Nicola Strekow

(21)

Lovelybooks Bewertung

  • 23 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 19 Rezensionen
(5)
(9)
(4)
(2)
(1)

Lebenslauf von Nicola Strekow

Das Autorenteam Nicola Strekow besteht aus den drei Autoren Jenny, Nicky und Dirk, die sich im Juni 2016 zusammen getan haben, um ursprünglich ein kleines Hörspiel für Youtube zu schreiben und zu produzieren. Quer über Deutschland verteilt erreichte die Idee jedoch viele Menschen, die sich als Synchronsprecher, Techniker und Illustratoren daran beteiligen wollte, sodass neben der Geschichte auch der Umfang des Hörspiels mit mehr als sechs Stunden Spielzeit den Rahmen sprengte. Schließlich entschied sich das dreiköpfige Autorenteam, das Skript in Buchform umzuschreiben und "Youtasia" und Nicola Strekow waren geboren.

Bekannteste Bücher

Youtasia

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Nicola Strekow
  • eine brutale Welt

    Youtasia
    LadySamira091062

    LadySamira091062

    16. September 2017 um 20:11 Rezension zu "Youtasia" von Nicola Strekow

    Die Erde ist fast völlig zerstört nur noch Youtasia ist noch bewohnt von den Grankern,die jedoch von Dämonen und anderen fürchterlichen Kreaturen unterjocht wurden.Das Szenario ist düster und  die Situation in der die wenigen Menschen  ist geprägt von Angst und Folter und Entbehrungen.Branko verlor vor 4 Jahren seine Schwester  ,doch noch immer kann und will er sich mit deren mysteriösen Verschwinden nicht abfinden Bei einem seiner Streifzüge  wird er wie von unsichtbarten Fäden zu dem Geheimversteck seiner Schwester  ,von wo sie ...

    Mehr
  • Nichts Für schwache Nerven !

    Youtasia
    MoervieReads

    MoervieReads

    13. September 2017 um 19:46 Rezension zu "Youtasia" von Nicola Strekow

    Zusammenfassung was passiert  wenn mann eine ebende zu einer anderen welt findet ? nichts gutes würde ich sagen .branko ist ein Ganker und muss in einer höhle leben mit  seiner noch verbliebenen  Familie und freunden . Irgendwann hält er es nicht mehr aus und verlässt die höhle was in dieser Lage  , in Dieser welt nicht sonderlich schlau ist den  es treiben sich wächter und Demonen in dieser welt  rum . die Gefahr gefangen zu werden und weg gespeert zu werden ist sehr groß . aber er macht es trotzdem er muss raus  nein er will ...

    Mehr
  • Die Foltermeister von Pandorra

    Youtasia
    federfantastika

    federfantastika

    09. September 2017 um 18:40 Rezension zu "Youtasia" von Nicola Strekow

    Youtasia - Die Quelle der Macht ist der erste Band der Reihe aus der Feder des Autorenteams mit dem Namen "Nicola Strekow"Die CharaktereJaden - ein junges Mädchen, in der eine ungeheure Macht schlummert. Sie ist gefangen und muss so einiges über sich ergehen lassen.Branko - Jadens Bruder, der alles dafür tun würde, seine verschollene Schwester wiederzufinden.Keeth & Lysha - Fruende von Jaden und Branko, die die beiden tatkräftig unterstützen.Herriett und Marek - Soldaten, die auf der Suche nach Entkommenen in die Fänge des ...

    Mehr
  • Endzeitstimmung...

    Youtasia
    buecherwuermli

    buecherwuermli

    07. September 2017 um 14:56 Rezension zu "Youtasia" von Nicola Strekow

    Titel : YoutasiaAutor : Nicola StrekowFormat : E-BookSeitenzahl : 376Klappentext: Nur ein kleiner Teil der Erde ist noch bewohnbar: Youtasia. Dort wird das Volk der Granker in einen ungewissen Strudel voller Mysterien und Spiritismus gezogen. Unterworfen von Dämonen und in einer vergifteten gefährlichen Welt fristen sie ihr Dasein in Armut. Doch sie wissen, dass die entscheidende Schlacht um das Überleben einer der Rassen bevor steht. Geprägt von Leid, Tod und Wesen aus der Unterwelt, entsteht trotz allem eine neue Hoffnung. Sie ...

    Mehr
  • Weltuntergang durch Dämonen aus dem Höllenfeuer

    Youtasia
    annlu

    annlu

    30. August 2017 um 21:42 Rezension zu "Youtasia" von Nicola Strekow

    „Diese Geschichte wird euer Leben verändern, in einer Weise, wie ihr es nie zu träumen gewagt habt.“ Nach drei Weltkriegen waren es Forscher, die die Erde vollkommen zerstörten. Sie hatten das Tor zur Unterwelt gefunden, dessen Öffnen nicht nur eine gewaltige Explosion hervorrief, sondern auch den Dämonen – veränderten Seelen aus dem Höllenfeuer - den Zugang zur Erde öffnete. In dieser Welt leben die wenigen verbliebenen Menschen in Youtasia. Am Rande der Menschheit sind es arme, verwahrloste Menschen – die Granker – die in ...

    Mehr
    • 2
  • Sehr düster & mit viel Brutalität

    Youtasia
    Meine_Magische_Buchwelt

    Meine_Magische_Buchwelt

    30. August 2017 um 17:42 Rezension zu "Youtasia" von Nicola Strekow

    Nur ein kleiner Teil der Erde ist noch bewohnbar: Youtasia. Dort wird das Volk der Granker in einen ungewissen Strudel voller Mysterien und Spiritismus gezogen. Unterworfen von Dämonen und in einer vergifteten gefährlichen Welt fristen sie ihr Dasein in Armut. Doch sie wissen, dass die entscheidende Schlacht um das Überleben einer der Rassen bevor steht. Geprägt von Leid, Tod und Wesen aus der Unterwelt, entsteht trotz allem eine neue Hoffnung. Sie wird die Zukunft der Granker und der Welt entscheidend beeinflussen.Meine ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Youtasia" von Nicola Strekow

    Youtasia
    Nikola_Strekow

    Nikola_Strekow

    zu Buchtitel "Youtasia" von Nicola Strekow

    Hallo liebe Lovelybooker! Das Autorenteam Nicola Strekow möchte euch mitnehmen durch ihren dystopischen Fantasy-Endzeit Epos   Youtasia - Die Quelle der Macht  und spendiert zu diesem Anlass unter allen Teilnehmer 15 eBooks! Um eines der eBooks zu gewinnen, verratet uns doch, wie ihr auf diese Leserunde gestoßen seit und was euch bewogen hat, euch hierauf zu bewerben! Selbstverständlich könnt ihr auch dann teilnehmen, wenn ihr kein eBook gewinnt oder ihr über keinen eReader verfügt, denn "Youtasia - Die Quelle der Macht" gibt es ...

    Mehr
    • 317
  • Nichts für schwache Nerven

    Youtasia
    firebeast

    firebeast

    25. August 2017 um 12:02 Rezension zu "Youtasia" von Nicola Strekow

      Youtasia ist der Auftakt einer Endzeit-Fantasy-Dystopie des Autorenteams Nicola Strekow und macht seinem Genre alle Ehre. Das Cover ist okay, ausschlaggebend für mein Interesse war jedoch der Klappentext, der einen guten Vorgeschmack auf das Buch liefert.   Man wird in eine düstere, triste und schier hoffnungslose Welt katapultiert. Der Mystery- und Fantasyanteil kommt dabei nicht zu kurz. Dämonen, Hexenmeister und wenige gute Seelen stehen sich im stetigen Kampf gegenüber. Eine tolle und kreative Grundidee steht dahinter, die ...

    Mehr
  • macht Lust auf mehr

    Youtasia
    Fuexchen

    Fuexchen

    25. August 2017 um 08:11 Rezension zu "Youtasia" von Nicola Strekow

    Nur ein kleiner Teil der Erde ist bewohnbar: Youtasia. Dort wird das Volk der Granker in einen ungewissen Sprudel voller Mysterien und Spirituismus gezogen. Unterworfen von Dämonen und in einer vergifteten und gefährlichen Welt fristen sie ihr Dasein in Armut. Doch sie wissen, dass die entscheidende Schlacht um das Überleben einer der Rassen bevorsteht. Geprägt von Leid, Tod und Wesen aus der Unterwelt entsteht eine neue Hoffnung. Sie wird die Zukunft der Granker und der ganzen Welt entscheidend beeinflussen. (Klappentext)Dies ...

    Mehr
  • Auftakt zu einer neuen Endzeit-Fantasy-Saga?

    Youtasia
    smaragdeidechse

    smaragdeidechse

    24. August 2017 um 13:48 Rezension zu "Youtasia" von Nicola Strekow

    Das Cover ist sehr schön und passt auch ganz hervorragend zum Inhalt des Buches .Ein rotgekleidetes , blondes Mädchen in einer Höhle mit Kristallen winkt hinaus in eine sehr unwirtliche , karge Landschaft .Im Vordergrund kann man sehr gut das schmutziggelbe Wasser des FLusses erkennen .Der Klappentext ist ein echter Appetizer und macht wirklich Lust auf das Buch !Zur Story:Die Erde , wie wir sie heute kennen existiert nicht mehr .Alles ist vergiftet und zerstört und nur noch ein ganz kleiner Teil der Welt ist noch von Menschen ...

    Mehr
  • weitere