Nicolas Koch

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(0)
(1)
(3)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Du sollst nicht morden

Bei diesen Partnern bestellen:

Hacke, Spitze, Tor!

Bei diesen Partnern bestellen:

Winterwundernacht

Bei diesen Partnern bestellen:

Du.Sollst.Nicht.Morden

Bei diesen Partnern bestellen:

Wenn sich der Himmel wieder öffnet

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die große LovelyBooks Themen-Challenge 2014

    Daniliesing

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2014? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 20 vorgegebenen Themen mindestens 15 Bücher aus 15 unterschiedlichen Themen zu lesen. 5 Themen können also ausgelassen werden. Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt hier mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite. Bitte ...

    Mehr
    • 2083
    Seelensplitter

    Seelensplitter

    09. January 2014 um 18:54
  • Leserunde zu "Du.Sollst.Nicht.Morden" von Nicolas Koch

    Du.Sollst.Nicht.Morden
    Sonnenblume1988

    Sonnenblume1988

    zu Buchtitel "Du.Sollst.Nicht.Morden" von Nicolas Koch

    Ich möchte euch ganz herzlich zu einer weiteren Leserunde einladen: Der christliche Brendow-Verlag stellt zwei Leseexemplare des Buches „Du.Sollst.Nicht.Morden: Die härtesten Kriminalfälle der Bibel“ von Nicolas Koch zur Verfügung. Vielen Dank an den Verlag für die Unterstützung der Leserunde: „Kein Buch der Welt deckt so ungeschönt menschliche Schattenseiten auf wie die Bibel: Da ermordet ein Bruder aus Neid den anderen, ein König tötet seinen Nachbarn, weil er scharf auf dessen Frau ist, und der nächste tötet, weil ihn die Gier ...

    Mehr
    • 68
  • Mein Gott, warum hast du mich verlassen?

    Du.Sollst.Nicht.Morden
    Taluzi

    Taluzi

    09. January 2014 um 08:30 Rezension zu "Du.Sollst.Nicht.Morden" von Nicolas Koch

    Die härtesten Kriminalfälle der Bibel übertragen auf die Gegenwart. Von diesem Buch habe ich mir viel versprochen, da ich Krimis gerne mag und die Bibel das Grundlage des christlichen Glaubens steht. „Du.Sollst.Nicht.Morden“ enthält XII Kurzkrimis. Eine sehr bewegende und schreckliche Geschichte ist „Lea lügt nicht“. Hier geht es um ein Kind welches durch häusliche Gewalt bei den Zieheltern umkommt. Die Geschichten ist an „Der verschwundene Leichnam Jesu (Lukas, Kapitel 23 und 24) aus der Bibel angelehnt. Das erfährt man, wenn ...

    Mehr
  • "Bin ich meines Bruders Hüter?"

    Du.Sollst.Nicht.Morden
    MelE

    MelE

    04. January 2014 um 08:19 Rezension zu "Du.Sollst.Nicht.Morden" von Nicolas Koch

    Die Bibel ist randvoll von Storys über Mörder, Betrügern und Lügnern. Sie in die heutige Zeit zu übertragen fand ich spannend, denn letztendlich verändert sich der Mensch nicht und ist seit 2000 und mehr Jahren immer noch so selbstsüchtig wie vor vergangener Zeit.  Vielleicht bewarb ich mich gerade deshalb um ein Leseexemplar auf Lovelybooks.de ? Natürlich hatte ich mich zuvor im Internet durch einige Rezensionen gelesen, bevor mein Entschluss feststand das Buch "Du sollst nicht morden" lesen zu wollen. Leider konnte mich das ...

    Mehr
  • Die härtesten Kriminalfälle der Bibel

    Du.Sollst.Nicht.Morden
    Seelensplitter

    Seelensplitter

    03. January 2014 um 19:38 Rezension zu "Du.Sollst.Nicht.Morden" von Nicolas Koch

    die mir in diesem Buch begegnen sind lauter kleinere Geschichten, in einem großen Buch nunja von 144 Seiten ;) ein Buch. Die Geschichten sind bunt gemischt, manche fand ich total genial, andere fand ich nicht gut, und eher konfus und nicht gut ausgearbeitet. Andere Geschichten hätte man einfach nur in einem Buch bringen sollen dafür aber ausführlicher. Was ich gut finde in diesem Buch: Die Geschichten lassen einen nachdenken wie es heute wäre wenn die Geschichte von Daniel, Saphira und den vielen anderen heute doch wären. Was ich ...

    Mehr