Die Chroniken der Seelenwächter - Die Prophezeiung

von Nicole Böhm 
4,8 Sterne bei126 Bewertungen
Die Chroniken der Seelenwächter - Die Prophezeiung
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Ladylike0s avatar

Mehr Spannung durch actionreichen Szenen, neuen Charakteren und Vorgeschichten zu alten Charakteren.

Miiis avatar

Atemberaubend!

Alle 126 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Chroniken der Seelenwächter - Die Prophezeiung"

Jaydee hat es getan: Er ist an den Ort seiner Kindheit zurückgekehrt. Dort muss er erneut einem mächtigen Gegner gegenübertreten, den er fast nicht besiegen kann. William kann nun endlich zu der mysteriösen Familie nach Schottland reisen und sieht sich plötzlich zurück in seine Vergangenheit katapultiert. Alte Geheimnisse treten zum Vorschein, gemeinsam mit einer dunklen Bedrohung, die die gesamte Welt der Seelenwächter in Gefahr stürzt. Wer kämpft auf wessen Seite? Wem können die Seelenwächter vertrauen - und wen sollten sie besser fürchten? Magie, Mystery, gefährliche Rätsel und eine dramatische Liebe definieren den ewigen Kampf zwischen den Seelenwächtern und den Schattendämonen. Nicole Böhm verknüpft uralte Sagen mit Ereignissen der Gegenwart. Die Serie erscheint monatlich als E-Book mit ca. 120 Seiten Umfang. Alle zwei Monate werden die E-Books als Taschenbuch gedruckt. Weitere Infos: www.die-seelenwaechter.de www.twitter.com/Seelenwaechter www.facebook.com/chroniken.der.seelenwaechter

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783958340602
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:145 Seiten
Verlag:Greenlight Press
Erscheinungsdatum:07.01.2015

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne103
  • 4 Sterne21
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Ladylike0s avatar
    Ladylike0vor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Mehr Spannung durch actionreichen Szenen, neuen Charakteren und Vorgeschichten zu alten Charakteren.
    Ein bisschen Action, ein wenig Familie und eine Prise Liebe

    **R** "Die Chroniken der Seelenwächter 5: Die Prophezeiung" - von Nicole Böhm

    ACHTUNG! Staffel 1 Teil 5 der Buchserie!

    Klappentext:


    „Jaydee hat es getan: Er ist an den Ort seiner Kindheit zurückgekehrt. Dort muss er erneut einem mächtigen Gegner gegenübertreten, den er fast nicht besiegen kann. William kann nun endlich zu der mysteriösen Familie nach Schottland reisen und sieht sich plötzlich zurück in seine Vergangenheit katapultiert. Alte Geheimnisse treten zum Vorschein, gemeinsam mit einer dunklen Bedrohung, die die gesamte Welt der Seelenwächter in Gefahr stürzt. Wer kämpft auf wessen Seite? Wem können die Seelenwächter vertrauen - und wen sollten sie besser fürchten? Magie, Mystery, gefährliche Rätsel und eine dramatische Liebe definieren den ewigen Kampf zwischen den Seelenwächtern und den Schattendämonen. Nicole Böhm verknüpft uralte Sagen mit Ereignissen der Gegenwart.“

    Meinung:

    In diesem Band sind deutlich weniger Horror-Elemente drin, als in den Vorgängern. Dieses Mal glänzt die Geschichte durch Intrigen und alte Vorgeschichten der Seelenwächter, die die Seiten nur so mit Spannung füllen. Schattendämonen kommen dieses Mal gar nicht so stark vor. Dafür trifft man auf neue Charaktere, die man kaum einzuschätzen vermag. Sie bringen eine gehörige Portion Action rein, aber auch die altbekannten Gesichter sorgen für kämpferische und prickelnde Szenen.

    Jaydee fängt in diesem Band an, Jess zu trainieren. Er will ihre Kondition steigern, ihr Kämpfen beibringen und ihr eine Chance ermöglichen, sich gegen Schattendämonen zu wehren. Dabei bringt er sie nicht selten an ihre Grenzen. Ob an ihre körperlichen Grenzen oder an die Enden ihrer Nerven. In diesem Band wird Jaydee nur noch interessanter als Charakter dieser Buchserie. Indem er mehr Zeit mit Jess verbringt, streiten seine inneren Gefühle ihr gegenüber immer mehr. Gleichzeitig erfährt man mehr über ihn, seine Vergangenheit und seine Beziehung gegenüber anderen Seelenwächtern. Über Jaydee habe ich wirklich gerne gelesen und mehr erfahren.

    Fast ein wenig interessanter, fand ich dieses Mal jedoch die Sichtweise von Will. Der Seelenwächter des Elements Feuer gräbt tiefer in der Geschichte seiner Familie. Dabei stößt er an ungeahnte Grenzen, muss sich einigen Wahrheiten stellen und Abgründen entgegenblicken. Seinen Part fand ich in diesem Band fast am spannendsten und die Wendungen, hätte ich nicht kommen sehen.

    Über Jess kann ich weiterhin nicht viel sagen. Langsam bekommt durch ihre Dialoge und Gedanken ein Gefühl für sie. Trotzdem schwirren um sie herum noch viel zu viele Geheimnisse und verdeckte Geschichten, als dass man bereits ein klares Bild über sie erhalten könnte. Ich bin definitiv gespannt über weitere Informationen über sie. Trotzdem fehlt mir noch der Bezug zu ihr. Am interessantesten bei ihr sind derzeit die Andeutung einer Dreiecksliebesgeschichte.

    Fazit:

    Letztendlich lässt sich sagen, dass immer mehr Spannung erzeugt wird. Dieses Mal weniger wegen den Horrorelementen, sondern mehr wegen actionreichen Szenen, neuen Charakteren und Vorgeschichten zu alten Charakteren. Es macht Spaß die Seelenwächter näher kennenzulernen. Auch ihre Leiden in menschlicher Zeit, machen sie durchaus zu interessanten Persönlichkeiten. Auf mehr aufgedeckte Geheimnisse, weitere Charaktere und Fantasy-Elementen, sowie spannende Szenen freue ich mich bereits. Ich hoffe jedoch immer noch, dass ich bald einen stärkeren Draht zu Jess finden werde. Doch da bin ich recht positiv gestimmt.

    Zitat:

    „Ich versuchte aufzustehen, aber meine Beine waren offensichtlich der Gewerkschaft beigetreten und streikten nun.“ – Jess, nach dem Training mit Jaydee

    Kommentieren0
    18
    Teilen
    Chrissy87s avatar
    Chrissy87vor 7 Monaten
    Nicole Böhm - Die Chroniken der Seelenwächter 5 - Die Prophezeiung

    Jaydee ist auf der Suche nach seinem Jadestein, den findet er auch, aber an einem sehr ungewöhnlichen Ort. Anschließend macht er sich zusammen mit Akil, Violet und Jessamine auf zu einem Ausflug nach Athen. Zur selben Zeit wurde das Museum dort von der ominösen Coco ausgeraubt. Will trifft in Schottland auf seinen totgeglaubten Bruder Ralf.
    Der fünfte Teil der Reihe ist wieder sehr spannend. Hier wird ein wenig Licht ins Dunkel gebracht, was Coco und Ralf anbelangt. Besonders Letzterer ist sehr grausam. Und man kann sich gar nicht vorstellen, das er und Will Brüder sein sollen, denn unterschiedlicher könnten sie fast nicht sein.
    Auch in diesem Teil endet die Geschichte mit einem üblen Cliffhanger und am liebsten würde ich sofort weiter lesen.

    Kommentieren0
    58
    Teilen
    Fantasy Girls avatar
    Fantasy Girlvor 10 Monaten
    Kurzmeinung: ich liebe diese Bücher
    die Prophezeihung

    Klappentext:

    Jaydee hat es getan: Er ist an den Ort seiner Kindheit zurückgekehrt. Dort muss er erneut einem mächtigen Gegner gegenübertreten, den er fast nicht besiegen kann. William kann nun endlich zu der mysteriösen Familie nach Schottland reisen und sieht sich plötzlich zurück in seine Vergangenheit katapultiert. Alte Geheimnisse treten zum Vorschein, gemeinsam mit einer dunklen Bedrohung, die die gesamte Welt der Seelenwächter in Gefahr stürzt. Wer kämpft auf wessen Seite? Wem können die Seelenwächter vertrauen - und wen sollten sie besser fürchten?

     

    Jaydee stellt sich der Vergangenheit und traut sich die alte Kirche aufzusuchen. Dort will er den Jadeanhänger suchen und das Phantombild von Coco holen. als er von der Fremden, die ihm schon des öfteren gefolgt ist, angegriffen wird. Jess begingt mit ihrem Training, und Will begibt sich nach Schottland.

    Dieses Buch ist weniger der großartigen Ereignisse, ist aber für die Beantwortung vieler Fragen von nöten. Will findet in Schottland seine Vergangenheit. Coco scheint mehr Feinde zu haben als gedacht, und Jaydee und Jessamine ziehen einige Schlüsse. Dass sie ja nun noch die Trainings zusammen abhalten, bringt beide dazu über den anderen nach zu denken. Sie scheinen Teil eines Rätsels zu sein, was für Coco wichtig erscheint. Was die Sapier schützen wollen, und von dem der Leser überraschenderweise am meisten Informationen über Ilia bekommt, der unheimlich viele Geheimnisse hat. Als neuer Charakter tritt Keira auf das Tablo, bei der es sich um die Fremde handelt und von der man nicht weiß, wie sie ins Bild passt. Ich dachte, die Schattendämonen wären hier in den Hintergrund gerückt und es ginge mehr um Coco, aber so erfahren wir die Identität des Meisters. Dann taucht auch noch Joanne auf und lässt ein spannendes, offenes Ende entstehen. ooohhhhhhhh

    Fazit:

    Auch diesmal kann ich mit guten Gewissen ***** vergeben


    https://www.thalia.de/shop/home/rezartikel/die_prophezeiung_urban_fantasy_die_chroniken_der_seelenwaechter_/nicole_boehm/EAN9783958340626/ID41367173.html

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    Vivi300s avatar
    Vivi300vor einem Jahr
    Kurzmeinung: Ich liiiiebe diese Reihe! Sie steigert sich immer weiter von Band zu Band, obwohl ich das jedes Mal nicht mehr für möglich halte *_*
    Die Spannung reißt nicht ab

    *Band 5*

    Was soll man noch dazu sagen?
    Dies hier ist meine fünfte Rezension zu dieser Reihe und eigentlich könnte ich die total begeisterte und geflashte Rezension des letzten Teils einfach wieder kopieren und hier einfügen, denn die Reihe hält ihr Niveau. 
    Für mich hat die Reihe inzwischen eine neue Messlatte für Urban-Fantasy gesetzt und ich bin von Band zu Band immer begeisterter.


    Auch in diesem Band wird es sehr spannend. 
    Vor allem, wenn das Lesen des letzten Bandes ein bisschen her ist, ist die Zusammenfassung am Anfang immer sehr nützlich. Tja, und dann geht es auch schon weiter. Den Protagonisten wird wirklich absolut keine Pause gegönnt, es passiert einfach immer irgendetwas. 
    Okay, um das alles hier spoilerfrei zu halten, beschränke ich mich auf das nötigste: 
    Die absolute Stärke des Buches sind und bleiben die unglaublich authentischen Figuren. Man fiebert mit absolut jedem mit und selbst dem unsympathischsten der Charaktere kann man immer noch mindestens ein großes Mass an Faszination abgewinnen. Keine der Figuren scheint unnötig oder fehl am Platz, alle fügen sich hervorragend ein, ohne gestelzt zu wirken. 
    Auch haben einige von ihnen seit dem ersten Teil einen ganz schönen Wandel durchlebt. 
    Jaydee zum Beispiel. Aber mein liebster Charakter bleibt immer noch Akil. 


    Ich mag es auch total gern, wie die erdachte Welt der Seelenwächter sich so nahtlos in unsere Welt einfügen lässt, sodass auch das World-building sehr authentisch ist. 
    Endlich mal vernünftige Urban-Fantasy ohne in den Hauptrollen Vampire, Werwölfe und Gestaltwandler zu haben :)


    Mein Fazit
    Ich kann es nicht oft genug wiederholen: Diese Reihe ist einfach fantastisch! Ich kann sie wirklich absolut jedem weiterempfehlen!
    Die fantastischen Elemente sind sehr authentisch, die Figuren sind unglaublich interessant und gut gelungen... Für mich gibt es eigentlich keinen negativen Punkt :)




    Kommentieren0
    1
    Teilen
    MissTalchens avatar
    MissTalchenvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Nach wie vor temporeich mit interessanten Charakterentwicklungen, leider beginnt die Handlung aber auch etwas einseitig zu werden.
    Ein Talentbeweis

    „Deine alten Bewegungsmuster wirst du nur durchbrechen können, wenn du sie dir wieder und wieder bewusst machst.“

    Auch wenn ich den Hype nicht ganz teile, verfolge ich die Reihe dennoch weiter und das mit großem Vergnügen, denn sie ist schlichtweg echt gut.

    Zur Story: Nach den jüngsten Ereignissen müssen sich viele der Seelenwächter erholen, was jedoch nicht heißt, dass sie untätig bleiben. Während Jess endlich aktiv wird, versucht Will weiter herauszufinden, wer zuletzt die Schattendämonen auf die Seelenwächter gehetzt hat. Doch als er endlich das schockierende Geheimnis lüftet, ist es bereits zu spät.

    Meine Meinung: Es ist immer schön zu sehen, wenn Autoren gute Aspekte einer Reihe auch über mehrere Bände hinweg beibehalten können und das kann Frau Böhm definitiv.

    Der Schreibstil ist nach wie vor sehr flüssig zu lesen und die Handlung temporeich.
    Von Beginn an war es spannend und blieb es bis zum Schluss, das hat mir sehr gut gefallen.

    Außerdem beweist die Autorin ein gutes Gespür für die Handlung, findet sie doch diesmal den perfekten Zeitpunkt, um eine neue Figur einzuführen. Das bringt Abwechslung in die Story und macht sie facettenreicher.
    Aber auch die bekannten Charaktere werden gut und interessant weiterentwickelt und offenbaren nach und nach neue Seiten.

    Leider beginnt die Handlung nach Band 5 aber auch etwas einseitig zu wirken, denn Jess bleibt als Protagonistin trotz ihres aktiven Einsatzes immer noch der Platz als Zuschauerin vorbehalten, während ihre Freunde scheinbar stets den Kürzeren ziehen.

    Ich vergebe noch einmal 4,5 Sterne.

    Mein Fazit: Nach wie vor temporeich mit interessanten Charakterentwicklungen, leider beginnt die Handlung aber auch etwas einseitig zu werden.

    Kommentieren0
    6
    Teilen
    mistellors avatar
    mistellorvor einem Jahr
    Es wird immer spannender

    Es wird immer spannender. Man kann kaum Atem holen. Jede Folge der Serie steigert sich, so dass ich mich manchmal frage, wie man in dieser Serie die Spannung  so lange halten kann. Mittlerweile soll ja schon Band 24 erschienen sein. Ich werde mich einfach überraschen lassen.
    Dieser Band 5 endet mit einem fiesen Cliffhänger. Wenn ich nicht Möglichkeit gehabt hätte sofort weiterlesen zu können, hätte mich das irre gemacht. Leider wird das wohl in Zukunft auf mich zukommen, denn jetzt muss auch immer bis zur nächsten Leserunde warten. Mist
    Ich gebe diesem Band wegen seiner excellenten Schreibweise, seiner Spannung und der empathischen Schilderung der Protagonisten wohlverdiente 5 Sterne. 

    Kommentieren0
    22
    Teilen
    weltenfluesterns avatar
    weltenfluesternvor einem Jahr
    Spannung auf höchstem Niveau

    Inhalt:
    Jaydee hat es getan: Er ist an den Ort seiner Kindheit zurückgekehrt. Dort muss er erneut einem mächtigen Gegner gegenübertreten, den er fast nicht besiegen kann. William kann nun endlich zu der mysteriösen Familie nach Schottland reisen und sieht sich plötzlich zurück in seine Vergangenheit katapultiert. Alte Geheimnisse treten zum Vorschein, gemeinsam mit einer dunklen Bedrohung, die die gesamte Welt der Seelenwächter in Gefahr stürzt. Wer kämpft auf wessen Seite? Wem können die Seelenwächter vertrauen - und wen sollten sie besser fürchten?

    Meine Meinung:
    Auch dieses Buch rund um die Seelenwächter hat mir wieder sehr gut gefallen! Wir begleiten Jay und Jess in diesem Band beim gemeinsamen (und oft nervenaufreibenden ;-) ) Training sowie bei spannenden Reisen um den halben Globus. Auch der Handlungsstrang um Will ist spannender als je zuvor...
    Wer die Vorgängerbände mochte, wird in diesem Buch auf jeden Fall auch wieder mitfiebern. Der Schreibstil und der Spannungsbogen sind wieder super ausgearbeitet und auch die Charaktere entwickeln sich mit jeder Seite weiter, sodass man als Leser einfach nicht aufhören kann weiterzulesen. Eine absolute Empfehlung!

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Leseratte2007s avatar
    Leseratte2007vor einem Jahr
    Kurzmeinung: Eine geniale Fortsetzung mit tollen Charakteren und einer spannenden Handlung. Bin schon auf den nächsten Band gespannt...
    Nicole Böhm verknüpft uralte Sagen mit Ereignissen der Gegenwart...

