Nicole Beisel Ich nannte dich Kate

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Ich nannte dich Kate“ von Nicole Beisel

Linda und ihre Großmutter Betty sind ein starkes Team – erst recht seit dem Zugunglück vor vier Jahren, bei dem Lindas Eltern ums Leben kamen. Lindas Leben besteht seither in erster Linie aus ihrer Arbeit, und genau dort trifft sie eines Tages auf eine völlig fremde Person, die das ändern soll. Schon beim ersten Anblick geht ihr diese zauberhafte Frau nicht mehr aus dem Kopf. Linda fühlt sich zu ihr hingezogen und steht vor einem Rätsel. Als Betty plötzlich stirbt und eine alte braune Ledermappe zum Vorschein kommt, ist das Rätsel perfekt. Welches Geheimnis birgt diese Ledermappe? Und was hat die seltsame Kundin damit zu tun? Kann Tony, ihr Arbeitskollege und Freund, ihr helfen, die Neuigkeiten zu verarbeiten? Ein Roman über Liebe, Angst und Vergebung.

Ich habe mich von Anfang an in das Buch verliebt, innerhalb weniger Stunden hatte ich es ausgelesen,.. 5 Sterne für dich Liebe Nicole....

— pour_vous
pour_vous
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ich nannte dich Kate

    Ich nannte dich Kate
    pour_vous

    pour_vous

    30. May 2014 um 20:38

    Ich habe mich direkt ins das Buch verliebt und es direkt ins wenigen Stunden ausgelesen.. Liebe Nicole Danke für das signierte Taschenbuch. Ich bin sehr stolz. Weiter so!!!