Nicole Engeln

 3,8 Sterne bei 621 Bewertungen

Lebenslauf von Nicole Engeln

Nicole Engelns warme, leicht kratzige Stimme ist wie geschaffen für hoch spannende Thriller. Mit ihrer facettenreichen Interpretation gelingt es der Schauspielerin immer wieder, ihre Hörer vollkommen in den Bann zu ziehen.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Strand, Korb, Mord - Theda und die diebische Elster (ISBN: 9783754006146)

Strand, Korb, Mord - Theda und die diebische Elster

 (1)
Neu erschienen am 30.08.2022 als Hörbuch bei Lübbe Audio.
Cover des Buches Schutzhof Schwalbennest - Teil 2 (ISBN: 9783754007822)

Schutzhof Schwalbennest - Teil 2

Erscheint am 11.11.2022 als Hörbuch bei Lübbe Audio.
Cover des Buches Der Stolz der Flotte (ISBN: 9783838799780)

Der Stolz der Flotte

Neu erschienen am 03.08.2022 als Hörbuch bei Lübbe Audio.
Cover des Buches Die Baumkatzen von Sphinx (ISBN: 9783838799797)

Die Baumkatzen von Sphinx

Erscheint am 23.12.2022 als Hörbuch bei Lübbe Audio.

Alle Bücher von Nicole Engeln

Cover des Buches After passion (ISBN: 9783837144758)

After passion

 (145)
Erschienen am 11.03.2019
Cover des Buches After truth (ISBN: 9783837151107)

After truth

 (92)
Erschienen am 14.09.2020
Cover des Buches Fünf (ISBN: 9783732450213)

Fünf

 (65)
Erschienen am 12.12.2013
Cover des Buches Todesbräute (ISBN: 9783838766188)

Todesbräute

 (43)
Erschienen am 16.01.2010
Cover des Buches After love (ISBN: 9783837157314)

After love

 (45)
Erschienen am 13.09.2021
Cover des Buches Der Sarg (ISBN: 9783839892275)

Der Sarg

 (32)
Erschienen am 27.11.2014
Cover des Buches After forever (ISBN: 9783837131055)

After forever

 (25)
Erschienen am 10.08.2015
Cover des Buches Lügenmädchen (ISBN: 9783868044485)

Lügenmädchen

 (24)
Erschienen am 01.05.2015

Neue Rezensionen zu Nicole Engeln

Cover des Buches After forever (ISBN: 9783837131055)leos_buchblogs avatar

Rezension zu "After forever" von Anna Todd

Endlich haben wir ein Ende :)
leos_buchblogvor 14 Tagen

Inhalt


Das Band zwischen Tessa und Hardin ist mit jedem Problem und jedem Streit stärker geworden. Tessa ist längst nicht mehr das süße Good Girl, das sie einmal war. Und Hardin nicht mehr der unberechenbare Bad Guy, in den sie sich leidenschaftlich verliebt hat. Tessa versteht seine gequälte Seele und die wilden Gefühle, die unter seiner coolen Oberfläche toben. Sie weiß, dass nur sie ihn beruhigen kann, wenn er ausrastet. Er braucht sie. Doch als die Vergangenheit sie wieder einholt, weiß Tessa nicht, ob sie ihn retten kann – nicht, ohne sich selbst zu opfern …


Danke an das Bloggerportal von Random House für das Rezensionsexemplar. Das beeinflusst nicht meine Meinung.


Autorin: Anna Todd

Hörbuch 12,59€

1042 Minuten


Cover


Wie bereits erwähnt, hätte ich mir für die Bücher ein paar mehr Details und etwas mehr Aufregung gewünscht. Ich finde auch, dass sich der Blauton nicht so gut von dem dunklen Hintergrund abhebt.


Meine Meinung


Tatsächlich hat mir dieser vierte und letzte Band wieder besser gefallen. Ich fand, dass sich die Dinge nicht so sehr im Kreis drehten. Es ging mehr voran, es wurde sich weiterentwickelt und endlich mal gesprochen und durchgegriffen. Und das tat so gut, nachdem die beiden vorher die ganze Zeit in so einem On-Off-Ding gefangen waren.


Es kamen ein paar unerwartete Wendungen und ich war sehr überrascht, welche Rollen die jeweiligen Figuren noch so eingenommen haben. Das war tatsächlich sogar mal relativ spannend und fesselnd. Ich war zumindest immer neugierig, wie es weitergeht und nicht ständig genervt von der Handlung. Das ist schon ein großer Fortschritt zu Band Zwei und Drei.


Ich finde, dass Tessa Hardin am Ende schon recht schnell verziehen hat und alles sehr schnell ging. Irgendwie bin ich aber auch froh darüber, denn dieses Hin und Her hatte man bis hierher wirklich oft genug. Ich bin also nun echt froh, dass die beiden ihr Happy End gefunden habe, denn das war der einzige Grund, warum ich die Reihe zu Ende gelesen habe.


Daher von mir 4 Sterne

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Fünf (ISBN: 9783732450213)Aenna612s avatar

Rezension zu "Fünf" von Ursula Poznanski

Hochspannender Geocaching Thriller.
Aenna612vor einem Monat

Da ich die Bücher und Hörbücher von Ursula Poznanski bisher durchweg spannend und mitreißend fand, habe ich mich nun an diese Thriller-Reihe gewagt.


Insbesondere die Idee, einen Thriller mit dem Thema Geocaching zu verknüpfen, finde ich super interessant und hat in dieser Story seine Wirkung nicht verfehlt. Die Geschichte ist so spannend, dass ich sie beinah an einem Stück durchgehört habe. Auch die Sprecherin fand ich sehr ansprechend, sie hat ihre Stimme je nach Person und Situation gut variiert.


Einziger Störfaktor war für mich, dass ich Beatrice's "Schwärmerei" für Florin etwas deplatziert finde. Ich weiß nicht, wie ich das anders nennen soll, sie ist sich der Sache ja scheinbar selbst nicht bewusst. Für einen so spannenden Thriller hätte es diese Abschweifungen meiner Meinung nach nicht gebraucht bzw. für mich mindert es tatsächlich eher den Genuss der Geschichte.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Der kleine Buchladen zum großen Glück (ISBN: 9783838799667)ninis_bookjournals avatar

Rezension zu "Der kleine Buchladen zum großen Glück" von Jackie Fraser

Wohlfühlbuch
ninis_bookjournalvor 7 Monaten

Das Cover und die Inhaltsangabe des Hörbuchs haben mich sofort angesprochen und laden den/die Hörer*in sofort zum Träumen über einen Buchladen ein. 

Da ich Geschichten, die direkt etwas mit Büchern, Buchläden etc. zu tun haben, immer sehr toll finde, war ich ganz gespannt darauf hinein zuhören. Noch viel begeisterter war ich von dem Setting, da Schottland eins meiner Traumreiseziele ist. Daher bin ich auch sehr froh, dass der Ort des Cottages in dem kleinen Dorf auch so schön beschrieben wurde. 

Die Erzählstimme des Hörbuchs war sehr angenehm und passend, sodass ich gern zugehört habe. Jedoch eignete sich die Geschichte insgesamt nicht so sehr als Hörbuch für mich, da diese schon sehr detailliert erzählt ist und vor allem für mich am Anfang zu kompliziert mit den vielen Namen und Beschreibungen. Besonders verwirrend war es für mich, als es um die zwei Brüder ging und ihre Geschichte sowieso Beziehung untereinander.  Daher hätte ich die Geschichte gern lieber als Buch gelesen. 

Mit der Protagonistin bin ich leider auch nicht zu hundert Prozent warm geworden, was aber eher daran liegt, dass sie viel älter ist als ich und ich mich damit nicht mit ihr persönlich, ihren Gedanken und Erfahrungen identifizieren konnte. Mir fehlten an der ein oder anderen Stelle auch die tiefgründigeren Emotionen. 

Die Geschichte war mir insgesamt auch ein wenig zu ruhig, weshalb es für mich einfach ein schönes Wohlfühlbuch geworden ist, welches ich gern nebenbei angehört habe. 

(Rezensionsexemplar)

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 538 Bibliotheken

von 255 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks