Nicola Williams Lonely Planet Reiseführer Frankreich

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lonely Planet Reiseführer Frankreich“ von Nicola Williams

Mit dem Lonely Planet Frankreich auf eigene Faust durch das Land des Savoir-Vivre! Etliche Monate Recherche stecken im Kultreiseführer für Individualreisende. Auf mehr als 1000 Seiten geben die Autoren sachkundige Hintergrundinfos zum Reiseland, liefern Tipps und Infos für die Planung der Reise, beschreiben alle interessanten Sehenswürdigkeiten mit aktuellen Öffnungszeiten und Preisen und präsentieren ihre persönlichen Entdeckungen und Tipps. Auch Globetrotter, die abseits der ausgetretenen Touristenpfade unterwegs sein möchten, kommen auf ihre Kosten. Machen Sie einen Abstecher zur Abbaye de Valloires, besuchen Sie den ornithologischen Park bei Le Crotoy oder das mittelalterliche Städtchen Beaugency. Und wo unterwegs aktiv werden, essen und schlafen? Für jeden größeren Ort gibt es eine Auswahl an Unterkünften und Restaurants für jeden Geschmack und Geldbeutel sowie Vorschläge für sportliche Aktivitäten. Abgerundet wird der Guide durch Übersichts- und Detailkarten, ein Farbkapitel mit 15 Top-Erlebnissen, bunte 3D-Ansichten der Highlights von Paris, farbige Themen-Kapitel Nordfrankeich und Südfrankreich, Reiserouten, Hintergrundthemen und - damit Sie gut durch #s Land kommen - einen Sprachführer. Der Lonely-Planet-Reiseführer Frankreich ist ehrlich, praktisch, witzig geschrieben und liefert inspirierende Eindrücke und Erfahrungen. Ob Backpacker, Pauschalreisender oder 5-Sterne-Tourist - mit dem Lonely Planet #Frankreich" kommen Sie ganz sicher gut durch die Grande Nation.

1.100 informative Seiten rund um Frankreich - da macht das Reisen noch mal so viel Spaß!

— MissStrawberry
MissStrawberry
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Viel mehr als ein Reiseführer!

    Lonely Planet Reiseführer Frankreich
    MissStrawberry

    MissStrawberry

    03. September 2015 um 20:54

    Tony und Maureen Wheeler haben 1972 mit einer Reise und der anschließenden Idee, darüber einen Reiseführer zu schreiben, den Grundstein für den Verlag LONELY PLANET gelegt. Tonys Überzeugung, dass ein guter Reiseführer drei Dinge tun sollte: informieren, bilden und unterhalten, hat er mit diesen Büchern genial umgesetzt. An diesem über 1.100 Seiten starken Reiseführer Frankreich sind 10 Autoren beteiligt: Nicola Williams, Alexis Averbuck, Oliver Berry, Stuart Butler, Jean-Bernard Carillet, Kerry Christiani, Gregor Clark, Emilie Filou, Catherine Le Nevez und Daniel Robinson. Da sieht man mal, wie groß und interessant Frankreich ist und was es da alles zu entdecken gibt! Aufgeteilt ist der Reiseführer in die Kategorien Reiseplanung, Reiseziele, Frankreich verstehen und praktische Informationen. Auf 1.100 Seiten gibt es unfassbar viele Informationen. Da ist die Planung der Reise schon ein Erlebnis, da findet man immer wieder neue Ziele, die man bereisen möchte, da liest man sich fest, als hätte man einen spannenden Krimi in den Händen, da erfährt man wissenswertes über die Geschichte Frankreichs, da lernt man die Französische Küche und die Französische Kultur kennen. Für jeden aufgeführten Flecken Frankreichs (der Reiseführer teilt Frankreich in 20 Gebiete auf) gibt es erschöpfend Auskunft über Unterkünfte, Essen, Ausgehen usw. Auch eine Reihe Fotos finden sich. Besonders „Die Franzosen“ unter „Frankreich verstehen“ ist sehr informativ. Viele kleine, nützliche Karten sammeln sich im Reiseführer FRANKREICH, dazu ein großer heraustrennbarer Faltplan von Paris. Ganz gleich, wohin man in Frankreich reist, es gibt zu allen lohnenswerten Orten genug Informationen, dass man sich sicher und zielgerichtet darin bewegen kann. Ob erholsamer Urlaub oder Erlebnisreise – hier findet man alles, was man dafür benötigt und kann daheim schon alles vorplanen. Wer einfach so drauflosfährt, hat mit diesem Reiseführer als Begleitung keine Probleme, überall in Frankreich etwas zu essen, einen Platz zum Schlafen und Erlebnisse zu finden. Und auch einfach so zum Schmökern ist dieser Reiseführer ein Traum! Auf einen Blick sind durch die gewählten Symbole alle wichtigen Kategorien leicht zu finden: Sehenswertes, Strände, Aktivitäten, Kurse, Geführte Touren, Festivals & Events, Schlafen, Essen, Ausgehen, Unterhaltung, Shoppen, Praktisches & Transport. Diese finden sich in allen lonely planet Reiseführern und man kann intuitiv nachschlagen. Das ist sehr praktisch und macht die Reiseplanung angenehm und einfach. Immer wieder gibt es kleine Informationsfelder, die nützliche zusätzliche Tipps beinhalten. Man erfährt im Grunde wirklich alles! Fazit: Die Autoren dieses Frankreich-Reiseführers haben einen echt guten Job gemacht und bringen ihre Liebe zum Reisen und zu Frankreich genial zum Leser rüber. Es ist deutlich zu erkennen, dass sie die Orte alle wirklich kennen und nicht schlicht Internetinformationen zusammengetragen haben. Sehr empfehlenswert und eigentlich noch mehr als fünf Sterne wert!

    Mehr