Neuer Beitrag

NetzwerkAgenturBookmark

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

»Die Elfenwelt ist nur einen magischen Sprung entfernt«

Herzlich willkommen zu einer neuen Leserunde. Heute habe ich einen Debüt-Roman von Nicole Alfa im Gepäck.
Bewerbt euch direkt für eines der Rezensionsexemplare und taucht ein in die geheimnisvolle Welt der Elfen und spürt die Kraft einer verbotenen Liebe.

Autoren oder Titel-Cover
Eben noch wurde die 16-jährige Lucy in ihrem Zuhause von Unbekannten angegriffen, als sie sich im nächsten Moment auf einer Wiese in einer fremden Welt wiederfindet. Ein Portal hat sie in ihre eigentliche Heimat, das Reich der Elfen, gebracht. Lucy will das alles nicht glauben, immerhin ist sie ein ganz normales Mädchen und soll jetzt plötzlich die verloren geglaubte Tochter des Elfenkönigs sein? Ohne mich, denkt sie. Doch die Frage nach dem Grund für den Angriff und die Sorge um ihre Familie bringen Lucy schließlich dazu, ihr Schicksal – zumindest vorübergehend – anzunehmen. Vielleicht liegt es aber auch an den eisblauen Augen von Daan, der stets überall da auftaucht, wo Lucy ist. Auch wenn in seinem Blick noch etwas liegt, das sie einfach nicht deuten kann…

-- Band 1: Prinzessin der Elfen. Bedrohliche Liebe  
-- Band 2: Prinzessin der Elfen. Riskante Hoffnung (Juli 2018)


Nicole Alfa schrieb bereits mit elf Jahren die Erstfassung für ihre Debütreihe. Nachdem sie ihre Manuskripte auf einer Plattform für Autoren hochlud und dort Zuspruch von ihren Lesern bekam, verfestigte sich ihr Wunsch, Schriftstellerin zu werden. Oft lässt sie sich für ihre Charaktere und deren Schicksale durch ihre Umgebung, Erfahrungen, Musik oder Fotos inspirieren. Ihr Motto ist es, nicht aufzugeben, auch wenn andere sagen, dass es unmöglich ist.

Wir suchen insgesamt 10 Leser, die Lust haben, den ersten Band von »Prinzessin der Elfen« zu lesen.  Wir vergeben dafür 10 Bücher als digitales Rezensionsexemplar. 

Aufgabe: Lies den Klappentext und beschreibe uns, warum du gerne mitlesen möchtest

Bitte beachte die allgemeinen Richtlinien von Lovelybooks 

Autor: Nicole Alfa
Buch: Prinzessin der Elfen 1: Bedrohliche Liebe

PiratenLilly

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Sehr gerne würde ich mich für ein Leseexemplar zu 'Prinzessin der Elfen - Bedrohliche Liebe' bewerben^^

Mich hat der Klappentext, sowie auch Nicoles Alfas persönliche Beiträge und Nachrichten neugierig gemacht und so würde ich gerne mein Interesse stillen und in "Lucys Welt" eintauchen und mit ihr zusammen mich dem Schicksal und Dann stellen♡

PiratenLilly

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen
Beiträge danach
266 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

LunaCiel

vor 3 Monaten

Abschnitt 2: Kapitel 4 - Kapitel 8
Beitrag einblenden

Jess_Ne schreibt:
Das mit den Namen ist mir auch schon aufgefallen. Am Anfang fand ich es daher schwierig, alle Charaktere auseinanderzuhalten.

Da hatte ich auch meine Probleme, die Charaktere auseinander zu halten.

LunaCiel

vor 3 Monaten

Abschnitt 3: Kapitel 9 - Kapitel 12
Beitrag einblenden

Ich hab mich zu einer richtig richtig langsamen Leserin entwickelt, habe aber die Runde nicht vergessen. Ich entschuldige mich.

Also, da ist ja jetzt wirklich einiges passiert. Und ich bin gespannt was folgt.
Was mich aber am meisten stutzig macht sind doch Lucys Eltern. Müssten die sich nicht eigentlich freuen, dass ihre Tochter wieder da ist und alle Pflichten beiseite schieben um sie wieder zu sehen!? Da scheint etwas nicht zu stimmen.
Und Daan traue ich genauso wenig über den Weg. Er ist irgendwie ZU nett.

Hoffe wieder auf mehr Ariel :) ich mag ihn irgendwie.
Lucy erscheint mir noch etwas sehr eingeschüchtert, hilflos und weint sehr schnell. Hoffe das sie noch stärker wird. :)

LunaCiel

vor 3 Monaten

Abschnitt 3: Kapitel 9 - Kapitel 12
Beitrag einblenden

Jess_Ne schreibt:
Ich frage mich, wieso gerade sie immer zur Zielscheibe wird und niemanden es kümmert, dass ihr Bruder auch auf dem Campus rumläuft. Ich meine, wenn ihr etwas passiert, wird einfach Danny als Kronprinz eingesetzt. Und ihre Eltern? Naja, die scheinen sich auch nicht wirklich für ihre Tochter zu interessieren, wenn es ihnen egal ist, dass sie nach 9 Jahren wieder in greifbarer Nähe ist, royale Verpflichtungen hin oder her. Ich denke da steckt noch etwas mehr dahinter. Ich habe ja die Vermutung, dass ihre Eltern nicht mehr leben und das vertuscht werden soll, damit das Volk der Elfen nicht als schwach gilt.

Stimmt soweit habe ich an Danny nicht gedacht.
Aber bei den Eltern bin ich auch misstrauisch und bin gespannt auf die Auflösung.

_zeilenspringerin_

vor 3 Monaten

Fazit/Eure Rezensionslinks

Huch, da hatte ich die Rezension total vergessen -.-
Aber jetzt ist sie endlich online gegangen und auch schon gestreut.

https://zeilen-springerin.blogspot.com/2018/06/prinzessin-der-elfen-von-nicol-alfa.html

https://www.lovelybooks.de/autor/Nicole-Alfa/Prinzessin-der-Elfen-1-Bedrohliche-Liebe-1550959639-w/rezension/1599263401/

nicolealfa

vor 3 Monaten

Fazit/Eure Rezensionslinks
@_zeilenspringerin_

vielen lieben Dank <3 <3 <3

LunaCiel

vor 3 Monaten

Abschnitt 4: Kapitel 13 - Kapitel 17
Beitrag einblenden

Ha, da ist sie endlich. So cool, wie sie sich für das Mädchen einsetzt. Auf diesen Moment habe ich gewartet. Endlich kam ihr Selbstbewusstsein zum Vorschein.

Ja, die Dachszene hat mich etwas milder auf Daan gestimmt, dafür habe ich Danny im Auge. Er ist so...ah er macht mich wahnsinnig. Er könnte doch öfters Lucy in Schutz nehmen oder sich für sie einsetzen. Er wirkt als möchte er sich von ihr distanzieren.

2 kleine Fehler sind mir in Kapitel 15 aufgefallen, direkt nach dem Brief von Lucys Eltern:
Position 3119
- ...und den Rest hintanzustellen

Position 3126
- Langsam sehe auf.

LunaCiel

vor 3 Monaten

Abschnitt 5: Kapitel 18 - Kapitel 21
Beitrag einblenden

Okay. Also Daan überzeugt mich langsam. (Ein Funken Skepsis bleibt dennoch)

Aber das Verhalten gegenüber Lucy während der Flugstunde geht wirklich gar nicht. Und Dannys Verhalten *Kopf schütteln*.
Als ihr Bruder sollte er sich für sie einsetzten. Ich hab da einfach das Gefühl, dass sie niemand in der Akademie haben möchte, da würde ich auch weglaufen.


Ich denke es muss auch ein Grund dahinter sein, warum Lucy genau jetzt 9 Jahre später auf die Akademie gebracht wurde. Ariel hätte sie auch sonst wo verstecken können, denn so sicher scheint die Schule auch nicht zu sein.
Bin gespannt :)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.