Neuer Beitrag

neobooks

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Herzlich willkommen zur Leserunde von "Tom Winter und der weiße Hirsch" von Nicole Wagner!

Klappentext
"Tom fehlten die Worte für das, was ihm in diesem Moment widerfuhr. Er fühlte sich nicht länger wie ein einziges, selbstständiges Wesen, sondern als hätte man ihn in der Mitte zerteilt. Dieses zweite Geschöpf, das vor ihm in einem hellen gelben Licht erstrahlte, war genauso wichtig wie er selbst, ihre Leben miteinander verbunden."


Hals über Kopf stürzt Tom sich ins Abenteuer, die Anderswelt vor Vampir Graf Skelardo zu retten. Dabei ist es nicht unbedingt von Vorteil, dass er bis eben noch geglaubt hatte, völlig normal zu sein. Zum Glück sind seine Freunde Charlie, Peer und Astos bei ihm, wenn es brenzlig wird ...


Wir freuen uns, dass die Autorin Nicole Wagner an der Leserunde teilenehmen wird!
Zu gewinnen gibt es 10 Bücher: 1 gedrucktes Exemplar und 9 Ebooks (epub oder mobi).


Du möchtest in den Lostopf hüpfen?
Dann schreib uns doch, warum du dieses Buch gerne lesen möchtest. Wir wünschen dir viel Erfolg!

Autor: Nicole Wagner
Buch: Tom Winter und der weiße Hirsch

manuk23

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Klingt sehr interessant da bewerbe ich mich gerne für ein E-Pub

Vanessa_Noemi

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Die Ihnaltsangabe klingt unglaublich interessant und hat mich sofort neugierig gemacht. Ich würde sehr gerne erfahren, was in der Geschichte alles passiert und ausserdem finde ich das Cover wunderschön.
Es würde mich sehr freuen, wenn ich das Printexemplar gewinnen und lesen dürfte.

Beiträge danach
53 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Nyansha

vor 4 Monaten

Rezensionen
Beitrag einblenden

Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte und die Printversion nun mein Regal zieren darf :) Anbei meine Rezension!

https://www.lovelybooks.de/autor/Nicole--Wagner/Tom-Winter-und-der-wei%C3%9Fe-Hirsch-1416429131-w/rezension/1451965574/1451971651/

Schlafmurmel

vor 4 Monaten

Fragen an die Autorin
Beitrag einblenden
@wan57587

na super das freut mich das es irgendwann eine Fortsetzung gibt, ich bin schon gespannt. Danke das ich es lesen durfte

Clasunde

vor 3 Monaten

1. Abschnitt: Ein toter Kobold - die Zauberstabschmiede
Beitrag einblenden

Mir gefällt das Buch echt gut. Ich konnte jetzt aber erst wieder hier rein gehen, da ich meinen Laptop schrott gemacht hatte ausversehen. Aber nun zu meiner Meinung:
Der erste Abschnitt gefiel mir sehr gut. Auch die Schreibweise gefällt mir sehr gut. Man kann flüssig lesen. Es macht mir sogar spaß, Seite für seite auf meinem Ebook-Reader zu lesen. Ich hab selten ein Buch darauf, was ich so intensiv auf dem Reader gelesen hab, dass ich es sogar kaum weglegen konnte.
Der Einstieg, das der Vater einen Toten Kobold findet, in die Geschichte gefiel mir sehr gut. Man kam gleich in das Geschehen ein. Die Fabelwesen die stets dazu kommen finde ich recht autenthisch. Man kann sie sich bildlich vorstellen. Ich bin echt gespannt, wie die Geschichte um Tom weiter geht. Das heißt dann für mich auf auf, zum Weiterlesen.

Clasunde

vor 3 Monaten

2. Abschnitt: der König in Bruckwalde - der Angriff des Rothkim
Beitrag einblenden

Und ein weiterer Leseabschnitt verging wie im Fluge. Ich fand ihn recht spannend muss ich sagen. Es ist echt viel passiert, aber irgendwie hab ich das lesen echt genossen. In den Prinz hab ich mich echt verliebt. Schließlich macht er es sich total einfach. In Büchern finde ich solche Geschehnisse echt toll. Der Spannungsfaktor des Buches steigt und steigt. Ich finde es echt gut. Das Buch hat für mich bis jetzt echt einen Roten Faden. Ich mag echt wissen wie es weiter geht.
Tom als Charakter finde ich in diesem Abschnitt immer mehr besser. Er entwickelt sich, auch wenn nur langsam, aber immerhin. Es macht mich echt froh, sein Geschehen immer weiter zu verfolgen.
Raephas find ich dagegen nicht sympatisch. Ich kann mich in den Charakter nicht hineinversetzten, ich weis auch nicht warum. Vielleicht weil sie anders ist als Charlotte. Aber vielleicht gibt sich das ja auch im Laufe der Geschichte.
Aber diese Feindseligkeiten der ganzen Charaktergruppen fand ich übertrieben. Hat es jeder echt auf Tom abgesehen? Gibt es keine Freundlichen da? Ich find es aber gut das wenigstens Leia für Tom da war. Wenigstens einer.
Daher bin ich echt gespannt, wie die Geschichte um Tom weitergeht und werd mich nun an den nächsten Abschnitt machen.

Clasunde

vor 3 Monaten

3. Abschnitt: der verbotene Tunnel - Odolpho, der Buchmacher
Beitrag einblenden

Abschnitt zu Abschnitt wird es spannender. Muss sagen es hat sich echt gelohnt das Buch gelesen zu haben., bzw. zu lesen. Bin ja noch dabei ;-)
In diesem Abschnitt hatte ich echt Gänsehaut bekommen, weil für mich es grusilig war und es perfekt rübergebracht wurde. Wenn ich jetzt so dran denke, kommt mir die Gänsehaut wieder hoch.
Irgendwie schreib ich hier ganz anders als die beiden vor mir. Ich bin eher der Kurzfasser, ich hoffe es ist nicht schlimm.
Ich habe mich in den Geschichtenverlauf von Tom verliebt. Ich finde er wird von Seite zu Seite immer besser. Er gefällt mir sehr gut. Nun werd ich mal sehen was auf ihn noch so erwartet. Abendteuer kriegt er ja laufend und die sind so fesseld.

Clasunde

vor 3 Monaten

4. Abschnitt: Wettlauf um die Zeit - Wiedersehen mit alten Freunden
Beitrag einblenden

Wie kann man nur so spannend schreiben? Ich habe selten ein Fantasy, der mich von Seite zu Seite fesselt. Das Drachenvolk hab ich echt interessant gefunden, und mit der Aufgabe hab ich auch schon gerechnet gehabt. Und war echt eine spannende Aufgabe, die die beiden ja echt gut gemeistert haben. Mich freut auch, dass Tom die Phönix Feder errungen hat. Wow war ich happy. Oh man dass Tom bald alle Zutaten zusammen hat freut mich. Und das Elfem nun auch vorkommen find ich echt toll. Ich mag die Elfen. :-).
Das Tom etwas hinterhältig sein kann, hab ich mir echt schon denken können. Trickst einfach mal so die Elfen aus. Ne ne ne. Aber so macht das Schreiben ein Buch aus. Nun können sie sich auf den Weg zum König machen, der den Trank braucht. Ich bin nun echt gespannt ob wirklich Astos zu dem weisen Hirsch wird, denn jetzt is er der Untote. Gespannt gespannt geht die Geschichte weiter, aber leider auch bald schon zu Ende. Ich bin gespannt.

wan57587

vor 3 Monaten

4. Abschnitt: Wettlauf um die Zeit - Wiedersehen mit alten Freunden
@Clasunde

hey Clasunde! Vielen, vielen Dank für deine Beiträge! Das macht mich total happy, wenn ich jemanden mit meiner Geschichte so fesseln kann! Das Buch gibt es jetzt zum Glück auch als Taschenbuch, weil die meisten Leute nicht so gerne eBooks lesen. Alle, die das Buch angefangen haben, waren nach einer oder nach zwei Wochen fertig, also ist es wohl wirklich so spannend, wie ich versucht habe es zu schreiben. :) Ganz liebe Grüße Nicole

Neuer Beitrag