Nicole Böhm Die Chroniken der Seelenwächter - Blutsbande

(139)

Lovelybooks Bewertung

  • 117 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 0 Leser
  • 59 Rezensionen
(115)
(17)
(6)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Chroniken der Seelenwächter - Blutsbande“ von Nicole Böhm

Nach der schockierenden Erkenntnis, dass die aktuellen Geschehnisse unmittelbar mit seiner Vergangenheit verknüpft sind, macht sich William auf, mehr über das Wappen seiner Familie herauszufinden. Er begibt sich auf eine gefährliche Reise, in deren Verlauf er nicht nur einen dubiosen Eremiten trifft, sondern auch einer gefährlichen Sagengestalt gegenüber steht. Jess lebt sich unterdessen langsam bei den Seelenwächtern ein und kommt wieder zu Kräften. Leider ist das Zusammenleben mit Jaydee alles andere, als angenehm. Ein gemeinsames Abenteuer führt beide an ihre Grenzen … und darüber hinaus? Magie, Mystery, gefährliche Rätsel und eine dramatische Liebe definieren den ewigen Kampf zwischen den Seelenwächtern und den Schattendämonen. Nicole Böhm verknüpft uralte Sagen mit Ereignissen der Gegenwart. Die Serie erscheint monatlich als E-Book mit ca. 120 Seiten Umfang. Alle zwei Monate werden die E-Books als Taschenbuch gedruckt. Weitere Infos: www.die-seelenwaechter.de www.twitter.com/Seelenwaechter www.facebook.com/chroniken.der.seelenwaechter

Eine tolle Fortsetzung, die es in sich hat und sehr aufschlussreich war...

— Leseratte2007

Mein bisheriger Lieblingsteil, da er vieles besser macht, was zuletzt schief lief. Nur Jess enttäuscht noch immer in ihrer Entwicklung.

— MissTalchen

Spannung pur! Durchsetzt mit Emotionen und Lachfältchen. Ein wahrer Page-turner mit hohem Suchtpotential!

— federfantastika

Fesselnder und spannender. Dieser Teil hat wieder einmal süchtig gemacht.

— chicken-ran

super Spanned und mitreisend!

— winterkind-8

Fesselnd und einfach toll zu lesen!

— Tine_1980

Einfach genial und so fesselnd

— Seelenbrecher

Spannend wie immer, und endlich mehr über Anna und ihre schwere Vergangenheit! Ich bin so Fan der Seelenwächter, einfach genial!

— MariaLeseEule

Absolut empfehlenswerte Fortsetzung der Reihe

— diebuchrezension

Wie immer ein Knaller!

— Lillybooks

Stöbern in Fantasy

Rosen & Knochen

Düstere Story, aber unheimlich gefühlvoll und spannend. Eine schöne Mischung :)

HelenaRebecca

Lord of Shadows - Die dunklen Mächte

Schon wieder ein spannendes und tolles Buch zuende. Wie die Zeit beim lesen doch verinnt. Das Buch war toll. Ich freue mich auf einen 3.Band

cecilyherondale9

Das Lied der Krähen

Das Buch hat mich fertig gemacht! Aber auf angenehme Art und Weise. Für mich war es ein absolutes Highlight!

Endora1981

Die Blutkönigin

Spannender Auftakt einer Trilogie mit gigantischer Spannung, die teilweise brutal und sehr blutig beschrieben wird.

LilithSnow

In Between. Die Legende der Krähen (Band 2)

Eine tolle Geschichte - spannend, abenteuerlich und mit einem Hauch Liebe

Meine_Magische_Buchwelt

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Große Verlosung zum Leserpreis 2017: 30 Buchpakete zu gewinnen!

    LovelyBooks Spezial

    Daniliesing

    Es ist wieder soweit - für den Leserpreis 2017 suchen wir eure Lieblingsbücher. Wir sind schon wahnsinnig gespannt, welche Bücher euch in diesem Jahr am meisten begeistern konnten und können das Ergebnis, das am 30. November feststehen wird, gar nicht erwarten! Unsere große Verlosung für euch! Nicht nur eure Lieblingsbücher haben die Chance, den Leserpreis 2017 zu gewinnen, auch auf euch warten ganz großartige Buchgewinne. Wir werden nach der Bekanntgabe der Leserpreis-Gewinner insgesamt 5 Buchpakete mit jeweils 50 Neuerscheinungen und zusätzlich 25 weitere Buchpakete mit je 10 Neuerscheinungen verlosen. Ein wahrer Traum für jeden Buchliebhaber, oder?Um an der Verlosung teilzunehmen, gibt es verschiedene Möglichkeiten:1. Schreibt einen Blogbeitrag mit Link zum Leserpreis auf LovelyBooks. Ladet eure Leser darin ein, ebenfalls ihre Lieblingsbücher 2017 zu nominieren.https://www.lovelybooks.de/leserpreis/2. Berichtet auf euren Social Media Kanälen wie Facebook, Twitter oder Instagram über den Leserpeis und verlinkt darauf. Wichtig ist hier, dass ihr euren Beitrag öffentlich teilt. Verwendet dabei den Hashtag #Leserpreis.https://www.lovelybooks.de/leserpreis/3. Ihr habt weder einen Blog, noch seid ihr auf einem der Social Media Kanäle aktiv? Dann verratet uns ein Buch, das ihr durch den diesjährigen Leserpreis entdeckt habt und das ihr jetzt unbedingt lesen möchtet. Bitte klickt für alle 3 Varianten zunächst auf den "Jetzt bewerben"-Button und füllt das Formular komplett aus. Gebt bei den Varianten 1 und 2 bitte den direkten Link zum Blogbeitrag oder zum Social Media Posting an und verlinkt nicht nur aufs Profil. Selbstverständlich haben wir Grafikmaterial vorbereitet, das wir euch gern zur Verwendung zur Verfügung stellen.Ihr dürft natürlich auch mehrere der Punkte erfüllen und so eure Chancen steigern :-) Die Teilnahme ist bis einschließlich 3. Dezember möglich!Wir wünschen euch ganz viel Spaß!PS: Die angehängten Bücher sind ein paar Beispiele, was sich im Buchpaket befinden könnte. Wir haben hier aber eine ganz bunte Auswahl und ihr könnt euch dann von einem riesigen Überraschungsbuchpaket begeistern lassen!

    Mehr
    • 1719
  • Band 4 der Seelenwächter

    Die Chroniken der Seelenwächter - Blutsbande

    mistellor

    30. October 2017 um 03:40

    Nicole Böhm: Chroniken der Seelenwächter Blutsband Band 4Wenn ich das richtig verstanden habe, dann ist Ilai quasi vergiftet worden, das heißt, irgendwann wird Wills Bruder Einfluss auf ihn nehmen können. Wobei sich mir die Frage stellt: Warum ist er so wütend auf die Seelenwächter? Diese Geschichte möchte ich bald erfahren.Dieser Band war wirklich sehr spannend. Man erfährt hier viel über Anna. Und man wird als Leser unglaublich wütend. Wer ist dieser Andrew? Warum ist er so unglaublich kalt? Ist er wirklich nur machtbesessen und sadistisch veranlagt? Oder hat er größere Pläne. Ich bin froh, dass er tot ist. Nur wie soll ein so sensibel veranlagte Mädchen/Frau damit fertig werden, einen Mord begangen zu haben? Seltsam, diese Rezension besteht fast nur aus Fragen.Also, dann werde ich mal rezensieren. Die Autorin gefällt mir immer besser. Ihr Schreibstil wird immer besser, ihrer Fantasie sind wohl keine Grenzen gesetzt, die Sprache ist sehr bildhaft geworden und es gelingt ihr sehr gut, dass man als Leser sich immer mehr mit den Protagonisten „befreundet“. Am meisten gefallen mir die spannenden Rätsel, die immer nur ein bisschen gelüftet werden.Ich freue mich auf Band 5 und gebe diesem Band 5 von 5 Punkten.

    Mehr
  • Nicole Böhm verknüpft uralte Sagen mit Ereignissen der Gegenwart...

    Die Chroniken der Seelenwächter - Blutsbande

    Leseratte2007

    25. October 2017 um 13:00

    Darum geht es (Klappentext):Nach der schockierenden Erkenntnis, dass die aktuellen Geschehnisse unmittelbar mit seiner Vergangenheit verknüpft sind, macht sich William auf, mehr über das Wappen seiner Familie herauszufinden. Er begibt sich auf eine gefährliche Reise, in deren Verlauf er nicht nur einen dubiosen Eremiten trifft, sondern auch einer gefährlichen Sagengestalt gegenüber steht. Jess lebt sich unterdessen langsam bei den Seelenwächtern ein und kommt wieder zu Kräften. Leider ist das Zusammenleben mit Jaydee alles andere, als angenehm. Ein gemeinsames Abenteuer führt beide an ihre Grenzen … und darüber hinaus? Magie, Mystery, gefährliche Rätsel und eine dramatische Liebe definieren den ewigen Kampf zwischen den Seelenwächtern und den Schattendämonen. Nicole Böhm verknüpft uralte Sagen mit Ereignissen der Gegenwart.Meine Meinung:Die Fortsetzung hat mir wieder sehr gut gefallen und die Spannung war bis zum Ende da.Ich mag Jess, Jaydee und Co. sehr gerne und kann mich sehr gut mit ihnen identifzieren und mitfiebern. Die Seelenwächter sind generell sehr interessant und spannend und ich finde es unglaublich toll, dass wir immer neue Wesen kennen lernen und auch ihre Fähigkeiten, Gefahren, etc. erkennen und verstehen lernen, was ich sehr toll finde. Dadurch wird eine unverwechselbare Tiefe geschaffen, die diese Reihe bisher sehr besonders macht.Die Handlung war wieder sehr facettenreich gestaltet und sehr spannend und abwechslungsreich. Es passiert immer ganz viel und als Leserin bin ich kaum zum Aufatmen gekommen. Ganz besonders die Perspektivenwechsel unterstützen dies.Insgesamt hat mir dieses Buch wieder sehr gut gefallen und ich bin schon gespannt, wie es weitergeht...

    Mehr
  • Mein bisheriger Lieblingsteil!

    Die Chroniken der Seelenwächter - Blutsbande

    MissTalchen

    24. October 2017 um 20:31

    Trotz dem kleinen Hype um diese Reihe hatte ich ja die letzten Teile tendenziell eher kritischer bewertet, dieser Teil jedoch ist entgegen meiner Erwartungen der bisher Beste.Zur Story: Will kann nicht fassen, dass seine Familie etwas mit den jüngsten Angriffen auf die Seelenwächter zu tun haben soll und begibt sich auf die Suche nach seinen Nachfahren. Dabei stößt er nicht nur auf einen interessanten Zeitgenossen, sondern auch auf Hindernisse, die sich ohne die Hilfe seines Erzfeindes nicht umgehen lassen werden.Meine Meinung: Diesmal ist mir der Einstieg in die Story wesentlich besser gelungen. Es werden weniger neue Figuren eingeführt und auch die Handlungsstränge haben sich im Gegensatz zu den letzten Bänden wieder verdichtet, sodass sich erst gar keine Verwirrung einstellen konnte.Außerdem muss ich der Autorin ein Kompliment bezüglich ihres Schreibstils aussprechen, der sich nach wie vor sehr flüssig lesen lässt. Zwar haben die Bände ohnehin nur wenig Seiten, aber die rauschen regelrecht an einem vorbei, ohne dass der Leser den Faden verliert. Daher eignet sich die Reihe perfekt für Zwischendurch, da man gut unterhalten wird und sie in wenigen Stunden ausgelesen hat.Die Charaktere habe ich mittlerweile fast schon lieb gewonnen, so authentisch sind sie wieder beschrieben. Auch die unerwarteten Wendungen haben mir sehr gut gefallen, tragen sie doch maßgeblich zur Unterhaltung bei.Einzig und allein die passive Rolle von Jess gefällt mir ganz und gar nicht. Wieder einmal steht sie nur daneben, während sich andere in Gefahr begeben. Ich wünsche mir wirklich, dass sie dieses Verhalten im nächsten Band ablegt und dem Leser zeigt, was in ihr steckt.Dennoch ist dieser Teil bisher mein Lieblingsband und dieser Tatsache möchte ich mit 4,5 Sternen Rechnung tragen.Mein Fazit: Mein bisheriger Lieblingsteil, da er vieles besser macht, was zuletzt schief lief. Nur Jess enttäuscht noch immer in ihrer Entwicklung.

    Mehr
  • Na, Blümchen?

    Die Chroniken der Seelenwächter - Blutsbande

    federfantastika

    13. October 2017 um 08:39

    Blutsbande ist Band 4 der DIe Chroniken der Seelenwächter - Reihe von Nicole Böhm.Der Band hat mich mal wieder süchtig gemacht und ich konnte ihn kaum aus der Hand legen. Charaktere & StoryDie Dynamik zwischen den verschiedenen Charakteren nimmt weiter Fahrt auf. Will und Anna werden ein wenig in den Fokus gerückt und der Leser erfährt mehr über Annas Vergangenheit, während Will über seinen Schatten springen muss und Jaydee um Hilfe bittet. Außerdem ist Akil zurück - endlich! <3 Wir erfahren auch mehr darüber, warum das Verhältnis zwischen Anna und Jaydee so ist wie es ist. Und Jess wird etwas über sich selbst lernen - auf nicht ganz angenehme, blutige Weise. Mein FazitIch liebe diese Serie! Ich mag Jaydee, ich mag Jess, ich liebe Akil ;) Und alle anderen =) Die Charaktere sind unterschiedlich, sie haben alle ihre eigene, erfrischende Persönlichkeit, was sie so lebendig macht. Die Welt ist voller Rätsel und Puzzleteile, von denen nach und nach einige enthüllt, andere neu aufgegeben werden. Ich mag dieses Suchen nach Antworten =) Der Schreibstil der Autorin gefällt mir wahnsinnig gut. Man ist nicht nur dabei, sondern mittendrin im Geschehen. Ich kann diese Reihe nur allen wärmstens empfehlen, die auf Fantasy stehen =) Mein HighlightBlümchen. :D Und die Reaktion darauf ;)

    Mehr
  • Packend von Anfang bis Ende

    Die Chroniken der Seelenwächter - Blutsbande

    Vivi300

    12. October 2017 um 11:28

    Es handelt sich hierbei um den vierten Teil der Buchserie.Story:Die Geschichte knüpft genau da an, wo der dritte Teil aufgehört hatte. Es kommen weitere spannendende Figuren dazu und, vermutlich noch wichtiger, wir lernen etwas über Annas Vergangenheit. Einige Fragen werden endlich beantwortet, leider lässt die Antwort oft noch mehr Fragen entstehen. Die ganze Geschichte ist so unglaublich spannungsgeladen. Jaydee und Jess raufen sich endlich ein bisschen zusammen und wir lernen auch Will besser kennen. Zudem holt die Geschichte noch ein bisschen weiter aus und wir lernen neue Geschöpfe aus der Welt der Seelenwächter kennen. Dies finde ich sehr interessant. Grundsätzlich ist die ganze Geschichte sehr authentisch und lässt sich sehr gut in unsere Welt integrieren. Ein weiterer Pluspunkt: Die Geschichte wartet nicht mit vor Klischees triefenden Liebesbeziehungen, Vampiren und Gestaltwandlern auf. Der Markt ist inzwischen sowieso total übersättigt. Mein FazitFür mich ist diese Buchserie die beste, die es in der Urban-Fantasy zu finden gibt. Wer die anderen Bücher mochte, wird auch diesen vierten Band wieder lieben und sehnsüchtig dem fünften Band entgegen fiebern *_*

    Mehr
  • Absolut genial ♥

    Die Chroniken der Seelenwächter - Blutsbande

    brits

    10. October 2017 um 11:42

    Inhalt Nach der schockierenden Erkenntnis, dass die aktuellen Geschehnisse unmittelbar mit seiner Vergangenheit verknüpft sind, macht sich William auf, mehr über das Wappen seiner Familie herauszufinden. Er begibt sich auf eine gefährliche Reise, in deren Verlauf er nicht nur einen dubiosen Eremiten trifft, sondern auch einer gefährlichen Sagengestalt gegenüber steht.  Jess lebt sich unterdessen langsam bei den Seelenwächtern ein und kommt wieder zu Kräften. Leider ist das Zusammenleben mit Jaydee alles andere, als angenehm. Ein gemeinsames Abenteuer führt beide an ihre Grenzen … und darüber hinaus? (Quelle Amazon) Meine Meinung Durch und durch spannend, mitreißend, informativ und emotional. Das beschreibt am besten, was im 4. Teil der Reihe über die Seelenwächter geschieht. Dank dem gewohnt flüssigen Schreibstil fällt es einem sehr leicht in die Welt um Jaydee und Jess abzutauchen. Spannung, Humor und viele andere Emotionen lassen das Buch zu einem absoluten Lesevergnügen werden. ♥ ich bin wirklich absolut begeistert und kann mein Empfinden nur sehr schlecht in Worte packen. Ich kann es allen nur sehr empfehlen und ans Herz lesen es zu lesen. Wer es nicht macht verpasst sonst echt etwas. Denn die Welt wie Jaydee und Co sie kennen, gab es so noch nicht... 

    Mehr
  • Leserunde zu "Die Chroniken der Seelenwächter - Blutsbande" von Nicole Böhm

    Die Chroniken der Seelenwächter - Blutsbande

    NicoleBoehm

    Die Chroniken der Seelenwächter gehen weiter und wir kommen in die vierte Leserunde! Ich freue mich, wenn du wieder mit dabei bist!Worum geht es?Klappentext:Nach der schockierenden Erkenntnis, dass die aktuellen Geschehnisse unmittelbar mit seiner Vergangenheit verknüpft sind, macht sich William auf, mehr über das Wappen seiner Familie herauszufinden. Er begibt sich auf eine gefährliche Reise, in deren Verlauf er nicht nur einen dubiosen Eremiten trifft, sondern auch einer gefährlichen Sagengestalt gegenüber steht. Jess lebt sich unterdessen langsam bei den Seelenwächtern ein und kommt wieder zu Kräften. Leider ist das Zusammenleben mit Jaydee alles andere, als angenehm. Ein gemeinsames Abenteuer führt beide an ihre Grenzen … und darüber hinaus?ACHTUNG: Es handelt sich um den 3. Teil einer Buchserie, die aufeinander aufbaut. Vorkenntnis zu den bisherigen Bänden ist sinnvoll. Ich stelle insgesamt 25 Ebooks zur Verfügung. Du erleichterst mir die Arbeit sehr, wenn du dein Wunschformat angibst, auch wenn du schon in einer Leserunde dabei warst :)Wichtig: Bitte bewerbt Euch nur, wenn Ihr auch Zeit für die Leserunde habt und hinterher eine Rezension schreiben könnt.Die Serie gewann 2016 und 2017 den Deutschen Phantastikpreis in der Kategorie "Beste Serie"Weitere Infos zur Serie:www.die-seelenwaechter.dewww.facebook.com/chroniken.der.seelenwaechteroder folgt mir direkt auf Facebook:www.facebook.com/nicole.boehm.autorinUnd Instagram:www.instagram.com/nicboehm

    Mehr
    • 270
  • Besser als der dritte Teil.

    Die Chroniken der Seelenwächter - Blutsbande

    chicken-ran

    10. October 2017 um 10:43

    Klappentext:Nach der schockierenden Erkenntnis, dass die aktuellen Geschehnisse unmittelbar mit seiner Vergangenheit verknüpft sind, macht sich William auf, mehr über das Wappen seiner Familie herauszufinden. Er begibt sich auf eine gefährliche Reise, in deren Verlauf er nicht nur einen dubiosen Eremiten trifft, sondern auch einer gefährlichen Sagengestalt gegenüber steht. Jess lebt sich unterdessen langsam bei den Seelenwächtern ein und kommt wieder zu Kräften. Leider ist das Zusammenleben mit Jaydee alles andere, als angenehm. Ein gemeinsames Abenteuer führt beide an ihre Grenzen … und darüber hinaus? Magie, Mystery, gefährliche Rätsel und eine dramatische Liebe definieren den ewigen Kampf zwischen den Seelenwächtern und den Schattendämonen. Der vierte Teil war wirklich fesselnd, spanend und berührend. Für mich war dieser Teil besser als der dritte Teil. Dieser hat mich mehr süchtig gemacht.Dieser Band war sehr emotional. Hier geht es in erster Linie diesmal um Anna, aber natürlich auch über die anderen Charaktere und die fortlaufende Geschichte. Anna´s Geschichte ist wirklich sehr emotional, aber durch sie wird sehr viel Licht ins Dunkle gebracht und auch einige Fragen geklärt. Es knistert immer mal wieder zwischen Jaydee und Jess, aber natürlich kommt auch mal wieder der Drang durch, sich gegenseitig fertig zu machen, egal ob emotional oder körperlich. Dieser Band war wieder einmal sehr spannend und sehr genial. Die Reihe ist wirklich weiterzuempfehlen. 

    Mehr
  • super Spanned und mitreisend!

    Die Chroniken der Seelenwächter - Blutsbande

    winterkind-8

    09. October 2017 um 17:25

    Im Rahmen einer Leserunde durfte ich diesen Band lesen. Vielen Dank dafür.Achtung es handelt sich hier um Band 4. Falls ihr die Reihe noch nicht kennt, schaut doch in meinem Profil nach den Rezessionen zu Band 1-3.Ich war mal wieder begeistert von der Reihe! Es geht wieder super rasant los, man ist direkt mitten im Geschehen. Duch einen kleinen "Was bisher geschah Teil" hat man auch, wenn der letzte Band 1 Monat her ist gut in die Geschichte wieder hineingefunden. Diesen Band fand ich besonders gelungen, da er endlich ein paar offene Fragen behandelt und teilweise aufklärt. Man erfährt wieder einiges über die Vergangenheit der Protagonisten (hauptsächlich Anna), wodurch die Charactere noch mehr Tiefe bekommen. Aber auch der abenteuerliche Teil kommt nicht zu kurz. Jess und die Seelenwächter begeben sich auf die Jagt nach einer Locke einer Undine (so etwas in die richtung böse Meerjungfrau), aber es kommt alles anders...Ich empfehle jedem, der diese Reihe noch nicht kennt damit anzufangen, es hat definitiv Suchpotential und ich freue mich schon auf den nächsten Band!Von mir gibt es 5 von 5 Sternen!

    Mehr
  • Fesselnd und einfach toll zu lesen!

    Die Chroniken der Seelenwächter - Blutsbande

    Tine_1980

    04. October 2017 um 16:34

    Will macht sich auf die Suche nach seiner Vergangenheit. Wie ist das Wappen mit seiner Familie verknüpft? Jess hat noch immer mit dem Verlust von Ariadne zu kämpfen und das Zusammenleben mit Jaydee gestaltet sich noch immer als schwierig. Doch ein gemeinsames Abenteuer führt beide an ihre Grenzen.   Dies war nun der vierte Band der Reihe „Die Chroniken der Seelenwächter“ und ich bin spätestens jetzt in der Reihe angekommen. Es macht mir wahnsinnig viel Spaß, Jess, Jaydee, Will, Akil, Ilai und Anna (und wen ich noch vergessen habe) zu begleiten. Nach und nach kommen immer mehr Geheimnisse heraus, in kleinen Häppchen werden dem Leser von Nicole Böhm immer wieder Erklärungen gegeben und gleichzeitig neue Geschehnisse gekonnt in die Geschichte eingebracht, um so den Leser immer bei der Stange zu halten. Für mich ist es genau die richtige Dosis an „Aufklärung“ und da diese Bücher monatlich erscheinen ist es auch völlig ok, dass sie zum Einen weniger Seiten haben und zum Anderen einen teils im Dunkeln tappen lassen, denn die Wartezeit hält sich immer in Grenzen. Die Spannung ist zu jeder Zeit gegeben und man ist immer wieder am Fingernägel kauen, was als nächstes passiert. Zusammen mit dem flüssigen, toll zu lesenden Schreibstil, macht es wahnsinnig viel Spaß, die Bücher in die Hand zu nehmen. Was ich auch als positiv sehe ist die kurze Einführung, was bisher passiert ist, falls man doch mal eine längere Lesepause einlegen sollte und das die Charaktere, um die es sich im jeweiligen Band vermehrt dreht, vorgestellt werden. Außerdem gibt es immer noch eine Begriffserklärung, um die wichtigsten Sachen nachlesen zu können.   Für mich der bisher stärkste Band der Reihe, könnte aber auch daran liegen, da ich jetzt voll und ganz in der Geschichte angekommen bin. Spannung, kaum aus der Hand zu legen und immer mit so viel Infos, dass man unbedingt weiterlesen muss.

    Mehr
  • Wer ist Jess wirklich?

