Die Chroniken der Seelenwächter - Bruderkampf

von Nicole Böhm 
4,9 Sterne bei94 Bewertungen
Die Chroniken der Seelenwächter - Bruderkampf
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

C

Wie immer eine spannende Fortsetzung, mit vielen neuen Fragen. ich bin gespannt, wie es weitergeht.

Leseratte2007s avatar

Eine tolle Fortsetzung und macht mich auf jeden Fall sehr neugierig auf das Finale!!!

Alle 94 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Chroniken der Seelenwächter - Bruderkampf"

Ralf ist mit seinen Plänen fast am Ziel. Nachdem er sich Kirian geholt hat, stehen als Nächstes Soraja und Logan auf seiner Liste. Auch Jess' Verschwinden bleibt nicht unbemerkt, und Jaydee begibt sich auf eine halsbrecherische Suche, bei der er nicht nur kämpfen, sondern sich auch seinen Gefühlen für Jess stellen muss. Die Wolken verdichten sich am Horizont, und die Seelenwächter müssen einen Schicksalsschlag nach dem anderen einstecken. Magie, Mystery, gefährliche Rätsel und eine dramatische Liebe definieren den ewigen Kampf zwischen den Seelenwächtern und den Schattendämonen. Nicole Böhm verknüpft uralte Sagen mit Ereignissen der Gegenwart. Die Serie erscheint monatlich als E-Book mit ca. 120 Seiten Umfang. Alle zwei Monate werden die E-Books als Taschenbuch gedruckt. Weitere Infos: www.die-seelenwaechter.de www.twitter.com/Seelenwaechter www.facebook.com/chroniken.der.seelenwaechter

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783958341111
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:155 Seiten
Verlag:Greenlight Press
Erscheinungsdatum:30.07.2015

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,9 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne84
  • 4 Sterne6
  • 3 Sterne4
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    C
    chicken-ranvor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Wie immer eine spannende Fortsetzung, mit vielen neuen Fragen. ich bin gespannt, wie es weitergeht.
    Wie immer sehr spannend

    Klappentext:

    Ralf ist mit seinen Plänen fast am Ziel. Nachdem er sich Kirian geholt hat, stehen als Nächstes Soraja und Logan auf seiner Liste. Auch Jess' Verschwinden bleibt nicht unbemerkt, und Jaydee begibt sich auf eine halsbrecherische Suche, bei der er nicht nur kämpfen, sondern sich auch seinen Gefühlen für Jess stellen muss. Die Wolken verdichten sich am Horizont, und die Seelenwächter müssen einen Schicksalsschlag nach dem anderen einstecken.

    Auch dieser Band der Reihe ist sehr spannend und toll zu lesen. Er wirft wieder neue Fragen auf, aber es werden auch wieder Fragen beantwortet. Es gibt viele Überraschungsmomente. Die frage bleibt, wie immer, wie geht es weiter.
    Schön ist, dass Will und Anna sich ein wenig näher kommen. Dies ist ein kleiner Lichtblick in all dem schlimmen Chaos. 
    Jess ist mal wider Abendteuerlustig, aber auch hier stellt sich die Frage schaffen es Joshua und Keira sie zu retten und wie geht es weiter? Vor allem im Hinblick auf Jaydee.
    Wieso dreht Jack durch und was werden Ralf und Joanne noch machen? Werden die Seelenwächter und alle anderen bald in den Griff bekommen?
    Ein Teil der Prophezeiung ist nun aufgedeckt, aber leider noch nicht der Teil bezüglich Jaydee und Jess. Werden die zwei einen Weg finden?

    Wie immer ist auch dieser Band toll geschrieben und der Suchtfaktor bleibt!

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    britss avatar
    britsvor 7 Monaten
    WIEDER TOTAL GENIAL ♥

    Dieser Teil hatte echt ein paar Überraschungen im Gepäck. Ich war so überrascht, dass mir die Kinnlade herunterklappte und ich das Buch einfach nicht zur Seite legen konnte. Dadurch, dass einiges unverhofft passierte, war die Spannung mal wieder sehr hoch. Den Leser erwarten viele Infos, coole Kulissen und jede Menge spannende Momente. Seelenwächterlike halt 😉... Ich liebe diese Reihe und kann sie echt nur jedem empfehlen ♥

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    mistellors avatar
    mistellorvor 7 Monaten
    Man muss sofort Band 12 lesen

    Ein unglaublich spannender Roman, der aber kaum Antworten gibt, weil das Geschehen im Band 11 nicht beendet wird. Und der vertraute Romanfiguren nicht immer im besten Licht erscheinen lässt.
    Der Kreis der Seelenwächter wird immer kleiner, da es den Schattendämonen gelingt, immer mehr von ihnen zu töten. Und es werden vor allem die Ältesten, der Rat der Seelenwächter, getötet, drei von ihnen sind schon tot. Warum können diese, schon seit Jahrtausende lebenden obersten Seelenwächter nicht besser schützen? Warum benehmen sich gerade diese wie trotzige und launische Kinder?
    Auch bei Handlungen der Hauptprotagonisten könnte ich manchmal nur brüllen – Heh, guck doch mal genauer hin - . Und dann machen sie so dämliche Fehler, wie zum Beispiel eine Gefangene nicht genügend zu sichern, dass ich fast wütend werde.
    Ich persönlich denke ja, das genau ist die Absicht der Autorin. Gefühle in ihren Lesern zu erwecken, sie tief einbinden in ihre Geschichte. Und das gelingt ihr unglaublich gut. Die ganze Geschichte der Seelenwächter verführt die Leser. Ich zu mindestens komme von der Geschichte nicht mehr los. Warte darauf, dass ich bald Band 12 lesen darf.
    Bleibt noch zu erwähnen, dass ich eigentlich das Genre Fantasy gar nicht so mag. Dass ich, außer bei Harry Potter, fast immer einen großen Bogen um das Genre gemacht habe. Aber 3 Personen ist es gelungen, mich zu einer glühenden Anhängerin ihrer Werke zu machen – 1. Andreas Suchanek mit seiner Das Erbe der Macht- Reihe, 2. Nadine Erdmann mit ihrer CyberWorld-Reihe und nun 3. Nicole Böhm mit ihrer Chroniken der Seelenwächter-Reihe.
    Alle drei danke ich für wunderschöne Lesestunden.
    Dieser Roman erhält von mit 5 Sterne.

    Kommentieren0
    11
    Teilen
    Leseratte2007s avatar
    Leseratte2007vor 7 Monaten
    Kurzmeinung: Eine tolle Fortsetzung und macht mich auf jeden Fall sehr neugierig auf das Finale!!!
    Ralf ist mit seinen Plänen fast am Ziel. Können ihn die Seelenwächter noch aufhalten???

    Darum geht es (Klappentext):

    Ralf ist mit seinen Plänen fast am Ziel. Nachdem er sich Kirian geholt hat, stehen als Nächstes Soraja und Logan auf seiner Liste. Auch Jess' Verschwinden bleibt nicht unbemerkt, und Jaydee begibt sich auf eine halsbrecherische Suche, bei der er nicht nur kämpfen, sondern sich auch seinen Gefühlen für Jess stellen muss. Die Wolken verdichten sich am Horizont, und die Seelenwächter müssen einen Schicksalsschlag nach dem anderen einstecken.

    Meine Meinung:

    Dieser Band hat mir wieder sehr gut gefallen, ganz besonders die Handlung nach dem Motto klein, aber fein, hatte wieder sehr viele Spannungselemente, die mich nicht mehr aufhören ließ zu lesen. Ich habe den Band an einem Abend gesuchtet.
    Jess, Jaydee und Co. sind einfach Herzenscharaktere von mir. Im Laufe der bisherigen Bände habe ich sie sehr lieb gewonnen und meine Meinung hat sich auch in diesem Band nicht geändert. Ich bin einfach nur heiß und total gespannt auf die weiteren Bände.
    Die Atmosphäre ist einfach nur spannungsgeladen und prickelnd. Es passieren so viele Dinge und mit manchen habe ich einfach nicht gerechnet. Mein Herz bleibt ständig stehen und ich hoffe einfach, dass am Ende alles gut wird. ;)
    Insgesamt war dieser Band wieder elektrisch aufgeladen und konnte mich wieder auf jeden Fall mitreißen!!! Eine ganz klare Leseempfehlung (das gilt ebenso für die ganze Reihe!!!).

    Kommentieren0
    18
    Teilen
    vicky_1990s avatar
    vicky_1990vor 7 Monaten
    Alles bricht auseinander

    Das Cover ist toll gestaltet, es gefällt mir gut und passt außerdem auch wunderbar in die Optik der anderen Bände dieser Reihe. 

    'Bruderkampf' ist bereits der elfte Band der Buchserie 'Die Chroniken der Seelenwächter' von Nicole Böhm – ich kann es nach wie vor nicht fassen dass es bereits so viele gibt - unglaublich! Unter 'Was bisher geschah' gibt es wie immer eine kurze Zusammenfassung der bisherigen Geschehnisse wodurch man sich einfach und schnell wieder in die Geschichte rund um die Seelenwächter, Jess und Jaydee einfindet - das finde ich sehr gut und vor allem hilfreich wenn man einige Zeit nichts mit der Welt der Seelenwächter zu tun hatte!

    Dieser Teil umfasst siebzehn Kapiteln, diese sind aus Sicht von verschiedenen Personen geschrieben. Hauptsächlich berichten Jaydee und Jess aber zwischendurch reihen sich auch immer wieder Kapitel von und mit anderen Personen in das Buch ein. Die Kapitel fliegen nur so dahin, die Geschichte ist sehr spannend. Ehe man sich’s versieht hat man bereits wieder das Ende des Bandes erreicht und lässt einen sofort den nächsten herbeisehnen.

    Zum 'Bonusmaterial': Die Bilder der Charaktere, es werden am Ende zwei 'neue' besprochen, sind gut gelungen, diese gefallen mir wieder sehr und sind außerdem interessant :-) Durch die 'Besprechung' erfährt man immer wieder noch mehr Details über die jeweiligen Figuren, welche in der Geschichte so nicht vorkommen.

    Fazit: ACHTUNG - Nicole Böhm erzeugt mit ihren Seelenwächtern absolute Suchtgefahr!

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    MissTalchens avatar
    MissTalchenvor 7 Monaten
    Kurzmeinung: Gegen Ende der 1. Staffel wirken die Bücher, auch rüblickend betrachtet, unnatürlich langgezogen und werden daher zunehmend unauthentisch.
    Nicht mein Format

    "Wir quatschen nicht! Wir halten die Gemeinschaft zusammen." "Einen Dreck tut ihr! Nehmt eure Waffen und kämpft an der Front. Dort, wo man euch braucht."

    Der vorletzte Band der 1. Staffel ist gelesen und ich muss mich wohl mit dem Gedanken anfreunden, nicht alle Fragen beantwortet zu bekommen.

    Zur Story: Abermals überschlagen sich die Ereignisse und machen den Seelenwächter ein weiteres Mal deutlich, wie wenig sie Ralf entgegenzusetzen haben. Es bleibt offenbar nur einer verzweifelte Lösung, gegen die sich Jaydee jedoch vehement wehrt ... bis er feststellt, dass es ein noch viel dringenderes Problem gibt! Währenddessen verfolgen die anderen Parteien im ewigen Konflikt zwischen Gut und Böse ihre ganz eigenen Ziele.

    Meine Meinung: Hatte ich vor dem 11. Band noch große Erwartungen, wurden diese leider abermals enttäuscht.

    Von den toll ausgearbeiteten Charakteren habe ich in den letzten Rezensionen ja mehr als genug geschwärmt und vermutlich sind es auch vorrangig sie, die mich immer wieder dazu veranlassen, die Serie weiterzulesen.

    Der Schreibstil ließ sich auch wie immer sehr flüssig lesen und hatte einige täuschend real wirkenden Stellen zu bieten, auch wenn mir wieder ein paar Logiklücken aufgefallen sind.

    Das große Manko ist und bleibt in meinen Augen einfach das Tempo, dass für mein Empfinden sehr offensichtlich von der Autorin gedrosselt wird.
    Trotzdem die Hölle über die Figuren herein bricht, verhalten sie sich unangemessen entspannt oder verfallen trotz ihres bilischen Alters in kindische Zänkereien. Von wegen Alter macht weise! Mir ist es ein Rätsel, wie die Seelenwächter mit solch einem Verhalten seit Jahrtausenden überlebt haben?

    Auch wenn auch in Band 11 mit Wendungen nicht gespart wird und ich mich als Leser durchaus unterhalten fühlte, bleibt dieser große Wermutstropfen.
    Seit Band 1 wird der Leser geschickt mit kleinen "Infohäppchen" bei Stange gehalten, um darüber hinwegzutäuschen, wie wenig von Seiten der Seelenwächter eigentlich passiert.
    Das finde ich trotz des Formats als E-Short-Serie für den Leser einfach unglaublich frustrierend und lässt die Handlung eben auch unauthentisch erscheinen.

    Ich vergebe daher 2,5 Sterne.

    Mein Fazit:
    Gegen Ende der 1. Staffel wirken die Bücher, auch rüblickend betrachtet, unnatürlich langgezogen und werden daher zunehmend unauthentisch.

    Kommentieren0
    16
    Teilen
    MiraxDs avatar
    MiraxDvor 7 Monaten
    Kurzmeinung: Ein richtig starkes Vorfinale voller Spannung, Gewalt und Gefühlen. Das grandiose Finale kann kommen!
    Der Weg ins grandiose Finale ist gelegt!

    Die Chroniken der Seelenwächter legen mit Bruderkampf den 11. Band der ersten Staffel und damit auch das große Vorfinale vor. Nicole Böhm hat sich dabei ganz viele kleine, aber sehr fiese Wendungen und Überraschungen vorbereitet und es gibt viel zu entdecken: Die Wahrheit, Spannung, Gewalt und so viel mehr...

    Das Cover zeigt diesmal eine starke junge Frau mit schulterlangen dunklen Haaren. Sie macht einen sehr taffen und starken Eindruck und durch ihre vielen Tattoos auf ihrer Haut strahlt sie eine gewisse Härte aus. Ich vermute mal, dass es sich daher um Keira handelt, die eine tragende Rolle in diesem Band spielt, denn sie muss sich entscheiden, während die ganze Welt in Aufruhr ist.

    Nachdem Jess plötzlich entführt wurde, muss sie sich nun in einer ihr unbekannten Umgebung zurechtfinden und versuchen zu den Seelenwächtern zurückzukehren. Doch diese haben gerade ihre eigenen Probleme, denn Ralf hat schwere Geschütze aufgefahren und macht ihnen das Leben schwer. Verzweiflung herrscht vor und das Erwachen des Emuxors steht kurz bevor. Jaydee muss daher viele Hürden überwinden und immer mehr gerät er an seine Grenzen und der Jäger ruft. Was wird er für die Welt der Seelenwächter bringen? Und mittendrin Keira, die eine fatale Wahl trifft...

    Der Schreibstil von Nicole bleibt einfach super, ich werde jedes Mal aufs Neue in die Welt der Seelenwächter gezogen und vollkommen gefesselt. Und das liebe ich auch an Serien, denn man kann nicht nur länger in den Welten bleiben, sondern Stück für Stück lernt man immer mehr kennen, immer mehr wird enthüllt und die Charaktere werden immer sympathischer. Man fiebert mit und fühlt sich in dieser Welt einfach richtig wohl! Ich liebe diese Reihe einfach.

    Auch diesmal erfahren wir durch ganz viele verschiedene Sichten ganz viel vom Geschehen und mehr als nur einmal wäre ich selber gerne in die Geschichte gesprungen, denn es wird teils auch echt nervenauftreibend. Fokus sind vor allem unser Jaydee, der seinen Jäger loslässt und fatalen Schaden anrichtet und Keira, die mitunter nun fester Teil der Seelenwächterwelt ist. Aber auch die Bösen schlafen nicht und Jess ist das Ziel von allen...

    Und wieder waren mir so viele Charaktere so sympathisch und da vor allem Jaydee und die Seelenwächter in diesem Band wieder mal einiges einstecken müssen und an ihre Grenzen gelangen, habe ich richtig mitgelitten. Die Situation scheint immer schlimmer zu werden und Ralf und Joanne bleiben nicht das einzige Problem. Alles dreht sich um Jess und es ist einfach total spannend!

    Das Vorfinale ebnet einen steinigen Weg voller Tücken, Gewalt und setzt unseren Helden bereits stark zu. Alle müssen auf ihre eigene Weise kämpfen und man kann einfach nur so gespannt mitfiebern. Vor allem herrscht in diesem Band ganz viel Gewalt und ist ganz sicher nichts für schwache Nerven. Ebenso bekommt man hier endlich die langersehnten Informationen und endlich kann man sich ein Bild von alldem, was seit dem ersten Band im Verborgenen war, machen. Für mich war der Band aber wie immer genial und eine Klasse für sich. Das Ende ist einfach richtig, richtig fies und ich freue mich schon so unheimlich auf das Finale, das sicher fulminant und grandios wird. Meiner Meinung nach ist dieser Band einer der stärksten und besten aus der Reihe und ich vergebe mit Freude volle 5*****!

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    MariaLeseEules avatar
    MariaLeseEulevor 7 Monaten
    Kurzmeinung: Spannend und voller neuer Hintergrundinfos und Verstrickungen, wie immer einfach genial!
    Super spannend und voller neuer Zusammenhänge und Erkenntnisse, Staffelfinale, wir kommen!

    Bei "Die Chroniken der Seelenwächter - Bruderkampf" handelt es sich um Band 11 der Urban Fantasy-Serie von Nicole Böhm, die aktuell bereits 24 Bände umfasst. Die Episoden erscheinen monatlich als Ebook und ca. alle 3 Monate zu je 3 Bänden in Hardcovern bei Greenlight Press.

    Hier kurz der Klappentext, wie er bei Amazon zu finden ist:

     

    >>Ralf ist mit seinen Plänen fast am Ziel. Nachdem er sich Kirian geholt hat, stehen als Nächstes Soraja und Logan auf seiner Liste. Auch Jess' Verschwinden bleibt nicht unbemerkt, und Jaydee begibt sich auf eine halsbrecherische Suche, bei der er nicht nur kämpfen, sondern sich auch seinen Gefühlen für Jess stellen muss.

    Die Wolken verdichten sich am Horizont, und die Seelenwächter müssen einen Schicksalsschlag nach dem anderen einstecken.

     

    Magie, Mystery, gefährliche Rätsel und eine dramatische Liebe definieren den ewigen Kampf zwischen den Seelenwächtern und

    den Schattendämonen. Nicole Böhm verknüpft uralte Sagen mit Ereignissen der Gegenwart.<<

     

     

    Wie bereits nach dem Ende des letzten Bandes erwartet geht es auch in Band 11 wieder spannend weiter! Nicole lässt sich aber auch immer wieder etwas neues einfallen um die Seelenwächter, und damit auch uns Leser zu quälen!

     

    Neben der gewohnten und absolut geliebten Spannung gab es auch dieses Mal wieder eine geballte Anzahl neuer Hintergrundinformationen, und ich finde es fantastisch, wie sich langsam alles zu einem großen Ganzen zusammenfügt. Einerseits merkt man dadurch, dass es nun tatsächlich auf das Staffelfinale zugeht, aber andererseits ist die Geschichte um die Seelenwächter noch längst nicht abgeschlossen (offensichtlich, da es schon 24 Bände gibt). Und auch das gefällt mir sehr gut, da die Geheimnisse und Verstrickungen nicht einfach unendlich und sinnlos in die Läge gezogen werden, sondern man bekommt als Leser gemeinsam mit den verschiedenen Protagonisten immer wieder Häppchen zugeworfen, aus denen sich langsam Stück für Stück ein Bild zusammen setzen lässt. Und zumindest für mich ist nichts davon vorhersehbar! Naja, und natürlich gibt es auch immer wieder neue Fragen und Überraschungen, es wird also auch nach 11 Bänden kein bisschen langweilig.

     

    Besonders gut hat mir in diesem Band auch die Weiterentwicklung der Charaktere gefallen: Jess ist auf sich allein gestellt und meistert die Situation sogar ziemlich tough, obwohl sie sich ja bisher immer beschützen ließ bzw. beschützen lassen musste. Und auch bei anderen liebgewonnenen Charakteren geht es persönlich/ privat ein Stück voran, und wie immer bin ich da ziemlich am mitfiebern und Daumen drücken!

     

    FAZIT: Auch nach 11 Bänden ist die Geschichte der Seelenwächter noch lange nicht zu Ende, und genauso wenig wird sie langweilig. Auch in diesem Band warten wieder neue Hintergrundinfos und jede Menge Spannung!

     

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Vivi300s avatar
    Vivi300vor 7 Monaten
    Super spannende Fortsetzung


    *** Band 11 ***


    Klappentext
    Ralf ist mit seinen Plänen fast am Ziel. Nachdem er sich Kirian geholt hat, stehen als Nächstes Soraja und Logan auf seiner Liste. Auch Jess' Verschwinden bleibt nicht unbemerkt, und Jaydee begibt sich auf eine halsbrecherische Suche, bei der er nicht nur kämpfen, sondern sich auch seinen Gefühlen für Jess stellen muss. Die Wolken verdichten sich am Horizont, und die Seelenwächter müssen einen Schicksalsschlag nach dem anderen einstecken. Magie, Mystery, gefährliche Rätsel und eine dramatische Liebe definieren den ewigen Kampf zwischen den Seelenwächtern und den Schattendämonen.


    Gesamteindruck
    Wie immer wäre die Zusammenfassung am Anfang sehr hilfreich, wenn man von der Handlung nicht sowieso gezwungen werden würde, sofort den nächsten Band zu lesen. 
    Die Ereignisse des letzten Bandes noch gut in Erinnerung, geht es also rasant weiter. Die Spannung will einfach nicht abreißen. Die Autorin schafft es in hundert Seiten, was anderen Autoren noch nicht einmal auf tausend Seiten gelingt, denn dieses Buch (oder die ganze Reihe) bedient einfach alles: Spannungsgeladene Action, fesselnde Geheimnisse und prickelnde Gefühle. Die Gefühle sind immer unfassbar berührend, ohne jemals kitschig zu werden. 


    In diesem Band werden einige Fragen beantwortet, die dem Leser schon seit geraumer Zeit auf der Seele brennen. Doch einige Geheimnisse bleiben verborgen und man muss wohl auf das Staffelfinale warten. Mir graut es schon jetzt vor dem Tag, an dem ich mit dem Lesen die Autorin beim Schreiben eingeholt habe Ô.o


    Die Welt und das gesamte Setting ist in sich sehr schlüssig und gut konstruiert, ohne konstruiert zu wirken. Sehr authentische Urban-Fantasy, die ganz ohne das bedienen von Klischees (wie etwa Glitzer-Vampire) auskommt. 


    Auch die Charaktere sind alle super interessant. Egal welche Figur, ich finde sie mindestens faszinierend und interessant, aber meistens ist sie mir inzwischen sehr ans Herz gewachsen. 


    Schreibstil
    Dieser ist auch total schön und passt super zur Geschichte. Es fällt mir immer sehr leicht, mir die Umgebung, die Figuren und die Handlung vorzustellen. 


    Mein Fazit
    Für mich ganz klar ein Highlight - wie die gesamte Reihe. Wer Urban-Fantasy mag, wird diese Serie in Buchform lieben und mit den liebevoll gestalteten Figuren mitfiebern :)

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    diebuchrezensions avatar
    diebuchrezensionvor 7 Monaten
    Kurzmeinung: Auf gehts in Richtung Finale!
    Auf gehts in Richtung Finale!

    Dies ist der elfte Band von Nicole Böhms absolut fantastischer Reihe rund um die Seelenwächter. Und auch von diesem Band bin ich wieder absolut begeistert. Alles was bisher passiert ist, steigert sich und läuft auf ein grandioses erstes Finale (in Band 12) hinaus. 

    In diesem Band erfahren wir endlich, was genau es mit Jaydee, Jess, Coco, Ilai und allen anderen wichtigen Personen auf sich hat. Zwar gab es in den letzten Bänden immer mal wieder kleinere Puzzlestücke, aber es fehlte immer das Verbindungsstück, um diese Teile zu einem Gesamtbild zu vereinen. Das war super. Dennoch bleibt immer noch offen, wie der Emuxor und Will aufgehalten werden können.
    In diesem band wird Jaydee auch vor Augen geführt, was er für Jess empfindet. Super finde ich, dass Will dieses Mal eine größere Rolle hat und auch Anna ein wenig näher kommt. Der Schreibstil des Buches ist wie gewohn flüssig, angenehm und super spannend. Ich freue mich schon auf den nächsten Band. 


    https://diebuchrezension.de/#/books/book/146

    Kommentieren0
    6
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    NicoleBoehms avatar
    Wir gehen in die vorletzte Runde vor dem Finale der ersten Staffel. Willst du wieder mit dabei sein?

    Dieses Mal wird es hart für unseren männlichen Protagonisten. Jaydee muss nicht nur Jess suchen, er muss sich auch seiner Gefühle klar werden. Doch was wäre Jaydee, wenn der Jäger nicht auch ein Wörtchen mitzureden hätte?



    Allgemeine Infos zur Serie:
    Die Bücher erscheinen monatlich als ebook mit einem Umfang von ca. 140 Seiten. Es ist eine fortlaufende Geschichte, bei der es zwar in jedem Band eine Zusammenfassung gibt, aber es ist einfacher zu folgen, wenn ihr alle vorherigen Bände gelesen habt.


    ACHTUNG: Es handelt sich um den 11. Teil einer Buchserie, die aufeinander aufbaut. Vorkenntnis zu den bisherigen Bänden ist sinnvoll. Bitte nimm nur Teil, wenn du dich auch an der Runde beteiligen kannst und hinterher eine Rezension schreibst. 



    Ich stelle insgesamt 25 Ebooks zur Verfügung. Du erleichterst mir die Arbeit sehr, wenn du dein Wunschformat angibst, auch wenn du schon in einer Leserunde dabei warst :)



    Die Serie gewann 2016 und 2017 den Deutschen Phantastikpreis in der Kategorie "Beste Serie" und wurde beim Lovelybooks Leserpreis als "Bestes Ebook-Only" ausgezeichnet.

    Weitere Infos zur Serie:

    www.die-seelenwaechter.de
    www.facebook.com/chroniken.der.seelenwaechter

    oder folgt mir direkt auf Facebook:
    www.facebook.com/nicole.boehm.autorin

    Und Instagram:
    www.instagram.com/nicboehm

    C
    Letzter Beitrag von  chicken-ranvor 4 Monaten
    Zur Leserunde
    NicoleBoehms avatar
    Runde 11. Wir nähern uns mit großen Schritten dem Finale. Wer von Euch mag wieder dabei sein und die Abenteuer von Jess und Jaydee miterleben?

    Dieses Mal wird es hart für unseren männlichen Protagonisten. Jaydee muss nicht nur Jess suchen, er muss sich auch seiner Gefühle klar werden. Doch was wäre Jaydee, wenn der Jäger nicht auch ein Wörtchen mitzureden hätte?

    Taucht mit mir ein weiteres Mal in die Welt der Seelenwächter ein und begleitet mich auf dem Weg ins Finale.

    Ich freue mich auf Euch!
    Zur Leserunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks