Nicole Neuberger Liliensterne

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Liliensterne“ von Nicole Neuberger

Die Geschichte einer Liebe, die selbst die Wirren der Zeit überwindet. Sich zu verlieben, ist das Letzte, woran Lili denkt. Kurz vor einem Burn-out kündigt sie ihren Job und kauft ein altes Haus in einer Kleinstadt. Als sie eines Tages durch ihre Terrassentür stolpert, trifft sie Max. Nicht in ihrem Garten, sondern in der Vergangenheit, unmittelbar vor dem Zweiten Weltkrieg. Fasziniert von ihm kehrt Lili immer wieder in die fremde Zeit zurück, bis sie sich ein Leben ohne Max nicht mehr vorstellen kann. Doch welche Zukunft hat ihre Beziehung, wenn Max‘ Gegenwart für Lili in der Vergangenheit liegt? „Für alle, die gerne durch die Zeit reisen, an das Schicksal und die ganz große Liebe glauben.“

Liliensterne... Eine Geschichte die für mich sehr bewegend, nachdenklich, aber auch wunderschön ist. Nicole Neuberger greift hier ein Thema

— manu710
manu710
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Bewegend, emotional... Was eine Liebe alles bewirken kann

    Liliensterne
    manu710

    manu710

    02. September 2017 um 12:39

    Liliensterne... Eine Geschichte die für mich sehr bewegend, nachdenklich, aber auch wunderschön ist. Nicole Neuberger greift hier ein Thema auf, dass in der damaligen Zeit sehr viel Leid und Ungerechtigkeit über die Menschen gebracht hat. Ich fand es bewegend, wie das Thema in dieser Geschichte rübergebracht wurde.Lili, die ihre große Liebe und mehr als schwierigen Umständen begegnet. Was so ein "Stolpern" alles mit sich bringt. Da landet man doch gleich mal in einer anderen Zeit. Und was da geschieht, gerade in Bezug auf Max und dessen Familie, ist eine wahrlich emotionale aber auch bewegende Geschichte. Ich habe mich die ganze Zeit gefragt, ob ich den Mut hätte so durch Zeiten zu schweben, Einfluss auf das Leben derjenigen in der anderen Zeit zu nehmen und sie damit vor ihrem eigenen Unglück zu bewahren. Lili erlebe ich als sehr starke Frau, die sich für liebgewonnene Menschen einsetzt. Und dieser Einsatz hat sich mehr als gelohnt. Wie sie genau Max helfen konnte, verrate ich nicht. Lest es. Versteht ein Teil der Geschichte neu.Mein Fazit: Eine einmalige Geschichte, die mich glaub ich noch länger beschäftigen wird. Es ist toll geschrieben und man kann es gar nicht aus der Hand legen. Da wird die Nacht durchgemacht und jede erdenklich freie Minute genutzt um es zu lesen.

    Mehr