Nicole Basel , Marike Frick Tapas zum Abendbrot

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(1)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tapas zum Abendbrot“ von Nicole Basel

Verliebt, verflixt, versprochen: die Fallstricke fremder Kulturen Was ist da los, wenn die Hochzeitsfeier schon bei der Frage zu platzen droht, wann die beste Zeit zum Mittagessen ist? Wenn vor einer Entscheidung erst mal die Götter befragt werden müssen? Oder wenn die chinesische Schwiegermutter drei Monate lang nicht auszieht? – Nicole Basel und Marike Frick kennen sich damit aus: Sie lieben einen Partner aus einem anderen Land. Schlimmer noch: Sie leben mit ihm zusammen. Wie Millionen andere Paare auch. Und das kann manchmal ganz schön schwer sein. Und ganz schön lustig. Weil man sich so oft bei den kleinen Dingen falsch versteht. Und bei den großen. – Das romantischste, fröhlichste und erhellendste Buch über die Liebe unter »Fremden«!

Ein Buch mit lauter unterhaltsamen Anekdoten zum Thema Liebe zwischen "Fremden"

— Fleur91
Fleur91

Stöbern in Sachbuch

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Tapas zum Abendbrot" von Nicole Basel

    Tapas zum Abendbrot
    Glimmerfee

    Glimmerfee

    20. June 2012 um 12:50

    Marike Frick steht kurz vor ihrer Hochzeit mit einem Spanier, während Nicole Basel gerade nach Dänemark gezogen ist um bei ihrem Liebsten zu sein. Die beiden Frauen sind sich einig - So besonders ist es heute gar nicht mehr, wenn man international liebt. Wenn schon für manche die Unterschiede zwischen Hamburg und Alm unüberbrückbar scheinen, wie wird es dann erst, wenn ein japanisches Mädchen sich in einen deutschen Mann verliebt? Dieser Frage sind die beiden Frauen auf den Grund gegangen und haben, um Antworten zu finden, viele internationale Paare befragt. Wer denkt, dass dieses Sachbuch trocken geschrieben ist, der wird enttäuscht werden, denn es kommt keineswegs staubig daher. Der Schreibstil der Damen ist locker, leicht und witzig. Mit vielen Anekdoten machen sie begreiflich wie unterschiedlich man in den Kulturen streitet und wie es ist, wenn die Familien aufeinander treffen. In verschiedenen Kapiteln erfährt man einiges über die Probleme, die internationale Paare zu meistern haben und erfahrene Psychologen geben Rat, wie man diese Fallen geschickt umschiffen kann. Ein rundum gelungenes Sachbuch und dabei noch so locker geschrieben wie ein Roman. Eine absolute Empfehlung.

    Mehr