Nicole Nottelmann Ich liebe dich. Für immer

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ich liebe dich. Für immer“ von Nicole Nottelmann

Salka Viertel lernte Greta Garbo 1930 auf einer Dinnerparty des Regisseurs Ernst Lubitsch in Beverly Hills kennen. Garbo, damals 24 Jahre alt und auf dem Höhepunkt ihrer Popularität, doch scheu und verletzlich, ließ sich von der begnadeten Netzwerkerin Viertel in einen exquisiten Kreis von Künstlern und Intellektuellen einführen, unter ihnen Sergej Eisenstein, Charles Chaplin, Aldous Huxley, Hanns Eisler, Max Reinhardt und Lauren Bacall. Eine Dekade lang galt das äußerlich so ungleiche Gespann als das glamouröseste weibliche Duo Hollywoods, doch ihr gesamtes weiteres Leben blieben die beiden Frauen einander eng verbunden. Viertels intime Aufzeichnungen und Briefe zeigen uns ein neues Bild der Garbo, das den Menschen hinter dem Mythos erkennbar werden lässt. Nicole Nottelmann rekonstruiert eine Freundschaft, in der es um Schein und Sein, Liebe und Verrat, Unterwerfung und Selbstverwirklichung ging.

Ein spannendes Portrait einer Freundschaft und zweier sehr unterschiedlicher Frauen, die das 20. Jahrhundert geprägt haben.

— Orisha

Stöbern in Biografie

Weil jeder Atemzug zählt

Sehr offene Lebensgeschichte

Steph86

Die amerikanische Prinzessin

Gut geschriebene Biografie über ein Geschichtskapitel, das ich von dieser Seite her noch nie betrachtet habe!

Manuela_Kraemer

Federnlesen

Spannend, informativ, kurzweilig - ein Muss für jeden Naturliebhaber.

Sikal

Troublemaker

Ein Buch, das Augen öffnet.

jujumaus

Ich bin das Mädchen aus Aleppo

ich bin einfach nur enttäuscht ... Bana wird benutzt um eine Geschichte zu schreiben die von einem Kind in dem Alter unmöglich verfasst sein

knusperfuchs

Nicht direkt perfekt

Nicole Jäger schafft es mit ihrer charmanten Art einen beim lesen nicht nur zum Schmunzeln sondern prustend zum Lachen zu bringen!

PiaDis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Portrait einer Freundschaft

    Ich liebe dich. Für immer

    Orisha

    16. March 2015 um 16:46

    Im Mai 1930 lernte Salka Viertel Greta Garbo auf einer Cocktailparty zu Ehren Marlene Dietrichs kennen. Der Beginn einer Freundschaft, die bis zum Tode Salkas im Jahr 1978 in der Schweiz anhielt. Eine Freundschaft über die bis dato nicht viel bekannt war und die sich im Geheimen abspielte. Salka, eine gescheiterte Theaterdarstellerin, war in den 1920er Jahre nach Hollywood gekommen und begann sich nach der Bekanntschaft mit Garbo zu ihrer „Managerin“ zu etablieren. Sie wirkte an Filmen, wie Anna Christie oder Königin Christine mit und etablierte in Ihrem Haus einen Zufluchtsort für europäische Emigranten. Zu ihren Bekannt- und Freundschaften zählten so illustre Persönlichkeiten, wie Charles Chaplin, Thomas Mann, Aldous Huxley, Bertold Brecht, Helene Weigel oder Lion Feuchtwanger. Garbo wurde zu ihrer „besten Freundin“ und ein Leben lang zehrten beide an der Aufmerksamkeit der jeweils Anderen.  Nicole Nottelmann hat über Briefe, Tagebuchaufzeichnungen verschiedener Schauspieler, Hollywoodagenten und Schriftsteller diese Freundschaft rekonstruiert und ein Buch geschrieben, dass Salka Viertel aber auch die Garbo in einem neuen Licht präsentiert. Als Leser erhält man einen sehr intimen Einblick in das Leben beider Frauen. Geschickt verstrickt sie Selbige und gibt dabei auch noch einen Blick auf die „goldene Ära“ des Films und auf das Hollywood der 1920er bis 1940er Jahre, welches vor allem von den europäischen Emigranten geprägt war. Dabei liest sich das Buch leicht und schnell weg. Einziges Manko: das Buch endet mit dem Tod Salkas. Hier hätte ich mir gewünscht in einem abschließenden Kapitel noch einen Blick auf das Leben Garbos nach Salkas Tod zu werfen.  Fazit: Ein spannendes Portrait einer Freundschaft und zweier sehr unterschiedlicher Frauen, die das 20. Jahrhundert geprägt haben.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks