Nicole H. Hicks Dem Drachen versprochen: Übersinnlicher Liebesroman (Paranormal Fantasy Romance)

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dem Drachen versprochen: Übersinnlicher Liebesroman (Paranormal Fantasy Romance)“ von Nicole H. Hicks

Ich, Hannah MacCuinn, lebte viele Jahre ein friedliches Leben in Dalkey, einem kleinen Ort in der Nähe Dublins. Im Laufe der Jahre ist diese Gegend zu einer der wohlhabendsten Grafschaften Dublins geworden, nur mein „Athair“, mein Vater, und ich wohnten noch, wie vor langer Zeit in unserem gemütlichen Cottage, auf einer Anhöhe, mit direktem Blick zum Meer. Unser Leben bestand aus vielen, kleinen, liebevollen Ritualen. Wir beide vermissten meine Mutter immer noch sehr. Diese ist plötzlich spurlosverschwunden. Genau einen Tag nach meinem ersten Geburtstag. Und obwohl ich genau spürte, dass mein Athair mehr darüber wusste, lächelte er immer nur geheimnisvoll, wenn wir über sie redeten. Unser friedliches Leben hörte genau an dem Tag auf, als Athair erkrankte. Mit jedem Tag ging es ihm schlechter und eines Tages weihte er mich in sein mysteriöses Geheimnis ein. Es ging um einen mächtigen Drachenclan und einen schicksalhaften Deal, den mein Vater mit den Drachen, wenn auch widerwillig, eingegangen war. Er hatte seine einzige Tochter dem Sohn des Drachenkönigs versprochen. Und der war auf dem Weg, mich zu holen. Leser-Anmerkung: 18+ Länge Liebesroman: 220 Seiten Bonusmaterial enthalten.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leider nicht so ganz meins

    Dem Drachen versprochen: Übersinnlicher Liebesroman (Paranormal Fantasy Romance)
    KatiRose

    KatiRose

    12. November 2016 um 11:33

    Bin mit dem Schreibstil nicht warm geworden und ich habe den Roman nicht fertig gelesen. Eigentlich wären es zwei Sterne, aber es gab auch Passagen, die mir gut gefallen haben.