Die Chroniken der Seelenwächter - Zwischen den Fronten

von Nicole Böhm 
4,8 Sterne bei104 Bewertungen
Die Chroniken der Seelenwächter - Zwischen den Fronten
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

C

Wie immer sehr spannend und fesselnd und Sucht befriedigend.

Vivi300s avatar

Unvorstellbar spannend und fesselnd!

Alle 104 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Chroniken der Seelenwächter - Zwischen den Fronten"

Schon wieder schlägt Ralf zu, und dieses Mal greift er nicht von außen an, sondern von innen. Er holt zu einem mächtigen Hieb aus und setzt alles auf eine Karte. Den Seelenwächtern bleiben nicht mehr viele Möglichkeiten. Sie müssen sich mit einem ihrer Feinde verbünden, um gegen Ralf vorzugehen. Die Zeit drängt. Jess gerät tiefer zwischen die Fronten und muss sich damit abfinden, dass sie ihre Fylgja loslassen muss, wenn die Menschheit überleben soll. Magie, Mystery, gefährliche Rätsel und eine dramatische Liebe definieren den ewigen Kampf zwischen den Seelenwächtern und den Schattendämonen. Nicole Böhm verknüpft uralte Sagen mit Ereignissen der Gegenwart. Die Serie erscheint monatlich als E-Book mit ca. 120 Seiten Umfang. Alle zwei Monate werden die E-Books als Taschenbuch gedruckt. Weitere Infos: www.die-seelenwaechter.de www.twitter.com/Seelenwaechter www.facebook.com/chroniken.der.seelenwaechter

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783958340916
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:150 Seiten
Verlag:Greenlight Press
Erscheinungsdatum:19.05.2015

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne89
  • 4 Sterne12
  • 3 Sterne3
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    C
    chicken-ranvor 7 Monaten
    Kurzmeinung: Wie immer sehr spannend und fesselnd und Sucht befriedigend.
    Immer wieder toll zu lesen

    Klappentext:Schon wieder schlägt Ralf zu, und dieses Mal greift er nicht von außen an, sondern von innen. Er holt zu einem mächtigen Hieb aus und setzt alles auf eine Karte. Den Seelenwächtern bleiben nicht mehr viele Möglichkeiten. Sie müssen sich mit einem ihrer Feinde verbünden, um gegen Ralf vorzugehen. Die Zeit drängt. Jess gerät tiefer zwischen die Fronten und muss sich damit abfinden, dass sie ihre Fylgja loslassen muss, wenn die Menschheit überleben soll. Magie, Mystery, gefährliche Rätsel und eine dramatische Liebe definieren den ewigen Kampf zwischen den Seelenwächtern und den Schattendämonen.

    Auch dieser Teil der Reihe ist wieder super geschrieben. Immer wieder toll ist auch, dass sich Jess und Jaydee gegenseitig aufziehen. Aber auch endlich kommen sich Jess und Jaydee näher. Traurig ist die Geschichte um Ilai, allerdings bekommt man hier auch wieder Antworten auf so manch eine Frage, welche noch offen sind.Auch dieser Band hat es wieder in sich. Aber diesmal mit einem Hauch von Romantik und der enstehenden Liebe. Natürlich ebenfalls mit dem prophezeiten Sucht-potential. Welches sich durch das Ende noch verstärkt wird. Ein absolutes gemeines Ende für den Leser. Dieser Band ist wieder einmal super gelungen!

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Fantasy Girls avatar
    Fantasy Girlvor 8 Monaten
    Zwischen den Fronten

    Klappentext:

    Schon wieder schlägt Ralf zu, und dieses Mal greift er nicht von außen an, sondern von innen. Er holt zu einem mächtigen Hieb aus und setzt alles auf eine Karte. Den Seelenwächtern bleiben nicht mehr viele Möglichkeiten. Sie müssen sich mit einem ihrer Feinde verbünden, um gegen Ralf vorzugehen. Die Zeit drängt. Jess gerät tiefer zwischen die Fronten und muss sich damit abfinden, dass sie ihre Fylgja loslassen muss, wenn die Menschheit überleben soll.

     

    In diesem Buch dreht sich viel um Jess und Jaydee. Im Laufe des Romans geht es auch um deren Vergangenheit, die Beziehung zwischen den beiden entwickelt sich in positive Wege. Sodass die Leser bestimmt Spaß daran haben, sie in ihrer Aktion zu erleben und über ihre eigene art und weise diese kleinen Neckerei auszutauschen zwischen den beiden, bringt einem schon ein grinsen ins Gesicht.
    Aber auch die Rettung von Ilai, trägt ihren Teil zu der Geschichte bei, wenn auch nur in der Nebengeschichte. Sie ist ein wichtiger Teil um die Geschichte der Protagonisten weiter aufzubauen.
    In diesem Band haben gab es wieder einen intensiven Kampf, der für die nötige Action sorgte, es ist spannend, wieder fesselnd, gefühlvoll und es geht auch ziemlich heiß her.
    Nicole Böhm hat wohl Spaß daran, ihre Charaktere zwischendurch auch mal zu foltern, genau wie ihre Leser. Denn das Ende hatte es in sich, grenzte schon an Horror :)   Dieses Buch ist definitiv für alle Fans von Jess und Jaydee gemacht. Bin ja selbst ein absoluter Jaydee Fan.

     

    Fazit:

    Liebe Nicole, ich liebe deine Seelenwächter!!!

    daher volle Punktzahl

    https://www.thalia.de/shop/home/rezartikel/zwischen_den_fronten_urban_fantasy_die_chroniken_der_seelenwaech/nicole_boehm/EAN9783958340930/ID42778112.html

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    mistellors avatar
    mistellorvor 8 Monaten
    Kurzmeinung: Diese Reihe macht süchtig
    Diese Reihe macht süchtig

    Band 9 der "Die Chroniken der Seelenwächter" ist wieder unheimlich spannend. Und ich habe diesmal Glück, denn ich habe Band 10 schon zu Hause und habe natürlich gleich weitergelesen.
    Das ist vor allem deswegen so gut, weil ich noch nie in dieser Serie mit so viel Fragen das Buch beendet habe, wie in diesem Band.
    Es passiert so viel, es wechselt ständig zwischen der Lebenswelt der Seelenwächter und der harten Realität z.B. in New York.
    Jess und Jaydee finden für kurze Zeit zusammen, können sich berühren und die Autorin beschreibt ein wunderbares und erotisches Liebesspiel. Das hat mir gut gefallen, weil die Szene sowohl ästhetisch wie auch erotisch ist.
    Eine andere Szene hat mir Kopfschmerzen bereitet. Ich kann hier natürlich nicht zu viel erzählen, aber es kommt  Ilai und ein Engel
    vor und sie verhalten sich nicht sehr "engelhaft".
    Aber da ich ja Band 10 schon habe, finde ich vielleicht Antworten auf meine Fragen.
    Wie schon oben erwähnt, macht diese Serie wirklich süchtig. Ich freue mich immer, wenn ich eine weitere Folge bekomme.
    Die Serie hält ihre Qualität, sie schafft es sogar immer besser zu werden. Der Schreibstil bleibt auf seinem hohen Niveau, die Hauptprotagonisten entwickeln sich weiter und behalten ihre Tiefe. Neu eingeführte Personen, wie in diesem Band Ashriell, sind interessant und spannend angelegt.
    Ich kann diese Serie aus vollem Herzen weiter empfehlen und gebe diesem Band  5 Sterne.

    Kommentieren0
    19
    Teilen
    Leseratte2007s avatar
    Leseratte2007vor 8 Monaten
    Kurzmeinung: Eine tolle sehr gefühlvolle Fortsetzung, die mir sehr gut gefallen. Ich bin auf jeden Fall schon gespannt, wie es weitergeht...
    Kann Jess über sich hinauswachsen, obwohl sie dafür einen Teil von sich aufgeben müsste?!

    Darum geht es (Klappentext):

    Schon wieder schlägt Ralf zu, und dieses Mal greift er nicht von außen an, sondern von innen. Er holt zu einem mächtigen Hieb aus und setzt alles auf eine Karte. Den Seelenwächtern bleiben nicht mehr viele Möglichkeiten. Sie müssen sich mit einem ihrer Feinde verbünden, um gegen Ralf vorzugehen. Die Zeit drängt. Jess gerät tiefer zwischen die Fronten und muss sich damit abfinden, dass sie ihre Fylgja loslassen muss, wenn die Menschheit überleben soll.

    Meine Meinung:

    Die Fortsetzung hat mir wieder sehr gut gefallen, ganz besonders die Perspektivenwechsel und den Schreibstil finde ich immer noch so genial, wie beim ersten Band.
    Jess, Jaydee und die restlichen tollen Charaktere sind mir sehr ans Herz gewachsen und bisher konnte ich jederzeit mit ihnen mitfiebern und leiden.
    Das Besondere an diesem Band war, dass wir nicht nur Krieg, Zerstörungen und Verluste hatten, sondern hier eine Atempause einlegen konnten und mal etwas Anderes hatten, als die Handlungen der letzten Bände.
    Die Atmosphäre war sehr fesselnd und prickelnd und ich bin schon sehr gespannt, wie sich alles noch entwickeln wird...

    Kommentieren0
    16
    Teilen
    MissTalchens avatar
    MissTalchenvor 8 Monaten
    Kurzmeinung: Eine gelungene Umsetzung mit wenigen, kleinen Schwächen erhält auch in Band 9 das Lesevergnügen aufrecht.
    Eine gelungene Umsetzung

    "Du glaubst wirklich, dass sie noch lebt?" Sie schnaubte. Sie glaubte es nicht, und ich konnte es ihr nicht verübeln. Wenn man jemanden so lange suchte wie sie, wenn man so oft Hoffnung geschöpft und wieder verloren hatte, dann war man ausgebrannt.

    Auf Band 9 der Reihe habe ich mich wie immer sehr gefreut. Die Bücher lassen sich schnell lesen und sind eigentlich immer unterhaltsam. Doch wie steht es im Detail mit diesem Teil?

    Zur Story: Den Seelenwächtern ist wie immer nur eine kurze Verschnaufspause gegönnt, denn obwohl die Gefahr erst einmal unter Kontrolle scheint, holt Ralf bereits zum nächsten Schlag aus  und diesmal werden nicht alle so glimpflich davon kommen, wie bisher.

    Meine Meinung:

    Der Schreibstil konnte hier im Vergleich zum letzten Teil wieder mit einer unterhaltsamen Erzählsweise und flüssigem Lesetempo punkten.
    Gleich zu Beginn geht es spannend weiter und der Leser wird sofort mitgerissen, auch wenn manche Figuren diesbezüglich unangemessen trödelnd reagieren.

    Nur die Perspektiven der beiden Protagonisten begann ich zu verwechseln, was aber gleichzeitig auch ihre wachsende Nähe zueinander widerspiegelt.

    Gut gefallen hat mir auch, dass neue, interessante Figuren stetig eingeführt werden, die Geschichte vielschichtiger machen und so auf raffinierte Weise genug Stoff für die Zukunft versprechen. Nur die Beziehung der beiden Hauptcharaktere zueinander kommt, besonders von der männlichen Seite her, nicht vollständig bei mir an, was manche Handlungen für mich schwer nachvollziehbar macht.
     
    Mein Fazit: Eine gelungene Umsetzung mit wenigen, kleinen Schwächen erhält auch in Band 9 das Lesevergnügen aufrecht.

    Kommentieren0
    7
    Teilen
    britss avatar
    britsvor 9 Monaten
    JESS UND JAYDEE ♥

    Dieser Teil war echt der Hammer. Ich habe mit alldem, was so passiert ist, absolut nicht gerechnet und war von dieser ganzen Fantasie mal wieder voll auf begeistert. Es geht spannend weiter, gefährliche Situationen müssen gemeistert und tragische Ereignisse überstanden werden. Dazu kommt noch ein mysteriöser Brief, der viele Fragen aufwirft. Ich habe mit soviel Spannung, Gänsehaut, einem Lächeln -  und einigem  mehr - diesen Teil gelesen. Die verschiedensten Emotionen waren beim Lesen spür- und nachvollziehbar.
    Seit dem ich die Seelenwächter kenne, weiß ich, dass meine Fantasie gar nicht so gross ist, wie ich immer geglaubt habe 😂. Ich werde immer wieder neu überrascht und das liebe ich ♥. Hier ist absolut nichts vorauschaubar 😉... Besonders gut hat mir hier das Ende gefallen. Ich möchte nicht zu viel verraten, deswegen sage ich nur: es ist emotional, absolut überraschend und sooo schön 🤗. Es hätte zwar schon ein wenig länger sein können, aber man muss ja auch noch etwas haben, was einen auf den Teil zufiebern lässt, nicht wahr 😉...  

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    MariaLeseEules avatar
    MariaLeseEulevor 9 Monaten
    Kurzmeinung: Wieder mehr Emotionen, weniger Aktion, aber spannend wie immer! Ein MUSS für alle Fans von Urban Fantasy!
    Wieder mehr Emotionen, weniger Aktion, aber spannend wie immer!

    Bei "Die Chroniken der Seelenwächter - Zwischen den Fronten" handelt es sich um Band 9 der Urban Fantasy-Serie von Nicole Böhm, die aktuell bereits 24 Bände umfasst. Die Episoden erscheinen monatlich als Ebook und ca. alle 3 Monate zu je 3 Bänden in Hardcovern bei Greenlight Press.

    Hier kurz der Klappentext, wie er bei Amazon zu finden ist:

     

    >>Schon wieder schlägt Ralf zu, und dieses Mal greift er nicht von außen an, sondern von innen. Er holt zu einem mächtigen Hieb aus und setzt alles auf eine Karte.

    Den Seelenwächtern bleiben nicht mehr viele Möglichkeiten. Sie müssen sich mit einem ihrer Feinde verbünden, um gegen Ralf vorzugehen. Die Zeit drängt. Jess gerät tiefer zwischen die Fronten und muss sich damit abfinden, dass sie ihre Fylgja loslassen muss, wenn die Menschheit überleben soll.

     

    Magie, Mystery, gefährliche Rätsel und eine dramatische Liebe definieren den ewigen Kampf zwischen den Seelenwächtern und

    den Schattendämonen. Nicole Böhm verknüpft uralte Sagen mit Ereignissen der Gegenwart.<<

     

     

    Wie immer kann ich nur empfehlen vorab die vorangegangenen Bände zu lesen, da die Geschichte stets lückenlos fortgesetzt wird und einfach jeder Band absolut spannend und genial geschrieben ist!

     

    Im Gegensatz zu den meisten Bänden der Reihe ist Band 9 wieder ein etwas ruhigerer Band, der mehr auf Emotionen setzt. Dennoch ist es wie immer sehr aufregend und spannend, und ganz ohne Aktionen kommen Jess und Jaydee auch dieses Mal nicht aus. Besonders fesselnd fand ich auch die Szenen um Ilai, um den wir uns ja schon seit einiger Zeit sorgen müssen. Die Geschichte um sein Schicksal kommt nun endlich ein Stück voran, und man erfährt aufregende neue Dinge über ihn und sein Leben. Will spielt dabei eine sehr große Rolle, was mir gut gefallen hat, da er sich für mich langsam zum richtigen Helden entwickelt!

    Ebenso gut gefallen hat mir in diesem Band Jaydee: während ich ihn am Anfang der Reihe einfach nur absolut unsympathisch fand, vor allem im Umgang mit Jess, ist er mir in letzter Zeit doch immer mehr ans Herz gewachsen. In diesem Band hat er für mich endlich den Durchbruch geschafft, und wenn Akli nicht aufpasst ersetzt Jaydee ihn schon bald als meinen Liebling! Besonders gefreut hat ,mich in diesem Band nämlich wieder, wie Jess und Jaydee in ihrer Beziehung zueinander voran kommen, wie beide sich weiter entwickeln und für eine gemeinsame Zukunft kämpfen. Ich drücke den beiden so fest die Daumen, dass es so gut zwischen ihnen weiter läuft! Allerdings wurde im Nachwort schon wieder mehr Aktion für den nächsten Band angekündigt, so dass ich bis dahin einfach noch ein bisschen vor mich hin schwärmen werde, um dann mit Jess und Jaydee wieder in die harte Realität zu stürzen.

     

    FAZIT: Nach wie vor eine geniale Reihe, die man einfach lesen MUSS! Egal ob voller Aktion oder eher etwas emotionaler, wie in diesem Band, die Geschichten um die Seelenwächter können mich immer wieder begeistern!

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Tine_1980s avatar
    Tine_1980vor 9 Monaten
    Kurzmeinung: Einfach toll! Lest es unbedingt!
    Zwischen den Fronten

    Ralf schlägt wieder zu, dieses Mal von innen heraus. Ilai trifft es hart und Will geht mit ihm auf eine besondere Reise. Jess und Jaydee suchen nach Antworten und müssen sich mit einem ihrer Feinde verbünden, um diese zu bekommen. Jess muss sich langsam damit abfinden, dass sie ihre Fylgja loslassen muss, wenn die Menschheit überleben soll.

     

    Die Autorin schafft es immer wieder mich mit dieser Reihe von Büchern mitzureißen und das schon zum 9. Mal!
    Auch dieser Teil der Geschichte konnte mich im rasanten Tempo durch die Seiten fliegen lassen, wobei es hier auch immer wieder etwas ruhigere Szenen im Buch gab.
    Die Geheimnisse werden nach und nach aufgeklärt, so endet das Kapitel, setzt an einem anderen Handlungsstrang an und man ist so getrieben weiterzulesen, da man unbedingt erfahren möchte, was passiert ist. Und glaubt mir, es werden in dieser Geschichte große Geheimnisse enthüllt, die man begierig aufsaugt und mitnimmt.
    Man darf in diesem Band neben den actiongeladenen Szenen auch wunderschön beschriebene erste Annäherungen erfahren und fühlt mit den Charakteren voll und ganz mit.
    Die Protas sind einem inzwischen in Fleisch und Blut übergegangen, wobei auch immer wieder neue Persönlichkeiten auftauchen, die die Geschichte aus einem  anderen Blickwinkel beleuchten und bereichern.  Die „Alten“ sind einem ans Herz gewachsen und es fällt einem nicht immer leicht, die Entscheidungen der Autorin positiv zu sehen, doch gerade diese unerwarteten  Wendungen bereichern den Plot ungemein.

    Wer bis zu diesem Band gelesen hat, ist eh schon süchtig nach den Seelenwächtern! Wer diese Rezi gelesen hat und sich angesprochen fühlt, an dieser fantastischen, mystischen Geschichte teilzunehmen, fangt am Anfang an, ihr werdet es nicht bereuen.

    Kommentieren0
    26
    Teilen
    Seelenbrechers avatar
    Seelenbrechervor 9 Monaten
    Kurzmeinung: Etwas ruhiger als die Vorgänger, aber keinen falls schlechter
    Es wird intimer

    Zwischen den Fronten ist bereits der neunte Teil der Chroniken der Seelenwächter.
    Natürlich geht es hier auch wieder nahtlos weiter und verspricht wieder Spannung pur.

    Will und Ilai machen sich zum Beispiel auf den Weg zum Tempel der Wiedergeburt, da Ilai dringendst Hilfe benötigt. Weiterhin erfährt man dabei auch einige interessante Details über Jaydees Vergangenheit.
    Jess und Jaydee reisen derweile nach New York, um mehr über Jess' schwarzmagischen Zauber herauszufinden. Beide kommen sich dabei sehr nahe <3

    In diesem Band trifft man nicht nur auf altbekannte Freunde, was mich persönlich sehr gefreut hat, sondern auch auf neue Charaktere, die einen bleibenden Eindruck hinterlassen haben.
    Auch die Story reißt mich wieder vollkommen mit, auch wenn es einige ruhigere Stellen gibt, die der Spannung aber keinen Abbruch tun, sondern sich harmonisch einfügen.
    Die Seelenwächter sind mittlerweile ein fester Bestandteil meiner Lesewelt geworden und ich freue mich immer sehr, mit ihnen Abenteuer zu erleben. Dementsprechend bin ich auch sehr auf den nächsten Teil gespannt :) 

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    B
    Buchverrueggtvor 9 Monaten
    Kurzmeinung: Das Buch endet mit einem Cliffhanger. Cliffhanger sind Folter und Folter ist verboten! Mal wieder verboten gut!
    Nicht unbedingt mein Lieblingsband

    Zwei Handlungsstränge begleiten den Leser in diesem neunten Band der „Chroniken der Seelenwächter“-Reihe von Nicole Böhm. Dadurch werden mal wieder einige Fragen geklärt, aber auch einige neue Fragen aufgeworfen. So beantwortet sich die Frage nach Jaydees Herkunft, aber Ilais Zukunft ist weiter ungewiss. Jess dagegen möchte zusammen mit Jaydee Hilfe von einem alten Wesen erbitten. Deshalb machen sich beide auf nach New York. Dort treffen die beiden jeweils einen alten Bekannten wieder und kommen trotz vollen Einsatzes doch kein Stück weiter.

    Teilweise temporeich, in jedem Fall wieder spannend und fesselnd! Allerdings ist es nicht mein Lieblingsband, denn der Handlungsort in New York war zwar sehr gut ausgedacht und beschrieben, aber lag mir persönlich einfach nicht. Ich bin so in dieser Reihe gefangen, dass mir das hier vollkommen egal war.

    Nun freue ich mich auf den zehnten Band J  

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    NicoleBoehms avatar


    Ich freue mich die 9. Runde einzuläuten. Jetzt geht es los :) Folgt mir auf ein weiteres Abenteuer rund um Jess und Jaydee und schnallt euch an. Denn dieses Mal wird es heiiiiißßßßßß.

    Ich warne schon mal vor: Lesen auf eigene Gefahr! Also sagt nicht, ich hätte euch nicht gewarnt. :)

     

    Schon wieder schlägt Ralf zu. Dieses Mal greift er nicht von außen an, sondern von innen. Er holt zu einem mächtigen Hieb aus und setzt alles auf eine Karte.
    Den Seelenwächtern bleiben nicht mehr viele Möglichkeiten und die Zeit drängt. Jess gerät tiefer zwischen die Fronten und muss sich damit abfinden, dass sie ihre Fylgja loslassen muss, wenn die Menschheit überleben soll.

     

    Allgemeine Infos zur Serie:
    Die Bücher erscheinen monatlich als ebook mit einem Umfang von ca. 140 Seiten. Es ist eine fortlaufende Geschichte, bei der es zwar in jedem Band eine Zusammenfassung gibt, aber es ist einfacher zu folgen, wenn ihr alle vorherigen Bände gelesen habt.

    Worum geht es?

    Calliope Jessamine Harris ist ein achtzehnjähriges Mädchen, das seit acht Jahren auf der Suche nach ihrer verschwundenen Mutter ist. Als Jess beim Renovieren einen Brief des ortsansässigen Pfarrers findet, keimt wieder Hoffnung in ihr auf. Scheinbar wusste der Pfarrer, warum ihre Mutter verschwand. Dummerweise ist er vor ein paar Jahren bei einem Brand in seiner Kirche gestorben.

    Jess bricht also in die Kirche ein und beschwört seinen Geist ... Ihre Suche beginnt.


    ACHTUNG: Es handelt sich um den 9. Teil einer Buchserie, die aufeinander aufbaut. Vorkenntnis zu den bisherigen Bänden ist sinnvoll. 


    Ich stelle insgesamt 25 Ebooks zur Verfügung. Du erleichterst mir die Arbeit sehr, wenn du dein Wunschformat angibst, auch wenn du schon in einer Leserunde dabei warst :)


    Wichtig: Bitte bewerbt Euch nur, wenn Ihr auch Zeit für die Leserunde habt und hinterher eine Rezension schreiben könnt.


    Die Serie gewann 2016 und 2017 den Deutschen Phantastikpreis in der Kategorie "Beste Serie"

    Weitere Infos zur Serie:

    www.die-seelenwaechter.de
    www.facebook.com/chroniken.der.seelenwaechter

    oder folgt mir direkt auf Facebook:
    www.facebook.com/nicole.boehm.autorin

    Und Instagram:
    www.instagram.com/nicboehm

    Zur Leserunde
    Blonderschattens avatar
    Guten Morgen =D 

    Das Wochenende naht ;) Also Kopf oben halten und hoffentlich heute hier ein Türchen entdecken, das euch neugierig macht ^^

    Jeder der mitmachen möchte ist <3-lich eingeladen. Weihnachten ist die Zeit der Liebe in der es heißt Freude zu schenken. Follower zu sein ist keine Bedingung, würde mich aber natürlich sehr freuen =3

    Hinterlasst zur Teilnahme einfach einen Kommentar unter den Post auf meinem Blog und schon seit ihr dabei =)


    http://worldofbooks4.blogspot.de/2015/12/4-adventskalenderturchen-nicole-bohm.html


    Viele liebe Grüße und einen guten Start ins Wochenende =D
    Euer Blonderschatten
    RebiRebs avatar
    Letzter Beitrag von  RebiRebvor 3 Jahren
    hier ich möchte, ich möchte =)
    Zur Buchverlosung
    NicoleBoehms avatar

    Ich freue mich die 9. Runde einzuläuten. Jetzt geht es los :) Folgt mir auf ein weiteres Abenteuer rund um Jess und Jaydee und schnallt euch an. Denn dieses Mal wird es heiiiiißßßßßß.

    Ich warne schon mal vor: Lesen auf eigene Gefahr! Also sagt nicht, ich hätte euch nicht gewarnt. :)

     

    Schon wieder schlägt Ralf zu. Dieses Mal greift er nicht von außen an, sondern von innen. Er holt zu einem mächtigen Hieb aus und setzt alles auf eine Karte.
    Den Seelenwächtern bleiben nicht mehr viele Möglichkeiten und die Zeit drängt. Jess gerät tiefer zwischen die Fronten und muss sich damit abfinden, dass sie ihre Fylgja loslassen muss, wenn die Menschheit überleben soll.

     

    Allgemeine Infos zur Serie:
    Die Bücher erscheinen monatlich als ebook mit einem Umfang von ca. 140 Seiten. Es ist eine fortlaufende Geschichte, bei der es zwar in jedem Band eine Zusammenfassung gibt, aber es ist einfacher zu folgen, wenn ihr alle vorherigen Bände gelesen habt.

    Worum geht es?

    Calliope Jessamine Harris ist ein achtzehnjähriges Mädchen, das seit acht Jahren auf der Suche nach ihrer verschwundenen Mutter ist. Als Jess beim Renovieren einen Brief des ortsansässigen Pfarrers findet, keimt wieder Hoffnung in ihr auf. Scheinbar wusste der Pfarrer, warum ihre Mutter verschwand. Dummerweise ist er vor ein paar Jahren bei einem Brand in seiner Kirche gestorben.

    Jess bricht also in die Kirche ein und beschwört seinen Geist ... Ihre Suche beginnt.

    Wenn ihr euch über Band 1 informieren wollt, könnt ihr das z.B. in den Leserunden. Hier geht es los. Außerdem gibt es Band für 99 Cent zum Kennenlernen.

    Die Seelenwächter

    Infos rund um die Serie findet ihr auch auf Facebook

    Ich drücke allen Bewerbern die Daumen.

    Zur Leserunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks