Nicole Lüke , Angela Steffens Mit Nigela durchs Referendariat

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mit Nigela durchs Referendariat“ von Nicole Lüke

"Da wir nun, aufgrund unseres Referendariats an einem Gymnasium im Nordschwarzwald, zu zweit für 18 Monate mehr oder weniger ohne soziale Kontakte in der Pampa saßen, beschlossen wir, unsere FreundInnen und Familie in Form eines Blogs auf dem Laufenden zu halten. So entstand "nigelaimschwarzwald". Da wussten wir noch nicht, dass unser Blog sich zu einer Art Psychotagebuch entwickeln würde, dem wir all unsere Alltagskatastrophen anvertrauen. Warum wir aus unserem Geschreibsel ein Buch gemacht haben? Weil es im Nachhinein doch ganz lustig ist. Und weil wir hoffen, anderen Reffis Mut machen zu können, die sich in unseren kleineren und größeren Sorgen wiederfinden und letztlich zu der Erkenntnis gelangen: Man überlebt es!" Entstanden ist ratgebende Unterhaltungsliteratur, die sich an ReferendarInnen, Lehramtsstudierende, LehrerInnen und natürlich all jene wendet, die sich für die heutige Bildungslandschaft - insbesondere die LehrerInnenbildung - interessieren und Spaß daran haben, einem unkonventionell geschriebenen Tagebuch zweier Chaotinnen zu folgen, die letztlich beweisen: "Im Idealfall hat einen das Ref sogar wirklich gebildet, nicht nur in Fachdidaktik, Pädagogik und Co., sondern - her mit dem Pathos - im Durchhalten und Überleben!"

Stöbern in Romane

Und Marx stand still in Darwins Garten

Insgesamt hat mir dieser Roman wirklich gut gefallen, weil ich auch das Gefühl hatte dabei etwas über Darwin und Marx zu lernen.

derbuecherwald-blog

Liebe zwischen den Zeilen

Wunderschöner Schreibstil, tolle Figuren und Charaktere aber die Geschichten, sind zu schnell erzählt. Es hätte Potential für mehr gehabt.

sollhaben

Solange es Schmetterlinge gibt

Eine sehr besondere Geschichte.

barfussumdiewelt

Sweetbitter

Ein Trip zurück in die eigenen 20er

LittlePopugai

Lichter als der Tag

Das war eine Herausforderung an meine Geduld, 2 Drittel Erklärung für das "Warum es so gekommen ist", anstrengend! Erst dann wird es gut.

Weltenwandler

Heimkehren

Berührende Familiengeschichte über das Erleben und die Folgen von Sklaverei

SamiraBubble

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen