Die Geschichte der Liebe

von Nicole Krauss 
3,0 Sterne bei2 Bewertungen
Die Geschichte der Liebe
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Velina2305s avatar

Nachdem Hälfte habe ich abgebrochen. Ich habe vergebens die Handlung gesucht. Als Hörbuch jedenfalls ungeeignet.

Alle 2 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Geschichte der Liebe"

"Leo Gursky lebt - noch. Er klopft jeden Abend an die Heizungsrohre seiner New Yorker Wohnung, damit sein Nachbar von oben das auch weiß. Aber so trostlos war sein Leben nicht immer: Vor sechzig Jahren verliebte sich Leo in seinem polnischen Heimatdorf in ein Mädchen und schrieb ein Buch. Ohne dass Leo es weiß, hat dieses Buch ebenfalls überlebt und hat die seltsamsten Folgen nach sich gezogen. Die vierzehnjährige Alma wurde beispielsweise nach einer Figur in diesem Buch benannt. Und obwohl sie alle Hände voll zu tun hat - ihren Bruder Bird beobachten, der glaubt, er sei der Messias, und Überlebenstechniken trainieren - stürzt sie sich in das Abenteuer, den Autor des Buches zu finden.Nicole Krauss verknüpft die Geschichten ihrer Figuren mit faszinierender Leichtigkeit. Ihr Roman ist wahrlich eine Geschichte der Liebe: Eine Erzählung, die vor Lachen, Ironie, Leidenschaft und außerordentlicher Einbildungskraft schier überquillt.Nicole Krauss' zweiter Roman, ""Die Geschichte der Liebe"", wird als der nächste große Wurf gehandelt, die Dreharbeiten für die Verfilmung sind bereits vor Erscheinen des Buchs in den USA begonnen worden und die Übersetzungsrechte wurden schon in 20 Länder verkauft."

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783870240141
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Audio CD
Verlag:Argon Verlag
Erscheinungsdatum:20.10.2005
Das aktuelle Buch ist am 01.11.2006 bei ROWOHLT Taschenbuch erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern1
  • Sortieren:
    Velina2305s avatar
    Velina2305vor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Nachdem Hälfte habe ich abgebrochen. Ich habe vergebens die Handlung gesucht. Als Hörbuch jedenfalls ungeeignet.
    Ich musste nach der Hälfte aufgeben!

    Das war wohl nichts...


    Mehrere Charaktere, die alle eins verbindet: Das Buch „Die Geschichte der Liebe“.

    Oje, oje… ich muss gestehen, dass ich das Hörbuch ungefähr nach der Hälfte abgebrochen habe, also ist meine Rezension nicht ganz so aussagekräftig, oder vielleicht gerade deswegen eben doch. Ich bin erstmal schon total schlecht in das Buch reingekommen, weil ich schon den Klappentext nicht richtig verstanden habe. Irgendwann war mir dann bewusst, dass ich da einen älteren Herrn begleite, der irgendwie nicht ganz so happy in seinem Leben ist. So und gerade als ich da halbwegs reingekommen war, wechselte es plötzlich und es wurde aus der Sicht eines Mädchens erzählt und kaum hatte ich mich damit angefreundet, ging es schon wieder mit jemanden anders weiter. Ich hatte dann schon verstanden, dass es um alle Leute ging, die irgendwie etwas mit diesem Buch „Die Geschichte der Liebe“ zu tun haben, ABER das war für mich einfach keine Handlung. Es war einfach langweilig und dazu hat dann auch leider der Sprecher sehr stark beigetragen. Es wurde alles mit der gleichen Tonlage gesprochen und nicht, wie man das sonst so kennt, dass die unterschiedlichen Persönlichkeiten auch immer etwas anders gesprochen werden. Vielleicht wird dieses Buch ja noch ganz interessant und die Personen werden irgendwann immer mehr miteinander verknüpft. Nur worauf das hinauslaufen sollte, weiß ich nicht und ich bin auch der Meinung, wenn ich mich bis zur Hälfte gähnend langweile, dann habe ich auch die Berechtigung aufzugeben. Auch wenn mir das immer sehr schwer fällt und es so viele positive Stimmen über dieses Buch gibt. Vielleicht versuche ich es irgendwann noch einmal und es war momentan einfach nicht das richtige Buch zur richtigen Zeit. Jetzt wird es jedoch erst einmal weit weg gelegt.

    Fazit: Als Hörbuch definitiv ungeeignet, da es langweilig erzählt wird und die Handlung an sich selbst auch schon sehr langweilig und wirr ist.

    Kommentare: 1
    72
    Teilen
    dyabollos avatar
    dyabollovor 6 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks