Nicole Laue Sarah Boils Bluterbe

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sarah Boils Bluterbe“ von Nicole Laue

Sie sind unter uns – Sie waren nie fort! Eine junge Frau wird von einem seltsamen Traum heimgesucht und wird plötzlich zur Gejagten von Köln. Ihr Blut ist der einzige Schlüssel, um die Pforte in eine andere Welt zu öffnen. Ein Altvampir nutzt seine Macht und führt sie auf gefährliche Weise in Versuchung. Sarah ist das nicht für möglich gehaltene Resultat einer Liebe zwischen Vampir und Mensch. Ein Quantensprung in der Evolution. Das Erbe ihres Vaters fließt durch ihre Venen. Dämonisches Blut im Körper einer Sterblichen. Lionel, der selbsternannte Wärter von Köln, versucht mit jedem Mittel Sarahs Vertrauen zu erlangen. Die meisten Vampire wurden vor Jahrhunderten mittels eines Hexenrituals in eine andere Dimension verbannt. Doch nun tauchen die übrigen Altvampire, die flüchten konnten und im Verborgenen gelebt haben, wieder auf und suchen nach dem Amulett. Den Schlüssel, um die Pforte zu öffnen. In einem erbitterten Kampf zwischen Leben und Tod, Hass und Liebe, Vernunft und Wahnsinn verliert sich Sarah in einer Welt voller Magie und Dämonen. Als sich ihre Kräfte auf wundersame Weise vermehren und ihre Fähigkeiten sich immer weiter entwickeln, beginnt sie an ihrem Verstand zu zweifeln. Dennoch macht sie sich mit ihren Freunden auf die Suche nach dem geheimnisvollen Rad der Weisheit, dass die Pforte zu einer anderen Welt öffnen soll. Was sie anfangs nicht weiss, ihr Blut, nach dem alle trachten, ist der Schlüssel zu ihrem Tod.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen