Nicole Nau

 5 Sterne bei 2 Bewertungen

Lebenslauf von Nicole Nau

Nicole Nau, geboren 1962 in Gießen, ist Professorin für Allgemeine Sprachwissenschaft und Lettische Philologie an der Adam-Mickiewicz-Universität in Poznan (Posen). Sie übersetzt zeitgenössische lettische Prosa, u.a. von Nora Ikstena und Māra Zālīte. Auf ihrer Website lettlandlesen.com informiert sie über Literatur aus Lettland.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Das Bett mit dem goldenen Bein (ISBN: 9783866486584)

Das Bett mit dem goldenen Bein

Erscheint am 20.09.2022 als Hardcover bei mareverlag.

Alle Bücher von Nicole Nau

Cover des Buches Tanze Tango mit dem Leben (ISBN: 9783404607563)

Tanze Tango mit dem Leben

 (2)
Erschienen am 11.10.2013
Cover des Buches Muttermilch (ISBN: 9783948156176)

Muttermilch

 (1)
Erschienen am 29.07.2019
Cover des Buches Das Bett mit dem goldenen Bein (ISBN: 9783866486584)

Das Bett mit dem goldenen Bein

 (0)
Erscheint am 20.09.2022
Cover des Buches Fünf Finger (ISBN: 9783948156183)

Fünf Finger

 (0)
Erschienen am 07.10.2019
Cover des Buches Unstetes Leben (ISBN: 9783948156565)

Unstetes Leben

 (0)
Erschienen am 23.11.2021

Neue Rezensionen zu Nicole Nau

Cover des Buches Tanze Tango mit dem Leben (ISBN: 9783404607563)P

Rezension zu "Tanze Tango mit dem Leben" von Nicole Nau

Tanze Tango mit dem Leben
Pixibuchvor 8 Jahren

Ich habe soeben diese großartige Biografie zu Ende gelesen. Nicole wuchs mit zwei Schwestern in Düsseldorf auf in guten Verhältnissen. Ihr Vater war ein erfolgreicher Architekt, aber die Mutter Alkoholikerin. Als sie dann während ihres Studiums einen Tangokurs besuchte, war es um sie geschehen. Sie sparte jeden Pfennig, jobbte wie blöde und sparte sich eisern Euro um Euro zusammen um in Argentinien den Tango richtig zu lernen. Sie übt bis zur Erschöpfung, bis die Füsses blutig sind und kommt dann in ein großartiges Ensemble hinein. Dort lernt sie den göttlichen Tänzer Luis Pereyra kennen und lieben. Sie kommen von einander nicht los aber Luis ist ein Macho und möchte Nicole beherrschen. In der Liebe gibt es ein auf und ab und sie bestehen auch die Wirtschaftskrise in Argentinien. Die beiden Tänzer lernen die jeweilige fremde Welt des anderen kennen. Sie werden Überstars. Wunderbar sind in der Mitte des Buches die persönlichen Fotos des Paares. Ich kann dieses Buch nur empfehlen.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks