Nicola Marni Methan

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(3)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Methan“ von Nicola Marni

Tief im Eis liegt unsere Zukunft – und die grösste Gefahr Ein geheimes Forschungszentrum auf einer Insel im Eismeer wird überfallen und zerstört. Gleichzeitig stürzt in der Nähe der Insel ein Flugzeug mit Wissenschaftlern ab. Keiner überlebt. Wochen später ist auf einem Zeitungsfoto die Wissenschaftlerin Nasdja Paragina zu sehen, die angeblich bei dem Flugzeugunglück ums Leben gekommen ist. Als Paragina eine Fahrt auf dem Hurtigruten-Schiff Trollfjord bucht, schiffen sich auch die deutschen Agenten Torsten Renk und Henriette von Tarow ein. Schon bald wird Renk und Henriette klar, dass es um Leben und Tod geht: Denn auf dem Schiff wurden Sprengladungen aktiviert …

Stöbern in Krimi & Thriller

Spectrum

Rasant + spannend und mit tollen Charakteren :) Macht Lust auf mehr!

Inibini

Die gute Tochter

Slaughter wieder mal total in ihrem Element. Zwei Verbrechen, Vergangenheit und Gegenwart. Spannend bis zum Schluss.

Kleine1984

Wildfutter

Mehr eine Zumutung als alles andere. Diskriminierend und dumm. Eventuell noch für tumbe Fußballschenkelklatscher geeignet. 1,5/5 Punkten.

Archer

Projekt Orphan

Solide 3,5 Sterne für einen unterhaltsamen und actiongeladenen Thriller mit ein paar kleineren Schwächen.

steffis-und-heikes-Lesezauber

Schwesterherz

sehr interessanter und rasanter Krimi an dessen Ende man unbedingt Band 2 anschließen muss

Inge78

Death Call - Er bringt den Tod

Wieder mal so gut! Ein absolutes Muss.

Moonpie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen