Nicole Wagner

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 5 Rezensionen
(3)
(1)
(3)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Tom Winter und der weiße Hirsch

Bei diesen Partnern bestellen:

Val und die Löwenstatue

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Des Nachbars Garten

    Tom Winter und der weiße Hirsch
    Frank1

    Frank1

    29. May 2017 um 19:35 Rezension zu "Tom Winter und der weiße Hirsch" von Nicole Wagner

    Klappentext: "Tom fehlten die Worte für das, was ihm in diesem Moment widerfuhr. Er fühlte sich nicht länger wie ein einziges, selbständiges Wesen, sondern als hätte man ihn in der Mitte zerteilt. Dieses zweite Geschöpf, das vor ihm in einem hellen gelben Licht erstrahlte, war genauso wichtig wie er selbst, ihre Leben miteinander verbunden." Hals über Kopf stürzt Tom sich ins Abenteuer, die Anderswelt vor Vampir Graf Skelardo zu retten. Dabei ist es nicht unbedingt von Vorteil, dass er bis eben noch geglaubt hatte, völlig normal ...

    Mehr
  • Lesespaß pur, ich warte ungeduldig auf eine Fortsetzung

    Tom Winter und der weiße Hirsch
    Nyansha

    Nyansha

    29. April 2017 um 09:15 Rezension zu "Tom Winter und der weiße Hirsch" von Nicole Wagner

    Nicole Wagners Roman „Tom Winter und der weiße Hirsch“ wurde im Dezember 2016 als E-book herausgegeben. Diese Rezension bezieht sich auf eine Printausgabe, die insgesamt 517 Seiten umfasst. Äußeres Erscheinungsbild Bedenkt man die Menge an Büchern, die heutzutage mit ansehnlichen Covern ausgestattet werden, ist es schwer, noch von einem einzelnen überwältigt zu sein. Doch genau das war ich, als ich das Cover sah. Es zeigt eine Art Allee, durch die eine schmutzige und nasse Straße führt, die von vertrocknetem Gras und Geröll ...

    Mehr
  • Tom Winter und der weiße Hirsch

    Tom Winter und der weiße Hirsch
    Schlafmurmel

    Schlafmurmel

    27. April 2017 um 20:03 Rezension zu "Tom Winter und der weiße Hirsch" von Nicole Wagner

    Nicole Wagner hat es geschafft, mich in eine fremde Welt zu entführen! Richtiggehend gefesselt hat mich die Geschichte über die drei Kinder, die die magische Welt vor der Herrschaft eines bösartigen Vampirs retten müssen. In jedem Kapitel stößt man auf neue Abenteuer. Neue überraschende Wendungen. Neue Freunde. Es hat ein klein wenig Ähnlichkeit zu Harry Potter, nur gibt es hier keine Eule sondern einen weißen Hirsch, der Tom auf allen Wegen begleitet und ihm hilft Nach jeder Seite will man wissen, wie es weitergeht, denn das ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Tom Winter und der weiße Hirsch" von Nicole Wagner

    Tom Winter und der weiße Hirsch
    neobooks

    neobooks

    09. March 2017 um 13:09 zu Buchtitel "Tom Winter und der weiße Hirsch" von Nicole Wagner

    Herzlich willkommen zur Leserunde von "Tom Winter und der weiße Hirsch" von Nicole Wagner!Klappentext"Tom fehlten die Worte für das, was ihm in diesem Moment widerfuhr. Er fühlte sich nicht länger wie ein einziges, selbstständiges Wesen, sondern als hätte man ihn in der Mitte zerteilt. Dieses zweite Geschöpf, das vor ihm in einem hellen gelben Licht erstrahlte, war genauso wichtig wie er selbst, ihre Leben miteinander verbunden."Hals über Kopf stürzt Tom sich ins Abenteuer, die Anderswelt vor Vampir Graf Skelardo zu retten. Dabei ...

    Mehr
    • 63
  • Harry Potter für Arme?

    Val und die Löwenstatue
    wan57587

    wan57587

    Rezension zu "Val und die Löwenstatue" von Nicole Wagner

    Vielleicht sollte ich mein eigenes Buch nicht so dissen und stattdessen die actiongeladene, wohldurchdachte Handlung, die tiefgründigen, vielschichtigen, ja beinahe real anmutenden Charaktere in den Vordergrund stellen. Vielleicht sollte ich Val loben, der so sehr wie mein kleiner Bruder ist, nur mutiger, hübscher und abenteuerlustiger. Vielleicht Blauregen, den ich in Anlehnung an Aragorn, Staubfinger und Sirius Black kreiert habe - das braucht nicht wunderzunehmen, denn seien wir mal ehrlich, das sind mit Abstand die coolsten ...

    Mehr
    • 4
    BrittaRoeder

    BrittaRoeder

    22. December 2015 um 09:59