    Darum geht es (Klappentext):

    Jaydee hat es getan: Er ist an den Ort seiner Kindheit zurückgekehrt. Dort muss er erneut einem mächtigen Gegner gegenübertreten, den er fast nicht besiegen kann. William kann nun endlich zu der mysteriösen Familie nach Schottland reisen und sieht sich plötzlich zurück in seine Vergangenheit katapultiert. Alte Geheimnisse treten zum Vorschein, gemeinsam mit einer dunklen Bedrohung, die die gesamte Welt der Seelenwächter in Gefahr stürzt. Wer kämpft auf wessen Seite? Wem können die Seelenwächter vertrauen - und wen sollten sie besser fürchten? Magie, Mystery, gefährliche Rätsel und eine dramatische Liebe definieren den ewigen Kampf zwischen den Seelenwächtern und den Schattendämonen. Nicole Böhm verknüpft uralte Sagen mit Ereignissen der Gegenwart.

    Meine Meinung:

    Diese Fortsetzung hat mir wieder sehr gut gefallen, vor allem die Charaktere und die Handlung, die mich wieder sehr schön mitreißen konnte.
    Die Charaktere Jess, Jaydee und Co. waren wieder sehr schön und facettenreich dargestellt und konnten mich wieder berühren.
    Die Handlung war wieder sehr spannend und unterhaltsam. Es konnte mich wieder bis zum Ende mitreißen.
    Ich bin schon sehr gespannt, wie es weitergeht...

    Kommentieren0
    22
    Teilen
    NinaK444s avatar
    NinaK444vor einem Jahr
    5. Teil einer fantastischen Reihe

    Dies ist der 5te Teil einer Reihe und die Autorin versteht es wirklich die Spannung aufrecht zu halten und sogar noch weiter zu steigern ohne dabei zu überziehen.
    Ich mag ihren Schreibstil sehr und finde die Reihe wirklich sehr klasse. 
    Was mir auch sehr gefällt ist das es hier nicht einen interessanten Hauptcharakter gibt sondern das es da mehrere gibt und man Stück für Stück von jedem immer mehr erfährt. 
    Handlungsstränge beleiben spannend auch wenn es davon ein paar gibt verliert man nicht den Überblick. 

    Ich bin Fan der reihe und frage mich warum ich nicht schon viel eher auf sie aufmerksam geworden bin. 





    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Tine_1980s avatar
    Tine_1980vor einem Jahr
    Kurzmeinung: Einfach nur zu empfehlen, einmal begonnen ist es schwer aufzuhören! Weiter so!
    Unbedingt lesen!

    Jaydee kehrt an den Ort seiner Kindheit zurück. Will reist nach Schottland, wo er sich in seine Vergangenheit zurückkatapultiert fühlt und große Geheimnisse enthüllt werden. Geheimnisse, die die Welt der Seelenwächter in große Gefahr bringen. Jess muss sich dem Training widmen und stößt auf alte Bekannte.

     

    Viel zu schnell kam auch in diesem Teil der Serie das Wort ENDE und ich saß völlig fassungslos da und hab mir nur gedacht, dass es doch nicht gerade jetzt zu Ende sein kann.

    Nicole Böhm hat einen wahnsinnig mitreißenden Schreibstil gepaart mit einer tollen Fortsetzung. Was ich an diesem Band toll fand, war, dass doch ein paar Fragen geklärt und einiges zu verschiedenen Personen erläutert wurde.

    Was die Autorin auch immer wieder hinbekommt? Wo Fragen geklärt werden, kommen neue Geheimnisse zu Tage, die einen dann wahnsinnig geflasht zurücklassen und die Sucht nach dieser Reihe weiter anschüren. Ich bin echt froh, dass die Reihe jetzt schon weiter erschienen ist, denn auch wenn die Teile in einmonatigen Intervallen erschienen sind, können vier Wochen sehr lange sein. Der Cliffhanger ist hier nämlich echt gemein.

    Die Charaktere lernt man von Band zu Band mehr kennen und leidet und lebt mit ihnen mit. Gerade Akil und Jaydee finde ich super.

    Hier kommen viele spannende Szenen vor und gerade zum Ende hin, überholen sich die Ereignisse fast. Langeweile kommt hier garantiert nicht auf.

     

    Nicole, mach weiter so und die Leser werden dir weiterhin verfallen. Eine tolle Fortsetzung der Reihe, die einfach nur Spaß macht, spannend ist und einen einfach nur süchtig machen kann. Volle Leseempfehlung, aber bitte ab Band 1!

     

    Kommentieren0
    59
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    NicoleBoehms avatar

     Wir kommen mit "Die Chroniken der Seelenwächter" in die fünfte Leserunde! Ich freue mich, wenn du wieder mit dabei bist. :)



    Worum geht es?

    Jaydee hat es getan: Er ist an den Ort seiner Kindheit zurückgekehrt. Dort muss er erneut einem mächtigen Gegner gegenübertreten, den er fast nicht besiegen kann.
    William kann nun endlich zu der mysteriösen Familie nach Schottland reisen und sieht sich plötzlich zurück in seine Vergangenheit katapultiert. Alte Geheimnisse treten zum Vorschein, gemeinsam mit einer dunklen Bedrohung, die die gesamte Welt der Seelenwächter in Gefahr stürzt. Wer kämpft auf wessen Seite? Wem können die Seelenwächter vertrauen - und wen sollten sie besser fürchten?


    ACHTUNG: Es handelt sich um den 5. Teil einer Buchserie, die aufeinander aufbaut. Vorkenntnis zu den bisherigen Bänden ist sinnvoll. 


    Ich stelle insgesamt 25 Ebooks zur Verfügung. Du erleichterst mir die Arbeit sehr, wenn du dein Wunschformat angibst, auch wenn du schon in einer Leserunde dabei warst :)


    Wichtig: Bitte bewerbt Euch nur, wenn Ihr auch Zeit für die Leserunde habt und hinterher eine Rezension schreiben könnt.


    Die Serie gewann 2016 und 2017 den Deutschen Phantastikpreis in der Kategorie "Beste Serie"

    Weitere Infos zur Serie:

    www.die-seelenwaechter.de
    www.facebook.com/chroniken.der.seelenwaechter

    oder folgt mir direkt auf Facebook:
    www.facebook.com/nicole.boehm.autorin

    Und Instagram:
    www.instagram.com/nicboehm



    Zur Leserunde
    NicoleBoehms avatar

    Es geht in die 5. Runde. Ich würde mich freuen, wenn ihr wieder dabei seid:

    Anbei noch einige Infos für euch:

     

    Jeder, der gerne bei der Serie einsteigen mööchte, kann gerade kostengünstig reinschnuppern. Band 1 läuft noch auf Amazon für 99 Cent.

     

    Um was geht es bei der Reihe?

    Ein Vermächtnis aus tiefster Vergangenheit stürzt das Leben von Jess ins Chaos. Als ein magisches Ritual anders
    endet, als erwartet, wird sie nicht nur mit den gefährlichen Schattendämonen konfrontiert, auch die geheime Loge der Seelenwächter
    greift in ihr Leben ein. Als wäre das nicht genug, scheint ihre Familiengeschichte direkt mit dem ewigen Kampf
    zwischen Licht und Schatten verknüpft.

    Ihr wollt mehr Infos? Kein Problem.

    Zur Einstimmung kann ich euch noch den Trailer anbieten:

    ###YOUTUBE-ID=34ZSrh6Ecjw###

     

    Und ihr könnt noch auf der Webseite vorbeischauen:

    www.die-seelenwaechter.de  

    Natürlich sind wir auch auf Facebook vertreten:

    www.facebook.com/chroniken.der.seelenwaechter

    Kurzbeschreibung von Band 5:

    Jaydee hat es getan: Er ist an den Ort seiner Kindheit zurückgekehrt. Dort muss er erneut einem mächtigen Gegner gegenübertreten, den er fast nicht besiegen kann.
    William kann nun endlich zu der mysteriösen Familie nach Schottland reisen und sieht sich plötzlich zurück in seine Vergangenheit katapultiert. Alte Geheimnisse treten zum Vorschein, gemeinsam mit einer dunklen Bedrohung, die die gesamte Welt der Seelenwächter in Gefahr stürzt. Wer kämpft auf wessen Seite? Wem können die Seelenwächter vertrauen - und wen sollten sie besser fürchten?


    Die Bücher erscheinen monatlich als ebook und haben einen Umfang von ca. 140 Seiten. Alle zwei Monate werden je zwei Bände in ein Taschenbuch gepresst.

    Wenn ihr euch bewerben wollt, schreibt mir bitte das Format dazu. Ich freue mich auf eine weitere Leserunde mit euch :) 

     

    Zur Leserunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks