Nicole Bergmann

 5 Sterne bei 3 Bewertungen

Alle Bücher von Nicole Bergmann

Auf der Suche nach Koalas

Auf der Suche nach Koalas

 (3)
Erschienen am 11.01.2019

Neue Rezensionen zu Nicole Bergmann

Neu
X

Rezension zu "Auf der Suche nach Koalas" von Nicole Bergmann

Meine Sehnsucht nach Australien wächst
X-tinevor 5 Monaten

Inhalt:
Nicole Bergmann und Christian Jindra waren 1 Jahr lang in Australien. Zunächst hauptsächlich in Brisbane mit diversen Ausflügen befindend und schließlich nur noch am Reisen erlebt das Paar das Land mitsamt seiner Eigenheiten. Sie lernen, was Distanzen heißen, welche für uns fremden Tiere dort leben und wie auch so mancher Unterschied zu der westlichen Kultur besteht. Chronologisch ist ihr Bericht aufgebaut und wird durch Hintergrundinformation ergänzt. Als große Besonderheit sind die Fotos zu nennen.

Fazit:
Ich habe schon viele Reiseberichte gelesen und mich auch schon sehr viel über Australien informiert, aber ich habe noch nie so einen guten Reisebericht gesehen. Dies liegt zum Einen an den tollen Bildern, die die Beiden gemacht und veröffentlicht haben. Zum Anderen an den tollen, kompakten Hintergrundinformationen. Zum Weiteren an dem Schreibstil, der nicht zu ausschweifend, aber auch nicht zu knapp die Erlebnisse relativ schlicht, aber doch eindrücklich schildert. Nicht zuletzt liegt es natürlich an dem Programm des Paars. Sie haben (gefühlt) alles ausprobiert und besichtigt und dies spiegelt sich auch wieder. Meine Sehnsuch nach Australien ist noch größer und was klar ist, man muss viel Zeit einplanen, aber dies ist es wert :-) Danke für das Teilhaben-Lassen.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Auf der Suche nach Koalas" von Nicole Bergmann

Gesucht und gefunden
Malle4191vor 5 Monaten

Inhalt: 

Nicole und Christian beschlossen nach Nicoles Bachelor für ein Jahr nach Australien zu gehen. Dort wollte Nicole Ihren Master machen und Christian wollte derweil arbeiten gehen. Zudem wollten die beiden erfahren, wie es ist ohne den typischen "deutschen" Stress zu leben, frei nach dem Motto "no worries".  

Meinung: 
Das Buch gliedert sich in zwei Teile. Der erste Teil handelt über die Arbeit und das Studium in Australien. Während man erfährt wie Christian versuchte eine Arbeit zu finden, hatte Nicole Ihr Studium bereits von Deutschland aus fix gemacht und konnte direkt loslegen. Es werden auch schon Ausflüge zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten beschrieben die Sie in den Leerlaufphasen unternommen haben. Die Erlebnisse werden lebhaft geschildert und man fiebert richtig mit den beiden mit. Durch eingebaute Merkboxen in blau hat man wichtige Informationen hervorgehoben und kann diese bei Bedarf schnell wiederfinden. Im zweiten Teil schildern Nicole und Christian, wie es ist in Australien zu reisen. Sie geben einige Tipps, wie Sie günstig reisen konnten und auch hier heben Sie durch orange Merkboxen die wichtigsten Informationen hervor. Man lernt viel von der Geschichte Australiens und bekommt wertvolle Tipps für Sehenswürdigkeiten  über den Kontinent verteilt.  

Fazit: 
Ein sehr gelungener Reisebericht, der bei mir fernweh ausgelöst hat. Ich war bisher noch nicht in Australien, konnte mir anhand vieler Beschreibungen aber ein deutliches Bild machen. Um sich einen ersten Eindruck von Australien zu machen oder nochmal auf seine Zeit dort zurückzublicken ist es ein schöner Bericht.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Auf der Suche nach Koalas" von Nicole Bergmann

Sehr struktuiert und anschaulich gestaltet
bookishgirljanavor 5 Monaten

„Auf der Suche nach Koalas - Ein Jahr in Australien“ von Nicole Bergmann und Christian Jindra ist am 11.01.2019 im Nova MD Verlag erschienen und umfasst 192 Seiten.

Das Buch hat mein Interesse geweckt, da ich selber ein halbes Jahr in Australien verbracht und mich in den Kontinent verliebt habe - hauptsächlich aber in die Stadt Brisbane, in der Nicole studiert und gelebt hat. Daher war ich sehr gespannt, wie sie und Christian die Stadt empfanden und was sie darüber hinaus erlebt haben.

Das Cover ist sehr hell gehalten und weist einen thematischen Bezug zum roten Kontinent auf. Denn was bitte könnte typischer für Australien sein, als ein Straßenschild, das vor kreuzenden Kängurus warnt und einer Straße, die ins Nichts zu führen scheint. Auch der Titel ist für einen Reisebericht passend gewählt und anhand der Schriftart nett anzusehen.

Das Buch ist in zwei Abschnitte unterteilt. Der erste Teil „Work“ beschäftigt sich - wie sich bereits erahnen lässt - mit dem Studium von Nicole in Brisbane und der Arbeitssuche von Christian.
Der zweite Teil ist mit dem Titel „Travel“ versehen und beschreibt die Reiseabenteuer der Beiden.
Aufgelockert und unterstrichen wird das Ganze durch die Einbindung von - überaus gelungenen - Fotos, E-Mails von Nicole und blauen bzw. orangenen Merkboxen, die über interessante und wichtige „Facts“ aufklären.

Bereits der erste Teil konnte mich überzeugen und hat mich an meine Zeit in Brisbane erinnert und Fernweh hervorgerufen. Über Reisevorbereitungen über Wohnungssuche bis hin zum Studium und neuen Freundschaften war alles dabei und es war interessant zu erfahren, wie sich Christians Jobsuche gestaltet hat und wie es Nicole an der Uni ergangen ist.

Die zweite Hälfte des Buches hat mir sogar noch besser gefallen. Dies liegt wahrscheinlich daran, dass hier primär der Reisebericht im Vordergrund steht und ich Einiges erfahren habe, das ich bisher noch nicht wusste.
Nachdem ich von den Erfahrungen und Eindrücken der Beiden gelesen habe, wuchs in mir der Wunsch, irgendwann das nachzuholen, was ich in meiner Zeit in Australien nicht geschafft habe - einen Abstecher ins Outback!
So sind zum Beispiel die Bilder des Uluru und anderen Felsformationen sehr beeindruckend. Die anderen Fotos stehen diesen jedoch in nichts nach.
Einen schönen Abschluss fand das Buch mit einem Rückblick, in dem reflektiert wurde, inwiefern das Jahr die Beiden verändert hat. Ich habe mich in einigen Punkten selber wiedergefunden und kann dem nur zustimmen.

Allen Reisebegeisterten und Australienliebhabern kann ich „Auf der Suche nach Koalas“ wärmstens empfehlen, da man hier einen sehr strukturierten, amüsant geschriebenen Reisebericht geboten bekommt, der durch Fotos und Infoboxen veranschaulicht wird. 

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken!
Gemeinsam möchten wir wieder Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und entdecken sicher wieder besondere Buchperlen!

Ablauf der Debütautorenaktion:

Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2019 und 31. Dezember 2019 ein Buch/einen Roman (in einem Verlag) veröffentlichen.
Von Seiten des lovelybooks-Teams werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien erfüllen, und auch Verlage und Autoren werden sicher wieder aktiv sein. Außerdem dürft Ihr selbst gerne Vorschläge machen.

Begriffsdefinition: 'Debütautor*in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch veröffentlicht hat und im Jahr 2019 nun das erste Buch erscheint, dabei zählen sowohl Verlags- als auch Eigenveröffentlichungen.
Ausnahmen bilden Romandebüts, das erste Buch in einem Verlag sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym, diese zählen ebenfalls. Keine Ausnahme wird gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2019 lag.
Wichtig:
Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur das erste Buch. Es zählt also das gesamte Debütjahr der Autorin/des Autors.


Ziel ist es 15 Bücher von Debütautoren bis spätestens 24. Januar 2020 zu lesen und zu rezensieren.


Wie kann man mitmachen?

Schreibt hier im Thread "Sammelbeiträge" einen Beitrag, dass Ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann Euren Sammelbeitrag unter Eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt dann diesen von mir verlinkten Sammelbeitrag, um Euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten, haltet diesen aktuell, denn nur anhand dessen aktualisiere ich wiederum die Liste. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werde ich in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich mit einem neuen Beitrag darauf hin.

Informationen/Regelungen:

  • Ihr könnt Euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich.
  • Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen Ihr Bücher gewinnen könnt, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Natürlich könnt Ihr Euch die Bücher aber auch selbst kaufen oder anderweitig beschaffen, die Teilnahme an Leserunden/Buchverlosungen o. ä. ist nicht verpflichtend.
  • Eine Leserunde/ Buchverlosung o. ä. mit Beteiligung der Autorin/des Autors ist keine Bedingung, das heißt alle deutschsprachigen Debütbücher bzw. alle Bücher im Debütjahr der Autorin/des Autors, die in einem Verlag erschienen sind, zählen
  • Auch Debüts von 'Selfpublishern' zählen dazu. Das heißt, dass auch Debütautoren mit ihren Büchern zählen, die nicht in einem Verlag veröffentlichen. Für mich heißt das in der Organisation mehr Aufwand, da mehr Autoren und Bücher zu berücksichtigen sind, aber ausschließen ist doofer! ;-)
  • Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls.
  • Es ist nicht schlimm, solltet Ihr Euch für die Aktion anmelden und am Ende keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
  • Unter allen, die es schaffen 15 Bücher deutschsprachiger Debütautoren im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks.
  • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den an diesen Beitrag angehängten Büchern auf. Wenn Ihr eine/n Debütautor/in entdeckt, der/die hier noch nicht gelistet ist, aber zu den Bedingungen passt, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das. Die Rezensionslinks aber bitte erst auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. der/die Autor/in und die entsprechenden Bücher im Startbeitrag angehängt sind.
  • Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen!
  • Und noch einmal: Sollte ich Debütautoren, ihre Bücher, Leserunden oder Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte Nachsicht und weist mich einfach im passenden Bereich darauf hin. Wenn es passt, werde ich sie an den Starbeitrag anhängen bzw. die Aktion verlinken. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen!
Ich wünsche ganz viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim gemeinsamen Plaudern & Weiterempfehlen! :-)
__________________________________________________________________  

Sammelbeiträge:

  

Aktuelle Leserunden & Buchverlosungen:

- Leserunde zu "Der Schattenmann" von Lilly Frost (Bewerbung bis 2. Juni)
- Leserunde zu "Ghom: Die Suche nach der magischen Stadt" von Peter Mellert (Bewerbung bis 5. Juni)
- Leserunde zu "Alle Wasser Stein" von René Müller-Ferchland (Bewerbung bis 6. Juni)
- Leserunde zu "Wir sind die Verlierer: Der Krieg in Europa" von Janica Becker (Bewerbung bis 9. Juni) 
Leserunde zu "Walking North" von Nicole Schwarz (Bewerbung bis 10. Juni) 
- Leserunde zu "Existo" von Ludwig Demar (ebook, Bewerbung bis 16. Juni)
- Leserunde zu "Zwei Welten" von Kristina Tiedemann (ebook, Bewerbung bis 19. Juni)
Leserunde zu "Zweimal Sommer" von Andreas Pohl (Bewerbung bis 27. Juni)
- Leserunde zu "Evas Spiel" von Verena Schindler (ebook, Bewerbung bis 29. Juni)
- Leserunde zu Fleischmaler von Jo Machedanz (Bewerbung bis 01. Juli)

( HINWEIS: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber an diesem Startbeitrag angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.)
__________________________________________________________________

Es zählen ausschließlich Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden
.
 
__________________________________________________________________   

Für Autorinnen & Autoren:

Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch? Du möchtest dich an der Debütautorenaktion beteiligen?
Dann schreib bitte eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen!
__________________________________________________________________ 

PS: Natürlich darf hier im Thread munter geplaudert werden, dazu sind alle Leserinnen, Leser und (Debüt-)Autoren herzlich eingeladen.   
Zur Leserunde
Ein neues Jahr, in dem wir gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken können!
Ich bin es wieder, die Debüttante. ;-) und möchte wieder mit Euch gemeinsam Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und entdecken sicher wieder besondere Buchperlen!

Ablauf der Debütautorenaktion:

Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2018 und 31. Dezember 2018 ein Buch/einen Roman (in einem Verlag) veröffentlichen.
Von Seiten des lovelybooks-Teams werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien erfüllen, und auch Verlage und Autoren werden sicher wieder aktiv sein. Außerdem dürft Ihr selbst gerne Vorschläge machen.

Begriffsdefinition: 'Debütautor/in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch veröffentlicht hat und im Jahr 2018 nun das erste Buch erscheint, dabei zählen sowohl Verlags- als auch Eigenveröffentlichungen.
Ausnahmen bilden Romandebüts, das erste Buch in einem Verlag sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym, diese zählen ebenfalls. Keine Ausnahme wird gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2018 lag.
Wichtig:
Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur das erste Buch. Es zählt also das gesamte Debütjahr der Autorin/des Autors.


Ziel ist es 15 Bücher von Debütautoren bis spätestens 25. Januar 2019 zu lesen und zu rezensieren.


Wie kann man mitmachen?

Schreibt hier im Thread "Sammelbeiträge" einen Beitrag, dass Ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann Euren Sammelbeitrag unter Eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt dann diesen von mir verlinkten Sammelbeitrag, um Euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten, haltet diesen aktuell, denn nur anhand dessen aktualisiere ich wiederum die Liste. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werde ich in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich mit einem neuen Beitrag darauf hin.

Informationen/Regelungen:

  • Ihr könnt Euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich.
  • Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen Ihr Bücher gewinnen könnt, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Natürlich könnt Ihr Euch die Bücher aber auch selbst kaufen oder anderweitig beschaffen, die Teilnahme an Leserunden/Buchverlosungen o. ä. ist nicht verpflichtend.
  • Eine Leserunde/ Buchverlosung o. ä. mit Beteiligung der Autorin/des Autors ist keine Bedingung, das heißt alle deutschsprachigen Debütbücher bzw. alle Bücher im Debütjahr der Autorin/des Autors, die in einem Verlag erschienen sind, zählen
  • Auch Debüts von 'Selfpublishern' zählen dazu. Das heißt, dass auch Debütautoren mit ihren Büchern zählen, die nicht in einem Verlag veröffentlichen. Für mich heißt das in der Organisation mehr Aufwand, da mehr Autoren und Bücher zu berücksichtigen sind, aber ausschließen ist doofer! ;-)
  • Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls.
  • Es ist nicht schlimm, solltet Ihr Euch für die Aktion anmelden und am Ende keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
  • Unter allen, die es schaffen 15 Bücher deutschsprachiger Debütautoren im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks.
  • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den an diesen Beitrag angehängten Büchern auf. Wenn Ihr eine/n Debütautor/in entdeckt, der/die hier noch nicht gelistet ist, aber zu den Bedingungen passt, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das. Die Rezensionslinks aber bitte erst auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. der/die Autor/in und die entsprechenden Bücher im Startbeitrag angehängt sind.
  • Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen!
  • Und noch einmal: Sollte ich Debütautoren, ihre Bücher, Leserunden oder Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte Nachsicht und weist mich einfach im passenden Bereich darauf hin. Wenn es passt, werde ich sie an den Starbeitrag anhängen bzw. die Aktion verlinken. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen!
Ich wünsche uns allen wieder viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim gemeinsamen Plaudern & Weiterempfehlen! :-)
__________________________________________________________________  

Aktuelle Leserunden & Buchverlosungen:

- Buchverlosung zu "Und wo ist dein Herz zuhause?" von Anne Kröber (Bewerbung bis 21. Dezember)
- Leserunde zu "Miep & Moppe" von Stine Oliver (Bewerbung bis 26. Dezember)

( HINWEISE: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber unten angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.)
__________________________________________________________________

Es zählen ausschließlich Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden
.
 
__________________________________________________________________   

Für Autorinnen & Autoren:

Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch? Du möchtest dich an der Debütautorenaktion beteiligen?
Dann schreib bitte eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen!
__________________________________________________________________ 

PS: Natürlich darf hier im Thread munter geplaudert werden, dazu sind alle Leserinnen, Leser und (Debüt-)Autoren herzlich eingeladen.    
Zur Leserunde

Liebe Leserinnen und Leser, 

 

wir verlosen 5 Exemplare unseres Buches "Auf der Suche nach Koalas - 1 Jahr in Australien". 

 

Wir haben unser Jahr in Australien mit vielen Geschichten und Bildern dokumentiert. 

 

Klappentext: 

 

In Deutschland fühlten sie sich gestresst und gelangweilt zugleich, vom routinierten Alltag und dem schlechten Wetter. Nicole und Christian wollten herausfinden, was es bedeutet in dem Land zu leben, in dem 'no worries' und 'take your time' als Leitsprüche gelten – und entschieden sich für einen radikalen Tapetenwechsel. Auf nach Australien! Begleite die beiden auf den roten Kontinent; schwitze mit Christian auf Queenslands Erdbeerfeldern, staune bei ihren tierischen Begegnungen und erfahre von Nicole, wie es ist, Down Under zu studieren. Die Fotos und Geschichten ihrer Reise werden dich zu eigenen Abenteuern inspirieren.

 

Bei eurer Bewerbung interessiert uns was ihr mit Australien verbindet und was ihr vom Buch erwartet. 

 

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen und den Austausch mit euch!

 

Viele Grüße

Christian und Nicole


Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks