Blondine mit Hund sucht Brillenträger mit Herz: Roman

von Nicole Obermeier 
4,8 Sterne bei24 Bewertungen
Blondine mit Hund sucht Brillenträger mit Herz: Roman
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Lupina15s avatar

Hält den ein oder anderen Lacher bereit, bietet viel Sarkasmus und lässt das Herz warm werden.

leoseines avatar

Spannend und auch sehr flüssig

Alle 24 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Blondine mit Hund sucht Brillenträger mit Herz: Roman"

Zwischen Tüll und Tränen wartet die große Liebe

Sophie ist in einer festen Beziehung. Zwar mit ihrer Mischlingshündin Cleo, aber nach ihrem Exfreund hat sie auch gar kein Bedürfnis nach einem neuen Mann in ihrem Leben. Das sieht ihre beste Freundin Nadine allerdings ganz anders. Und als Nadine Sophie zu ihrer Trauzeugin macht, wünscht sie sich obendrein noch, dass Sophie mit einem tollen Date zur Hochzeit kommt. Es kann ja schließlich nicht so schwer sein, in sieben Monaten einen präsentablen Vertreter des männlichen Geschlechts aufzutreiben, der keine Hundehaarallergie hat. Also stürzt Sophie sich neben den Hochzeitsvorbereitungen ins Getümmel aus Speeddating, Online-Kontaktanzeigen und Barhopping. Nur um zu merken, dass der Zufall manchmal am besten verkuppeln kann…

Von Nicole Obermeier sind bei Forever erschienen:

Ben & Judy - Riskier dein Herz
Mika & Liz - Verlier dein Herz

Blondine mit Hund sucht Brillenträger mit Herz

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783958189522
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:320 Seiten
Verlag:Forever
Erscheinungsdatum:05.02.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne21
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    leoseines avatar
    leoseinevor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Spannend und auch sehr flüssig
    Ein wunderschönes Buch

    Zitat aus dem Buch:

    Ein Hund ist ein Herz auf vier Pfoten (Irisches Sprichwort)

    Klappentext:

    Zwischen Tüll und Tränen wartet die große Liebe 

    Sophie ist in einer festen Beziehung. Zwar mit ihrer Mischlingshündin Cleo, aber nach ihrem Exfreund hat sie auch gar kein Bedürfnis nach einem neuen Mann in ihrem Leben. Das sieht ihre beste Freundin Nadine allerdings ganz anders. Und als Nadine Sophie zu ihrer Trauzeugin macht, wünscht sie sich obendrein noch, dass Sophie mit einem tollen Date zur Hochzeit kommt. Es kann ja schließlich nicht so schwer sein, in sieben Monaten einen präsentablen Vertreter des männlichen Geschlechts aufzutreiben, der keine Hundehaarallergie hat. Also stürzt Sophie sich neben den Hochzeitsvorbereitungen ins Getümmel aus Speeddatings, Online-Kontaktanzeigen und Barhopping. Nur um zu merken, dass der Zufall manchmal am besten verkuppeln kann...

    Cover:

    Das Cover ist total hübsch und süß gemacht worden. Das Pärchen und dann noch der Dackel mit den süßen Augen. ( Erinnert mich so an den Dackel meiner Eltern) Auch die Farbe sehr schön passend dazu. Ebend Mädchen.

    Fazit:

    Ein echt super schönes geschriebenes Buch was mich in den Bann gezogen hat und ich garnicht mehr aufhören konnte zu lesen. Eine wunderschöne Love - Story die wie aus dem Realen Leben geschrieben wurde. Es gab Szenen wo ich selbst ein bisschen mich darin gesehen habe. Der Schreibstil war sehr flüssig und ruhig gewesen. Das hin und her war gut gewesen so wurde es nicht langweilig und blieb spannend. Es wurde gezeigt wie tief die Freundschaft zwischen Tier und Mensch sein kann was mich immer wieder aufs neue begeistert. Die Sicht von Sophie zu lesen war wirklich gut da man auch ihre tiefsten wünsche erfahren konnte. Ich kann  echt jedem Empfehlen dieses Buch zu lesen.

    Ich gebe 5 von 5 Sterne

    ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Indochines avatar
    Indochinevor 5 Monaten
    Blind Date mit Folgen

    Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Humorvoll und romantisch, mit Höhen und Tiefen. Flüssiger und einfacher Schreibstil. Tief versunken in die Geschichte wäre ich gerne ab und zu an Sophies Stelle gewesen. Und Cloé muss man man einfach gerne haben. Ich empfehle das Buch gerne weiter.

    Kommentieren0
    5
    Teilen
    Lese_gernes avatar
    Lese_gernevor 5 Monaten
    Blondine mit Hund sucht Brillenträger mit Herz - flüssiger Schreibstil und sehr humorvoll

    "Ein Hund ist ein Herz auf vier Pfoten" (Irisches Sprichwort)

    **********************************

    Sophie ist eigentlich mit ihren Leben sehr zufrieden. Sie hat ihre Mischlingshündin Cleo, ein Stockwerk unter ihr wohnt ihre Freundin Pia und als selbstständige Übersetzerin hat sie ihr Hobby auch noch zum Beruf gemacht. Ihre beste Freundin Nadine eröffnet den zwei Mädels Sophie und Pia bei ihrem wöchentlichen Treffen in einer Cocktailbar, dass sie in sieben Monaten heiraten wird. Außerdem erinnert sie Sophie an ihre Abmachung, die sie als neunjährige geschlossen haben. Sollte eine der beiden heiraten muss sie andere mit ihrer großen Lieben auf deren Hochzeit erscheinen. Neben ihrer Stellung als Trauzeugin hat Sophie dann noch einige Dates zu meistern und trifft dabei auf einige Frösche....

    ***********************************

    Das Buch "Blondine mit Hund sucht Brillenträger mit Herz" hat mir sehr gut gefallen. Die drei Freundinnen Sophie, Nadine und Pia, die dem Zweier-Gespann erst vier Jahre zuvor folgte, können nicht unterschiedlicher sein. Nadine ist sehr bodenständig und wird ihre Jugendliebe Alex heiraten. Davon ist Pia meilenweit entfernt. Sie hat einen großen Männerverschleiß und ist an festen Beziehungen nicht interessiert. Sophie selbst ist lieber mit ihrer Hündin Cleo (Cleo ist wirklich ein Schatz) zusammen als mit einem Mann. Aber da Nadine diesen handgeschriebenen Vertrag ausgräbt, den beide als neunjährige unterschrieben haben lässt sich Sophie doch auf einige Dates ein. Ihre Mutter hat da schon einen netten Kollegen für Sophie in Aussicht, Speet-Dating, Internet-Dating.....  Jede Möglichkeit wird in Erwägung gezogen. Und dabei erlebt Sophie so einige Tücken. Das Buch ist sehr humorvoll und wir begleiten die drei Freundinnen von Januar bis November eines Jahres. Ich kann nur gutes zu diesem Buch sagen und gebe wohlverdiente ***** Sterne.

    Kommentieren0
    46
    Teilen
    DrunkenCherrys avatar
    DrunkenCherryvor 5 Monaten
    Wurde mit dem Buch einfach nicht warm

    Ich hatte bereits Ben & Judy der Autoringelesen und fand es richtig gut. Von daher bin ich sehr motiviert an die Blondine mit Hund rangegangen. Doch leider wurde ich nicht so richtig warm mit dem Buch.
    Das fing schon mit den Figuren der Freundinnen an, die mich zu Beginn etwas an die Sex And The City Clique erinnert haben. Protagonistin Sophie ist zwar nicht unbedingt unsympathisch, meine beste Freundin wäre sie aber auch nicht. Als es gleich zu Beginn praktisch darum ging, dass man einen Mann braucht, um nicht "zu vereinsamen", war ich irgendwie schon raus und alles in mir sträubte sich, einen weiteren Zugang zum Buch zuzulassen.
    Trotzdem war es dann irgendwie ganz nett, Cleo, der Hund, super süß. Ich glaube, wenn man gerne klassische Chick Lit Romane liest, kann man hier wirklich seinen Spaß haben. Mir war es dann doch alles zu kitschig.
    Auch der Schreibstil der Autorin hat mir hier nicht so gut gefallen wie in ihrem New Adult Roman.
    Für mich ist Nicole Obermeier durchaus talentiert und ich werde auch noch ihren zweiten New Adult Roman lesen, aber für Cleo und Sophie habe ich leider nicht mehr als 2,5 Sterne übrig.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    BettinaForstingers avatar
    BettinaForstingervor 5 Monaten
    Kurzmeinung: einfach nur herrlich =)
    Blondine mit Hund sucht Brillenträger mit Herz

    Die 28 jährige Sophie lebt mit ihrer kleinen Hündin, ihrer besten Freundin Nadine und ihrer Nachbarin Pia in Leipzig. Sie arbeitet als freie Übersetzerin von zu Hause aus, und hat nach der Trennung von ihrem Ex,  sämtlichen Männern abgeschworen. Wozu braucht sie denn einen Mann an ihrer Seite schließlich hat sie Cleo (ich liebe Cleo) und ihre beiden Freundinnen, somit ist alles in Butter.

    Fast, denn ihre beste Freundin Nadine heiratet und findet in ihrem alten Kram, einen Vertrag der beiden Freundinnen, abgeschlossen in der gemeinsamen Schulzeit. Dieser beinhaltet die Klausel, heiratet die eine Freundin so muss die andere mit ihrer großen Lieber zur Hochzeit kommen. Und wie ihr euch denken könnt, meint Nadine es ernst, Sophie muss innerhalb der nächsten 5 Monate ihre große Liebe finden und mit zur Hochzeit bringen. Somit beginnt der große Dating-Wahnsinn, alles wird getestet, von der Zufallsbekanntschaft, über Verkupplungsversuche der Mutter, Speed-Dating, Internet-Dating, bei den drei Freundinnen wird absolut nichts ausgelassen. Doch findet Sophie bis zu Nadines großen Tag ihre große Liebe?!

    Ich bin sofort super in die Geschichte eingestiegen! Cleo hab ich vom ersten Wort an geliebt (ich bin selber Hundebesitzerin, da geht das schnell =) )

    Alle Protagonisten sind total sympathisch und humorvoll. Man fliegt nur so durch die Seiten, und wir von der ersten bis zur letzten Seite blenden unterhalten.

    Mir hat das Buch sehr gut gefallen! Klare Empfehlung meinerseits =)


    Kommentieren0
    128
    Teilen
    BuecherMondes avatar
    BuecherMondevor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Eine sehr schöne und humorvolle Liebesgeschichte, die mir sehr schöne Lesestunden bereitet hat <3
    Eine humorvolle Liebesgeschichte

    Es ist eine süße und humorvolle Liebesgeschichte.  Für mich war sie in dem ganzen Becken der Geschichten mal etwas neues und abwechslungsreiches. Durch die vielen verschiedenen Charaktere war ich neugierig auf die Geschichte und darauf wie es weitergeht. Ich habe das Lesen sehr genossen und mich hat die Geschichte herzhaft zum Lachen gebracht!

    Sophie war mir auf Anhieb sympathisch. Sie weiß was sie möchte, ist tierlieb und zielstrebig. Ich habe sie schnell  in mein Herz geschlossen und mit ihr gefiebert, dass sie den perfekten Mann für sich findet. Ihre Freundinnen halten immer zu ihr und auch ihre Mutter fand ich total cool. Sie ist locker und lässt ihr Tochter einfach ihr Leben leben.

    Besonders durch die Männer wurde das Buch für mich sehr interessant. Man lernt so viele verschiedene Persönlichkeiten kennen und die Gefühle, die mich beim Kennenlernen dieser Männer  überfallen haben, waren überaus unterschiedlich. Bei manchen habe ich mich unglaublich fremd geschämt und bei anderen habe ich herzhaft gelacht oder ihnen Glück gewünscht, sie mögen der Eine für Sophie sein.

    Der Schreibstil ist schön und locker. Die Geschichte lässt sich flüssig und schnell lesen. Ich konnte sehr gut in die Geschichte und Personen eintauchen und ihre Handlungen und Gedanken nachvollziehen. Die Umgebung fand ich auch gut beschrieben und ich konnte mir alles vor Augen vorstellen.

    Fazit:
    Eine ganz tolle und humorvolle Geschichte mit vielen unterschiedlichen Charakteren und einer tollen Protagonistin.

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    Beliss avatar
    Belisvor 7 Monaten
    Kurzmeinung: Witziges Lesevergnügen, romantisch und eine Spur Sarkasmus.
    Mädchenträume…vom Suchen und Finden

    Die in Leipzig lebende Sophie, liebevolle Hundemama, wird von ihrer besten Freundin Nadine  überzeugt nicht als einziger Single auf deren Hochzeit zu erscheinen. Obwohl die Endzwanzigerin mit Mischlingshündin Cleo und dem ruhigen Dasein als Übersetzerin zufrieden ist, lässt begibt sie sich Nadine zuliebe auf Männersuche. Da die Hochzeit in sieben Monaten stattfindet, muss sich Sophie sputen. Nebenbei benötigt die Braut für die Vorbereitungen gleichfalls Sophies Mithilfe. Hündin Cleo hat neben ihrem eigenen Willen ein großes Herz – für allerlei Schwierigkeiten……

    Nach anfänglicher Einlesezeit konnte mich die Ich-Erzählung einfangen. Der humorvolle und spritzige Schreibstil brachte mich zum Schmunzeln. Die liebevoll gezeichneten Charaktere zeigen im Laufe der romantischen Geschichte ihre Facetten und Eigenheiten. Überraschungen sind gewollt. Wendungen geschickt eingearbeitet und erhöhen die Spannung. Immer wieder schafft die Autorin es mich zu Tränen zu rühren, zum Lachen zu bringen und so manche Figur „in den Arsch“ treten zu wollen…. Dieses aufregende Jahr birgt mehrere Planänderungen für die Beteiligten.

    Sophie, auf der Suche nach dem Partner für die Traumhochzeit ihrer besten Freundin. Diese möchte die perfekte Feier, plant und gestaltet, und dann…. Pia, die dritte im Bunde, für jeden Spaß zu haben, eine taffe Businessfrau – steht plötzlich heulend vor Sophie. Doch die Uhr tickt. Und zusammen sind die drei unschlagbar, meistern mit Hilfe des wöchentlichen Cocktailabends jedes Problem. Aber wie?

    Ein amüsantes Lesevergnügen für zwischendurch. Romantisch, witzig, hintergründig mit einer Spur Sarkasmus.

     

    Kommentieren0
    29
    Teilen
    Nicito5684s avatar
    Nicito5684vor 7 Monaten
    Kurzmeinung: Herrlich, toll,
    Herrlich spritzig...


    Sophie ist in einer festen Beziehung. Zwar mit ihrer Mischlingshündin Cleo, aber nach ihrem Exfreund hat sie auch gar kein Bedürfnis nach einem neuen Mann in ihrem Leben. Das sieht ihre beste Freundin Nadine allerdings ganz anders. Und als Nadine Sophie zu ihrer Trauzeugin macht, wünscht sie sich obendrein noch, dass Sophie mit einem tollen Date zur Hochzeit kommt. Es kann ja schließlich nicht so schwer sein, in sieben Monaten einen präsentablen Vertreter des männlichen Geschlechts aufzutreiben, der keine Hundehaarallergie hat. Also stürzt Sophie sich neben den Hochzeitsvorbereitungen ins Getümmel aus Speeddating, Online-Kontaktanzeigen und Barhopping. Nur um zu merken, dass der Zufall manchmal am besten verkuppeln kann…


    Meine Meinung: Nicole Obermeier schafft es hier einen amüsanten wie auch emotional gefühlvollen Roman zu schreiben. Ich fand die Geschichte um Sophie und ihre Cleo sowie ihren zwei besten Freundinnen einfach toll. Es wurden auch sehr ernste Themen angesprochen die mich auch sehr mitgenommen bzw bewegt haben. Die Geschichte spielt in Leipzig und Umgebung. Das Cover finde ich einfach süß und passt perfekt zur Geschichte. Sophie wird durch ein Kindheitsversprechen mit ihrer besten Freundin Nadine quasi gezwungen den perfekten Partner für sie zu finden, den sie dann mit zur Hochzeit von Nadine bringen muss. In mühevoller Partnersuche wie z.Bsp. beim Speed-Dating, auf Online-Single-Foren, oder auch Verkupplungsversuche ihrer Mutter geht so manches Date in die Hose. Ich musste zeitweise oft lachen und konnte der armen Sophie nachempfinden. 

    Wie und ob sie zum Schluss noch den passenden Deckel findet der auch ihre Cleo liebt, davon sollte sich jeder selbst überzeugen.  Der Schreibstil ist locker leicht, flüssig und auch fesselnd. Ich musste das Buch in einem Rutsch durchlesen und konnte es nicht aus der Hand legen. Ein Dank an den Forever by Ullstein-Verlag sowie Netgalley für das Rezensionsexemplar. Von mir gibt es eine klare Kaufempfehlung. 



    Kommentieren0
    2
    Teilen
    MinnieGs avatar
    MinnieGvor 7 Monaten
    Kurzmeinung: Toller Humor :)
    Tolle Story

    Sophie hat erst einmal genug von Beziehungen. Sie hat ihren geliebten Hund, ihren Job, den sie super gerne macht und zwei tolle beste Freundinnen.

    Als Sophie dann Trauzeugin bei ihrer besten Freundin wird, muss ein Date für die Hochzeit her – meint die künftige Braut zumindest :)

    So beginnt die Suche nach einem Date für Sophie… Dates hat sie dann so einige – allerdings nicht immer so ganz erfolgreiche. Die Story ist super geschrieben, sehr humorvoll und kurzweilig. Vielleicht trifft man den Traummann aber auch einfach zufällig?

    Mir hat das Buch wirklich gut gefallen!

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Anni59s avatar
    Anni59vor 7 Monaten
    Kurzmeinung: Super Unterhaltung, viel Emotion
    Roman fürs Herz

    Sophie liebt ihren kleinen Hund namens Cleo über alles, für die Kleine wagt sie sich sogar bei Minusgraden in die Kälte und brutzelt im Sommer bei 30° auf dem Asphalt davon. Am liebsten ist sie den ganzen Tag zuhause bei ihrer kleinen Hündin und arbeitet an Übersetzungen für Bücher. Doch manchmal könnte ein Mann schon fehlen... pünktlich zu der Hochzeit ihrer besten Freundin Nadine soll Sophie jetzt einen Freund haben. Das haben Nadine und Sophie schon als Kinder so beschlossen und sie wollen sich jetzt auch daran halten. Doch es folgen viele chaotische Dates und schräge Typen, bis Sophie quasi direkt vor ihrer Haustür auf ihren Traummann trifft.

    Super geschrieben, sehr humorvoll aber auch emotional an den passenden Stellen. Ich wollte gar nicht mehr aufhören zu lesen :)
    Sehr sympathische Charaktere und eine etwas andere Story.

    Kommentieren0
    5
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Schassis avatar
    Sophie ist in einer festen Beziehung. Zwar mit ihrer Mischlingshündin Cleo, aber nach ihrem Exfreund hat sie auch gar kein Bedürfnis nach einem neuen Mann in ihrem Leben. Das sieht ihre beste Freundin Nadine allerdings ganz anders. Und als Nadine Sophie zu ihrer Trauzeugin macht, wünscht sie sich obendrein noch, dass Sophie mit einem tollen Date zur Hochzeit kommt. Es kann ja schließlich nicht so schwer sein, in sieben Monaten einen präsentablen Vertreter des männlichen Geschlechts aufzutreiben, der keine Hundehaarallergie hat. Also stürzt Sophie sich neben den Hochzeitsvorbereitungen ins Getümmel aus Speeddating, Online-Kontaktanzeigen und Barhopping. Nur um zu merken, dass der Zufall manchmal am besten verkuppeln kann… 
     
    Ich verlose 10 E-Books im Wunschformat (epub oder mobi). Um in den Lostopf zu hüpfen, beantwortet einfach folgende Frage:


    Wenn ihr eine Kontaktanzeige aufgeben müsstet, wie würde sie lauten?(Solltet ihr eure bessere Hälfte schon gefunden haben, dürft ihr auch gerne ihn / sie beschreiben.)

    Bitte gebt außerdem an, welches Format ihr im Gewinnfall benötigt.

    Ich freue mich auf eure Antworten und wünsche viel Glück!
    Eure Nicole
    Schassis avatar
    Letzter Beitrag von  Schassivor 4 Monaten
    Danke für eure Rezensionen! :)
    Zur Buchverlosung

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks