Nicole Jamet

 3.6 Sterne bei 103 Bewertungen
Autor von Dolmen, Killmore und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Nicole Jamet

Dolmen

Dolmen

 (70)
Erschienen am 21.08.2006
Killmore

Killmore

 (26)
Erschienen am 30.05.2008
Killmore

Killmore

 (3)
Erschienen am 28.10.2009
Killmore. ...was niemand wissen darf

Killmore. ...was niemand wissen darf

 (4)
Erschienen am 02.06.2008

Neue Rezensionen zu Nicole Jamet

Neu
Monika_Grasls avatar

Rezension zu "Dolmen" von Nicole Jamet

Interessanter Handlungsaufbau
Monika_Graslvor 6 Monaten

Ich muss sagen, ich kannte die Handlung bereits, da ich sie vor einiger Zeit im TV sah. Da die Abweichungen bei derartigem jedoch meist sehr auffällig ausfallen, habe ich mir das Buch besorgt und begonnen zu lesen.

An sich ist die Story interessant aufgebaut. Man lernt die Insel kennen und auch seine dortigen Bewohner. Schnell wird dabei klar, dass die Einwohner etwas verborgen halten. Ein Erlebnis aus der Vergangenheit und ab dem Punkt hat mich die Handlung dann so richtig gepackt.

Der Schreibstil bietet dabei ein angenehmes Lesevergnügen. Er fällt nicht allzu kompliziert aus. Allerdings ist das auch einer der Nachteile, da aus der eigentlichen Hintergrundstory, die dem Buch zugrunde liegt, wohl mehr herauszuholen gewesen wäre.

Nichtsdestotrotz kann man sagen, dass man mit dem Buch einen soliden Thriller vor sich hat, der stellenweise jedoch allzu sehr mit Klischees behaftet ist und wenige Überraschungen bietet. Für Zwischendurch kann man solch ein Buch jedoch sehr wohl empfehlen.

Fazit: Die Spannung kann zwar nicht fortwährend gehalten werden, doch wenn man einen Thriller für Zwischendurch sucht, ist dieser doch zu empfehlen.

Kommentare: 4
133
Teilen
MyriamErichs avatar

Rezension zu "Killmore" von Nicole Jamet

...was niemand wissen darf!
MyriamErichvor 4 Jahren

Der 2. Teil von Dolmen entführt den Leser von Frankreich nach Irland. Marie Kermeur beschließt dort ihren geliebten Lucas Fersen zu heiraten. Doch schon wieder stehen den beiden die Schatten der Vergangenheit im Weg. Die Ermittlungen beginnen erneut und die Überraschung ist noch größer, als im ersten Teil...

Wenn ich ehrlich bin: Der erste Teil hat mir wesentlich besser gefallen. Zwar ist diese Buch auch spannend gestaltet mit viel Action, jedoch ist es eine kleine Enttäuschung. Dies hängt im Wesentlichen damit zusammen, dass die ganze Geschichte etwas intransparent wird. Die Autorinnen hätten gut daran getan, einen Stammbaum der Familien zu entwerfen. In erster Linie klingt die Geschichte sehr aufregend, ist aber meiner Meinung nach nicht so penibel und klug durchdacht und ausgearbeitet wie der erste Teil. Man kann sagen, die Geschichte sei an den Haaren herbeigezogen worden, da man eine Fortsetzung gefordert hat. Tatsächlich wäre es aber in diesem Fall besser gewesen, sich auf eine Fassung zu beschränken.

Kommentieren0
16
Teilen
MyriamErichs avatar

Rezension zu "Dolmen" von Nicole Jamet

Vergessen sollst du nie!
MyriamErichvor 4 Jahren

Marie kehrt auf ihre Insel Ty Kern zurück, um ihre Jugendliebe Christian zu heiraten. Als sie in ihrem blutverschmierten Brautschleier eine tote Möwe entdeckt, beginnt ein Serienmord. Zusammen mit dem Kriminalpolizist Lucas Fersen, beginnt Marie zu ermitteln und stößt auf ein erschreckendes Geheimnis...

Blutende Menhire, Strandpiraten, die des Nachts auf den zerklüfteten Felsen Ty Kerns herumgeistern, Vorzeichen auf den nächsten Mord und mysteriöse Nachrichten bilden eine perfekte Basis für einen grandiosen Krimi. Schon auf den ersten Seiten wird klar: Man kann das Buch erst nach dem letzten Satz weglegen. Mindestens so brillant wie das Buch, ist auch dessen Verfilmung (leider nur auf französisch auf YouTube zu sehen). Meiner Meinung nach ist dieses Buch perfekt für dunkle Herbstabende. Es ist spannend, gruselig und zugleich auch sehr tragisch. Hinzu kommt noch die kleine Liebesgeschichte, die sich zwischen dem Kommissar und Marie entwickelt und welche dem ganzen einen besonderen Flair verleiht. Kleiner Tipp: Zuerst das Buch lesen und dann den Film gucken!

Kommentieren0
17
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 166 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks