Neuer Beitrag

MaschaH

vor 2 Monaten

»Niemand – Mehr!« Kapitel 23 bis 32
Beitrag einblenden

Der Schrottmann scheint die Wurzel allen Übels zu sein. Aber auch wie im wirklichen Leben braucht das Böse seine Anhänger. Die Stromschwimmer machen einfach, dass was man ihnen sagt ohne viel oder überhaupt darüber nachzudenken. Auch in unserer Welt passiert viel Unglück weil die Menschen sich keine eigene Meinung mehr zutrauen.
Die Geschichte ist weiterhin sehr fantasievoll: Es gibt viel zum Schmunzeln, zum Lachen aber auch zum Nachdenken.

Vampir989

vor 2 Monaten

»Niemand – Mehr!« Kapitel 23 bis 32
Beitrag einblenden

Dieser Abschnitt ist wieder sehr interessant und aufregend.Dieser Schrottmann scheint wirklich fast alles Griff zu haben.Viele trauen sich nicht etwas dagegen zu unternehmen.Das macht mich sehr traurig und nachdenklich zugeich.Aber es gab auch viel zum Lachen und amüsantes.

misery3103

vor 2 Monaten

»Niemand – Mehr!« Kapitel 23 bis 32
Beitrag einblenden

Oh je, es ist alles so düster und deprimierend. Ich warte darauf, dass Nina endlich Ben findet, das würde alles besser machen. Der Schrottmann scheint also tatsächlich der Ursprung allen Bösen zu sein. Aber es sind so viele negative Dinge unterwegs im Ninaland. Die Geschichte zieht mich ein bisschen runter.

Aber die Figuren sind wieder super. Ich mag es immer noch, wie alles wörtlich genommen wird und kann mir sehr gut vorstellen, wie man im Alltag plötzlich überall Dinge wahrnimmt, die man ins Buch aufnehmen kann! :-)

annlu

vor 2 Monaten

»Niemand – Mehr!« Kapitel 23 bis 32
Beitrag einblenden

Ich freue mich immer wieder auf alte Bekannte zu stoßen. :-)
Am meisten überrascht mich aber Tilde, die mir ja manchmal auf die Nerven geht. Dann aber kommt sie wieder mit den besten und überlegtesten Sprüchen: Dass in allem Bösen auch etwas Gutes steckt oder dass es dem Leser nicht gefallen würde, wenn die Liebe einfach so nach kurzer Zeit gefunden würde.

Jetzt kommt Bewegung in die Geschichte. Und das nicht nur, weil alle durch das Land ziehen. ;-)
Ich bin mal gespannt, wo sie sich treffen werden. Auch habe ich schon eine Theorie, wie sich die Sache mit den ganzen Toten noch zum Guten wenden könnte - da kommt es wohl drauf an, wie viel Märchen und happy end die Geschichte am Ende zulassen wird... ich schreib dann am Ende des Buches beim Kommentar, ob sich meine Vermutung auch bewahrheitet hat.

Und immer wieder kann ich nur betonen, dass mir die fünf Herren am besten gefallen. Wobei hier nicht mehr das Wurzelmännchen mein Favorit ist, oder wie ursprünglich der Nikolaus, sondern ganz eindeutig der Teufel ;-)

Nicole_Rensmann

vor 2 Monaten

»Niemand – Mehr!« Kapitel 23 bis 32
@annlu

Da bin ich ja mal gespannt, auf deine Vermutung! Ja, den Teufel mag ich auch sehr... ist von vielen der Lieblingscharakter. :-)

Meine_Magische_Buchwelt

vor 2 Monaten

»Niemand – Mehr!« Kapitel 23 bis 32
Beitrag einblenden

Der Schrottmann verarztet Nina zwar, plant aber, sie gegen gute Entlohnung zu verkaufen. Doch Nina plant ihrerseits bereits die Flucht.
Ich war überrascht, dass gerade Tilde, wegen der sie in Gefangenschaft geraten sind, nun bei der Flucht behilflich ist. Aber das liegt wahrscheinlich an ihrer Vergesslichkeit.
Niemand und seine Begleiter suchen weiter nach Nina.
Und Fräulein Klimper kann ohne ihren Stab leider keine Wünsche erfüllen.

Neuer Beitrag