Nicole Aigner Die Cinderella Strategie

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Cinderella Strategie“ von Nicole Aigner

Von klein auf wünschen sich Mädchen Prinzessinnen zu sein und wie Cinderella mit dem Traumprinzen glücklich zu werden. Wenn wir erwachsen werden, weichen diese Träume der Realität – doch die Sehnsucht bleibt. Der erfolgreiche Autorin führt uns in ihrem dritten Buch zurück in die Welt der Märchen und entwickelt 7 Schlüssel zum Liebesglück, die auch im Alltag funktionieren. Sie verknüpft die Figuren und die Symbolik der Geschichten aus unserer Kindheit auf einzigartige Weise mit Lebens-, Liebes- und Flirtstrategien für ein märchenhaftes Happy-End.

Stöbern in Sachbuch

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Cinderella Strategie" von Nicole Aigner

    Die Cinderella Strategie
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    27. November 2012 um 22:23

    „Glück ist lernbar“! * Viele werden jetzt sagen, wieder ein Selbsthilfebuch, wieder ein Buch, was ich mir durchlese, mich regelrecht durcharbeite um dann wieder zu dem Schluß zu kommen, dass mir das alles gar ncihts gebracht hat! Nein, diesmal ist es anders denn in der „Cinderella-Strategie“ werden wir Frauen endlich als das angesehen, was wir sind bzw. alle gerne einmal sein möchten: Prinzessinnen. Und allein dieser Stabndpunkt hat es doch verdient, dass man sich einmal näher mit diesem Buch beschäftigt und Frau Aigners Theorien und Tipps einmal genauer unter die Lupe nimmt.. * Gesagt, getan! Nicole Aigner will uns in sieben Stufen von ihrer Prinzessinnen-Theorie überzeugen und nimmt auch immer wieder Bezug auf unsere heißgeliebten Märchen, aber wo findet man auch mehr Weisheiten über die Liebe als in ihnen. Es geht zwar nicht in jedem Märchen um Prinzessinnen und Prinzen, aber die Liebe ist immer zu finden. Sehr schön ist hier übrigens, dass man zu beginn eines jeden Kapitels eine Stelle aus „Cinderella „findet. * Aber nun nochmal zum Inhalt. Als erstes muss sich die Frau bewusst sein, dass sie eine Prinzessin ist und sich selbst so sehen, so fühlen und als attraktiv, liebens- und begehrenswert ansehen. Nur wer sich selbst liebt und annimmt, kann von anderen geliebt werden. Und dann muss der „Prinz“ sich natürlich auch einer Prinzessin gebührend verhalten. Wenn er sich dir gegenüber nicht richtig verhält, hat er dich nicht verdient. Und was beruhigt und einen schmunzeln lässt ist die Tatsache, dass die Prinzessinnen es auch nicht immer leicht hatten. Es gibt böse Stiefmütter und Hexen, Flüche, die über einen selbst oder den Prinzen verhangen wurden oder man muss erst zig Frösche küssen, bis aus einem mal der Prinz wird. Also nicht verzagen – das rosa Buch fragen! * Auch für die Zerit nach der Suche, wenn man den richtigen gefunden hat gibt es noch gute Tipps und Ratschläge, wie man eine Beziehung lange aufregend und jung halten kann! Mir bleibt nicht mehr zu sagen, als dass „Die Cinderella-Strategie“ ein wundervolles Prinzessinnenbuch für alle Frauen dieser Welt ist! Und wenn ihr jetzt mit vor Glück und Neugierde glitzernden Augen diese Bewertung lest, solltet ihr euch unbedingt „Die Cinderella-Strategie“ zulegen!

    Mehr
  • Rezension zu "Die Cinderella Strategie" von Nicole Aigner

    Die Cinderella Strategie
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    25. August 2012 um 16:24

    Beschreibung: In dem Buch "Die Cinderella Strategie - 7 Schlüssel zum Liebesglück", schildert die Autorin und deren Freundinnen, ihre Erfahrungen mit Männern. Im Vordergrund steht die Tatsache, dass jede Frau eine Prinzessin ist und sich auch so verhalten sollte. Wenn ein Mann sie nicht dementsprechend behandelt, hat er sie ganz einfach nicht verdient. Doch wie findet man "Mr. Right", den jede Frau verzweifelt zu finden sucht? Die Autorin Nicole Aigner, erzählt Geschichten aus ihrem Liebesleben und wie sie den Richtigen Mann fürs Leben gefunden hat. Wie auch sie, muss eine Frau durch so manche Höhen und Tiefen gehen um ans Ziel zu gelangen. Das Buch umfasst 7 Kapitel, die uns Frauen dabei helfen sollen, wie man sich in welcher Situation wie verhält und sich nicht immer alles so zu Herzen nehmen soll. Typisches Beispiel: Wenn er nicht anruft, dann steht er ganz einfach nicht auf dich! Auch wird einem in dem Buch gelehrt, nicht krampfhaft nach dem "Richtigen" zu suchen. Oft begegneter er einem meist dann, wenn man nicht damit rechnet! Die Autorin greift Märchen wie Aschenputtel, Schneewittchen und Rapunzel auf und vergleicht diese mit der heutigen Zeit. Auch Prinzessinnen von damals mussten um ihre Männer kämpfen oder auf sich aufmerksam machen, nur selten taucht ein Prinz aus dem nichts auf und hält auch das, was er verspricht.. Eigene Meinung: Das Buch hat mich wahnsinnig gut unterhalten. Oft musste ich schmunzeln und wild mit dem Kopf nicken, da ich mich in dem Buch einfach sooft wiederentdeckt habe, herrlich! Auch wenn es sich hierbei um kein gewöhnliches Buch handelt, sondern eher um eine Art Ratgeber und Anleitungs-Buch, hat es mir unglaublich gut gefallen! Der Schreibstil der Autorin gefällt mir sehr gut, was das lesen sehr angenehm gestaltet hat. Die Idee, die hinter dem Buch steckt, ist ganz wunderbar. Ich konnte mir einige Szenen richtig gut vorstellen und würde es begrüßen, wenn dieses Buch verfilmt werden würde. Ich habe dieses Buch innerhalb von 2 Tagen durchgelesen und sehe viele Dinge nun ganz anders. Die Autorin öffnet einem quasi die Augen und gibt Tipps, den "richtigen" Mann, den es für jede Frau da draußen gibt, zu finden. Jene Tipps hat sich unglaublich charmant und hurmorvoll und gleichzeitig so zutreffend gestaltet, dass ich das Buch nur schwer aus der Hand legen konnte! Ich bin unglaublich froh, dass ich die Möglichkeit bekommen habe, das Buch lesen zu dürfen und bedanke mich hierbei nocheinmal herzlichst bei dem Goldegg-Verlag, der mir das Buch freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat! :) Fazit: Ein Buch, dass ich jeder Frau ans Herz legen kann, welche auf der Suche nach "Mr. Right" ist, abei Tipps braucht und gleichzeitig herzlichst unterhalten werden möchte ;)

    Mehr
  • Rezension zu "Die Cinderella Strategie" von Nicole Aigner

    Die Cinderella Strategie
    Sophia!

    Sophia!

    02. September 2011 um 01:46

    „Ein Mann, der es wert ist, dass wir Energie in ihn investieren, ist ein Mann, der uns so liebt, wie wir sind – nicht wie wir sein sollten. Er ist ein Mann, der neben uns und nicht über uns steht. Und er ist ein Mann, der nicht unser Herz, sondern unsere Seele berührt.“ _ Ladies, schmeißt eure Bücher aus dem Regal und macht Platz für dieses hier! Vieles haben wir schon gelesen, in der Hoffnung endlich unseren Traummann finden zu können. Durch unzählige Werke der Literatur haben wir uns gekämpft, nicht zu vergessen die vielen unterschiedlichen Titel zum Thema Diäten oder Selbstbewusstsein. Was hat es gebracht? Seinen wir mal ehrlich! _ Die Cinderella Strategie ist anders! Endlich geht es nicht nur um die bloße Theorie der Selbstliebe und Suche nach Mr. Right. Vielmehr wird hier der praktische Aspekt genauer untersucht. Vorbild dafür sind keine geringeren Texte als die uns bekannten Märchen. Denn sie berichten von genau diesen Situationen: Prinzessinnen auf der Suche nach ihrem Prinzen! Bei näherem Betrachten fällt dabei auf, dass auch sie zahlreiche Hindernisse überwinden mussten, bis endlich der Prinz vor ihnen stand. Seien es Stiefmütter und -schwestern, Neider, böse Hexen oder falsche Prinzen. All das lässt sich auf unseren heutigen Alltag übertragen. Auch wir müssen uns vielen Herausforderungen stellen und für die große Liebe kämpfen. _ Die Autorin Nicole Aigner stellt ihren Leserinnen in diesem Text sieben Schlüssel auf den Weg zum persönlichen Glück vor, die sinnvolle Ratschläge liefern. In einem ersten Schritt geht es darum, auf die eigenen Bedürfnisse zu achten. Denn nur wer sich selbst wahrnimmt, kann ein positives Selbstkonzept herstellen und dieses auch nach Außen hin deutlich machen. Attraktiv ist, wer sich selbst als attraktiv betrachtet und selbstbewusst durchs Leben geht. Einzelne Tipps verraten, wie man dieses Ziel erreichen kann. Zu einer attraktiven Frau gehört es schließlich auch, ähnlich wie die Prinzessinnen, einen gewissen Grad des Geheimnisvollen zu wahren. Denn nur so wird man letztlich für einen Mann interessant. Auch hier gibt die Autorin viele Hinweise zur konkreten Umsetzung. Interessant sind außerdem ihre Tipps, wie man eine bereits bestehende Beziehung auch über einen längeren Zeitraum abwechslungsreich gestalten kann. In einem besonderen Fragebogen gegen Ende des Textes lässt sich herausfinden, ob der aktuelle Partner als Traumprinz, Prinz oder doch eher eine Fehlentscheidung gelten muss. Schließlich ist eins sicher: Ein Mann, der uns wirklich liebt, wird nur das Beste aus uns herausholen! _ Eine abwechslungsreiche, gewinnbringende Lektüre, bei der das Lesen richtig Spaß macht! Neben einem umfangreichen Repertoire an konkreten Tipps zur Herstellung eines königlichen Verhaltens im Umgang mit sich selbst und auch dem anderen Geschlecht, erhält man als Leser zudem viele wissenswerte Hintergrundinformationen bezüglich einzelner Märchenerzählungen. Dazu zählt etwa die Tatsache, dass die Cinderella-Story bereits in der alten Mythologie bei Hermes und Aphrodite vertreten war. Interpretationen des Paartherapeuten Hans Jellouschek, entnommen aus seinem Werk „Liebe und Glück im Märchen“, sorgen ebenfalls für nützliche Erkenntnisse. _ Fazit: Ein Buch, das Mut macht auf dem Weg zu sich selbst und zu der großen Liebe. Als Geschenk für sich selbst oder die beste Freundin. Es lohnt sich!

    Mehr