Nicole Krauss The History of Love.

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 3 Rezensionen
(5)
(5)
(2)
(2)
(1)

Inhaltsangabe zu „The History of Love.“ von Nicole Krauss

Nicole Krauss's <i>The History of Love</i> is a hauntingly beautiful novel about two characters whose lives are woven together in such complex ways that even after the last page is turned, the reader is left to wonder what really happened. In the hands of a less gifted writer, unraveling this tangled web could easily give way to complete chaos. However, under Krauss's watchful eye, these twists and turns only strengthen the impact of this enchanting book. <p> <i>The History of Love</i> spans of period of over 60 years and takes readers from Nazi-occupied Eastern Europe to present day Brighton Beach. At the center of each main character's psyche is the issue of loneliness, and the need to fill a void left empty by lost love. Leo Gursky is a retired locksmith who immigrates to New York after escaping SS officers in his native Poland, only to spend the last stage of his life terrified that no one will notice when he dies. ("I try to make a point of being seen. Sometimes when I'm out, I'll buy a juice even though I'm not thirsty.") Fourteen-year-old Alma Singer vacillates between wanting to memorialize her dead father and finding a way to lift her mother's veil of depression. At the same time, she's trying to save her brother Bird, who is convinced he may be the Messiah, from becoming a 10-year-old social pariah. As the connection between Leo and Alma is slowly unmasked, the desperation, along with the potential for salvation, of this unique pair is also revealed. <p> The poetry of her prose, along with an uncanny ability to embody two completely original characters, is what makes Krauss an expert at her craft. But in the end, it's the absolute belief in the uninteruption of love that makes this novel a pleasure, and a wonder to behold. <i>--Gisele Toueg</i>

3,5. Leider gefiel mir ab dem letzten Viertel einfach die Geschichte nicht mehr.Ende hat mich auch nicht überzeugt. Zu viele Unklarheiten.

— NinaEff
NinaEff

Stöbern in Romane

Der Sommer der Inselschwestern

Eine wunderschöne und dramatische Geschichte über drei Frauen, ihr Leben und ihrer Freundschaft.

AmyJBrown

Die Großmächtigen

Ein außergewöhnlicher Roman, der mich beeindruckt hat

Curin

Sieh mich an

Das ganz normale Familienchaos trifft auf ein „Etwas“, das das Leben der Protagonistin zerwirft.

killmonotony

Ein Gentleman in Moskau

Interessante Handlund durchsetzt mich langweiligen politischen Diskussionen

BuchHasi

Die goldene Stadt

Eine wunderbare Abenteuergeschichte über die Entdeckung von Machu Picchu. Hervorragend recherchiert, spannend und interessant geschrieben.

Daria87

Der Junge auf dem Berg

Eine herzzerreißende Geschichte darüber, was das Streben nach Macht mit einem kleinen Jungen anrichten kann.

Daria87

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Nicole Krauss - The History of Love

    The History of Love.
    miss_mesmerized

    miss_mesmerized

    18. August 2015 um 15:48

    Leo Gursky hat sich in seiner polnischen Heimat in den 1930er Jahren in das Nachbarsmädchen Alma Mereminski verliebt. Doch die Zeiten sind hat für Juden und schon bald verlässt Alma das Land gen Amerika, noch nicht ahnend, dass sie schwanger ist. Leo wird erst viel später, nach dem Krieg nachfolgen, doch da hat Alma bereits ein neues Leben und der gemeinsame Sohn einen anderen Vater. Alma lebt in der Gegenwart und trauert ihrem viel zu früh verstorbenen Vater nach, der einst der Mutter ein Buch über eine wunderbare Liebesgeschichte geschenkt hat, das diese nun vom Spanischen ins Englische überträgt. Alma beginnt der Geschichte nachzuforschen und langsam nähern sich die beiden Erzählungen an. „The History of Love“, ein Buch im Buch mit mehreren Erzählsträngen, die nicht einfach auseinanderzuhalten sind. Es dauert, bis man in dem Buch angekommen ist und die zahlreichen parallel verlaufenden Handlungen trennen und nachvollziehen kann. Aber wundersam fügen sie sich schließlich doch zusammen und so wird aus mehreren eine einzige Geschichte über die Liebe zwischen Männern und Frauen und Eltern und Kindern. Jede einzelne Geschichte birgt eine eigene Tragik in sich, die als übergreifende Trauer ein wenig über dem Buch liegt, ebenso wie die Frage nach der Herkunft und der Identität, die sich gleich mehrere Figuren stellen. Fazit: wenn man den Weg ins Buch gefunden hat, eine wirklich wunderbare Geschichte über die Liebe.

    Mehr
  • Rezension zu "The History of Love." von Nicole Krauss

    The History of Love.
    Ellen-Dunne

    Ellen-Dunne

    17. April 2012 um 16:06

    Selten fand ich ein Buch so anstrengend zu lesen aber war am Ende doch so berührt. Traurig und schön zugleich.

  • Rezension zu "The History of Love." von Nicole Krauss

    The History of Love.
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    26. November 2007 um 23:21

    traurig schön