Neuer Beitrag

NicoleBoehm

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Liebe Urban-Fantasy-Fans,

nach der grandiosen Leserunde zum ersten Hardcover der Chroniken der Seelenwächter, möchte ich hiermit zur zweiten Runde einladen.

Der Verlag stellt erneut 10 Hardcoverbücher zur Verfügung.

 

Um was geht es dieses Mal?

Nach der schockierenden Erkenntnis, dass die aktuellen Geschehnisse unmittelbar mit seiner Vergangenheit verknüpft sind, macht sich William auf, mehr über das Wappen seiner Familie herauszufinden. Er begibt sich auf eine gefährliche Reise, in deren Verlauf er nicht nur einen dubiosen Eremiten trifft, sondern auch einer gefährlichen Sagengestalt gegenüber steht.


Jess lebt sich unterdessen langsam bei den Seelenwächtern ein und kommt wieder zu Kräften. Leider ist das Zusammenleben mit Jaydee alles andere, als angenehm. Ein gemeinsames Abenteuer führt beide an ihre Grenzen … und darüber hinaus?


Das Hardcover umfasst die Bände 4-6 der Hauptserie, die monatlich als ebook erscheint. Es ist eine fortlaufende Serie und daher ratsam, die anderen Bände gelesen zu haben.

Bitte bewirbt Euch nur, wenn Ihr auch Zeit für die Leserunde und die anschließende Rezension habt. Ich werde sie mir ebenso nehmen und Euch für jede Frage zur Verfügung stehen.

Ich freue mich, auf Eure Bewerbungen.

Autor: Nicole Böhm
Buch: Die Chroniken der Seelenwächter - Verborgene Mächte 2 - Tödliche Vergangenheit

Angel1607

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Hiiiiii!!!!

Endlich!!!! Das lange Warten - ja mir kam es wie eine Ewigkeit vor - hat ein Ende!!!! Die Leserunde zu Hardcover 2 ist daaaaaaa!!!!!

Danke für die Einladung liebe Nicole!!!!!

Ich hoffe, ich habe auch diesmal wieder Glück und darf dabei sein!!!! Die Rezension findest du wieder auf meinem Blog:
http://escape-into-dreams.blogspot.co.at
auf FB und allen gängigen Plattformen!!!!

Ich bin schon sooooo gespannt wie es mir Akil, Jaydee, Jess & Co weitergeht!!!!!! Ich kann es kaum erwarten!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Lg
Gaby

Buch_Versum

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Danke für die EInladung, habe nach Band 1 ja darauf heissersehnt gewartet :)
Bin so begeistert und verliebt in die Reihe!

Rezi zu Band 1 gibt es zur Erinnerung noch mal hier :)))

https://buchversum.wordpress.com/2016/06/29/die-chroniken-der-seelenwaechter-verborgene-maechte-1-die-suche-baende-1-3-von-nicole-boehm/

Würde mich freuen wieder zusammen mit dir Band 2 zu geniessen :)
Vover ist einfach nur klasse :) Und die einzelenen Titel verraten kaum etwas, was passiert, macht einfach nur neugierig!

LIebe Grüße & hofentlich auf bald.

Beiträge danach
230 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

NicoleBoehm

vor 12 Monaten

Buch 6 - Kapitel 12-16 - Die Feder
@Raindrops

Vielen lieben Dank! Kein Problem, wenn es ein wenig länger gedauert hat, habe ich volles Verständnis dafür. Ich find es toll, dass du dich noch so rege an der Leserunde beteiligt hast. Das ist wirklich großartig. Danke!!!!

NicoleBoehm

vor 11 Monaten

Rezensionen/Fazit - wie hat es Euch gefallen?

Die dritte Leserunde geht los :) https://www.lovelybooks.de/autor/Nicole-Böhm/Die-Chroniken-der-Seelenwächter-Verborgene-Mächte-3-Blutrache-Bände-7-9-1323774590-w/leserunde/1355832806/

EllaEclipse

vor 10 Monaten

Buch 6 - Kapitel 7-11 - Dämonenkämpfe

Viel zu spät, aber besser als nie, beende ich jetzt meine Beiträge. :)
Es ist echt furchtbar mit der Zeit.
Ich muss sagen, dass Jess wirklich eine ganz tolle Entwicklung gemacht hat. Sie wird tapferer und sie hat definitiv eine bessere Koordination und Ausdauer- da hat das Training doch was gebracht. :)
Vor T.J. hat sie sich definitiv bewiesen und lässt ihn sogar durch einen Gedankenblitz von den Parsumi niedertrampeln. Hoffentlich findet sie Hilfe.
Im nächsten Kapitel war mir Anthony viel zu kleinlaut. Etwas muss sich dahinterverbergen. Soo schwach, wie er tut ist er ganz sicher nicht.
Jaydee hat seine Rolle ganz wunderbar gespielt hihi. Wie immer unschlagbar.
Und dann hieß es auch schon, auf auf in die Berge, die Feder eines Adlers holen.
Danach ging es mit Ralf und Will weiter.. ich bezweifle wirklich das sich Will von diesem schrecken jemals wieder erholen wird, er ist zwar stark.. aber ob er das überhaupt überleben wird? :/
Sein Bruder ist megaaa gestört. Andere Worte gibt es dafür schon gar nicht mehr. Seinem Bruder sowas anzutun. Und.. die Schattendämonen sollen regieren? Das kann und wird nur im absolutem Chaos enden..
Was Ralf wohl mit dem Blut vor hat?
Hahaha. Da hat Anthony ja wortwörtlich den Vogel abgeschossen.. haha. Ein Hippogreif? Halb Löwe halb Vogel. Ein ganz toller Adler. :D
Aber ich finde die Fabelwesen so interessant und liebe fast alle Arten. So bin ich auch sehr glücklich, jenes Geschöpf anzutreffen.
Da wird Anthony seehr viel ärger bekommen. :p
Ich bekomme wirklich schon eine Gänsehaut wenn ich über Will berichten muss... ich bete einfach nur das er nichts sagt. Bleib stark Will!
Und dann will Ralf auch noch Violet, die liebe und gute für solche Zwecke auszunutzen.. jedoch kommt mir dabei eine Frage.. würde Jess sich opfern, nur um das Leben aller zu retten?

EllaEclipse

vor 10 Monaten

Buch 6 - Kapitel 12-16 - Die Feder

Und hier endet dieses wunderbare Buch!
Dass Ende ist wiedermal zum verrückt werden.. ich werde mir auf jedenfall das nächste Buch als zusammenfassung von den nächsten Kapiteln kaufen! Die Reihe ist einfach wunderbar. Und gehört wie schonmal erwähnt definitiv zu meinen liebsten. :)
Ich muss sagen das ich Kira und Jaydee als super Team empfand, sie boxen sichin Kapitel 12 gegenseitig raus, was ich echt toll finde.
Das Seil war wirklich ein Geschenk des Himmels und die Idee dahinter super, auch Kira hat mit den Steinen ihren Beitrag geleistet.
In Kapitel 13 dachte ich nur: Schlimmer kann es jetzt nichtmehr kommen. Ist Kira oder Anthony vllt die "Lösung" von der Joanne sprach?
Akil, Anna und Ilai sind definitiv außer gefecht. :/
Und will sowieso.. wer soll da die rettende lösung sein?
Violett und Jess sind auch gefasst.. und werden mit ins Portal genommen.. ins unbekannte.. wo sie wohl hingebracht werden?
Ich hab nur noch gehofft das Joanne und Ralf ordentlich eins abbekommen und die anderen wieder frei und gesund sind. :(
In Kapitel 14 ist mir dann so richtig klar geworden, wie krank Jaydee sein kann.
Nicht das Anthony das nicht verdient hätte und ich glaube auch das eine größere Bedrohung von ihm ausgeht als wir zunächst denken.
Aber Piercings herausreißen.. aua... hab ein Nasenpiercing und konnte sofort mitleiden.
Kira ist komplett aufgelöst und tut mir irgendwie auch ganz schön leid..
Anthony wollte den Dolch hundert pro an Joanne verschärbeln.
In Kapitel 15 war ich komplett geschockt... kira ist echt ein Miststück.. da hat sie jaydee die ganze zeit angelogen.. das jaydee ihr die haare geklaut hat war ein schlauer Schachzug.
Anthony erpresst Kira.. man man man... dann gibt er ihr auch noch Geld und das schärfste: das sie das gleich wieder in ihn und seine Tattoos stecken kann... pff.
WILL HAT GEPLAUDERT. und er hat ALLES erzählt. :((
Jess wird darum an Jaydee gebunden.. er wird sie umbringen.. hundertprozentig.. Dann kündigt Joanne auch noch an zu Ben zu gehen. :( der arme sei stark!!
Jaydee ist echt schlimm in die Falle gegangen.. in dem Buch befindete sich Staub.. was wird jetzt aus den anderen? Es bleibt spannend!

EllaEclipse

vor 10 Monaten

Rezensionen/Fazit - wie hat es Euch gefallen?

https://www.lovelybooks.de/autor/Nicole-B%C3%B6hm/Die-Chroniken-der-Seelenw%C3%A4chter-Verborgene-M%C3%A4chte-2-1241637701-w/rezension/1359962241/

Es tut mir nochmal vielmals leid, dass ich so ein nachzügler war. :)
Vielen Dank nochmal, es hat mich wie zuvor tierisch gefreut dabei gewesen sein zu dürfen!

NicoleBoehm

vor 10 Monaten

Rezensionen/Fazit - wie hat es Euch gefallen?
@EllaEclipse

Oh, vielen lieben Dank an dich. Freut mich, dass es dir gefallen hat. Die Rezension ist ja der Hammer!!! DANKE! <3

NicoleBoehm

vor 10 Monaten

Buch 6 - Kapitel 12-16 - Die Feder
Beitrag einblenden

EllaEclipse schreibt:
In Kapitel 14 ist mir dann so richtig klar geworden, wie krank Jaydee sein kann.

Das hast du sehr schön auf den Punkt gebracht :) Der ist wirklich ein Stück weit krank und absolut unberechenbar. Immer wieder eine Herausforderung für mich, über ihn zu schreiben, gerade wenn er in diese Extreme kippt.

Neuer Beitrag