Nicole Böhm Die Chroniken der Seelenwächter - Liebe vs. Vernunft

(96)

Lovelybooks Bewertung

  • 81 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 0 Leser
  • 42 Rezensionen
(84)
(10)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Chroniken der Seelenwächter - Liebe vs. Vernunft“ von Nicole Böhm

Jess und Jaydee genießen ihr erstes Zusammensein, doch ihr Glück währt nur kurz. Joanne und Ralf schlagen mit mehr Grausamkeit denn je um sich, und die Opferzahlen steigen. Nicht nur unter den Menschen, auch die Seelenwächter müssen herbe Verluste einstecken. Um zu siegen, bereiten sie sich auf einen skrupellosen Schlag gegen Ralf und den Emuxor vor. Wie weit darf ein Seelenwächter für das Wohl der Menschheit gehen? Magie, Mystery, gefährliche Rätsel und eine dramatische Liebe definieren den ewigen Kampf zwischen den Seelenwächtern und den Schattendämonen. Nicole Böhm verknüpft uralte Sagen mit Ereignissen der Gegenwart. Die Serie erscheint monatlich als E-Book mit ca. 120 Seiten Umfang. Alle zwei Monate werden die E-Books als Taschenbuch gedruckt. Weitere Infos: www.die-seelenwaechter.de www.twitter.com/Seelenwaechter www.facebook.com/chroniken.der.seelenwaechter

Wie immer: Einfach nur sagenhaft und spannend!

— Vivi300

Eine tolle Fortsetzung, die sich deutlich von den anderen Büchern hervorhebt...

— Leseratte2007

Eine interessante Handlung, getragen durch individuelle Figuren, die aber gleichzeitig auch sehr kleinschrittig und einseitig bleibt.

— MissTalchen

Kurz vor'm Ende der 1. Staffel nochmal viel Gefühl und Spannung

— Kristja

Ein echt schlimmer Cliffhanger

— mistellor

Wieder einmal ein sehr gelungener Band mit ganz viel Spannung und bittersüßer Gefühle. Das Finale kommt langsam!

— MiraxD

Gewohnt gute Qualität :-)

— MonkeyMoon

Ich bin wie immer super begeistert und ganz heiß auf den nächsten Band, Vorstaffelfinale, ich komme!!!! \(*-*)/

— MariaLeseEule

Wieder wahnsinnig spannend

— Seelenbrecher

temporeiche, spannende und gefühlvolle Fortsetzung.

— DianaE

Stöbern in Fantasy

Die Bibliothek der flüsternden Schatten - Bücherstadt

Sehr schönes Buch! Mal etwas komplett anderes! Freu mich schon auf den nächsten Teil!

Simba99

Die Verzauberung der Schatten

Typischer Mittelband einer Trilogie, aber dennoch absolut gelungen. Konnte das Buch kaum weglegen. Freue mich auf das Finale.

sechmet

Iceland Tales 2: Retterin des verborgenen Volkes

Es ging fast nahtlos von Band 1 in Band 2 über. Tolle Geschichte für alle die Feen, Kobolde, Trolle und eine kleine Lovestory mögen.

Ilona67

Der Wortschatz

Wörter sind hier nicht Inhaltsvermittler, sie sind die Protagonisten!

ameliesophie

Die Spiegel von Kettlewood Hall

Interessante Mischung aus Grusel und Fantasy. Auch die charakterliche Entwicklung der Heldin war tol. Nur die Liebesgeschichte war zu viel.l

rumble-bee

Riders - Schatten und Licht

Locker, witzig und mit coolen Sprüchen erzählt Gideon Blake seine Geschichte: Ein spektakulärer Kampf gegen höllische Dämonen.

EmmyL

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Jess und Jaydee genießen ihr erstes Zusammensein, doch ihr Glück währt nur kurz...

    Die Chroniken der Seelenwächter - Liebe vs. Vernunft

    Leseratte2007

    13. February 2018 um 12:52

    Darum geht es (Klappentext):Jess und Jaydee genießen ihr erstes Zusammensein, doch ihr Glück währt nur kurz. Joanne und Ralf schlagen mit mehr Grausamkeit denn je um sich, und die Opferzahlen steigen. Nicht nur unter den Menschen, auch die Seelenwächter müssen herbe Verluste einstecken. Um zu siegen, bereiten sie sich auf einen skrupellosen Schlag gegen Ralf und den Emuxor vor. Wie weit darf ein Seelenwächter für das Wohl der Menschheit gehen? Magie, Mystery, gefährliche Rätsel und eine dramatische Liebe definieren den ewigen Kampf zwischen den Seelenwächtern und den Schattendämonen.Meine Meinung:Dieser Band hat mir wieder sehr gut gefallen und ich fand gut, dass endlich mehr auf Jess und Jaydee und deren Beziehung zueinander eingegangen wurde. Auch die Betrachtung der Gegenseite hat mir wieder sehr gut gefallen und ich bin schon gespannt, wie der Showdown aussehen wird, der immer näher kommt.Jess, Jaydee und Co. habe ich einfach in mein Herz geschlossen und ich liebe es über sie zu lesen. Sie sind sehr facettenreich, aber auch sehr authentisch gezeichnet.Die Handlung war wieder sehr abwechslungsreich und ausgewogen zwischen "Katastrophen" und Lösungsansätzen, genauso liebe ich die Handlung.Das Ende war wieder total fies und zum Glück kann ich die Fortsetzung sofort weiterlesen.Insgesamt mochte ich die Geschichte sehr gerne und bin schon sehr gespannt, wie es weitergeht...

    Mehr
  • Seitenzähler 2018

    LovelyBooks Spezial

    Nynaeve04

    Hallo zusammen! Es ist wieder soweit - ab sofort könnt ihr euch für den Seitenzähler 2018 anmelden.  Worum geht es?Im Allgemeinen geht es um die Auflistung der gelesenen Seiten pro Monat/Jahr. Ihr könnt euch dazu ein Ziel setzen wie viele Bücher und Seiten ihr im Jahr lesen möchtet. Ihr könnt aber auch einfach so ohne Ziel mitmachen. Wie funktioniert es?1. Erstellt einen Kommentar, dann kann ich euch hier verlinken. In diesem Kommentar zählt ihr eure Seiten und Bücher. Bitte zählt in jedem Monat selbst eure Gesamtzahl an gelesenen Büchern und Seiten zusammen. Dies könnt ihr bspw. nach folgendem Muster tun: Januar x Bücher - x gelesene Seiten Februar x Bücher - x gelesene Seiten usw. Gesamt: x Bücher - x gelesene Seiten 2. Wer zwei Monate lang seinen Beitrag nicht aktualisiert hat, scheidet aus. Über diesen Startbeitrag erfahrt ihr, wenn ihr gefährdet sein solltet. 3. Bitte tragt eure Aktualisierung immer bis zum 05. des neuen Monats ein. Ich werde dann in den Tagen danach die Aktualisierung im Startbeitrag vornehmen - allerdings nur einmal im Monat. Wenn ihr also erst nach dem 05. des neuen Monats euren Sammelbeitrag aktualisiert und ich bin schon fertig mit der Aktualisierung des Startbeitrags, dann werde ich euch erst bei der nächsten Aktualisierung einen Monat später berücksichtigen. Es gibt keine Rezensionspflicht! Listet bitte nicht in euren Sammelbeiträgen die Bücher auf, das wird sonst für mich zu unübersichtlich - ich will in euren Sammelbeiträgen im Prinzip nur die Zahlen pro Monat sehen. Wenn ihr euch an eure gelesenen Bücher erinnern wollt, dann könnt ihr gerne die Bücher über die Büroklammer anhängen und ihr dürft gerne, wenn ihr es wollt die Rezensionen einfach so posten - ist aber keine Pflicht! Ein Einsteigen nach dem 01.01.2018 ist jederzeit möglich. Falls ihr später einsteigt, schickt mir bitte den Link zu eurem Sammelbeitrag per PN zu, damit er hier nicht untergeht. Danke! :) Falls ihr Fragen habt, dürft ihr euch gerne an mich wenden. Ich wünsche euch viel Spaß dabei! Teilnehmer: 0Soraya0, Ziel 100 Bücher/25.000 Seiten  --> 6 Bücher/1.120 Seiten AberRush, Ziel 90 Bücher/35.000 Seiten --> 3 Bücher/1.536 Seiten adventurously, Ziel 40 Bücher/16.000 Seiten --> 2 Bücher/884 Seiten Aleetaya, Ziel 24 Bücher/12.000 Seiten --> 1 Bücher/592 Seiten Aleida, Ziel 70 Bücher --> 6 Bücher/2.702 Seiten AmberStClaire --> 8 Bücher/1.450 Seiten ANATAL, Ziel 55 Bücher/20.000 Seiten --> 5 Bücher/2.143 Seiten AnneMayaJannika, Ziel 80 Bücher/16.000 Seiten --> 8 Bücher/1.911 Seiten Annika_70, Ziel 60 Bücher --> 3 Bücher/1.242 Seiten Buchgespenst, Ziel 250 Bücher/100.000 Seiten  --> 19 Bücher/5.932 Seiten ChattysBuecherblog, Ziel 60 Bücher  --> 13 Bücher/5.267 Seiten Chrisi3006, Ziel 52 Bücher/15.600 Seiten  --> 8 Bücher/4.361 Seiten Constanze_K, Ziel 10.000 Seiten  --> 2 Bücher/850 Seiten Daniliesing  --> 1 Bücher/909 Seiten Darcy, Ziel 25 Bücher/10.000 Seiten  --> 2 Bücher/748 Seiten Darkmoon81, Ziel 75 Bücher  --> 7 Bücher/2.617 Seiten Denise7xy, Ziel 50 Bücher/20.000 Seiten  --> 6 Bücher/2.270 Seiten DianaE, Ziel 120 Bücher/50.000 Seiten  --> 16 Bücher/5.957 Seiten diebuchrezension, Ziel 50 Bücher/15.000 Seiten  --> 7 Bücher/2.105 Seiten dieschmitt, Ziel 52 Bücher  --> 10 Bücher/2.176 Seiten Elfeliya, Ziel 24 Bücher/3650 Seiten  --> 1 Bücher/384 Seiten evan, Ziel 40 Bücher  --> 5 Bücher/1.517 Seiten faanie, Ziel 80 Bücher  --> 13 Bücher/5.680 Seiten FantasyBookFreak, Ziel 60 Bücher/20.000 Seiten  --> 5 Bücher/1.367 Seiten FrauAragon, Ziel 150 Bücher/50.000 Seiten  --> 3 Bücher/1.153 Seiten Frenx51, Ziel 50 Bücher  --> 2 Bücher/512 Seiten glanzente, Ziel 70 Bücher/14.000 Seiten  --> 5 Bücher/1.540 Seiten Hortensia13, Ziel 100 Bücher/30.000 Seiten --> 9 Bücher/2.388 Seiten ioreth, Ziel 50 Bücher/30.000 Seiten  --> janaka, Ziel 130 Bücher/42.000 Seiten  --> 11 Bücher/3.571 Jassi1993, Ziel 80 Bücher  --> 7 Bücher/2.026 Seiten jenvo82, Ziel 80 Bücher  --> 7 Bücher/2.839 Katinka17  --> 2 Bücher/716 Seiten kattii  --> 2 Bücher/672 Seiten Keksisbaby, Ziel 100 Bücher   --> 10 Bücher/3.595 Seiten Kirschbluetensommer, Ziel 50 Bücher  --> 6 Bücher/2.545 Seiten kleinechaotin, Ziel 60 Bücher/15.000 Seiten  --> 17 Bücher/5.280 Seiten kleine_welle, Ziel 70 Bücher/25.000 Seiten  --> 5 Bücher/2.346 Seiten Kuhni77, Ziel 100 Bücher  --> 3 Bücher/837 Seiten LadySamira091062, Ziel 210 Bücher/156.000 Seiten  --> 13 Bücher/5.269 Seiten Larii-Mausi, Ziel 100 Bücher/20.000 Seiten  --> 1 Bücher/480 Seiten lieblingsleben, Ziel 30 Bücher  --> 4 Bücher/1.729 Seiten LindyBooks  --> 2 Bücher/480 Seiten littlesparrow  --> 3 Bücher/766 Seiten mabuerele, Ziel 300 Bücher/90.000 Seiten  --> 31 Bücher/15.316 Seiten Maddinliest, Ziel 120 Bücher/45.000 Seiten  --> 10 Bücher/3.704 Seiten Marvey, Ziel 45 Bücher  --> 7 Bücher/3.514 Seiten Meeko81, Ziel 52 Bücher/18.200 Seiten  --> 4 Bücher/1.957 Seiten Monice, Ziel 60 Bücher/20.000 Seiten  --> 5 Bücher/2026 Seiten niknak  --> 3 Bücher/957 Seiten Nynaeve04, Ziel 80 Bücher/35.000 Seiten  --> 10 Bücher/2.577 Seiten pinucchia, Ziel 57 Bücher/24.000 Seiten  --> 4 Bücher/1.957 Seiten QueenSize, Ziel 80 Bücher  --> 8 Bücher/2.864 Seiten Ro_Ke, Ziel 250 Bücher/80.000 Seiten   --> 33 Bücher/15.316 Seiten sansol, Ziel 150 Bücher  --> 10 Bücher/2.946 Seiten ScheckTina, Ziel 100 Bücher/16.000 Seiten  --> 12 Bücher/4.010 Seiten SassyEssie  --> 3 Bücher/1.048 Seiten SomeBody  --> 9 Bücher/2.852 Seiten suggar, Ziel 110 Bücher/36.000 Seiten  --> 16 Bücher/4.672 Seiten sunlight, Ziel 150 Bücher/40.000 Seiten  --> 9 Bücher/2.693 Seiten Sutchy, Ziel 100 Bücher  --> 20 Bücher/7.034 Seiten Venetia, Ziel 50 Bücher   --> Wuschel  --> 12 Bücher/3.713 Seiten Yolande, Ziel 90 Bücher/40.000 Seiten  --> 6 Bücher/3.470 Seiten zessi79  --> 5 Bücher/1.387 Seiten zhera --> 3 Bücher/1.156 Seiten Gesamt: 489Bücher/171.703 Seiten

    Mehr
    • 115
  • Zweifel am Format

    Die Chroniken der Seelenwächter - Liebe vs. Vernunft

    MissTalchen

    27. January 2018 um 12:43

    Mittlerweile bin ich also bei Band 10 der Reihe und denke, behaupten zu können, dass sich meine Meinung über die Bücher gefestigt hat.Zur Story: Ralf hat ein Schlupfloch aus seiner misslichen Lage gefunden und bereitet alles für den endgültigen Sieg über die Seelenwächter vor. Ahnungslos habe die jedoch alle Hände voll zu tun und suchen verzweifelt eine Lösung für all ihre Probleme. Doch sie spüren, dass die Schlinge um ihren Hals immer enger wird und wagen einen letzten, verzweifelten Versuch.Meine Meinung: Es ist fast zum Verrückt werden, wie zwiegespalten ich der Reihe gegenüber stehe.Sie bietet ohne Frage sympathische Figuren, die über 10 Bände wirklich gut ausgearbeitet wurden. Jeder beweist wieder seine Individualität und auch die Beziehung zwischen Jess und Jaydee kommt nun wesentlich besser beim Leser an, was eine große Verbesserung zu den bisherigen Bänden darstellt. Auch Will beweist, dass er eine eigenständige Person ist, büßt dabei aber leider seine Sympathiepunkte wieder ein.Leider legen sie aber auch alle eine sehr unangebrachte Gelassenheit an den Tag, was mich total frustriert. Auch wenn es sich bei den Büchern genau genommen um E-Shorts handelt, scheint die Handlung auf der Stelle zu stehen oder zumindest nur sehr kleinschrittig und langsam voran zu gehen.Das ist nicht einmal Kritik am Tempo. Auch dieser Band ist spannend und bietet eine gute Balance zwischen Aktion und ruhigeren, gefühlsvolleren Passagen. Auch die immer dichter werdende Handlung und damit auch der gewohnt gute und flüssige Schreibstil haben mir gefallen.Aber wenn ich das große Ganze betrachte, frage ich mich ernsthaft, wie man nun in 2 Bänden glaubwürdig das schaffen will, was man in 10 einfach nicht auf die Reihe bekommen hat und beginne daran zu zweifeln, ob E-Shorts hier wirklich das passende Format sind.  Ich vergebe 3,5 Sterne!Mein Fazit: Eine interessante Handlung, getragen durch individuelle Figuren, die aber gleichzeitig auch sehr kleinschrittig und einseitig bleibt.

    Mehr
  • Viel Gefühl und Spannung

    Die Chroniken der Seelenwächter - Liebe vs. Vernunft

    Kristja

    26. January 2018 um 09:11

    "Die Chroniken der Seelenwächter - Liebe vs. Vernunft" - Nicole BöhmInhalt:Jess und Jaydee genießen ihr erstes Zusammensein, doch ihr Glück währt nur kurz. Joanne und Ralf schlagen mit mehr Grausamkeit denn je um sich, und die Opferzahlen steigen. Nicht nur unter den Menschen, auch die Seelenwächter müssen herbe Verluste einstecken. Um zu siegen, bereiten sie sich auf einen skrupellosen Schlag gegen Ralf und den Emuxor vor. Wie weit darf ein Seelenwächter für das Wohl der Menschheit gehen? Magie, Mystery, gefährliche Rätsel und eine dramatische Liebe definieren den ewigen Kampf zwischen den Seelenwächtern und den Schattendämonen. Nicole Böhm verknüpft uralte Sagen mit Ereignissen der Gegenwart.Meinung:Jess und Jaydee geben sich endlich ihren Gefühlen hin und genießen ihre Zweisamkeit. Dies aber leider nicht lange, denn schon trennen sich ihre Wege wieder.Während Ralf und Joanne den nächsten Ratsmitglied zusetzen, suchen sie Seelenwächter angestrengt nach einer Lösung. Aber wie sollen sie es schaffen, den Emuxor zu stoppen? Die Schattendämonen werden nämlich immer stärker!Müssen sie wirklich Jess opfern? Aber wer würde das übernehmen? Wer kann sie im Rat noch schützen, jetzt wo Ilai seinem Element übergeben wurde. Will?Dieser Band hatte sehr viel Gefühl und doch Spannung.Auf was sollte man hören? Kopf oder Herz? Diese Zerrissenheit verdeutlicht Nicole einfach nur gut und man fiebert den ganzen Band über mit!Fazit:Was soll ich schon sagen? Wie immer hat Nicole die 5 Sterne mehr als verdient :DMir fehlen schon die Worte :D5/5 Sterne.

    Mehr
  • Ein echt schlimmer Cliffhanger

    Die Chroniken der Seelenwächter - Liebe vs. Vernunft

    mistellor

    22. January 2018 um 00:17

    Dieser Band endet mit einem echt schlimmen Cliffhanger. Und ich hasse Cliffhanger. Der einzige Trost ist, dass der Band 11 nächste Woche erscheint und die Leser nicht lange warten müssen.Immer mehr Geheimnisse werden aufgedeckt, und diese Geheimnisse sind wahrhaftig nicht sehr angenehm. Gerade Jaydees Herkunft und seine angebliche Aufgabe in dieser Welt sind so unfassbar, dass dem Leser fast das Herz stehenbleibt. Denn Jaydee ist wohl jedem Leser ans Herz gewachsen.Nicole Böhm ist mit der Figur von Jaydee der große Wurf gelungen. Eine Figur mit ausgeprägter Tiefe, mit einem anstrengenden, aber intensiven und unglaublich interessanten Charakter ausgestattet. Und er entwickelt sich weiter. Im Vergleich zum ersten Band ist aus einem selbstmitleidigen, unvernünftigen und lustgeprägten Jungen ein junger Mann geworden, voller Selbstzweifel und tiefer Traurigkeit. Ein Mann, der noch um seine Seele ringt. Ein Mann, der Empathie entwickelt, und sie nicht immer als Bedrohung sieht. Ein Mann, der sich seinen wechselnden Gefühlen stellt und versucht sie zu ordnen.Mir gefällt die Entwicklung dieser Figur sehr gut. Und ich bin sehr gespannt auf seine weitere Entwicklung.Es gibt noch zwei Protagonisten, die mir sehr gefallen. Zum einen ist es Will, der auch eine starke Entwicklung durchgemacht hat. Ob er allerdings ein Mörder ist, bezweifele ich stark.Die andere Figur, die mir sehr gut gefällt ist Coco, ein brutales Kindwesen. Natürlich gefallen mir ihre Taten nicht (und natürlich möchte ich ihr niemals begegnen), aber wie Nicole Böhm die Figur gestaltet hat ist schon außergewöhnlich gut. Die Figur beinhaltet sowohl die unbedarfte kindliche Bosheit, wie aber auch die perverse und planbare Boshaftigkeit von Erwachsenen ohne Gewissen. Und sie empfindet dabei soviel Freude Begeisterung und Spaß, dass der Leser den Eindruck bekommt. dass sie einfach nur spielerisch durch das Leben schreitet. Sie ist einfach eine der besten und interessantesten Figur, die von der Autorin gestaltet wurde.Dieser Band war wie immer ein wahres Vergnügen zu lesen und ich habe jetzt schon ein bisschen Angst, wenn die Serie irgendwann einmal endet.Dieser Band erhält von mir wohlverdiente 5 Sterne.

    Mehr
  • Die Schattendämonen machen ihren Zug...

    Die Chroniken der Seelenwächter - Liebe vs. Vernunft

    MiraxD

    20. January 2018 um 12:19

    Die Chroniken der Seelenwächter nähern sich mit Liebe vs. Vernunft nun schon bald dem Finale der ersten Staffel! Nur noch ein Band trennt uns vor dem großen Finale von Nicole Böhms Reihe um Jaydee, Jess und die Seelenwächter und man merkt, dass es sich schon bald zuspitzen wird. Denn die Schattendämonen schwärmen aus und nicht nur sie...Das Cover ist bisher wirklich das gruseligste der ganzen Reihe und ich hoffe, ich bin nicht die einzige, die Gänsehaut beim Anschauen bekommt. Ebenso erinnert mich die schwarzhaarige Frau an das Mädchen von The Ring, dem Horrorfilm, und das macht es wirklich nicht besser :( Da aber auch für die Seelenwächter dunkle Wolken aufziehen, ist es wohl mehr als passend. Nach all der Zeit, die sie dieses Spiel aus Gewalt und Zuneigung spielen mussten, haben Jess und Jaydee eine Lösung gefunden und endlich können sie sich berühren. Doch die Lösung ist leider nur temporär und sie genießen die kurze Zeit, die sie haben. Plötzlich steht das Knistern und Prickeln ihrer neuen Gefühle zwischen ihnen und das zu keinem guten Zeitpunkt: Joanne, Ralf und ihre Schattendämonen machen ihren Zug und bringen die Seelenwächter in eine schwere Bredouille. Während die dunkle Seite erstarkt, kommt jedoch ein alter Gegner mit ins Spiel und erschwert den Seelenwächter jede weitere Hoffnung auf ein gutes Ende.... Nicoles Schreibstil bleibt einfach super und ich bin wieder sofort in diese Welt gefesselt worden. Doch zur Abwechslung durfte man mit einem Lächeln einsteigen, denn endlich konnten Jess und Jaydee sich näherkommen, nach dem ich mich seit dem ersten Moment so gesehnt hatte. Leider ist das Glück nicht von Dauer und ab da gibt es quasi keine Atempausen mehr und die Ereignisse überschlagen sich nur so. Gibt es im Endeffekt doch nur die eine Lösung? Und auch diesmal dreht sich wieder alles um die Seelenwächter. Sie haben kein leichtes Los gezogen und je länger sie warten, desto schlimmer scheint die Situation zu werden und die Schattendämonen sind dank des Emuxors so stark wie nie zuvor. In all dem Chaos müssen Jess und Jaydee mit ihrer zerrissenen Beziehung umgehen. Aber nicht nur vor den Dämonen scheint Gefahr auszugehen.. Ich liebe die Seelenwächter einfach. Alle, wirklich alle, sind so facettenreich und individuell und alle haben mit ihren eigenen Päckchen Problemen zu kämpfen. Trotzdem müssen sie nun zusammenhalten und einen kühlen Kopf bewahren. Und um den Emuxor und Ralf besiegen zu können, müssen sie endlich die Wahrheit hinter ihm herausfinden. Ich habe wieder einmal gebangt, mitgefiebert und den Atem angehalten, denn diesmal überrascht der Band uns mit einer geballter Portion Spannung und bittersüßen Gefühlen. Wir nähern uns langsam dem Ende der ersten Staffel und ich muss sagen, dass ich so froh bin, dass es noch einige Staffeln und Spin-Offs gibt, denn ich liebe diese Reihe einfach. Ihre Welt, ihre Charaktere, die Wendungen und der Schreibstil. Auch nach so vielen Bänden reißt meine Begeisterung nicht ab und ich bin schon soo gespannt auf das große Finale! Das wird sicher einfach spitzenmäßig, aber noch bleibt ein Band davor. Wohin wird uns die Autorin nur führen? Ich bleibe ganz gespannt und gebe auch diesem Band seine wohlverdienten 5*****! Die Reihe ist einfach ein Muss!

    Mehr
  • Leserunde zu "Die Chroniken der Seelenwächter - Liebe vs. Vernunft" von Nicole Böhm

    Die Chroniken der Seelenwächter - Liebe vs. Vernunft

    NicoleBoehm

    Noch kurz vorm Jahreswechsel rufe ich zur neuen Leserunde aus und würde mich riesig freuen, wenn du wieder dabei bist. Worum geht es in Band 10?Jess und Jaydee genießen ihr erstes Zusammensein, doch ihr Glück währt nur kurz. Joanne und Ralf schlagen mit mehr Grausamkeit denn je um sich, und die Opferzahlen steigen. Nicht nur unter den Menschen, auch die Seelenwächter müssen herbe Verluste einstecken. Um zu siegen, bereiten sie sich auf einen skrupellosen Schlag gegen Ralf und den Emuxor vor. Wie weit darf ein Seelenwächter für das Wohl der Menschheit gehen?Allgemeine Infos zur Serie:Die Bücher erscheinen monatlich als ebook mit einem Umfang von ca. 140 Seiten. Es ist eine fortlaufende Geschichte, bei der es zwar in jedem Band eine Zusammenfassung gibt, aber es ist einfacher zu folgen, wenn ihr alle vorherigen Bände gelesen habt. ACHTUNG: Es handelt sich um den 10. Teil einer Buchserie, die aufeinander aufbaut. Vorkenntnis zu den bisherigen Bänden ist sinnvoll. Ich stelle insgesamt 25 Ebooks zur Verfügung. Du erleichterst mir die Arbeit sehr, wenn du dein Wunschformat angibst, auch wenn du schon in einer Leserunde dabei warst :)Wichtig: Bitte bewerbt Euch nur, wenn Ihr auch Zeit für die Leserunde habt und hinterher eine Rezension schreiben könnt.Die Serie gewann 2016 und 2017 den Deutschen Phantastikpreis in der Kategorie "Beste Serie" und wurde beim Lovelybooks Leserpreis als "Bestes Ebook-Only" ausgezeichnet. Weitere Infos zur Serie:www.die-seelenwaechter.dewww.facebook.com/chroniken.der.seelenwaechteroder folgt mir direkt auf Facebook:www.facebook.com/nicole.boehm.autorinUnd Instagram:www.instagram.com/nicboehm

    Mehr
    • 247
  • Ein würdiger Teil dieser Reihe

    Die Chroniken der Seelenwächter - Liebe vs. Vernunft

    MonkeyMoon

    19. January 2018 um 09:40

    Dieser Teil war wieder ein würdiger Vertreter dieser Reihe.Er hatte natürlich immer noch die üblichen Kinderkrankheiten, wie zum Beispiel manchmal etwas holprige Dialoge und Handlungsstränge die ewig nicht weitergeführt werden. Eben Dinge, die ich schon in den Rezensionen der vorherigen Teile erwähnt habe.Die Entwicklung der Beziehung zwischen Jess und Jaydee liegt mir immer noch etwas schwer im Magen, weil ich sie nicht so ganz nachvollziehen kann. Wobei ich inzwischen eine gewisse Vorherbestimmung vermute, daher können die beiden vielleicht gar nicht ohne einander.Das dauernd Akil erwähnt wird, der ja nicht mehr da ist und eigentlich sowieso noch nie eine wirklich wichtige Rolle gespielt hat, finde ich nervig und unnötig.Nichts desto trotz war dieser Teil spannend und hatte auch einige sehr schöne emotionale Moment.Ich freue mich auf das Staffelfinale, dass sich ja nun mit großen Schritten nähert und bin wirklich sehr gespannt, was die Autorin auflösen wird und was nicht.

    Mehr
  • Super spannend und voller neuer Zusammenhänge und Erkenntnisse, genial wie immer!

    Die Chroniken der Seelenwächter - Liebe vs. Vernunft

    MariaLeseEule

    18. January 2018 um 19:58

    Bei "Die Chroniken der Seelenwächter - Liebe vs. Vernunft" handelt es sich um Band 10 der Urban Fantasy-Serie von Nicole Böhm, die aktuell bereits 24 Bände umfasst. Die Episoden erscheinen monatlich als Ebook und ca. alle 3 Monate zu je 3 Bänden in Hardcovern bei Greenlight Press. Hier kurz der Klappentext, wie er bei Amazon zu finden ist:   >> Jess und Jaydee genießen ihr erstes Zusammensein, doch ihr Glück währt nur kurz. Joanne und Ralf schlagen mit mehr Grausamkeit denn je um sich, und die Opferzahlen steigen. Nicht nur unter den Menschen, auch die Seelenwächter müssen herbe Verluste einstecken. Um zu siegen, bereiten sie sich auf einen skrupellosen Schlag gegen Ralf und den Emuxor vor. Wie weit darf ein Seelenwächter für das Wohl der Menschheit gehen?   Magie, Mystery, gefährliche Rätsel und eine dramatische Liebe definieren den ewigen Kampf zwischen den Seelenwächtern und den Schattendämonen. Nicole Böhm verknüpft uralte Sagen mit Ereignissen der Gegenwart. <<   Nachdem der letzte Band so wunderbar geendet hatte, geht es in Band 10 gleich wieder etwas actionreicher los. Es gibt wieder mehr Action und Kämpfe, doch zu meiner absoluten Freude ging es auch Story-mäßig ein gutes Stück voran! Endlich wurden wieder einmal ein paar Fäden zusammengeführt und Licht ins Dunkle gebracht, sodass man langsam eine Ahnung davon erhalten kann, wie alles zusammenhängt, und wie groß eigentlich alles ist. Und man merkt auch, dass es noch viel mehr zu geben scheint als gedacht und bisher angedeutet, und OMG, ich bin soo gespannt, was noch alles kommen wird! Zum Ende der ersten Staffel hin wird es immer spannender, ich kann den nächsten Band kaum erwarten. Besonders weil es diesmal einen mega Cliffhanger gab!   FAZIT: Die Story nimmt wieder an Fahrt auf, denn neben jeder Menge neuer Erkenntnisse und Zusammenhängen gibt es auch wieder eine gute Portion Spannung und Aktion!

    Mehr
  • Super Buchserie!

    Die Chroniken der Seelenwächter - Liebe vs. Vernunft

    Skyschally

    17. January 2018 um 12:40

    Auch in Band 10 mangelt es mal wieder nicht an Spannung. Die verschiedenen Handlungsstränge steigern sich immer weiter. Jess und Jaydee haben einen Weg gefunden, zusammen sein zu können, die Dämonen werden immer stärker und scheinen unbesiegbar und das alles hängt irgendwie mit Wills Vergangenheit zusammen. Das Verschwinden von Jess Mutter wird wieder thematisiert und es scheint neue Hoffnung zu geben und irgendwie hat das alles was mit Jaydees Herkunft und Coco zu tun. Ich habe das Buch kaum aus der Hand legen können, da ich immer wieder sofort wissen musste, wie es weiter geht und ob endlich alles gut wird. Ich bin von Band 10 noch genauso begeistert wie von Band 1 und freue mich jetzt schon auf die nächste Leserunde und die neuen Erkenntnisse.

    Mehr
  • Absolut empfehlenswert

    Die Chroniken der Seelenwächter - Liebe vs. Vernunft

    Seelenbrecher

    14. January 2018 um 17:20

    Auch Band 10 "Liebe vs. Vernunft" begeistert mich wieder von der ersten Seite an. Will macht sich auf den Weg von Tempel zum Rat, da er seinen Eid nicht brechen will. Jess und Jaydee müssen sich leider wieder trennen. Jess reitet zu Ben und Anna nach Toronto. Sie versuchen weiterhin des Rätsels Lösung zu finden. Jaydee kehrt derweil nach Arizona zurück. Joanne uns Ralf holen erneut zum Schlag gegen die Seelenwächter aus, die immer mehr Verluste erleiden. Und als wäre dies nicht schon schlimm genug, taucht Coco wieder auf. Ja, auch dieser Band ist wieder Spannung pur. Die Seiten fliegen nur so dahin, sodass auch er wieder in einem Rutsch zu lesen ist. Zwar werden hier einige Fragen, die mir schon von vorherigen Bänden im Kopf herumgeschwirrt sind, beantwortet, aber der Spannung tut dies keinen Abbruch. Im Gegenteil. Das Staffelfinale (Band 12) ist schon zum Greifen nahe und ich habe ehrlich gesagt etwas Angst davor: Bestimmt erwartet mich dann der Cliffhanger der Jahrhunderts oder vielleicht sogar der Tod eines geliebten Charakters? Ich weiß es nicht, aber ich fieber dem schon sehr entgegen. 

    Mehr
  • Knallerfolge

    Die Chroniken der Seelenwächter - Liebe vs. Vernunft

    Buchverrueggt

    13. January 2018 um 15:39

    Der zehnte Band der „Chroniken der Seelenwächter: Liebe vs. Vernunft“ ist mal wieder der Knaller. Der Band schließt direkt am Ende des neunten Bandes an. In den Hauptrollen: Jaydee und Jess und das Problem ihrer Beziehung. Laßt euch gesagt sein: ES. WIRD. HEISS! Aber auch der Emuxor und Ralf schlafen nicht und treiben ihr Vorhaben weiter voran. Und auch Ben, Will und die übrigen Seelenwächter liegen nicht auf der faulen Haut. So langsam lösen sich die ersten offenen Fragen langsam auf. Aber keine Sorge. Es bleiben noch genügend ungeklärte Fragen für zwei weitere Bände dieser Staffel offen. Wer die Reihe noch nicht kennt, sollte bei Band 1 einsteigen und sich Folge für Folge ans Ende heranlesen. Ein Einstieg in Band 10 ist nicht unbedingt zu empfehlen, da die ganzen Hintergründe nicht bekannt sind und dadurch wahrscheinlich mehr Stirnrunzeln als Freude am lesen der Seelenwächter folgt. Mich begeistert die Reihe seit der ersten Folge und kann das deshalb ruhigen Gewissens empfehlen. Ich bin sozusagen infiziert und freue mich auf die nächsten Folgen. Was anderes als 5 Sterne ist hier einfach nicht möglich...

    Mehr
  • Grenzenlos spannend

    Die Chroniken der Seelenwächter - Liebe vs. Vernunft

    Nadl17835

    13. January 2018 um 12:14

    Nachdem sich Jaydee und Jess näher gekommen sind, werden sie auch schon wieder getrennt, denn Ralf hat seine Pläne weiter in die Tat umgesetzt und ein weiteres Seelenwächteroberhaupt infiltriert. Will erfährt so einiges über Jaydees Herkunft und trifft daraufhin eine folgenschwere Entscheidung. Währenddessen taucht die liebreizende Coco wieder auf und sorgt für einigen Wirbel. Die Bösen holen zum ultimativen Schlag aus...sind die stark angeschlagenen Seelenwächter bereit ihnen zu widerstehen? Der Band knüpft genau dort an, wo der andere endet. Danach überschlagen sich die Ereignisse und es kommen auch wieder alte Freunde/Feinde ins Spiel, die alles mächtig aufrütteln. Einige "Freunde" stellen sich dann als nicht so freundlich gesonnen heraus und nehmen eine Metaposition zwischen den guten Seelenwächtern und den bösen Schattendämonen ein, dessen Folgen für eine Person zum Verhängnis werden. Die Herkunft Jaydees ist überraschend und schockierend zugleich. Er tut mir noch mehr leid als zuvor, weil er so vieles durchstehen musste und scheinbar noch viel weniger Erfreuliches auf ihn zukommen wird. Jess ist mitten im ganzen Schlamassel, hat Coco zusätzlich im Nacken und muss sich ebenfalls behaupten. Ein genialer 10 Band mit vielen Offenbarungen, Geheimnissen und emotionalen Spannungen. Toll!

    Mehr
  • Nicole Böhm – Die Chroniken der Seelenwächter, 10, Liebe vs Vernunft

    Die Chroniken der Seelenwächter - Liebe vs. Vernunft

    DianaE

    12. January 2018 um 22:23

    Nicole Böhm – Die Chroniken der Seelenwächter, 10, Liebe vs Vernunft Jess und Jaydee erleben zum ersten mal leidenschaftliche Küsse, doch viel zu schnell müssen die beiden sich wieder trennen. Während Jess nach Toronto zu Ben und Anna reitet, muss Jaydee zurück nach Arizona um sich endlich der Vergangenheit zu stellen. Doch plötzlich steht er einer alten Feindin gegenüber und es kommt erneut zu einem Kampf. Will, der Ilai zum Tempel der Wiedergeburt gebracht hat, macht sich auf dem Weg zum Rat. Doch Ralf holt zum erneuten Schlag gegen die Seelenwächter aus... Auch der zehnte Band „Der Chroniken der Seelenwächter“ hält wieder allerhand Überraschungen bereit, die die Autorin Nicole Böhm fantastisch in Szene setzt. Der gewohnt locker-flüssige Schreibstil lässt die Story wieder schnell zu einem Pageturner werden, darüber hinaus spielt die Autorin mit den Emotionen der Charaktere, denn hier ist von Zorn, über Liebe und Leidenschaft bis hin zur Trauer, Wut und Freundschaft wieder alles vertreten, was die Geschichte so unglaublich spannend, temporeich und lebendig wirken lässt. Ich muss nicht extra erwähnen, dass die Charaktere weiter detailliert und facettenreich ausgearbeitet wurden, denn es ist immer, wie „nach hause kommen“ sobald man den nächsten Band der Seelenwächter in den Händen hält. Auch die Schauplätze sowie die Situationen in der Story sind unglaublich anschaulich beschrieben, ja nicht zum ersten mal hab ich mir gewünscht, dass diese Reihe verfilmt wird. Aber wer weiß, kann ja noch kommen. Auch der zehnte Band hält wieder einige Antworten parat und es geht mit großen Schritten auf das Zyklusfinale zu. Trotzdem schafft die Autorin es immer wieder noch mehr Spannung aufzubauen, noch mehr Überraschungen in ihre Geschichte einzuflechten, den Leser mit vielen weiteren Fragen neugierig zu machen und dabei die Geschichte so kurzweilig, temporeich, spannend und kreativ zu halten, dass man am liebsten die komplette Reihe am Stück lesen möchte. Wieder ein sehr schönes Cover aus der Feder der Autorin, die super zur Reihe passt. Fazit: temporeiche, spannende und gefühlvolle Fortsetzung. 5 Sterne.

    Mehr
  • Der Bauch sagt ja, der Kopf nein. Worauf würdest du hören?

    Die Chroniken der Seelenwächter - Liebe vs. Vernunft

    diebuchrezension

    12. January 2018 um 13:06

    Dies ist der zehne Band von Nicole Böhms absolut fantastischer Reihe rund um die Seelenwächter. Und auch von diesem Band bin ich wieder absolut begeistert. Alles was bisher passiert ist, steigert sich und läuft auf ein grandioses Finale (in Band 12) hinaus.  Dieser Band war absolut spannend. Die Beziehung zwischen Jaydee und Jess entwickelt sich sehr schnell und doch vollkommen unerwartet. Jess und Jaydee ziehen sich an, aber sie stoßen sich auch gleichzeit ab. Ich bin so neugierig, wie es mit ihnen weitergeht. Und ich muss sagen, dass mich diese Zerrissenheit zwischen dem Bauchgefühl und der Vernunft wirklich gefangen hat und ich mitgefiebert habe, wofür sich die Charaktre jetzt entscheiden.  Besonders gut hat mir gefallen, dass wir nun endlich anfangen die Fäden der ganzen letzten Bücher zu verknüpfen. Wir lernen einiges über Jaydee, Jess, Coco, Joanne, aber auch über Will, Anna und Ben. Ich hoffe, dass ich in den nächsten Bänden noch mehr erfahre. Ich freue mich auch schon wahnsinnig auf die nächsten Bände, denn schließlich will ich ja wissen, wie diese riesigen Probleme gelöst werden können. Momentan sehe ich noch keinen Ausweg, bei dem nicht trotzdem große Opfer gebracht werden müssen. https://diebuchrezension.de/#/books/book/139

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks