Nicolas Bogislav von Lettow-Vorbeck

 4.8 Sterne bei 12 Bewertungen

Alle Bücher von Nicolas Bogislav von Lettow-Vorbeck

Stadtwild

Stadtwild

 (12)
Erschienen am 04.05.2018
Das Krokodil im Flugzeug

Das Krokodil im Flugzeug

 (0)
Erschienen am 04.04.2019

Neue Rezensionen zu Nicolas Bogislav von Lettow-Vorbeck

Neu
tardys avatar

Rezension zu "Stadtwild" von Nicolas Bogislav von Lettow-Vorbeck

Stadtwild
tardyvor 7 Monaten

Tiere in der Großstadt, da vermutet man nicht viel, Hunde und Katzen natürlich! Doch wer genauer hinschaut, wird Augen machen, denn es gibt so viel mehr zu entdecken. Nicolas Bogislav von Lettow-Vorbeck hat das getan und präsentiert uns seine Sammlung von 99 gefundenen Lebewesen in seinem sehr empfehlenswerten Buch. Alphabetisch geordnet und wunderschön bebildert lernt man auf je einer Doppelseite so einige Tiere kennen. Viele bekannte sind dabei, wie die Amsel oder die Stockente, aber auch viele, denen man (hoffentlich) nicht so oft begegnet, wie z.B die Zebraspringspinne. In den einseitigen Texten zu jedem dieser Tierchen findet man neben dem deutschen Namen auch die lateinische Bezeichnung, die Häufigkeit des Vorkommens und den Lieblingsstandort. Der Text ist in einer sehr angenehmen Sprache verfasst und enthält, neben fundierten Informationen über Herkunft, Verbreitung, Fortpflanzung, Lebensraum, Nahrung, etc., auch oft noch eine passende kuriose Begebenheit, die uns die Welt der Tiere in einem ganz anderen Licht erscheinen lässt. Mir hat es großen Spaß gemacht in dem Buch zu schmökern und, obwohl ich schon von Kindesbeinen an von meinem Opa gelernt habe, immer ganz genau hinzuschauen, konnte ich noch sehr viel Neues für mich entdecken. Wer Tiere mag und sich dafür interessiert, wird an diesem Buch eine große Freude haben. Man spürt die Leidenschaft des Autors und seine große Liebe zu allem, was dort draußen im Großstadtdschungel so kreucht und fleucht. Mich wird das Buch sicher noch oft auf meinen Wegen durch München begleiten, schließlich habe ich mir zum Ziel gesetzt, alle 99 Tiere wenigstens einmal zu sichten und auf der jeweiligen Seite in dem entsprechenden Kästen das Datum dazu zu notieren. Eine sehr nette Idee, die sicher vor allem bei Kindern großen Anklang finden wird, aber nicht nur dort. Ich kann mich abschließend den Worten auf dem Rückumschlag nur anschließen: 

Ein Muss für alle Tierfreunde.

Kommentieren0
39
Teilen
Aischas avatar

Rezension zu "Stadtwild" von Nicolas Bogislav von Lettow-Vorbeck

Moderner Grzimek für die städtische Fauna: macht Lust auf tierische Entdeckungen!
Aischavor 7 Monaten

Wer mit seinen Kids eine Entdeckungsreise gleich vor der eigenen Haustüre starten möchte oder selbst neugierig genug ist, um einen neuen Blickwinkel auf unsere tierischen Mitbewohner inmitten der Stadt zu bekommen, dem lege ich dieses Buch uneingeschränkt ans Herz.

Alphabetisch geordnet bringt Autor Nicolas von Lettow-Vorbeck dem Leser 99 Tiere näher, die man in der Stadt (aber natürlich auch auf dem Land) entdecken kann.
Hier ist auch schon mein einziger Kritikpunkt: Das Sachbuch ist kein Bestimmungsbuch, wer eine Amsel nicht von einem Star zu unterscheiden vermag, wer eine Nutria bislang weder gesehen noch davon gehört hat, ist gut damit beraten, "Stadtwild" vor den ersten Erkundungstouren etwas ausführlicher durchzublättern. 
Das Buch lädt dazu ein, beim Spaziergang durch die urbane Umgebung zu erkunden, mit wie vielen großen und kleinen Tieren wir unsere Städte teilen. Ich bin dieser Einladung gerne gefolgt, habe dabei einen aufmerksameren Blick gewonnen und bin mit zahlreichen unerwarteten tierischen Begegnungen belohnt worden.
Die ebenso kurzen wie informativen Texte werden von wunderschönen Fotos begleitet. Der Autor beschränkt sich nicht nur auf Sachinformationen zu Aussehen, Verhalten und Lieblingsort der Tiere, sondern bringt durch gut recherchierte skurrile Polizeieinsätze (etwa aufgrund liebestoller Igel) und eigener Bonmots eine gute Portion Witz in dieses unterhaltsame Sachbuch. 
Tipps für Entdeckungstouren sowie ein Feld "gesichtet am" zum persönlichen Eintrag bei jeder Tierart runden den Naturführer ab.
Das handliche Format, die als Merkzeichen verwendbaren Klappen der Umschlagseiten und der wischfeste Einband zeigen, dass man auch daran gedacht hat, das Buch "safaritauglich" zu gestalten.
Für mich eine große Bereicherung, ich werde das Buch oft mit nach Draußen nehmen und kann es allen großen und kleinen Entdeckern nur wärmstens empfehlen!

Kommentieren0
5
Teilen
C

Rezension zu "Stadtwild" von Nicolas Bogislav von Lettow-Vorbeck

Nachschlagewerk für Naturneulinge
Chellivor 7 Monaten

Das Buch "Stadtwild" von Nicolas Bogislav von Lettow-Vorbeck stellt 99 Tiere vor, die man auch in einer Großstadt finden kann. 

Von der Amsel bis hin zur Zauneidechse sind viele verschiedene Tierarten in alphabetisch geordneter Reihenfolge zu finden. Das Inhaltsverzeichnis enthält bereits viele Bilder im Kleinformat. Zudem gibt es zu Beginn noch Tipps für die Beobachtung. 
Auf der linken Seite findet sich immer der Text mit allgemeinen Informationen zum Tier sowie einer amüsanten Schlagzeile, die das Tier schon in die Medien gebracht hat. Außerdem hat man die Möglichkeit, einzutragen, wann man das Tier schonmal gesichtet hat. Die rechte Seite besteht aus einem Foto des Tieres. 

Mir hat das Buch gut gefallen, ich habe einige wenige neue Tiere kennengelernt und auch schon draußen entdeckt. Die Klappen auf der ersten und letzten Seite eignen sich super als Lesezeichen für unterwegs. 

Man sollte allerdings wissen, dass man nicht alle der enthaltenen Tiere draußen finden kann/will, z. B. die Bettwanze. Das hat nicht ganz zu meiner Erwartung an das Buch gepasst, daher leider einen Stern abzug. 

Insgesamt ist mein Eindruck jedoch positiv. Ich empfehle dieses Buch jedem Einsteiger in die Naturwelt. Man läuft mal wieder etwas gelassener durch die Gegend um Tierchen zu entdecken, die man sonst eher ignoriert hat.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
elane_eodains avatar
Ein neues Jahr, in dem wir gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken können!
Ich bin es wieder, die Debüttante. ;-) und möchte wieder mit Euch gemeinsam Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und entdecken sicher wieder besondere Buchperlen!

Ablauf der Debütautorenaktion:

Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2018 und 31. Dezember 2018 ein Buch/einen Roman (in einem Verlag) veröffentlichen.
Von Seiten des lovelybooks-Teams werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien erfüllen, und auch Verlage und Autoren werden sicher wieder aktiv sein. Außerdem dürft Ihr selbst gerne Vorschläge machen.

Begriffsdefinition: 'Debütautor/in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch veröffentlicht hat und im Jahr 2018 nun das erste Buch erscheint, dabei zählen sowohl Verlags- als auch Eigenveröffentlichungen.
Ausnahmen bilden Romandebüts, das erste Buch in einem Verlag sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym, diese zählen ebenfalls. Keine Ausnahme wird gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2018 lag.
Wichtig:
Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur das erste Buch. Es zählt also das gesamte Debütjahr der Autorin/des Autors.


Ziel ist es 15 Bücher von Debütautoren bis spätestens 25. Januar 2019 zu lesen und zu rezensieren.


Wie kann man mitmachen?

Schreibt hier im Thread "Sammelbeiträge" einen Beitrag, dass Ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann Euren Sammelbeitrag unter Eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt dann diesen von mir verlinkten Sammelbeitrag, um Euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten, haltet diesen aktuell, denn nur anhand dessen aktualisiere ich wiederum die Liste. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werde ich in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich mit einem neuen Beitrag darauf hin.

Informationen/Regelungen:

  • Ihr könnt Euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich.
  • Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen Ihr Bücher gewinnen könnt, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Natürlich könnt Ihr Euch die Bücher aber auch selbst kaufen oder anderweitig beschaffen, die Teilnahme an Leserunden/Buchverlosungen o. ä. ist nicht verpflichtend.
  • Eine Leserunde/ Buchverlosung o. ä. mit Beteiligung der Autorin/des Autors ist keine Bedingung, das heißt alle deutschsprachigen Debütbücher bzw. alle Bücher im Debütjahr der Autorin/des Autors, die in einem Verlag erschienen sind, zählen
  • Auch Debüts von 'Selfpublishern' zählen dazu. Das heißt, dass auch Debütautoren mit ihren Büchern zählen, die nicht in einem Verlag veröffentlichen. Für mich heißt das in der Organisation mehr Aufwand, da mehr Autoren und Bücher zu berücksichtigen sind, aber ausschließen ist doofer! ;-)
  • Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls.
  • Es ist nicht schlimm, solltet Ihr Euch für die Aktion anmelden und am Ende keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
  • Unter allen, die es schaffen 15 Bücher deutschsprachiger Debütautoren im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks.
  • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den an diesen Beitrag angehängten Büchern auf. Wenn Ihr eine/n Debütautor/in entdeckt, der/die hier noch nicht gelistet ist, aber zu den Bedingungen passt, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das. Die Rezensionslinks aber bitte erst auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. der/die Autor/in und die entsprechenden Bücher im Startbeitrag angehängt sind.
  • Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen!
  • Und noch einmal: Sollte ich Debütautoren, ihre Bücher, Leserunden oder Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte Nachsicht und weist mich einfach im passenden Bereich darauf hin. Wenn es passt, werde ich sie an den Starbeitrag anhängen bzw. die Aktion verlinken. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen!
Ich wünsche uns allen wieder viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim gemeinsamen Plaudern & Weiterempfehlen! :-)
__________________________________________________________________  

Aktuelle Leserunden & Buchverlosungen:


( HINWEISE: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber unten angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.)
__________________________________________________________________

Es zählen ausschließlich Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden
.
 
__________________________________________________________________   

Für Autorinnen & Autoren:

Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch? Du möchtest dich an der Debütautorenaktion beteiligen?
Dann schreib bitte eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen!
__________________________________________________________________ 

PS: Natürlich darf hier im Thread munter geplaudert werden, dazu sind alle Leserinnen, Leser und (Debüt-)Autoren herzlich eingeladen.   

6dik
Zur Leserunde
Nicolas_von_Lettow_Vorbecks avatar
Liebe LOVELYBOOKS-Community,

mein Name ist Nicolas und am 4. Mai erscheint Stadtwild, mein allererstes Buch. Seit meiner frühesten Kindheit liebe ich es, Tiere in
der Stadt zu beobachten, zu fotografieren und ihr Verhalten zu studieren. In Stadtwild gebe ich Tipps für erfolgreiche urbane 
Expeditionen und stelle 99 Tiere vor, die man in Großstädten entdecken kann. 

Mein Buch ist mit zahlreichen Fakten aus der erstaunlichen Welt der urbanen Fauna angereichert. Es berührt oder erheitert mit Geschichten der Annäherung von Mensch, Tier und Architektur und verrät, an welchen Orten man am besten auf die Suche geht. Ein besonders schöner Nebeneffekt: Beim geduldigen Warten auf tierische Entdeckungen stellen sich Achtsamkeit und Entschleunigung ganz von selbst ein. Meine ganz persönliche Liebeserklärung an den Großstadtdschungel und zugleich eine unwiderstehliche Einladung zu einem Safari-Spaziergang!

Die Bewerbungsfrage: 
Was ist Euer absolutes Lieblingstier in der Stadt?

Ich freue mich jetzt schon auf Eure Meinungen zu Stadtwild!

1.000 tierische Grüße aus Berlin-Moabit,
herzlichst Euer Nicolas
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Nicolas Bogislav von Lettow-Vorbeck wurde am 06. Juni 1984 in Düsseldorf (Deutschland) geboren.

Community-Statistik

in 15 Bibliotheken

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks