Neuer Beitrag

PenguinRandomHouseUK

vor 12 Monaten

Liebe Gewinner der Leserunde The Sun is Also a Star,

dies ist jetzt die neue Leserunde der englischen Ausgabe von Penguin Random House UK.

Viel Spaß beim Lesen und Austauschen! 

Liebe Grüße,

Svenja

P.S.: Ihr müsst nicht noch mal wiederholen was ihr in der alten Leserunde geschrieben habt!

Autor: Nicola Yoon
Buch: The Sun is also a Star

Ladylike0

vor 12 Monaten

Pages 1-68
Beitrag einblenden

Da die Leserunde jetzt hierher umgezogen ist, copy & paste ich jetzt mal meinen alten Beitrag. xD

Ich hab jetzt auch schon mal ins Buch reingelesen und bin irgendwie total schnell durch den ersten Abschnitt durchgekommen. Man kommt wirklich gut in die Geschichte hinein und kann sich die Szenen sehr gut bildlich vorstellen. Auch sehr interessant, dass man die Geschichte aus so vielen verschiedenen Perspektiven liest. Ich finde es oft sehr spannend den Blickwinkel vom Jungen, sowie vom Mädchen lesen zu können, das gibt den Charakteren meistens mehr Tiefe. Als die Sichtweise dann plötzlich das erste Mal zu einem weiteren Charakter gewechselt ist (in diesem Fall zum Blickwinkel von Irene), war ich dann doch etwas überrascht. Habt ihr damit gerechnet? Mir hat aber gerade dieser erste Wechsel zu einer weiteren Person so gut gefallen, weil er einfach so gut gezeigt hat, wie falsch wir Menschen doch oft einschätzen.

Was mir bisher auch sehr gut an der Geschichte gefällt ist, die Verbundenheit zur Musik. Wenn Natasha sich total in der Musik verliert und mitten auf der Straße sich passend zur Musik hin und her wiegt, dann kann man sich doch ganz gut damit identifizieren. Musik ist schon etwas schönes. ♥

Bisher herrscht eine allgemein sehr düstere Stimmung im Buch. Die Charaktere fühlen sich Fehl am Platz, verloren, verzweifelt, ihre Träume zerplatzen oder ihre Gedanken sind voll von Selbstmordgedanken. Mein Gedanke war jetzt, dass dieses Buch vielleicht auf die vielen Dinge zu sprechen kommen wird, die den unterschiedlichsten Menschen einen Halt im Leben geben. Die Richtung würde mir richtig gut gefallen!
Mir ist sehr aufgefallen, dass die Charaktere echt vieles hinterfragen, was der düsteren Stimmung auch gleichzeitig etwas interessantes hinzufügt. So wird auch dem Leser immer unterschiedliche Blickwinkel auf die Dinge gegeben.

Da die Sichtweise zwischen den Charakteren so oft wechselt, ist es natürlich noch etwas schwer wirklich etwas zu ihnen zu sagen. Natürlich bin ich gespannt, ob Natasha in den USA bleiben darf, wie sich Daniels und Natashas Geschichte weiterentwickelt und ob Daniel seinen eigenen Traum finden wird, den er auch verfolgen wird. Also im Großen und Ganzen bin ich einfach neugierig, wie es weitergeht. =D

zhera

vor 12 Monaten

Plauderecke

Mein Buch kam heute auch endlich an und ich habe mich wahnsinnig darüber gefreut. Momentan muss ich noch ein anderes Buch lesen, bevor ich mich diesem hier widmen kann, aber ich denke, dass es spätestens Mittwoch/Donnerstag anfangen kann. Ich freue mich schon total darauf. :)

Beiträge danach
223 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

SLovesBooks

vor 11 Monaten

Pages 1-68
Beitrag einblenden

Ich habe das Buch am Wochenende fast durchgelesen und bin auch sehr begeistert. Der erste abschnitt hat mir richtig gut gefallen. Man wird gut in die Geschichte eingeführt und kann sich alles sehr genau vorstellen. Auch der Schreibstil trägt den Leser richtig durch die Geschichte.

SLovesBooks

vor 9 Monaten

Pages 69-149
Beitrag einblenden

Ich habe total vergessen, hier weiter zu schreiben.

Auch dieser Abschnitt war toll. Ich habe es sehr genossen wie sich die zwei annähern. Das wirkt alles sehr authentisch.
Durch die wechselnden Perspektiven habe ich das Gefühl Daniel und Natasha nahe zu kommen und kann sie besser einschätzen.

SLovesBooks

vor 9 Monaten

Pages 150-223
Beitrag einblenden

Die Beziehung zwischen den beiden gewinnt in diesem Abschnitt einiges an Intensität. Mir hat es sehr gefallen. Ich finde sie sehr authentisch. So auch ihr erster Kuss.
Der erste Streit war meiner Meinung nach auch eine wichtige Hürde, die genommen werden musste. Das Ergebnis finde ich gut.

SLovesBooks

vor 9 Monaten

Pages 224-288
Beitrag einblenden

Manchmal mag ich so ein wenig Kitsch in Büchern sehr. So ging es mir auch bei der Szene mit den Zügen. Sie haben ich nicht gefunden und waren so nah dran. Da habe ich richtig mitgefiebert.

Der Abschnitt hat mir richtig gut gefallen. Man merkt, dass es auf das Finale zu geht. Ich bin so gespannt.

SLovesBooks

vor 9 Monaten

Pages 289-End
Beitrag einblenden

Mir hat das Ende gut gefallen. Ich finde es passt zur Geschichte und das ist das Wichtigste.
Ich konnte mich zuletzt noch gut in die Charaktere hineinversetzen. Ein wenig kitschig war es auch noch und das hat mir gefallen.
Insgesamt ein schönes Buch. Die Sprache hat mir keinerlei Schwierigkeiten bereitet.

SLovesBooks

vor 9 Monaten

Pages 289-End
Beitrag einblenden

Herzlichen Dank, dass ich dabei sein durfte. Mir hat das Buch hervorragend gefallen.

https://www.lovelybooks.de/autor/Nicola-Yoon/The-Sun-is-also-a-Star-1354652525-w/rezension/1418681175/

sarahalimuhsin

vor 7 Monaten

Pages 289-End

Kommt vermutlich ziemlich spät! Sorry!
https://www.lovelybooks.de/autor/Nicola-Yoon/The-Sun-is-also-a-Star-1354652525-w/rezension/1441918308/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks