WORST CASE - Taylor & Madison: (Scorpions)

von Nicole König 
4,8 Sterne bei8 Bewertungen
WORST CASE - Taylor & Madison: (Scorpions)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Silvermoonnights avatar

Es war ein absolutes Lesehighlight für mich und ich kanns nur jedem Empfehlen.

Chrizzarys avatar

Die Stimmung ist fast durchgehend traurig und leidvoll... Zu viel Selbstmitleid... ein paar mehr Momente des 'Glücks' wären schön.

Alle 8 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "WORST CASE - Taylor & Madison: (Scorpions)"

Wenn ein Einsatz alles verändert! Als Taylors bester Freund Jackson bei einem gemeinsamen Einsatz der Scorpions ums Leben kommt, ist für ihn nichts mehr, wie es war. Von Schuldgefühlen geplagt, wendet sich der Navy Seal von seinen Freunden ab. Selbst von Madison, seiner großen Liebe und Jacksons Schwester, entfremdet er sich, weil er den Verlust nicht verkraftet. Mitten in ihrer Trauer erhält die junge Staatsanwältin eine großartige Jobchance und bringt unbewusst ihr Leben in Gefahr. Als sich die Lage bedrohlich zuspitzt, ist Madison auf sich alleine gestellt. Oder wird es Taylor in letzter Minute gelingen, ihr beizustehen? Ein abgeschlossener Roman. Ebenfalls von Nicole König erschienen: Ein Moment Leben Ein Moment Glück Ein Moment Hoffnung Ein Engel im Alltag Liebe in Italien

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9781539125891
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:280 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:28.09.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne7
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    LillyMillys avatar
    LillyMillyvor einem Jahr
    Ergreifend, wundervoll, schön und super toll zu lesen!

    Eines vor weg! Ich bin ein sehr sentimentaler Mensch und ich musste bei diesem Buch 3 mal anfangen zu weinen, bin regelrecht in Tränen ausgebrochen und es ging sogar so weit, das ich das Buch zur Seite legen musste, um mich erstmal wieder zu beruhigen!

    Nicole König schafft es immer wieder auf's neue, die Dramatik in ihren Büchern auf ihre ganz eigene und besondere Art rüber zu bringen!
    Ich habe zuvor noch nie ein Buch gelesen in welchem es um Navy Seals geht, ich kenne mich mit diesen auch nicht aus, aber in dem Buch geht es auch nicht direkt um diese.

    Das Buch zeigt uns auf eine spannende und dramatische Art, wie die Mitglieder der Scorpiens ihre Trauer verarbeiten und dennoch zusammen halten und sich stützen. Und nicht nur diese müssen ihre Trauer verarbeiten, denn natürlich sind auch Familien betroffen.
    Wir lesen das Buch aus der Sicht von Madison und Taylor, welche beide einen geliebten Menschen verloren haben. Sie könnten nicht unterschiedlicher mit ihrer Trauer umgehen!

    Ich habe dieses Buch bis auf kleine Unterbrechungen um meine aufgewühlte Gefühlswelt wieder zu beruhigen an einem Stück durchgelesen!

    Die 280 Seiten sind super schnell gelesen, denn der Schreibstil ist fesselnd, das Buch flüssig zu lesen und einfach ergreifend und ganz wundervoll geschrieben!

    Fazit
    Dieses Buch ist wundervoll zu lesen! Es ist dramatisch, traurig, schön, man will die Protagonisten mal kräftig schütteln und an anderen Stellen kann man sie einfach ganz wunderbar verstehen!
    Ich habe dieses Buch unheimlich gerne gelesen und freue mich auf weitere Werke von Nicole König!

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Silvermoonnights avatar
    Silvermoonnightvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Es war ein absolutes Lesehighlight für mich und ich kanns nur jedem Empfehlen.
    Emotionaler Lesegenuss


    Meine Meinung:
     
    Bei diesem Roman handelt es sich um eine in sich abgeschlossene Liebesgeschichte, welche aber zeitgleich der Auftakt zu einer Reihe darstellt.
     
    Der Schreibstil der Autorin zeichnet sich durch eine sehr gefühlvolle und leichte Wortwahl aus, die den Leser geradewegs durch das Buch schwelgen lässt. Das Buch wurde im Wechsel aus der Sicht von Madison und Taylor geschrieben, um dem Leser einen direkten Einblick in die Gefühle und Gedanken der Protagonisten zu geben. Was hier auch wirklich Sinn machte, da es sich nicht einfach nur um eine Liebesgeschichte handelte, sondern ein sehr bewegende Themen einen zentralen Punkt in der Geschichte hält.
     
    Trauerarbeit, Depression, Verbundenheit, Teamgeist, Familie und Freundschaft bieten neben dem Liebesdrama genügend Abwechslung und schafften es, mich an das Buch zu fesseln. Ich hatte das Buch innerhalb weniger Stunden durchgelesen, weil ich es nicht mehr aus der Hand legen wollte. Das Schicksal und der gemeinsame Verlust das Madison und Taylor verbindet, hat mich zutiefst berührt und für sich gewonnen.
    Nicole König zeigt ihren Lesern, welche Wirkung der Verlust eines geliebten Menschen mit sich bringen kann. Dabei konzentriert sich die Autorin aber nicht nur auf einzelne Personen, sondern zeigt auf, dass jeder Mensch eine eigene Art für sich entdeckt, wie er mit einem solchen Verlust klar kommt. Nicht jeder Mensch ist gleich, jeder hat andere Bedürfnisse und Verlangen und genau diese Unterschiede verarbeitet die Autorin sehr authentisch in diesem Liebesroman.
    Die Geschichte hat mich sehr zum Nachdenken gebracht und ich denke ich werde auch noch eine Weile brauchen um ganz mit dieser Geschichte abschließen zu können, da ich noch immer viel Denkstoff für mich selbst bekommen habe.
     
    Die Geschichte ist sehr eindrucksvoll und detailliert geschrieben und lässt dennoch genug Platz für eigene Gedanken und Interpretationen. Die Geschichte von Madison und Taylor ist komplett mit diesem Buch abgeschlossen und kann eigenständig gelesen werden ohne Cliffhanger. Trotzdem werden nicht alle Fragen aus dem Buch 100% aufgeklärt, sondern werden sich wohl wie ein kleiner roter Faden durch die nachfolgenden Bücher noch ziehen.
     
    Fazit:
     
    Ein sehr emotionales Leseerlebnis, mit sehr zentralen Themen, wie sie jeder schon mal erlebt hat. Verlust von geliebten Menschen. Jeder kennt das leere Gefühl im Inneren, denn das ist bei den Meisten immer das selbe und doch geht jeder Mensch anders mit dieser Leere um. Die Autorin zeigt in ihrem Roman viele verschiedene Möglichkeiten, wie Menschen mit diesem Verlust umgehen.
     
    Eine ganz klare Leseempfehlung von mir! Ich bin super gespannt wie es bei den anderen Scorpions sein wird. 

    Kommentieren0
    26
    Teilen
    MissBilles avatar
    MissBillevor 2 Jahren
    Wundervoll dramatisch

    Wie die Faust auf's Auge, passt hier das Cover zur Geschichte!
    Spätestens am Klappentext kommt man nicht um die Geschichte drum herum!
    Zwei Charaktere, die teilweise unterschiedlicher nicht sein können, ein verlorener Job und ein geniales Jobangebot, Annäherung und Abstandhaltung, alles Beispiele, dass es einfach nicht klappen kann. Aber Taylor und Madison wären nicht Freund und Schwester von Jackson, wenn sie einfach aufgeben würden. Was es jedoch damit alles genau auf sich hat und was den beiden passiert müsst ihr selbst herausfinden!
    Taylor und Madison sind absolut sympathische Protagonisten, die man von Beginn an in sein Herz schließt. Aber auch die Nebenprotagonisten wie die Scorpions oder Madisons Eltern sind total nett und sympathisch.
    Durch die gefühlvolle Darstellung der Geschichte ist man von Anfang an sofort in die Geschichte eingetaucht und sofort dabei. Dazu der locker leichte und wie immer flüssige Schreibstil der Autorin sorgt dafür, dass man nicht aufhören kann zu lesen! Aber auch die gewisse Portion an Charme, Drama, Spannung, Liebe und Streit ist vorhanden. Auch die Darstellung der Schauplätze ist gut gelungen.
    Ich fand das Buch spitze! Kann es euch nur empfehlen!

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    Nicolerubis avatar
    Nicolerubivor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Bitte mehr davon! ❤
    Ich kann nur hoffen, dass ich sie nicht verloren habe. ❤

    Eine sehr fesselnde Geschichte! 
    Madison und Taylor, sie beide haben einen geliebten Menschen verloren, und gehen mit ihrer Trauer unterschiedlich um.
    Werden sie einen gemeinsamen Weg finden?
    Warum wird Madison bedroht? 
    Sehr spannend und fesselnd bis zum Schluss. 
    Die Protas sind wunderbar, man kann sie nur ins Herz schließen. 
    " Willst du mich wütend machen? Dann mach so weiter!"  ;-)
    "Was für eine blöde Idee , einen Navy Seal im Schlaf zu überraschen!"
    Vielen Dank für diesen Lesegenuß! 
    Sehr empfehlenswert! ❤ 

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Assis avatar
    Assivor 2 Jahren
    Dramaqueen ist back!

    Die Dramaqueen is back!
    Nach ihren wunderschönen Sommerstorys “Liebe in Italien” wartet Nicole König wieder mit ganz viel Drama auf.
    Die Story um den Seal Taylor und Madison, die Schwester seines besten Freundes, dreht sich aber vor allem um die Verarbeitung des Verlustes eines geliebten Menschens und wie jeder damit anders umgeht. Madison tut mir sehr leid, da sie einen doppelten Verlust verkraften muss, da sich Taylor, getrieben durch seine Schuldgefühle von ihr abwendet. Alle versuchen ihn zur Vernunft zu bringen, was aber erst einmal scheitert.
    Wieder eine tolles Drama mir einer schönen Liebesgeschichte. Auch der Schreibstil von Nicole König ist, wie man es von ihr gewohnt ist wieder sehr flüssig und wunderbar zu lesen. Einfach ein Genuss.

    Fazit:
    Wer Drama mit viel Liebe und Wirrung mag, der ist hier genau richtig!

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    D
    DarkRaven1966vor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Die Geschichte um Team von Navy Seals, den Scorpions, und wie sie mit Verlust und Trauer umgehen. Was bedeutet Familie für sie
    WORST Case - Taylor & Madison : (Scorpions) von Nicole König

    Rezension zu „Worst Case – Taylor & Madison: (Scorpions)

    von Nicole König


    Wenn ein Einsatz alles verändert!

    Als Taylors bester Freund Jackson bei einem gemeinsamen Einsatz der Scorpions ums Leben kommt, ist für ihn nichts mehr, wie es war. Von Schuldgefühlen geplagt, wendet sich der Navy Seal von seinen Freunden ab. Selbst von Madison, seiner großen Liebe und Jacksons Schwester, entfremdet er sich, weil er den Verlust nicht verkraftet. Mitten in ihrer Trauer erhält die junge Staatsanwältin eine großartige Jobchance und bringt unbewusst ihr Leben in Gefahr. Als sich die Lage bedrohlich zuspitzt, ist Madison auf sich alleine gestellt. Oder wird es Taylor in letzter Minute gelingen, ihr beizustehen?

    Ein abgeschlossener Roman.



    Cover:absolut passend zur Geschichte


    Geschrieben in einem flüssigen Schreibstil, lässt sich diese Geschichte um die Scorpions sehr gut lesen.

    Nach einem Einsatz ist nichts mehr wie es war.

    Doch wie geht so ein harter Kerl mit Verlust und Trauer um? Jeder der Überlebenden anders. Doch wenn es darum geht, die Familie zu schützen, sind alle da. Bis auf einen der Scorpions.

    Taylor gibt sich die Schuld am Tod, lieber wäre er umgekommen. Und da ist auch noch die Familie seinen Freundes. Die Familie, die ihn als seine aufgenommen hat. Er ist Teil dieser Familie und trotzdem lässt er sich nicht mal von ihnen helfen.

    Erst als etwas passiert und er nicht mehr weglaufen kann, muss er sich helfen lassen. Und da gibt es auch kein Entrinnen.

    Aber Taylor ist immer noch nicht mit dem Verlust durch.

    Das Thema PTBS (posttraumatische Belastungsstörung) ist allgegenwärtig und allmächtig.

    Nur Flucht ist auch hier keine Lösung. Keiner wird allein gelassen.

    Man kann sich richtig hineinversetzen

    Aber lest einfach selbst die Geschichte!


    Fazit: Unbedingt lesen!


    Mein Fazit: Eine tolle Geschichte von harten Kerlen,

    deren Zusammenhalt und was Familie für

    sie bedeutet.


    5 Sterne von 5 möglichen, hier würde ich gern mehr vergeben!



    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Chrizzarys avatar
    Chrizzaryvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Die Stimmung ist fast durchgehend traurig und leidvoll... Zu viel Selbstmitleid... ein paar mehr Momente des 'Glücks' wären schön.
    Kommentieren0
    Ankaszzs avatar
    Ankaszzvor 2 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks