Neuer Beitrag

NicoleNeubauer

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Liebe Lovelybooks-Leserinnen und Leser, viele kennen mich ja noch von der Leserunde zu "Moorfeuer", ich begrüße auch herzlich alle "Neuen" in der Welt meiner Ermittlertruppe. Auch für meinen dritten Kriminalroman "Scherbennacht" möchte ich eine Leserunde bei Lovelybooks starten und mein Verlag Blanvalet unterstützt mich mit 25 Freiexemplaren, die ich hier verlosen werde. 


Guter Bulle, böser Bulle, toter Bulle ...


Ein Polizistenmord erschüttert die Münchner Mordkommission. Der Drogenfahnder Leo Thalhammer wurde mit seiner eigenen Dienstwaffe erschossen. Kommissar Waechter und sein Kollege Brandl ermitteln in einem überhitzten München, in dem Straßenschlachten eskalieren und Polizeiautos brennen. Immer wieder führen die Spuren in die Reihen der Polizei zurück, in einer Spezialeinheit stoßen die Ermittler auf eine Mauer aus Schweigen. Der tote Polizist war einem Skandal auf der Spur – gejagt von seinen eigenen Dämonen ...


Ich freue mich auf zahlreiche Leser und Kommentare und natürlich besonders über Rezensionen - die sind ja bekanntlich auch das Brot des Künstlers. Es macht nichts, wenn Ihr die Vorgängerbände nicht kennt, die Geschichte ist in sich abgeschlossen und mein Ermittlerteam freut sich über neue Gesichter. Geht mit auf die Ermittlung, folgt den Spuren, lasst die Handschellen klicken.
Wundert Euch nicht, dass der Countdown der Kapitel nach unten zählt. Ihr werdet lesen, warum.


 Wenn Ihr also teilnehmen und bei der Verlosung mitmachen möchtet, drückt auf "Bewerben" - mein Glücksschwein wartet voller Vorfreude.


Herzliche Grüße, Nicole

Autor: Nicole Neubauer
Buch: Scherbennacht
1 Foto

Suse33

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Oh, da wäre ich gern dabei. Der Klappentext liest sich sehr gut. Hüpfe mal in den Lostopf 😊📚

tweedledee

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Ui, die Fortsetzung ist da! Ich habe die beiden Vorgänger verschlungen, "Moorfeuer" in der Leserunde. Klar dass ich hier sehr gern mitlesen würde, der Plot klingt spannend. Straßenschlachten in München, neue Gesichter im Team und ein etwas anderer Countdown machen mich neugierg.

Ich hüpfe für ein Printexemplar in den Lostopf!

Beiträge danach
314 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Lesemietze

vor 23 Stunden

Vernehmungszimmer - Fragen an die Autorin

Es wird sich ja der regionalen Sprache bedient. War das von Anfang an so geplant? Hat sich das so ergeben?
Ich mag es ja wenn so typische Sachen aufgegriffen werden. Ich hoffe ich darf es erwähnen aber ich mach es einfach. :D Petra Hülsmann ihre Bücher spielen in Hamburg und da heißen dann die jungen Mädels ja Lüdde, finde ich Klasse. Während hier es Deandl heißt. Auch die Dialoge mag ich hier sehr.

Lesemietze

vor 23 Stunden

Ermittlungstage Zwei bis Null, Seite 321 bis Ende
Beitrag einblenden

Sassenach123 schreibt:
Ein toller Krimi mit einem Täter mit dem ich überhaupt nicht gerechnet habe. Irgendwie tragisch das ganze, irgendwie sind beide Männer an Nancys Tod zu Grunde gegangen..... Waechter und Hannes vereint, gefällt mir. Und Elli? Taucht Jonas komplett rehabilitiert im nächsten Teil auf? Besser nicht, vielleicht jemand Neues, jemand der mit ihr nach Feierabend was leckeres kocht und mit ihr auf dem Sofa übernachtet, grins.

Ja tragisch wie ein Tod das Leben anderer bestimmen kann. Also gegen Jonas bin ich auch aber bin auch nicht für Hannes, denke sein Leben ist schon Chaos genug. Auch wenn das gemeinsame netflixen was hatte, aber wie kann man bei netflixen einschlafen? ich werde immer gefragt ob ich weiterschauen möchte XD XD XD

Lesemietze

vor 23 Stunden

Ermittlungstage Zwei bis Null, Seite 321 bis Ende

NicoleNeubauer schreibt:
Vielen Dank, ich freu mich! Das Ende ist für mich ja immer am Schwierigsten. Ich schreibe mindestens zehn Enden, bevor mich eines wirklich überzeugt.

WOW. Das ist echt viel, aber kann ich verstehen. Man will ja das alles stimmt und für einen perfekt ist und dann fragt man sich ob es bei den Lesern ankommt. Da ich nicht grad wortbegabt bin kann ich mir gut vorstellen wieviel arbeit das ganze auch ist.

Sassenach123

vor 23 Stunden

Ermittlungstage Zwei bis Null, Seite 321 bis Ende
Beitrag einblenden

Lesemietze schreibt:
Ja tragisch wie ein Tod das Leben anderer bestimmen kann. Also gegen Jonas bin ich auch aber bin auch nicht für Hannes, denke sein Leben ist schon Chaos genug. Auch wenn das gemeinsame netflixen was hatte, aber wie kann man bei netflixen einschlafen? ich werde immer gefragt ob ich weiterschauen möchte XD XD XD

Stimmt, Hannes kommt nicht in Frage, der soll sich mal lieber um Frau und seine Kinderlein kümmern. Vor allem um Lilly.......ihn meinte ich auch nicht speziell, eher jemand mit dem sie es sich dann gemütlich machen kann. An den netflix Abend mit Wein habe ich gar nicht mehr gedacht, als ich das geschrieben hab.

Sassenach123

vor 23 Stunden

Ermittlungstage Zwei bis Null, Seite 321 bis Ende

NicoleNeubauer schreibt:
Auf jeden Fall nicht Hannes. Manchmal ist Netflix and Chill auch nur Netflix and Chill. :D

Nein, an Hannes habe ich dabei auch gar nicht gedacht. 🙈🙈Mehr daran das ihr diese Zweisamkeit gut täte, so ohne Luftmatratze mit einem anderen passenden Anwärter😂😂

COW

vor 23 Stunden

Ermittlungstage Acht bis Sechs, Seite 87 bis 203
Beitrag einblenden

Hannes hat es ja ganz schön in sich, selber anbauen und dann mit Schwiegermutti weg kwarzen... Elli hat mit Jonas wohl keinen so guten Griff gelandet.
In dem Fall hat sich noch nicht so viel bewegt, irgendwie scheint ja die Polizei mit drin zu hängen. So richtig warm geworden bin ich mit den Hauptfiguren noch nicht....außer den HDS, den finde ich Klasse. Auch gut, dass er nur eine Nebenfigur ist und man nicht zu viel von ihm hört - würde ja sonst nicht zim Namen passen😉

COW

vor 6 Stunden

Ermittlungstage Fünf bis Drei, Seite 204 bis 320
Beitrag einblenden

Bitte mehr von Lily, die hat Pep und ist nicht auf den Mund gefallen. Insgesamt wird mir Wächter immer sympathischer. Ich bin auch schon gespannt, wie Hannes da wieder rauskommt. Sonst fehlt er ja im nächsten Band. Und Sunny hat doch was mit einem Kollegen - naja jedenfalls irgendwas. Wie diese Einheit da mit drin steckt bin ich auch schon gespannt. Dieser Abschnitt war jetzt richtig spannend, deswegen hab ich den auch so schnell durchgelesen.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks