Schicksalsschlag veränderte sich sein Leben vor acht Jahren allerdings radikal. Jetzt aber sieht er seine Chance gekommen, noch einmal von vorne zu beginnen, und seinen Traum endlich wahr werden zu lassen. Gianna ist mit ihrem Leben zufrieden -denkt sie. Von Haus aus hat sie es nicht leicht gehabt, ihre Ziele aber doch erreicht. Was ihr zum Glücklichsein noch fehlt, ist der richtige Mann an ihrer Seite. Nur sind die besten dieser Spezies nicht grundsätzlich schwul oder aber bereits in festen Händen? Meine Meinung: Die Charaktere sind einfach nur weltklasse. Gianna ist sehr lieb und verständnisvoll und sie zeigt ihre Gefühle ,was meiner Meinung nach eine große Stärke ist. Auch Noah ist ein liebeswürdiger, loyaler und zielstrebiger Charakter und auch wenn die beiden sehr unterschiedlich sind, passen sie perfekt zusammen. Mir hat die Mischung zwischen diesen beiden Welten gefallen ( Pferde und Musik) ! Das Schöne an der Geschichte ist, dass da noch mehr Handlung ist, außer einer Liebesgeschichte. Die freundschaflichen Beziehungen sind nämlich mindestens genau so schön. Die Liebesgeschichte ist aber nicht zu vergleichen zudem 0815 Klischee sondern ist aufgrund der Loyalität der beiden Charaktere auch sehr besonders. Sie gehen es sehr langsam an und es ist wirklich wunderschön wie sich das alles entwickelt hat. Mein Fazit, Eine Empfehlung für alle Romantiker unter euch und für alle die eine Geschichte lesen wollen, die fesselt und durch ihre Einzigartigkeit in Erinnerung bleibt.

    Mehr
  • Gefühlvolle Geschichte

    An deiner Seite
    MissBille

    MissBille

    25. October 2016 um 15:29

    Das Cover finde ich absolut romantisch und zeigt die wichtigen Teile der Geschichte.Der Klappentext lädt zum Lesen ein.Noah kehrt nach Jahren wieder zurück nach Nashville. Aber es läuft nichts, wie er es geplant hatte. Weder mit seiner Musik, noch mit der Liebe. Seine Freunde wollen ihn dabei unterstützen. Aber auch Gianna. Diese ist jedoch nicht seine Ehefrau. Wie aber wird er sich entscheiden und wird er es schaffen wieder glücklich zu werden? Lest selbst..Der Schreibstil der Autorin ist sehr genau, jedoch leicht und flüssig zu lesen. Aber durch die teilweise sehr genaue Beschreibung, hat es sich ein wenig gezogen bzw. habe ich gemerkt, dass ich diese überlesen habe. Dennoch ist genügend Liebe und Spannung vorhanden. Auch musst ich bei der ein oder anderen Szene lachen oder mir ein paar Tränchen verdrücken.Die Protagonisten wurden von der Autorin sympathisch und nett dargestellt. Auch die Gegend in der die Geschichte spielt konnte man sich bildlich vorstellen.

    Mehr
  • Wenn man für die Liebe seines Lebens Opfer bringen muss

    An deiner Seite
    Rebecca1493

    Rebecca1493

    09. October 2016 um 15:30

    Erschienen am 5. Februar 2016 bei Blitzeis Verlag für 4,99€ Nach acht Jahren kehrt der einst gefeierte Countrysänger Noah aus Australien nach Nashville zurück und muss zu seinem Leidwesen erkennen, dass er nicht ohne weiteres an seine damalige Karriere anknüpfen kann. Um sich abzulenken und seinen Frust loszuwerden, setzt er sich auf sein Motorrad, stößt damit aber fast mit einem Pferd zusammen. Die Reiterin Gianna und Noah selbst landen unsanft auf dem Boden und lernen sich auf diesem Weg eher unfreiwillig kennen. Aber bald merken die beiden, dass sich voneinander angezogen fühlen. Das Problem an der Sache: Noah ist verheiratet. "An deiner Seite" ist das erste Buch, das ich von Nicola J. West lese. Bereits die Inhaltsangabe hatte mich neugierig gemacht und ich wurde nicht enttäuscht. Wirklich mutig als gebürtige Hamburgerin eine Geschichte in einem so weit entfernten Setting spielen zu lassen. Die Erzählung wirkt aber von Anfang bis Ende authentisch und ich habe mich schnell mit Nashville anfreunden können. Und obwohl ich mich nicht besonders gut mit Reiten oder Country auskenne, konnte mich die Autorin für die beiden Themen erwärmen, die den Hauptpersonen in ihrem Leben am Herzen liegen. Aber die Idee für die Geschichte war nicht vollkommen neu. Der flüssige und durchdachte Schreibstil von Nicola J. West konnte mich überzeugen und es war dadurch für mich ein Leichtes der Geschichte zu folgen. Außerdem sind die Dialoge stimmig und nicht holprig. Das Thema des Buches ist allerdings nicht ganz so leicht zu verdauen. Vor allem zu Beginn läuft vor allem für Noah nicht alles zum besten. Habe sehr mit ihm und Gianna gelitten. Normalerweise mag man die Person, von der sich die Hauptperson trennt nicht, aber Noelle, die Ehefrau von Noah erscheint zu Beginn sehr sympathisch, sodass ich nicht wirklich wusste, auf welche Seite ich mich schlagen soll. Nach und nach treten allerdings Aspekte zu Tage , die Noah, Gianna und Noelle in einem völlig neuen Licht erscheinen lassen. Durch die Einblicke in Giannas, Noahs und Eastons Sicht der Dinge, waren deren Absichten und Taten für mich sehr gut nachvollziehbar. Fazit: Eine in meinen Augen gelungene Liebesgeschichte, die ernste Themen anschneidet und mich damit überzeugen konnte.  

    Mehr
    • 2