Nicole C. Vosseler

 4,1 Sterne bei 1.158 Bewertungen
Autorenbild von Nicole C. Vosseler (© Jörg Brochhausen)

Lebenslauf

Nicole C. Vosseler wurde 1972 in Villingen-Schwenningen geboren und studierte nach dem Abitur Literaturwissenschaft und Psychologie in Tübingen und in Konstanz, wo sie heute lebt. Ihre Vorbilder sind M. M. Kaye und Margaret Mitchell. 2007 wurde Nicole Vosseler für ihren Roman "Der Himmel über Darjeeling" mit dem "Konstanzer Förderpreis", in der Sparte Literatur, ausgezeichnet. Im Mai 2017 erschien ihr viel gerühmter Roman "Der englische Botaniker". Hierbei dreht sich alles um Robert Fortune, der nach China aufbricht, um die dortige Flora zu erforschen und zu sammeln. Dabei ahnt er nichts von deren Vielfalt und Reichtum. Er lernt das Schwertmädchen Lian kennen und sie erweckt die Sinnlichkeit in ihm. Letztendlich beschließt er, das “Grüne Gold”, also Tee, aus dem Land zu schmuggeln. Es handelt sich hier um eine spannende Mischung aus historischer Lektüre des 19. Jahrhunderts und einem Abenteuerroman. Mit ihren historischen Romanen hat sich die Autorin inzwischen eine große Fanbase erschrieben.

Alle Bücher von Nicole C. Vosseler

Cover des Buches In dieser ganz besonderen Nacht (ISBN: 9783570402610)

In dieser ganz besonderen Nacht

 (475)
Erschienen am 09.02.2015
Cover des Buches Der Himmel über Darjeeling (ISBN: 9783732559121)

Der Himmel über Darjeeling

 (127)
Erschienen am 10.04.2018
Cover des Buches Mariposa - Bis der Sommer kommt (ISBN: 9783570155363)

Mariposa - Bis der Sommer kommt

 (77)
Erschienen am 30.03.2015
Cover des Buches Zeit der wilden Orchideen (ISBN: 9783442480067)

Zeit der wilden Orchideen

 (71)
Erschienen am 18.08.2014
Cover des Buches Unter dem Safranmond (ISBN: 9783732558865)

Unter dem Safranmond

 (69)
Erschienen am 10.04.2018
Cover des Buches Das Herz der Feuerinsel (ISBN: 9783442477968)

Das Herz der Feuerinsel

 (65)
Erschienen am 09.07.2012
Cover des Buches Sterne über Sansibar (ISBN: 9783732559138)

Sterne über Sansibar

 (50)
Erschienen am 10.04.2018
Cover des Buches Der englische Botaniker (ISBN: 9783959672597)

Der englische Botaniker

 (36)
Erschienen am 05.11.2018

Neue Rezensionen zu Nicole C. Vosseler

Cover des Buches In dieser ganz besonderen Nacht (ISBN: 9783570402610)
R

Rezension zu "In dieser ganz besonderen Nacht" von Nicole C. Vosseler

Wunderschöne Geschichte, aber auch traurig.
Reading_Lovevor 3 Monaten

~ KLAPPENTEXT ~

Eine hinreißend romantische Geistergeschichte vor der beeindruckenden Kulisse San Franciscos. Nach dem Tod ihrer Mutter muss Amber, die in einer deutschen Kleinstadt gelebt hat, nach San Francisco ziehen - zu ihrem Vater, den sie kaum kennt. Sie fühlt sich einsam und verlassen. Eines Abends begegnet sie dort in einem leer stehenden Haus Nathaniel, einem seltsam gekleideten Jungen. Er scheint der Einzige zu sein, der sie versteht. Aber er bleibt merkwürdig auf Distanz. Als Amber den Grund dafür erfährt, zieht es ihr den Boden unter den Füßen weg: Nathaniel stammt aus einer anderen Zeit und die beiden können niemals zusammenkommen. Doch in einer ganz besonderen Nacht versuchen die beiden das Unmögliche...

~ MEINUNG/ FAZIT ~

Dieses Buch stand ziemlich lange auf meiner Wunschliste. Vor kurzem habe ich es mir dann endlich mal gekauft. Und ich muss sagen, es hat sich gelohnt. Das Buch ist es Wert gelesen zu werden. Die Autorin entführt uns in das tragische, aber auch aufregende Leben von Amber. Der Schreibstil ist locker und ganz toll aus zwei Sichten beschrieben. Die Situation, mit der Amber lernen muss umzugehen, zeigt uns wie ein Mensch auf einen Tod eines nahe stehenden Menschen reagieren kann. Alles in einem wurde super recherchiert. Man bekommt auch einen super Einblick über die Stadt San Francisco. Es gab auch die ein oder andere Stelle, die sich ein wenig gezogen hat, aber das hat das ein oder andere Buch nun mal.

Cover des Buches In dieser ganz besonderen Nacht (ISBN: 9783570402610)
A

Rezension zu "In dieser ganz besonderen Nacht" von Nicole C. Vosseler

Tolles Buch mit kleinen Schwächen
angies_büchervor 5 Monaten

Amber muss nach dem Tod ihrer Mutter plötzlich aus Deutschland wegziehen und bei ihrem Vater in Amerika leben. Als sie auf den geheimnisvollen Nathaniel trifft steht ihre Welt Kopf. 

Ich fand den Schreibstil und das Erzähltempo der Geschichte zunächst sehr gut und angenehm. Auch die Einführung des übernatürlichen fand ich stimmig. Leider war es für mich dann ein bisschen viel,dass plötzlich so viele Geister sehen konnten. Zwischendurch fand ich die Geschichte auch etwas langatmig. 

Das Ende hat mich aber sehr gefreut. Es ist sehr kitschig,aber für mich war es dennoch stimmig für ein Jugendbuch. Insgesamt wurde ich sehr gut unterhalten. 

Cover des Buches Das Geheimnis des Perlenohrrings: Roman: Ein dunkles Familiengeheimnis, das bis in die Zeit der Medicis zurückreicht (ISBN: B0CD219BT5)
Nina_Christins avatar

Rezension zu "Das Geheimnis des Perlenohrrings: Roman: Ein dunkles Familiengeheimnis, das bis in die Zeit der Medicis zurückreicht" von Nicole C. Vosseler

Packende Schnitzeljagd in der Welt der Kunst und Poesie
Nina_Christinvor 9 Monaten

Das Geheimnis des Perlenohrrings von Nicole Vosseler ist ein außergewöhnlicher Roman, der es mir allerdings zu Beginn, aufgrund der drei Zeitebenen, etwas schwer gemacht hat, in das Buch zu finden. Ich wurde aber mit einer Geschichte belohnt, die sich zu einer packenden Schnitzeljagd entwickelt hat und die Protagonistin Gemma um die halbe Welt führt.

Als junges Mädchen musste Gemma den tragischen Tod ihrer Eltern bei einem Brand verkraften. Längst erwachsen hat sie das Erlebte nie losgelassen. Als ihr anonym ein einzelner Perlenohrring und ein Auszug aus einem Gedicht zugeschickt wird, beschleicht sie das Gefühl, dass dies mit ihrer Vergangenheit in Verbindung steht. Gemma wird in ein Geheimnis verstrickt, das bis in die Zeit der Medici zurückreicht.

Besonders gefallen hat mir, dass Protagonistin Gemma aufgrund ihrer Zwangsstörungen eine alles andere als typische Hauptfigur ist. Bereits zu Beginn ihrer Suche stößt sie in Oxford auf den Professor Sisley, ebenfalls eine eigenwillige und gleichzeitig charmante Persönlichkeit. Er begleitet Gemma auf ihrer Suche durch die unterschiedlichsten und schönsten Länder der Welt, was viel Flair in die Geschichte gebracht hat.

Ursprünglich wurde das Buch 2017 unter dem Titel „Die Farben der Erinnerung“ veröffentlicht. Auf die Idee des Romans kam Nicole Vosseler bei einer Ausstellung. Das Gemälde der Dame in Grün hat sie nicht mehr losgelassen. Ebensowenig wie die zahlreichen Spekulationen darüber. Nicole Vosseler hat daraus eine komplexe und miteinander verflochtene Geschichte geschaffen, die die Welt der Kunst, Poesie und eine fiktive Handlung in der Gegenwart miteinander verknüpft. Dabei werden nicht nur die Geheimnisse des Gemäldes gelüftet, sondern auch Gemmas eigene Vergangenheit, die ihr gesamtes Leben verändern wird.

Gespräche aus der Community

Die 📚 findet ihr im Anhang. Da ich  meine Bücher selten zweimal lese, möchte ich mindestens jeden Monat ein gebrauchtes, gelesenes (meistens) Taschenbuch  verschenken. Ich hänge die Bücher an. Bei mehreren Interessenten lose ich aus. Teilweise sind es sehr gut erhaltene fast neue Bücher aber  auch Mängelexemplare oder der Buchschnitt ist auch schon mal etwas nachgedunkelt, aber nicht stinkig oder schmutzig. Die Bücher, die noch zu haben sind, hänge ich unten an. Ihr könnt hier einen Beitrag schreiben oder euch per pn melden, wenn ihr Interesse habt. Falls ihr Fragen habt, meldet euch ruhig. Als BÜCHERSENDUNG verschicke ich kostenfrei, wenn es teurer wird nehme ich Portokosten.

Zum Thema
54 Beiträge
Sternchenschnuppes avatar
Letzter Beitrag von  Sternchenschnuppevor 10 Monaten

Schade das nicht eins der bücher bei mir angekommen ist. Leider weiß nich nicht wieso, hätte die Versandkosten auCH ÜBERNOMMEN.

Die Liebe ist doch etwas schönes und passend zum Tag der Liebe, möchte ich euch eine Freude machen. Das Gewinnspiel findet auf meinem Blog "Meine Welt voller Welten" statt und ihr könnt zwischen 4 verschiedenen Büchern wählen. 


Diese Bücher könnt ihr gewinnen: 

"Worte in meiner Hand", "Die Sache mit der Liebe und den Flügeln", "A song about love" und "In dieser ganz besonderen Nacht". Ich hoffe, dass für jeden ein bisschen etwas dabei ist ♥ 

Für nähere Informationen und für eine Teilnahme, schaut doch bitte bei meinem Blog vorbei und hinterlasst euren Kommentar dort. Klick HIER. Bewerbungen auf Lovelybooks werden NICHT mit eingewertet. (Sry ♥)
0 BeiträgeVerlosung beendet
Die Liebe ist doch etwas schönes und passend zum Tag der Liebe, möchte ich euch eine Freude machen. Das Gewinnspiel findet auf meinem Blog "Meine Welt voller Welten" statt und ihr könnt zwischen 4 verschiedenen Büchern wählen. 


Diese Bücher könnt ihr gewinnen: 

"Worte in meiner Hand", "Die Sache mit der Liebe und den Flügeln", "A song about love" und "In dieser ganz besonderen Nacht". Ich hoffe, dass für jeden ein bisschen etwas dabei ist ♥ 

Für nähere Informationen und für eine Teilnahme, schaut doch bitte bei meinem Blog vorbei und hinterlasst euren Kommentar dort. Klick HIER. Bewerbungen auf Lovelybooks werden NICHT mit eingewertet. (Sry ♥)
0 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Nicole C. Vosseler im Netz:

Community-Statistik

in 1.706 Bibliotheken

auf 300 Merkzettel

von 38 Leser*innen aktuell gelesen

von 38 Leser*innen gefolgt

Reihen der Autorin

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks