Nicole Alexander

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 31 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 3 Rezensionen
(1)
(4)
(3)
(3)
(2)

Lebenslauf von Nicole Alexander

Nicole Alexander wuchs auf einer Farm auf, welche 700 Kilometer norwestlich von Sydney gelegen war. Zunächst erhielt Nicole Alexander Unterricht per Fernschule. Später ging sie auf ein Internat in Sydney und studierte anschließend Literaturwissenschaften. Nach dem Studium arbeitete sie einige Zeit im Marketing unter anderem in Singapur und entschloss sich dann sich dem Schreiben zu widmen.

Bekannteste Bücher

Der Ruf des blauen Flusses

Bei diesen Partnern bestellen:

Das helle Licht der Träume

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Ruf des blauen Flusses

Bei diesen Partnern bestellen:

Im fernen Tal der Hoffnung

Bei diesen Partnern bestellen:

Weites Land der Sehnsucht

Bei diesen Partnern bestellen:

Love Remains

Bei diesen Partnern bestellen:

Elusive Shadow Collection of Poems

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leider nicht mein Buch

    Das helle Licht der Träume: Australien-Roman
    leseratte69

    leseratte69

    10. May 2016 um 04:29 Rezension zu "Das helle Licht der Träume: Australien-Roman" von Nicole Alexander

    KlappentextEine epische Australien-SagaObwohl Madeleine im Schatten ihres Großvaters, des berühmten Künstlers David Harrow aufgewachsen ist, weiß sie kaum etwas über ihn. Als eine seiner verschollenen Zeichnungen wieder auftaucht, reist die junge Galeristin nach Queensland, um auf dem Familienanwesen mehr über sein geheimnisvolles Erbe zu erfahren.1916. In Europa wütet der Erste Weltkrieg, und die Brüder Thaddeus, Luther und David Harrow beschließen, für die Freiheit zu kämpfen. Doch die blutigen Kämpfe in Frankreich rauben ihnen ...

    Mehr
  • Australien gestern und heute

    Der Ruf des blauen Flusses
    KerstinMC

    KerstinMC

    15. February 2015 um 21:19 Rezension zu "Der Ruf des blauen Flusses" von Nicole Alexander

    Ohne den Klappentext zu lesen begann ich dieses Buch.  Und fand mich 1923 in Sydney wieder. Die Protagonisten Jack, Cora und Scrubber werden in den ersten Kapiteln vorgestellt. Nach und nach erfährt man Abschnitte aus dem Jetzt und der Vergangenheit. Ich mag diese Zeitsprünge in Büchern, durch die man in Häppchen den Hintergrund der Geschehnisse entdecken kann. Nach und nach kann ich mir ein Bild über die Zusammenhänge machen. Ich versuche dann gerne mal zu erahnen was als nächstes passiert. Hier ist der Spannungsbogen gut ...

    Mehr
  • Gute Geschichte schlecht geschrieben

    Weites Land der Sehnsucht
    Mojamira

    Mojamira

    20. January 2014 um 17:32 Rezension zu "Weites Land der Sehnsucht" von Nicole Alexander

    Die Familie Gordon besitzt in Australien seit 4 Generationen eine grosse Schaf-Farm. Es werden zwei Geschichten erzählt; einmal die des Urgrossvaters, Hamish, welcher von Schottland nach Australien ausgewandert ist um sich dort seinen Lebenstraum zu erfüllen; und einmal die Geschichte der Urenkelin, Sarah, welche die Farm übernehmen soll. Es geht um Schicksalsschläge, Familie, Liebe, Vertrauen und Träume. Die Geschichte an sich ist schön, mit einem eher traurigem Happyend. Leider ist der Schreibstil der Autorin schlecht. Das Buch ...

    Mehr