Nicole Just

 3,9 Sterne bei 107 Bewertungen
Autor*in von La Veganista backt, La Veganista - das eBook-Paket und weiteren Büchern.
Autorenbild von Nicole Just (© Nicole Just)

Lebenslauf von Nicole Just

Sie schreibt vegane Kochbücher, schwingt regelmäßig im TV den Kochlöffel und bloggt erfolgreich unter nicole-just.de. Seit 2009 lebt Nicole Just vegan. „Veganes Essen ist kein Verzicht,  sondern schmeckt super, wenn man es richtig und mit viel Liebe zubereitet“, sagt die junge Berlinerin und präsentiert immer wieder frische Rezeptideen im Netz und regelmäßig neue Kochbücher.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Krass lecker – vegan (ISBN: 9783954532759)

Krass lecker – vegan

Erscheint am 24.03.2023 als Gebundenes Buch bei Becker Joest Volk Verlag.

Alle Bücher von Nicole Just

Cover des Buches La Veganista backt (ISBN: 9783833840005)

La Veganista backt

 (44)
Erschienen am 05.09.2014
Cover des Buches La Veganista - das eBook-Paket (ISBN: 9783833847585)

La Veganista - das eBook-Paket

 (30)
Erschienen am 11.12.2014
Cover des Buches Kochen (ISBN: 9783833882722)

Kochen

 (5)
Erschienen am 04.07.2022
Cover des Buches Vegan vom Feinsten (ISBN: 9783833837807)

Vegan vom Feinsten

 (5)
Erschienen am 08.02.2014
Cover des Buches Let's Spiralize (ISBN: 9783898837828)

Let's Spiralize

 (1)
Erschienen am 09.04.2018
Cover des Buches Die vegane Jeden-Tag-Küche (ISBN: 9783833878923)

Die vegane Jeden-Tag-Küche

 (1)
Erschienen am 02.06.2021

Neue Rezensionen zu Nicole Just

Cover des Buches Kochen (ISBN: 9783833882722)
buecherwurm1310s avatar

Rezension zu "Kochen" von Nicole Just

Modernes Kochen
buecherwurm1310vor 3 Monaten

Wir kochen heutzutage sicherlich ganz anders als unsere Mütter. Das Kochen hat sich aus unterschiedlichen Gründen verändert. Menschen wollen weniger oder gar kein Fleisch mehr zu sich nehmen und Zeitmangel sorgt dafür, dass es schnell gehen soll. Das berücksichtigt auch dieses Kochbuch „Kochen. Für jede Situation das perfekte Rezept“ von GU. 

Die Gliederung dieses Buches ist übersichtlich und sinnvoll. Die einzelnen Rezepte sind so dargestellt, dass sie einfach nachzukochen sind. Daneben gibt es Tipps, wie zum Beispiel alternative Zutaten. Interessant ist auch, dass jeder der drei Autoren (Cornelia Schinharl, Martin Kintrup und Nicole Just) seine Interpretation zu dem Gericht beitragen konnte. 

Eigentlich brauchte man zu den Fotos in den GU-Kochbüchern nichts mehr zu sagen, aber ich möchte dennoch erwähnen, dass sie einfach toll und appetitanregend sind.

Inzwischen habe ich schon eine Reihe von Rezepten ausprobiert und kann nur sagen: Es schmeckt vorzüglich.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Kochen (ISBN: 9783833882722)
Leseratte-Ys avatar

Rezension zu "Kochen" von Nicole Just

Wie kocht man heute?
Leseratte-Yvor 5 Monaten

Die Küche hat sich verändert. Es wird weniger Fleisch gegessen, kochen sollte schneller gehen und Spaß machen und gesund soll es natürlich auch sein. In dem neuen Kochbuch von GU „Kochen. Für jede Situation das perfekte Rezept“ liefern die 3 Autoren dazu viele tolle Rezepte. Diese sind meist mit einfachen Zutaten nachzukochen (die Angabe von Alternativen für einige Zutaten finde ich gut). Das Buch ist gut gegliedert, die Rezepte und Anleitungen sehr übersichtlich gestaltet. Gefallen hat mir, dass gleich ersichtlich ist, um was für ein Rezept es sich handelt (mit Fleisch, vegetarisch, vegan) und der Rezept-Trialog, wo jeder Autor ein Rezept unterschiedlich interpretiert. Gewünscht hätte ich mir noch ein Inhaltsverzeichnis zur Übersicht und schnelleres Finden einzelner Rezepte.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Kochen (ISBN: 9783833882722)
bookvamps avatar

Rezension zu "Kochen" von Nicole Just

Für mehr Spaß und mehr Zeitgeist in der Küche
bookvampvor 6 Monaten

Inhalt: Ein neues Kochbuch, dass das Kochen so wie es heute ist erleben. Mit über 200 Rezepten rund um den aktuellen Zeitgeist: Gemüse oder Fleisch oder doch ganz fleischlos? Trotz Zeitdruck frisch kochen, am besten gesund und klimafreundlich. Mit vielen Tipps um die Freude am Kochen und am Genuss nicht zu vergessen.

Meine Meinung: Die Gestaltung und die Aufmachung des Kochbuchs gefällt mir gut. Die Kategorien sind wirklich gut zum Thema „jede Situation“ gegliedert. So gibt es Pausenbrote und Snacks, Mittagessen to go, Schnelles Feierabendfood, Entspanntes Kochen und feines zu Wein und Bier.

Es gibt in jeder Rezepte Kategorie immer einen „Rezepte-Trialog“ in dem von allen drei Autoren ein Rezept auf verschiedene Weise interpretiert wird. So gibt es z.B. ein Gulasch mit Fleisch, vegetarisch und vegan.

Insgesamt gibt es viele verschiedene Gerichte, für verschiedene Geschmäcker. Die Aufteilung der Kapitel finde ich interessant und für mich ist gerade mit Pausenbrote und Snacks mal was Neues dabei.

Gut gefallen haben mir auch die fleischlosen Alternativen, da ich einen bewussten Umgang mit Fleisch sinnvoll finde und so vielleicht auch mal alternative Gerichte auf den Tisch kommen. Viele Rezepte, die auch gut im Alltag Platz finden und sowohl lecker als auch gut umzusetzen sind.

Fazit: Bunte Gerichte, die Gelegenheiten und verschiedene Geschmäcker schön verbinden. Ansprechende Gestaltung und hilfreiche Tipps.

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Vegan backen, ein Ding der Unmöglichkeit? So ein Blödsinn, es ist leichter denn je!

Butter, Eier, Milch - fast jedes Gebäck enthält eine dieser Zutaten und lässt veganes Backen ganz schön aufwändig erscheinen. Dabei kann es eigentlich so einfach sein! Die "Veganista" Nicole Just macht es vor und stellt in ihrem Buch "La Veganista backt" über 90 Rezepte vor, mit denen man von süß bis herzhaft, fruchtig bis schokoladig und von Kuchen bis Brot seine Küche in eine kleine Backstube verwandeln kann.
Gemeinsam mit dem Gräfe und Unzer Verlag laden wir euch ein, bei einer Lese- und Kochrunde mitzumachen, bei der wir die vielen Facetten des veganen Backens ausprobieren wollen. Es läuft euch das Wasser im Mund zusammen? Hier gibt es noch ein paar Infos zum Buch:

Schon gehört? La Veganista backt jetzt auch! Und beweist in ihrem neuen Buch einmal mehr: Vegan ja, Verzicht nein! Denn auch in der Backstube lässt es sich ganz wunderbar ohne Eier, Milch und Butter zaubern: Zutatentausch heißt der ebenso einfache wie geniale Trick, und schon gibt es saftigen Schokokuchen, üppige Cremetorte, fancy Cakepops oder knusprige Brötchen. Und keine Sorge, niemand muss dafür tagelang auf Suche nach seltenen Spezialzutaten gehen, denn bei La Veganista geht es wie immer wunderbar unkompliziert und alltagstauglich zu: Tierische Produkte werden durch ganz alltägliche vegane Produkte aus dem Bioladen oder Supermarkt um die Ecke ersetzt. Die Veganista-Garantie: Alles gelingt perfekt und schmeckt genial gut. Da vermisst keiner das Tier im Teig, versprochen!

Wer schon mal stöbern möchte, kommt hier zu einer kleinen Auswahl von Rezepten!

Nicole Just, die Päpstin der veganen Küche, wird euch in dieser Kochrunde zur Seite stehen. Fragen rund um das Buch und die vegane Ernährung könnt ihr hier an die Veganista stellen.

Ihr schmeckt doch sicher schon längst die feine, süße Kuchenglasur und habt den Duft von knusprigem, frischem Brot in der Nase! Dann nichts wie los: bewerbt euch ab sofort als Tester für "La Veganista backt". Wir vergeben insgesamt 35 Exemplare des Buches. Beantwortet uns einfach die folgende Frage:

Was ist euer Lieblingsgebäck und warum schmeckt es so unwiderstehlich gut?


Wenn ihr Glück habt und eines der Bücher gewinnt, sichert ihr damit eine Teilnahme am Austausch in dieser Lese- und Kochrunde zu. Ihr solltet bereit sein, aus jedem Bereich mindestens ein Rezept nachzukochen, hier darüber zu berichten und Fotos vom Ergebnis mit uns zu teilen. Damit ihr auch einen kleinen Vorgeschmack bekommt, stellen wir euch hier bereits 4 leckere Rezepte aus dem Buch zur Verfügung:

1. Erdnussbiscotti
2. Cranberry-Streuselkuchen
3. Pancake-Torte
4. Tomaten-Mandel-Tarte


Wir wünschen ganz viel Spaß beim Backen und Ausprobieren!
924 BeiträgeVerlosung beendet
Mone80s avatar
Letzter Beitrag von  Mone80vor 8 Jahren
Oh, da bin ich gespannt. Mir fehlt im Moment die Zeit den Biskuitteig so hinzubekommen, dass man ihn rollen kann. Ich hatte es auch schon versucht. Der Marmorkuchen ist wirklich spitze. Wir lieben ihn und den gibt es fast jede Woche, ausser ich muss die Brownies machen. Die mache ich mittlerweile mit etwas weniger Schokolade, weil sie sonst total mächtig sind.
Ich verlose auf meinem Blog ein Exemplar des veganen Kochbuches "La Veganista" von Nicole Just. Ich habe das Buch selbst und die Gerichte lassen sich wirklich gut zubereiten und schmecken auch Nicht-Veganern. ;)

Mitmachen könnt ihr unter:

http://tausendbuecher.blogspot.de/2014/11/gewinnspiel-kochbuch-la-veganista-lust.html

Viel Erfolg! :)
0 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 122 Bibliotheken

von 24 Leser*innen aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks