Nicole Peeler

 3.7 Sterne bei 62 Bewertungen
Autorin von Nachtstürme: Roman, Meeresblitzen: Roman und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Nicole Peeler

Nicole D. Peeler wird am 24.08.1978 Aurora, Illinois geboren und ist eine amerikanische Autorin des Genres Urban Fantasy. Im Jahr 2009 schrieb sie ihr erstes Buch kurz nach ihrer Doktorarbeit in Englischer Literatur, welche sie an der Universität in Edingburh studiert hat. Ihren Bachelor hatte sie bereits vorher an der Boston University gemacht und mit magna cum laude bestanden. Heute unterrichtet sie in Pittsburgh an der Seton Hill University.

Alle Bücher von Nicole Peeler

Sortieren:
Buchformat:
Nachtstürme: Roman

Nachtstürme: Roman

 (39)
Erschienen am 21.12.2010
Meeresblitzen: Roman

Meeresblitzen: Roman

 (11)
Erschienen am 03.10.2011
Sturmtosen

Sturmtosen

 (4)
Erschienen am 05.01.2012
Tracking the Tempest

Tracking the Tempest

 (1)
Erschienen am 28.07.2011
Tempest's Legacy

Tempest's Legacy

 (1)
Erschienen am 18.08.2011
Tempest's Fury

Tempest's Fury

 (1)
Erschienen am 26.06.2012
Eye of the Tempest

Eye of the Tempest

 (1)
Erschienen am 26.09.2011

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Nicole Peeler

Neu

Rezension zu "Meeresblitzen" von Nicole Peeler

Übernatürlicher Feuerteufel
Asbeahvor 4 Monaten

Jane True Band 2: Der zweite Teil schließt direkt an die Ereignisse aus dem ersten Teil an. Jane ist aus Quebec nach Hause gekommen und wird sofort von Nell in ihren Fähigkeiten trainiert. Als sie dann Ryu in Boston besucht, wird auf beide ein Anschlag verübt, eindeutig von einem übernatürlichen Wesen. Aber war es wirklich ein Anschlag oder ein Schrei nach Aufmerksamkeit? Der Mörder ist ein Halbling wie Jane, und er hat schon viele übernatürliche Wesen getötet. Dennoch kann man direkt Mitgefühl für ihn entwickeln, denn er wurde in der Vergangenheit sehr gequält. Chefermittler Ryu und sein Team gehen auf die Jagd nach ihm, während Jane glaubt, dass es noch einen zweiten Mörder gibt.

Ryu verhält sich etwas herablassend Jane gegenüber und recht besitzergreifend. Er möchte sie gern stets um sich haben. Jane ist sich allerdings nicht sicher, ob sie überhaupt so weit gehen sollten.

Leicht durchschaubare Intrigen, Ryus Ignoranz, viele weitere seltsame Kreaturen, das ging mir manchmal doch reichlich auf den Keks. Der Showdown am Ende versöhnte mich dann wieder etwas, doch danach kamen noch wieder viele lahme Seiten. Kurzum, ich war meist genervt oder gelangweilt. Für diesen Teil leider nur noch 3 Sterne



Kommentieren0
20
Teilen

Rezension zu "Nachtstürme" von Nicole Peeler

Kunterbuntes Fantasy Spektakel
Asbeahvor 4 Monaten

Jane True Band 1: Ein kunterbuntes Fantasy Spektakel! Jane ist ein “Halbling”, ihr Vater ist ein Mensch, ihre Mutter ein Selkie - ein robbenähnlicher Formwandler, der normalerweise im Meer lebt. Jane hat zwar nicht das Formwandeln von ihrer Mutter geerbt, aber die Liebe zum Schwimmen im Meer, aus dem sie Kraft zieht und mit der sie das Element Wasser beherrscht. Das Leben ist nicht einfach für Jane, und als sie eines Tages eine Leiche aus dem Meer fischt, geht alles drunter und drüber. Ein Ermittler namens Ryu kommt in den Ort, und der lässt Janes Knie weich werden.

Ryu ist ein ausgesprochen liebenswürdiger Vampir. Man gönnt den beiden ihr Glück. Bei den Nebenfiguren tummeln sich die unterschiedlichsten Fantasiegeschöpfe, dass einem schwindlig werden kann. Nicht so mein Fall, aber der gute Schreibstil der Autorin machte es erträglich. Und die Ermittlungsarbeiten der beiden so unterschiedlichen Hauptpersonen war ganz nach meinem Geschmack.

Mein Fazit: intelligent und mit Witz geschrieben. Für meinen Geschmack zu viele seltsame Wesen, möchte aber wissen, wie es weitergeht. 4 Sterne

Kommentieren0
14
Teilen

Rezension zu "Nachtstürme" von Nicole Peeler

Ein witziger Fantasyroman, aber ohne Meerjungfrau...
BookW0nderlandvor 3 Jahren

Als ich das Cover gesehen hatte, habe ich mich darauf gefreut das Buch zu lesen. Ich dachte es ginge um Jane, eine Meerjungfrau, da man auch auf dem Cover eine sieht. Das stimmt nicht so ganz. Jane ist die Tochter eines Menschen und einer Selkie. Ein Selkie ist ein Wesen, dass sich in einen Seehund oder in einen Menschen verwandeln kann.
Jane kann sich zwar nicht in einen Seehund verwandeln, aber sie liebt es im Meer zu schwimmen und kann das Wasser auch teilweise kontrollieren. Sie empfindet Kälte auch nicht so wie normale Menschen und würde auch im November ohne Jacke und Schal herumlaufen, wenn die anderen Kleinstädter nicht schon für komisch genug halten würden.
Nachdem sie eine Leiche aus dem Atlantik gezogen hat, wird sie in die Welt des Übernatürlichen hineingezogen inklusive Zwergen, Vampiren und Gestaltwandlern. Aber all diese magischen Wesen, sind nicht unbedingt so, wie man sie aus den Geschichten kennt.
Jane ist 26, lebt mit ihrem Vater am äußersten Rand der Kleinstadt Rockabill in Maine und arbeitet in einem Buchgeschäft. Nachts geht sie immer schwimmen, egal wie kalt es ist, sie muss einfach ins Wasser. Mit ihrem Vater redet sie nur über belangloses. Keiner von beiden fragt den anderen was und keiner erzählt was, sie leben beide in stiller Übereinkunft.
Man könnte sagen, dass ich etwas enttäuscht war, dass es nicht um Meerjungfrauen geht. Ich habe mir direkt mal das englische Cover angeguckt und muss sagen, dass es viel besser zur Geschichte passt. Durch das deutsche Cover hat man leider eine etwas falsche Vorstellung von der Geschichte. Aber als ich mich damit abgefunden hatte, dass es keine Nixe geben wird, konnte mich die Geschichte schon packen.
Nachtstürme war spannend und witzig, aber umgehauen hat mich dieser Fantasyroman nicht. Es war definitiv mal was anderes, aber die dauernden Zwiegespräche von Jane mit sich selbst fand ich erst lustig, aber zwischendurch dann doch etwas nervig.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Nicole Peeler wurde am 24. August 1978 in Aurora, Illinois (Vereinigte Staaten von Amerika) geboren.

Nicole Peeler im Netz:

Community-Statistik

in 144 Bibliotheken

auf 49 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks