Nicolas Barreau

(2.315)

Lovelybooks Bewertung

  • 2282 Bibliotheken
  • 60 Follower
  • 41 Leser
  • 500 Rezensionen
(895)
(816)
(450)
(129)
(25)

Lebenslauf von Nicolas Barreau

Nicolas Barreau hat sich mit seinen im Thiele Verlag erschienenen Romanen "Das Café der kleinen Wunder", "Die Frau meines Lebens", "Du findest mich am Ende der Welt" und "Eines Abends in Paris" ein begeistertes Publikum erobert. Sein Buch "Das Lächeln der Frauen" brachte ihm den internationalen Durchbruch, es erschien in 36 Ländern, war in Deutschland mit weit über einer Million verkauften Exemplaren "Jahresbestseller 2012“ und wird seit Jahren in unterschiedlichen Inszenierungen an deutschen Theatern gespielt.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Die Liebesbriefe von Montmartre" von Nicolas Barreau

    Die Liebesbriefe von Montmartre

    ThieleVerlag

    zu Buchtitel "Die Liebesbriefe von Montmartre" von Nicolas Barreau

    Kann die Liebe die Grenze zwischen Leben und Tod überwinden? Ein Versprechen, dreiunddreißig Briefe und ein verwunschener Friedhof, der zum Schauplatz einer zauberhaften Liebesgeschichte wird. Das sind die Zutaten, aus denen der Bestseller-Autor Nicolas Barreau seinen neuen Roman spinnt.  Zuletzt feierte er mit seinem Roman „Das Cafe der kleinen Wunder“ einen internationalen Erfolg. Nun erscheint „Die Liebesbriefe von Montmartre“ – unwiderstehlich romantisch, wie gewohnt.  Ihr seid hoffnungslose Romantiker und wollt mit uns ...

    Mehr
    • 270
  • wundervoll wie immer

    Eines Abends in Paris

    Adora

    14. August 2018 um 10:41 Rezension zu "Eines Abends in Paris" von Nicolas Barreau

    Bei Nicolas Barreau fragt man sich immer wieder, ob diese Bücher wirklich von einem Mann geschrieben wurden. Man kann sich in die Stories hineinträumen und sich super mit den Charakteren identifizieren. Seine Cover sind bei jedem Buch unglaublich traumhaft. Dieses gefällt mir von seinen Bücher am besten.Wie immer super geschrieben und ich war leider viel zu schnell durch. Eigentlich ist London meine Traumstadt aber Paris hat es mir durch Barreaus Bücher auch vollkommen angetan. 

  • wunderbar romantisch

    Du findest mich am Ende der Welt

    Adora

    14. August 2018 um 10:33 Rezension zu "Du findest mich am Ende der Welt" von Nicolas Barreau

    Klappentext: Als der Galerist Jean-Luc Champollion eines Morgens den Liebesbrief einer Unbekannten in der Post findet, ahnt er noch nicht, dass sein wohltemperiertes Leben von jetzt an völlig auf den Kopf gestellt werden soll. Denn bald schon hat Jean-Luc nur noch ein Ziel: Er will die kapriziöse Unbekannte finden, die sich 'Principessa' nennt und die verführerischsten Briefe der Welt schreibt. Doch wer ist diese Frau, die ihn mit zarter Hand und spitzer Feder durch eine turbulente Liebesgeschichte lenkt? Meinung: Nicholas ...

    Mehr
  • leider viel zu kurz

    Menu d'amour

    Adora

    06. August 2018 um 13:25 Rezension zu "Menu d'amour" von Nicolas Barreau

    Ich liebe die Geschichten von Nicolas Barreau. Manchmal kann ich irgendwie nicht glauben, dass ein Mann diese Bücher geschrieben hat. Sie sind so voller Herz ohne zu viel Klischee. Einfach nur Liebesromane und keine über Dramatisierten Schinken. Bei diesem war ich traurig, dass es so schnell vorbei war. Aber am tollsten fand ich die Rezepte zum Schluss. Seine Bücher leben von solchen kleinen Dingen, bei denen dem Leser das Herz aufgeht.

  • INSIDER Top-3-Voting-Challenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Insider2199

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Willkommen bei der "INSIDER Top-3-Voting-Challenge, 2018"! Anmeldungen: bis Ende November 2017 (auch ganzjährig möglich!!)Beginn des Voting für 2018: 1. Dezember 2017Beginn der Challenge: 1. Jan. 2018 (endet 31. Dez. 2018)Einstieg: ist ganzjährig möglich! Es müssen lediglich 12 Lose im Jahr erworben werden, um die Challenge zu bestehen und in den Lostopf zu wandern, doch können diese Lose theoretisch auch in einem Monat erworben werden - dazu später mehr.Um was geht es bei dieser Challenge?Jeder Teilnehmer schlägt jeden Monat 3 ...

    Mehr
    • 3024
  • Die Geschichte einer braven kleinen Studentin, die in Venedig ihrer Liebe begegnet

    Das Café der kleinen Wunder

    meppe76

    07. July 2018 um 14:40 Rezension zu "Das Café der kleinen Wunder" von Nicolas Barreau

    Zugegeben: es klingt ziemlich nach Kitsch und Liebe, Freude, Eierkuchen. Nelly, Studentin in Paris, ist seit langem verliebt in ihren (deutlich älteren) Professor, bis der seine Liebe zu einer anderen Frau entdeckt und Nelly am Boden zerstört scheint. Sie rappelt sich auf und fährt für 4 Wochen nach Venedig, um dort in aller Ausführlichkeit dieser verlorenen Liebe nachzutrauern. Aber natürlich kommt alles ganz anders und Nelly begegnet einem charmanten Venezianer... alles vorhersehbar, aber nett erzählt, auch nicht unspannend und ...

    Mehr
  • LovelyBooks Midsommarwichteln 2018

    LovelyBooks Spezial

    Federchen

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    ♦ Achtung! Keine Anmeldung mehr möglich!! ♦ ♦ Hinweis! Bitte tragt eure Beiträge immer in die davor vorgesehenen Unterthemen ein. Damit erspart ihr mir und vor allem euch ein riesiges Durcheinander! ♦ Hallo liebe Wichtelchen und solche, die es noch werden wollen. Wir befinden uns noch im April, auch wenn der nicht weiß, was er will, ihr wollt sicher wieder an Midsommar wichteln, oder? Wir freuen uns natürlich über jeden der mitmacht, dennoch müssen wir kurz auf auf Folgendes hinweisen: Bitte nur anmelden, wenn du bereit bist, ...

    Mehr
    • 3411
  • Zumindest keine schlechte Idee

    Paris ist immer eine gute Idee

    Ulenflucht

    04. June 2018 um 21:03 Rezension zu "Paris ist immer eine gute Idee" von Nicolas Barreau

    Die Autorin, die hinter dem Pseudonym Nicolas Barreau steckt, liebt Paris. Das muss man anerkennen. Sie hat die Gabe, die Stadt liebevoll zu inszenieren. Und das ist doch das Wichtigste: Man will sich als Leser nach Paris träumen. Das alte Paris, das romantische Paris. Realitätsfern, klar. Aber ziemlich schön. Die Geschichte ist nett: Rosalie hat eine kleine Papeterie und illustriert ein Kinderbuch. Alles läuft super, bis sie des Plagiats beschuldigt wird. Nur langsam wird klar, dass dahinter mehr steckt als eine haltlose ...

    Mehr
  • Ein wenig enttäuschend

    Menu d'amour

    klengt

    20. May 2018 um 17:09 Rezension zu "Menu d'amour" von Nicolas Barreau

    In meinen Augen ist die Geschichte viel zu kurz verfasst. Das Buch besteht aus gut der Hälfte nur aus Rezepten. Das mag alles schön und gut sein für einen Leser, der sehr gerne kocht. Mich hat dies allerdings gestört. Wenn ich Rezepte lesen will, dann kaufe ich mir ein Kochbuch. So 1 bis maximal 3 Rezepte hätten mehr als ausgereicht, und nicht so viele wie man hier in diesem sehr dünnen Büchlein vorfindet. Da das Buch auch so recht dünn ist, finde ich den Preis doch ein wenig übertrieben. Die Geschichte an sich hat mir allerdings ...

    Mehr
  • Paris ist immer eine gute Idee

    Paris ist immer eine gute Idee

    meisterlampe

    09. May 2018 um 08:31 Rezension zu "Paris ist immer eine gute Idee" von Nicolas Barreau

    Klappentext: Wenn Rosalies Lieblingsfarbe nicht Blau gewesen wäre, hätte sie vielleicht niemals die Geschichte 'Der blaue Tiger' illustriert und das Buch in das Schaufenster ihrer kleinen Papeterie gelegt. Sie hätte niemals den Literaturprofessor mit den azurblauen Augen kennengelernt, der aufgebracht hereinstürzte, einen Postkartenständer umwarf und sie beschimpfte, ihm die Geschichte gestohlen zu haben. Sie hätte nie vor einem Rätsel gestanden. Sie hätte nie nach der Wahrheit gesucht. Und sie hätte – wer weiß? – vielleicht den ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.