    Die Chroniken der Seelenwächter - Blutsbande

    Nadl17835

    04. October 2017 um 14:22

    Um mehr über sein Familienwappen herauszufinden, sucht Will einen alten Mann auf, der ihm weiterhelfen könnte. Doch dieser verweist ihn nur auf die geheimnisvolle Familie Blair, die mehrere Waffen mit diesem Wappen besitzen soll. Einfach wird es nicht, denn sie benötigen als Geschenk die Locke einer Undine und diese sind keine wohlgesonnenen Geschöpfe. Währenddessen setzt Anna sich mit ihrer Vergangenheit und den schrecklichen Erinnerungen auseinander, die ein unvorstellbares Geheimnis lüften... Der Schreibstil ist angenehm und locker ohne unnötige Längen. Die Situationen sind lebendig, unterhaltsam und öfters ziemlich amüsant, gerade diejenigen in denen Jaydee und Jess sowie Will und Jaydee aneinandergeraten. Da ist Ärger vorprogrammiert.Undinen als übernatürliche Geschöpfe einzubauen, gefällt mir sehr, unter anderem weil es Abwechslung bietet und ich diese Geschöpfe bisweilen noch nicht kannte. In der Vergangenheit Annas zu weilen gibt einen guten wie auch verstörenden Einblick in ihr früheres Leben und endlich taucht auch wieder eine Feindin in irgendeiner Form auf. Die Geschichte ist so strukturiert, dass sie nur wenige Häppchen an Informationen gibt und viel Spielraum für Vermutungen lässt. Durch die Ungewissheit baut sich Spannung auf und es ist vollkommen offen was als nächstes geschieht. Eines ist gewiss: Der Feind - in diesem Fall die Feinde - schläft nicht. Ich bin gespannt auf die Verbindungen zwischen Jess und Anna und was Will alles erfahren wird über seine damalige Familie.

    Mehr
  • Perfekt

    Die Chroniken der Seelenwächter - Blutsbande

    Seelenbrecher

    03. October 2017 um 15:58

    Will macht sich auf den Weg, um mehr über das Wappen seiner Familie zu erfahren. Er erhält Informationen, die ihm nützlich sein könnten, ihn aber auch gleichzeitig auf eine gefährliche Mission schicken. Jess lebt sich mittlerweile bei den Seelenwächtern ein, auch wenn damit die Gefahr nicht gebannt ist.Neben den Hauptcharakteren Jess und Jayde ist Anna in diesem Teil ein sehr wichtiger Bestandteil. Man erfährt viel über ihre Vergangenheit und lernt sie dabei lieben. Sie ist so eine wundervolle und starke Person, dass ich an so macher Stelle am liebsten in den Arm genommen hätte.Teil 4 der Chroniken der Seelenwächter "Blutsbande" hat mich total überzeugt. Puzzleteile fügen sich langsam zusammen und man lernt die einzelnen Figuren immer mehr kennen. Die Mischung aus Spannung und Tiefgang gefällt mir auch sehr.  Ja, ich feier diese Reihe bisher sehr und freue mich daher umso mehr, wenn ich bald erfahre, wie es weitergeht.Und last but not least: Dieses Cover <3 Dieses Mal ist Anna zu sehen und es ist so traumhaft schön. 

    Mehr
  • Spannend wie immer!

    Die Chroniken der Seelenwächter - Blutsbande

    MariaLeseEule

    01. October 2017 um 20:17

    Bei "Die Chroniken der Seelenwächter - Blutsbande" handelt es sich um Band 4 der Urban Fantasy-Serie von Nicole Böhm, die aktuell bereits 23 Bände umfasst. Die Episoden erscheinen monatlich als Ebook und ca. alle 3 Monate zu je 3 Bänden in Hardcovern bei Greenlight Press. Hier kurz der Klappentext, wie er bei Amazon zu finden ist:   >>Nach der schockierenden Erkenntnis, dass die aktuellen Geschehnisse unmittelbar mit seiner Vergangenheit verknüpft sind, macht sich William auf, mehr über das Wappen seiner Familie herauszufinden. Er begibt sich auf eine gefährliche Reise, in deren Verlauf er nicht nur einen dubiosen Eremiten trifft, sondern auch einer gefährlichen Sagengestalt gegenüber steht.  Jess lebt sich unterdessen langsam bei den Seelenwächtern ein und kommt wieder zu Kräften. Leider ist das Zusammenleben mit Jaydee alles andere, als angenehm. Ein gemeinsames Abenteuer führt beide an ihre Grenzen … und darüber hinaus?   Magie, Mystery, gefährliche Rätsel und eine dramatische Liebe definieren den ewigen Kampf zwischen den Seelenwächtern und den Schattendämonen. Nicole Böhm verknüpft uralte Sagen mit Ereignissen der Gegenwart.<<   Hach, ich bin immer noch ganz sprachlos und finde gar keine richtigen Worte. Es war wieder ein unglaublich spannender Band, aber dabei auch wirklich sehr informativ und interessant. Vor allem über Anna und ihre schwere Vergangenheit erfahren wir endlich mehr, was mich besonders gefreut hat, da ich sie bereits in den letzten Bänden sehr interessant und sympathisch fand. Und so konnten wir sie in diesem Band zumindest ein bisschen näher kennenlernen. Hinzu kommt die Fortsetzung um das Geheimnis mit dem Wappen, dem Will nun auf der Spur ist, aber auch die Verbindung zu dem mysteriösen Kästchen mit dem Kranich, das Ariadne dabei hatte, wird langsam geknüpft (ich hoffe sehr im nächsten Band bereits mehr darüber zu erfahren!). Auch Coco taucht wieder auf, wenn auch nicht so, wie vielleicht erwartet. Was mich außerdem sehr gefreut hat ist, dass nach den Schattendämonen und Seelenwächtern nun langsam weitere "Wesen" eingeführt werden, sprich die Welt der Seelenwächter beginnt sich ein bisschen mehr zu füllen, und es wird einfach nie langweilig. Jess war in diesem Band, vor allem zu Beginn, eher etwas passiv, was ich jedoch auf Grund ihres schweren Schicksalsschlags im letzten Band absolut in Ordnung und auch nachvollziehbar fand. Wen das vielleicht stört, keine Sorge, Jess bekommt schon bald neue Dinge, über die sie nachgrübeln muss, ebenso wie der Leser!   Der Schreibstil der Autorin und auch der Aufbau der Geschichte ähneln sehr den vorangegangenen Bänden, das gesamte Buch lässt sich flüssig und sehr schnell lesen, man fliegt nur so durch die Seiten!   Allen Neulesern empfehle ich wie immer dringend, erst alle vorherigen Bände zu lesen, da die Geschichte stets lückenlos fortgesetzt wird. Abgesehen davon sollte man sich ohnehin keinen dieser wundervollen und spannenden Bände entgehen lassen!   FAZIT: Nachdem der letzte Band durchaus etwas ruhiger war, wird es nun wieder spannender! Informative und interessante Kapitel über Annas Vergangenheit wechseln sich mit spannenden Abenteuern aus dem aktuellen Geschehen ab, eine wirklich gelungene Mischung, der man sich einfach nicht entziehen kann!

    Mehr
  • Absolut empfehlenswerte Fortsetzung der Reihe

    Die Chroniken der Seelenwächter - Blutsbande

    diebuchrezension

    01. October 2017 um 14:15

    Dies ist der fünfte Band von Nicole Böhms absolut fantastischer Reihe rund um die Seelenwächter. Und auch von diesem Band bin ich wieder absolut begeistert. Ich finde sogar, dass dieser von allen fünf Bänden der beste ist. Dieser Band hat alles, was man braucht: Spannung, Spaß, Sarkasmus, Action, Geheimnisse und ein wenig Romantik.Wie auch schon die letzten Bände ist dieser Band gespickt mit jeder Menge Action und ransanten Szenen. Auch dieses Mal tauchen wieder Sagengestalten auf, die den Verlauf der Handlugn beeinflussen. Die Geschichte schreitet schnell voran und reißt jeden Leser mit sich. Auch ich geriet schnell wieder in den Sog der Geschichte. Will sucht nach Hinweisen seiner Vergangenheit. Der Schreibstil ist locker und flüssig, Dadurch wird die rasante fortschreitende Handlung noch unterstützt. Außerdem werden durch die detailreichen Beschreibungen an den richtigen Stellen die Aktionen noch unterstützt. In diesem Buch erfahren wir endlich mal ein wenig mehr über Anna und dadurch auch übber Jess. Ich konnte Anna am Ende des Bandes sehr viel besser verstehen. Ich freue mich jetzt schon auf den nächsten Band, denn diese Reihe macht eindeutig süchtig. Nicole Böhm hat es geschafft mich zu einem absoluten Fan der Reihe zu machen. Als ich auf der letzten Seite angekommen war, war ich schon ein wenig traurig, dass die Geschichte so schnell vorbei war. Ich denke, dass es jedem so gehen wird wie mir: Lest die ersten Bände und ihr könnt einfach nicht mehr aufhören. https://diebuchrezension.de/#/books/book/108

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks