Nicole Lahr

 4 Sterne bei 5 Bewertungen

Lebenslauf von Nicole Lahr

Diagnose: Akute Schreibsucht mit gezieltem Hang zu Thrillern, gespickt mit Einblicken in die tiefen Abgründe der menschlichen Seele. Die 1977 in Neuwied geborene Autorin hat schon seit ihrer frühen Kindheit ein ganz besonderes Verhältnis zum geschriebenen Wort. Bereits in der ersten Klasse war sie fasziniert, von der Magie, die entstehen kann, wenn aus einem Buchstaben ein Wort wird, aus einem Wort ein Satz und aus einem Satz eine ganze Geschichte. Bereits in der 4. Klasse hat sie sich berufen gefühlt, ihre Gedanken, Gefühle und auch Ängste in Form von spannenden Geschichten zu Papier zu bringen. Während die Erwachsenen immer sagten: „Mach Dir doch nicht immer so viele Gedanken“, nutzte die Autorin ihre neu entdeckte Liebe, jede ihrer Ideen sofort auf Papier festzuhalten. Ihre erste Schreibmaschine bekam sie mit 10 Jahren. Dieses Wundergerät war sodann der Weg in eine völlig neue Welt, in der sie all das sein konnte, was sie wollte und auch all das tun konnte, was sie wollte. Bis heute sieht sie die Liebe und Leidenschaft von geschriebenen Wörtern nicht nur als Obsession, sondern als Lebenselixier und kann sich nichts Schöneres vorstellen, als ihre Leser mit spannenden und haarsträubenden Geschichten zu unterhalten. Seit vielen Jahren ist sie als freiberufliche Texterin, Autorin, Journalistin und Ghostwriterin tätig und lebt mit ihren zwei Kindern und ihrem Mann in einem kleinen verschlafenen Dorf im Rheinland.

Alle Bücher von Nicole Lahr

Sonst wird dich der Jäger holen

Sonst wird dich der Jäger holen

 (3)
Erschienen am 01.09.2014
Sonst wird dich der Jäger holen

Sonst wird dich der Jäger holen

 (0)
Erschienen am 23.03.2015
Sonst wird dich der Jäger holen

Sonst wird dich der Jäger holen

 (2)
Erschienen am 01.07.2014

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Nicole Lahr

Neu

Rezension zu "Sonst wird dich der Jäger holen" von Nicole Lahr

Spannung pur
VanessaHeintzvor 2 Jahren

Ich bin ein großer Fan von guten Thrillern und Nicole Lahr ist mit "Sonst wird dich der Jäger holen" ein solcher gelungen. Zuerst war ich unschlüssig, weil das Buch "nur" 199 Seiten hat und ich war mir nicht sicher, ob man eine packende Geschichte in diesem Umfang erzählen kann, aber ich wurde eines besseren belehrt. Der Geschichte fehlt nichts.

Die Handlung ist von Anfang an spannend und zieht den Leser mit. Des Weiteren ist die Hauptfigur Georg auch sehr gut gelungen. Die Autorin schafft es, dass man richtig mit ihm fühlt. Man fühlt seine Verzweiflung und seine Ohnmacht im Hinblick auf seine aussichtslose Situation.

Immer wieder gelangt die Handlung an Punkte, die einem merkwürdig vorkommen, aber man stellt sie nicht in Frage, weil die Autorin einen so sicher durch die Geschichte führt, sodass man sich auf alles einlässt. Nach und nach stellt man fest, dass irgendetwas nicht stimmen kann und man fängt an, eine eigene Lösung zu entwickeln. Ich bin allerdings nicht auf den Geniestreich gekommen, der am Ende der mysteriösen Geschichte alles auflöst. Ein fantastisches unerwartetes Ende.

Ein toller, sehr spannender Thriller, der mir die eine oder andere Gänsehaut beschert hat. Absolute Leseempfehlung.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Sonst wird dich der Jäger holen" von Nicole Lahr

Zu früh zu offensichtlich
Amychocovor 3 Jahren

Zuerst einmal kann ich sagen, dass ich finde, dass die Autorin einen guten Schreibstil hat und man merkt, dass sie sich über die Geschichte und die Zusammenhänge viele Gedanken gemacht und die losen Enden interessant miteinander verwoben hat.

Ein bisschen gestört hat mich die oftmals fehlerhafte Kommasetzung und auch, dass es manchmal schwer war, zu wissen, wer was gesagt hat, da wörtliche Rede und Aktion in einer Zeile oft von zwei verschiedenen Personen kamen.

Richtig ärgerlich fand ich, dass schon sehr früh klar war, um was es hier eigentlich geht. Ich will versuchen, nicht zu viel zu verraten, aber oft geht es ja in Psychothrillern letztendlich um die Frage, ist die Hauptfigur verrückt oder spielt ihr jemand richtig übel mit und wenn ja, wer? Hier fand ich diese Auflösung sehr sehr früh sehr offensichtlich und mit jeder Seite wurde es noch klarer, so dass mir der Spaß am Lesen komplett abhanden kam. Wie gesagt finde ich die Ideen des Buches und die vielen Hintergründe gut durchdacht und interessant, aber die Umsetzung schlecht. Schade!

Kommentieren0
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Ihr Lieben,
am 01. September ist das Taschenbuch zu "Sonst wird dich der Jäger holen" erschienen. Der Verlag LIVINGROOM PUBLISHING startet aus diesem Grund eine Aktion und bietet bei AMAZON die Kindle Edition für kurze Zeit nur für unschlagbare 99 Cent an. Schaut Euch den Trailer an und greift zu! Ich freue ich auf Euer Feedback! 

###YOUTUBE-ID=T1U3B4J4EjY###
Zum Thema
Nach diesem Buch bekommt das Kinderlied "Fuchs du hast die Gans gestohlen" eine völlig neue Bedeutung.

###YOUTUBE-ID=lghL46_oGoc###
„Alles ist in Ordnung!“, versucht sich Georg, ein erfolgreicher Architekt, einzureden, wenn es um seine Ehe mit Maria geht. Und das könnte es auch sein, wäre da nicht die eine Sache, die er zufällig in ihrer Schreibtischschublade gefunden hätte. Ein Fundstück, das nicht nur Fragen aufwirft, sondern auch zum Auslöser einer dramatischen Entwicklung in einer stürmischen Nacht wird, in der Georg glaubt, seinen Verstand zu verlieren. Ein Mord an seiner Baustelle, eine blutige Botschaft, die im Zusammenhang mit Maria steht, lassen ihn, um ihr Leben bangen. Als er zu ihr nach Hause eilen will, wird Georg plötzlich zum Gejagten. Die Dunkelheit, der Sturm, ein Unfall und eine mysteriöse Gestalt scheinen ihn mit aller Macht aufhalten zu wollen. In einem alten, unheimlichen Jagdhaus, in dem er Hilfe sucht, scheint ihn sein Leben plötzlich einzuholen…
Zum Thema
„Alles ist in Ordnung!“, versucht sich Georg, ein erfolgreicher Architekt, einzureden, wenn es um seine Ehe mit Maria geht. Und das könnte es auch sein, wäre da nicht die eine Sache, die er zufällig in ihrer Schreibtischschublade gefunden hätte. Ein Fundstück, das nicht nur Fragen aufwirft, sondern auch zum Auslöser einer dramatischen Entwicklung in einer stürmischen Nacht wird, in der Georg glaubt, seinen Verstand zu verlieren. Ein Mord an seiner Baustelle, eine blutige Botschaft, die im Zusammenhang mit Maria steht, lassen ihn, um ihr Leben bangen. Als er zu ihr nach Hause eilen will, wird Georg plötzlich zum Gejagten. Die Dunkelheit, der Sturm, ein Unfall und eine mysteriöse Gestalt scheinen ihn mit aller Macht aufhalten zu wollen. In einem alten, unheimlichen Jagdhaus, in dem er Hilfe sucht, scheint ihn sein Leben plötzlich einzuholen…

###YOUTUBE-ID=lghL46_oGoc###
Zum Thema

Zusätzliche Informationen

Nicole Lahr wurde am 13. Dezember 1977 in Neuwied (Deutschland) geboren.

Nicole Lahr im Netz:

Community-Statistik

in 12 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

von 2 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Nicole Lahr?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks