Nicolas Jarry Elya - Die Nebel von Asceltis #1

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Elya - Die Nebel von Asceltis #1“ von Nicolas Jarry

Überall im Königreich Scent sterben die Bäume des Lebens, ihre Blätter verdorren und ihre Früchte verfaulen … Schon seit vielen Jahren hatte kein Baum mehr die Kraft, eine Sylve zu erzeugen. Einst einigte sich König Corween mit den Stämmen des Nordens und versprach dem großen Druiden Nordjj seine Tochter Lyenn als Geisel für den Frieden. Erwal, sein ältester Sohn konnte sich damit nicht abfinden, vergoss das Blut der Arden für seine Schwester und wurde daraufhin verbannt. Als König Corween unter mysteriösen Umständen stirbt, wird Yslain, der jüngste Sohn zum Nachfolger ernannt. Erwal kommt aus der Verbannung zurück, um vordergründig den sterblichen Überresten seines Vaters zu gedenken. Bei der Zeremonie, bei der der Lebenssamen des Königs auf den Wurzeln des Baum des Lebens verteilt werden soll, kommt es zur tödlichen Auseinandersetzung zwischen den Brüdern. Während der Klan der Arden sich entzweit, gebärt der heilige Baum inmitten von Blut und Gewalt erneut …

Stöbern in Comic

Horimiya 03

Einfach schön.

Buchgespenst

Der nasse Fisch

Fabelhafte, grandios umgesetzte Graphic Novel der Bestseller-Krimi-Reihe aus den 20er Jahren! Optisch & inhaltlich ein großer Genuß!

DieBuchkolumnistin

Wir sehen uns dort oben

Beeindruckendes Buch. Intensiv und teilweise unglaublich gut geschrieben. Ein Highlight

PagesofPaddy

Sherlock 1

Sarkasmus, Humor und faszinierende Charaktere in einem modernen London.

Niccitrallafitti

Devolution

Wow der Wahnsinn ... Extrem cool gezeichnet .. Story und Charakterzeichnung super ... Was für ein Trip! Ganz klare Empfehlung!

reason

Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 07

Wieder ein wunderbarer Abenteuer-Fantasy-Roman*-*

JennysGedanken

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen