Nicole C. Vosseler

(882)

Lovelybooks Bewertung

  • 1418 Bibliotheken
  • 34 Follower
  • 25 Leser
  • 318 Rezensionen
(372)
(331)
(131)
(30)
(18)
Nicole C. Vosseler

Lebenslauf von Nicole C. Vosseler

Nicole C. Vosseler wurde 1972 in Villingen-Schwenningen geboren und studierte nach dem Abitur Literaturwissenschaft und Psychologie in Tübingen und in Konstanz, wo sie heute lebt. Ihre Vorbilder sind M. M. Kaye und Margaret Mitchell. 2007 wurde Nicole Vosseler für ihren Roman "Der Himmel über Darjeeling" mit dem "Konstanzer Förderpreis", in der Sparte Literatur, ausgezeichnet. Im Mai 2017 erschien ihr aktuellster Roman "Der englische Botaniker". Hierbei dreht sich alles um Robert Fortune, der nach China aufbricht, um die dortige Flora zu erforschen und zu sammeln. Dabei ahnt er nichts von deren Vielfalt und Reichtum. Er lernt das Schwertmädchen Lian kennen und sie erweckt die Sinnlichkeit in ihm. Letztendlich beschließt er, das “Grüne Gold”, also Tee, aus dem Land zu schmuggeln. Es handelt sich hier um eine spannende Mischung aus historischer Lektüre des 19. Jahrhunderts und einem Abenteuerroman.

Bekannteste Bücher

Der englische Botaniker

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Farben der Erinnerung

Bei diesen Partnern bestellen:

In dieser ganz besonderen Nacht

Bei diesen Partnern bestellen:

Mariposa - Bis der Sommer kommt

Bei diesen Partnern bestellen:

Zeit der wilden Orchideen

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Haus der Spione

Bei diesen Partnern bestellen:

Jenseits des Nils

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Himmel über Darjeeling

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Herz der Feuerinsel

Bei diesen Partnern bestellen:

Unter dem Safranmond

Bei diesen Partnern bestellen:

Sterne über Sansibar

Bei diesen Partnern bestellen:

Südwinde

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Caravaggio-Verschwörung

Bei diesen Partnern bestellen:

Der jüngste Spion der Königin

Bei diesen Partnern bestellen:

El cielo sobre Darjeeling

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Frage
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Nicole C. Vosseler
  • Ein zauberhafter Roman über die blumigen Weiten Chinas

    Der englische Botaniker
    LunasLeseecke

    LunasLeseecke

    26. June 2017 um 23:58 Rezension zu "Der englische Botaniker" von Nicole C. Vosseler

    Robert Fortune stammt aus einfachen Verhältnissen, doch dank seiner Liebe zu Pflanzen und seiner Beharrlichkeit hat er sich eine gute Position erarbeitet und wird schließlich sogar von der Horticultural Society of London nach China geschickt, dass kürzlich seine Grenzen geöffnet hat. Dort soll er die Pflanzenvielfalt Chinas für, vor allem schöne Blumen, finden und nach England bringen. Für diese Aufgabe lässt er sogar seine Frau und seine beiden kleinen Kinder in England zurück. Begleitet wird Robert auf seinem Weg von dem ...

    Mehr
  • Grünes Gold

    Der englische Botaniker
    SABO

    SABO

    25. June 2017 um 19:41 Rezension zu "Der englische Botaniker" von Nicole C. Vosseler

    Nicole C. Vosseler - Der englische Botaniker - HarperCollins England/China, Mitte des 19. JahrhundertsDer englische Botaniker Robert Fortune bricht im Auftrag der "Horticultural Society" nach China auf, um eine "grüne" Wunsch-Liste zu erfüllen, sprich bestimmte Pflanzen zu finden, zu sammeln, sie zu klassifizieren und in die Heimat zu verschiffen.Für Robert Fortune ein Glücksfall, doch seine junge Ehefrau sieht darin eher eine zweifelhafte Ehre, denn es wird eine sehr lange Zeit dauern, bis er sie und seine kleinen Kinder wieder ...

    Mehr
  • Der englische Botaniker

    Der englische Botaniker
    Klusi

    Klusi

    22. June 2017 um 17:23 Rezension zu "Der englische Botaniker" von Nicole C. Vosseler

    Der englische Botaniker, von dem dieser Roman handelt, ist kein geringerer als Robert Fortune, der 1843, im Auftrag der Royal Horticultural Society, China bereiste, um seltene Pflanzen, insbesondere wundervolle Päonien und den kostbaren Tee, nach Europa zu bringen.In England lässt er seine Frau Jane und zwei Kinder zurück, als er zu diesem großen Abenteuer aufbricht. Anfangs hat Robert Fortune große Schwierigkeiten, sich in diesem fernen Land zurecht zu finden und die Mentalität der Menschen zu verstehen, die so ganz anders ist ...

    Mehr
  • Gefährliche Expedition ins Reich der Mitte

    Der englische Botaniker
    Ulrike55

    Ulrike55

    17. June 2017 um 19:15 Rezension zu "Der englische Botaniker" von Nicole C. Vosseler

    Der aus Schottland stammende Botaniker Robert Fortune wird im Jahre 1843 von der englischen Horticultural Society mit minimaler Ausstattung aber klarem Auftrag nach China geschickt!Er soll in Europa noch nicht heimische Pflanzen suchen, beschreiben und nach England schicken.Besonderen Wert legt die Society dabei auf die Päonie - und die Teepflanze, die nach Fortunes Expedition ihren Siegeszug in die ganze Welt antreten wird.Die Reise gestaltet sich nicht nur abenteuerlich sondern auch sehr gefährlich - denn es ist streng ...

    Mehr
  • Ein Lesegenuss

    Der englische Botaniker
    gagamaus

    gagamaus

    16. June 2017 um 09:33 Rezension zu "Der englische Botaniker" von Nicole C. Vosseler

    1843 reist „Der englische Botaniker“ Robert Fortune im Auftrag der Horticultural Society of London für ein Jahr nach China, welches sich gerade erst westlichen Einflüssen zu öffnen beginnt, um dort „Samen und Pflanzen dekorativer oder nützlicher Art“ zu sammeln und wenn möglich nach England zu schicken. Zurück lässt er seine Frau Jane und die beiden kleinen Kinder, und noch weiß der pragmatische und etwas menschenscheue Mann nicht, auf welches Abenteuer er sich hier eingelassen hat.China, seine Menschen und seine Pflanzenwelt, ...

    Mehr
    • 4
  • Für botanisch Interessierte empfehlenswert, mir war es zu langwierig...

    Der englische Botaniker
    kreszenz

    kreszenz

    29. May 2017 um 12:30 Rezension zu "Der englische Botaniker" von Nicole C. Vosseler

    1843, kurz nach dem Ersten Opiumkrieg zwischen England und China, reist der Gärtner Robert Fortune im Auftrag der Horticultural Society nach China um dort bestimmte Pflanzen zu sammeln und nach unentdeckten Pflanzen zu forschen. Zurück lässt er seine Frau Jane mitsamt Tochter und frischgeborenem Sohn. Jane ist anfangs überhaupt nicht begeistert von der Aussicht, ein Jahr ohne ihren Robert zu sein, da sie durch einen kürzlich erfolgtem Umzug nicht auf Unterstützung durch ihre Familie rechnen kann. Allerdings erhofft sie sich durch ...

    Mehr
  • Mein Leseeindruck

    Der englische Botaniker
    ChattysBuecherblog

    ChattysBuecherblog

    27. May 2017 um 08:46 Rezension zu "Der englische Botaniker" von Nicole C. Vosseler

     Das Cover hätte mich in der Buchhandlung nicht wirklich angesprochen. Ob es an der Farbgestaltung lag? War mir diese zu blass? Oder war das weiß der Schrift zu überlagert? Ich weiß es nicht. Es war lediglich der Titel der mich angesprochen hatte.  Da der erste Satz (laut Forschung) über Gefallen oder Missfallen entscheidet, möchte ich ihn nicht unerwähnt lassen: Geschichten keimen aus Körnchen von Tatsachen. Kommen wir zum Inhalt: Was als erstes auffällt ist, dass es scheinbar keine getrennte Kapitel gibt. So hatte ich zumindest ...

    Mehr
  • Naja....

    In dieser ganz besonderen Nacht
    Noemi_Boettcher

    Noemi_Boettcher

    24. May 2017 um 14:31 Rezension zu "In dieser ganz besonderen Nacht" von Nicole C. Vosseler

    Inhalt:Ambers Leben scheint aus einem einzigen grauen Schleier zu bestehen. Nach dem Tod ihrer Mutter muss sie zu ihrem Vater, den sie nicht einmal wirklich kennt, nach San Francisco ziehen. Sie fühlt sich einsam und verlassen, von niemandem verstanden und aus ihrer Welt hinaus gerissen. Bei einem Streifgang durch die Straßen und Gassen entdeckt sie ein altes Haus, das zu ihrem neuen Zufluchtsort wird. Doch sie ist nicht allein. Nathaniel, offenbar ein Obdachloser, lebt dort und scheint der Einzige zu sein, der Amber versteht. So ...

    Mehr
  • Ein Botaniker erforscht China

    Der englische Botaniker
    ejtnaj

    ejtnaj

    04. May 2017 um 14:43 Rezension zu "Der englische Botaniker" von Nicole C. Vosseler

    Im Jahre 1843 wird der Gärtner Robert Fortune von der Horticultural Society nach China geschickt. Sofort ist Fortune fasziniert von der Landschaft und natürlich auch von der Flora des Landes. Er sammelt Pflanzen und benennt diese um diese dann getrocknet oder eingepflanzt nach England zu verschiffen. Auf einer seiner Touren trifft er auf die Schwertkämpferin Lian, irgendwie fasziniert ihn dieses Mädchen und mit ihrer Hilfe kann er nun noch mehr Pflanzen kategorisieren. Aber nicht nur neue Pflanzen lehrt im Lian, nein sie öffnet ...

    Mehr
  • "... aber Poeten waren auch noch nie Botaniker."

    Der englische Botaniker
    Tanzmaus

    Tanzmaus

    27. April 2017 um 17:23 Rezension zu "Der englische Botaniker" von Nicole C. Vosseler

    Als der Botaniker Robert Fortune den Auftrag erhält, 1843 nach China zu reisen, um dort die Pflanzenwelt, vor allem die dekorativen Pflanzen zu katalogisieren und seltene Exemplare nach England zu bringen, ahnt er noch nicht, dass diese Reise sein ganzes Leben verändern wird. Fern seiner Familie, soll er ein Jahr lang so viele Daten und Proben wie möglich sammeln. Doch seine Reise stößt immer wieder auf Hindernisse, Misstrauen und Ablehnung. Bisweilen kommt es sogar zu Übergriffen, so dass Robert Fortune nicht nur bei ...

    Mehr
  • weitere