Nicolas Dinard Süß wie Honigtau

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Süß wie Honigtau“ von Nicolas Dinard

Der erotische Roman, Band 213 - Wie dick soll es denn für Maria noch kommen? Erst wird sie unfreiwillig Zeugin, wie sich Tochter und Sohn vergnügen, dann greift sie beherzt ein und springt über ihren eigenen Schatten, und als sie glaubt, mit ihrem Eingreifen das Schlimmste verhindert zu haben, platzt die ganz große Bombe. Die Gesellschaft legt sich mit ihr an. Sie sieht keine Möglichkeit mehr, ihrer von Scham und Peinlichkeiten erfüllten Lage zu entfliehen, und so landet sie im Kloster. Aber statt die lebenslange Buße anzutreten, schubst das Schicksal sie in eine ganz andere Richtung. Und immer spielt bei ihr der Sex die ­ganz große Rolle.

Stöbern in Romane

In einem anderen Licht

Wie viel gutes muss man tun, um Vergangenes wieder gut zu machen? - Eine bewegende Geschichte über Verrat und Trauer

lillylena

Töte mich

skurriles, humorvolles und literarisches Meisterwerk, ich kann es nur weiterempfehlen.

claudi-1963

Das saphirblaue Zimmer

Ein weiteres Jahreshighlight: spannend, geheimnisvoll und verwirrend - eine sehr komplexe Familiengeschichte. Für alle Fans von Teresa Simon

hasirasi2

Macadam oder Das Mädchen von Nr. 12

Macadam ist ein eine Sammlung von 11 berührenden Geschichten. Jede Geschichte handelt von einem anderen menschlichen Schicksal.

Die_Zeilenfluesterin

Acht Berge

Tolles Buch mit wunderschönen Worten geschrieben.

carathis

QualityLand

Kurzweilige Zukunftssatire

dowi333

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen